Kundenrezensionen


331 Rezensionen
5 Sterne:
 (212)
4 Sterne:
 (29)
3 Sterne:
 (21)
2 Sterne:
 (17)
1 Sterne:
 (52)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I'm loving it
Ich bin durch ein Downhill Video, in dem Radioactive gespielt wurde, auf die Band aufmerksam geworden und mir hat der Sound auf Anhieb gefallen, sodass ich auch den Rest des Albums hören wollte. Da das Album erst 2013 in Deutschland erscheint, musste also der Import her. Und ich muss sagen: überzeugt mich auf ganzer Linie (und das ist leider in letzter Zeit...
Veröffentlicht am 30. November 2012 von Lightbox

versus
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wer hat an den Reglern gedreht? Meine taube Oma könnte es besser!
Zuallererst die Musik der Imagine Dragons ist klasse. Radioactive einer meiner derzeitigen Lieblingssongs. It's time ebenfalls super. Die CD ist sehr abwechlungsreich. Dafür 5 Sterne. Ich würde Sie gerne geniessen. Aber....
Die Produktion ist dermaßen grottig, nicht einmal die Sex Pistols hatten als 'Punks' eine dermaßen miserable...
Vor 20 Monaten von Stefan Doll veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was ist dass de für eine Klangqualität?, 26. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Night Visions (Audio CD)
Sry aber ich muss der Platte einfach nur 1 Stern geben, da die Klangqualität ja sowas von bescheiden ist, totales Übersteuern. Da kann man ja seine Anlage fast nur nach der einen CD einstellen nein danke :(

Finde es sehr schade,dass dem so ist, den die Kompositionen sind echt klasse, wäre die CD normale Cd Qualität, dann würd ich sogar 4/5 Sterne geben, aber so ?

Bitte, ich will hiermit nur Kunden warnen sich die CD vll.t vorher erst mal probezuhöhren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unverschämt über Monate hinweg sowas anzubieten, 25. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Night Visions (Audio CD)
Radioactive ist komplett unhörbar. Es knarzt, es rauscht, es klingt blechern. Dagegen klingt die Hintergrundmusik im Kaufhaus besser. Bei den anderen Liedern ist es sehr durchwachsen. Manche sind halbwegs okay, andere ebenfalls nur schwer zu ertragen.
Die Musik an sich ist klasse. Die CD allerdings eine Katastrophe. Mir ist unbegreiflich, wie man eine derart schlechte Qualität auf dem Markt bringen und dort so lange Zeit belassen kann. Es wird wohl für immer ein Rätsel bleiben warum es so ist und wieso man dieses gepressten Schrott nicht austauscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was soll das denn bitte?, 17. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Night Visions (Audio CD)
Vor allem der Song Radioactive ist absolut genial und ich höre ihn rauf und runter. Warum trotzdem nur ein Stern? Weil ich trotz des Kaufs bei Amazon mir lieber das Youtube Video angucke. So eine miese Qualität habe ich ja noch nicht erlebt. Total übersteuerte Bässe, die in Kratzen enden und die gesamte Qualität des Song lässt zu wünschen übrig. Wie gesagt, da ist die Soundqualität auf YouTube ja besser! Absolute Frechheit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lieder gut. Sound grottenschlecht, 26. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Night Visions (Audio CD)
Habe heute voller Erwartungen die CD (Night Visions) erhalten.
Ein Vorredner warnte vor dem MP3-Download, da diese Lieder übersteuert waren.
Nun, leider muss ich dies auch über die CD berichten.
Teilweise sind die Texte kaum zu verstehen, so verzerrt hört sich das an.
Im Übrigen sind meine Lautsprecher nicht defekt.

Also wieder einpacken und zurück mit der CD.
Wenn die Aufnahmen mal qualitativ gut sind, werde ich mir die CD wieder bestellen. Hoffe nur, dass es schnell damit geht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Licht und Schatten, 26. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Musik selbst ist ahängig vom persönlichen Geschmack eigentlich nicht zu kritisieren. Hier habe ich bekommen was ich erwartet habe.
Auf der Schattenseite ist aber eine derart vermurkste Aufnahme das es schmerzt. Mit echtem Hifif-Equipment eigentlich nicht mehr konsumierbar. Vor allem Radioactive ist fürchterlich verzerrt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Tolle Musik, miese Soundqualität, 29. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Starkes Album mit abwechslungsreichen Songs! Dafür würde ich glatt 5 Sterne geben, wenn die Qualität nicht wäre...
Ich habe die negativen Bewertungen bezüglich Soundqualität gelesen, dachte aber Amazon hat sicher schon nachgebessert, da die letzte negative Kritik schon 2 Monate her ist...ist aber leider nicht der Fall!
Die Soundqualität ist immer noch unterirdisch bei einigen Stücken!

Mal sehen wie kulant Amazon hier bei Beschwerden ist...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Frechheit, 19. April 2013
Wirklich ein gutes Album, hätte ich mir gerne gekauft.
Nur nach Anspielen der einzelnen Titel muss ich sagen, nein wird nicht gekauft!
Grund:
- es ist eine absolute Frechheit solch übersteuerte Songs zu verkaufen
- vor allem wenn schon massig Kundenrezensionen darauf hinweisen
- Amazon angeblich, wie von einigen Vorschreibern geschrieben, Besserung versprach und nichts passiert ist

Schade, echt schade so verprellt man sich langsam die Kundschaft!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I'm loving it, 30. November 2012
Von 
Lightbox - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Night Visions (Audio CD)
Ich bin durch ein Downhill Video, in dem Radioactive gespielt wurde, auf die Band aufmerksam geworden und mir hat der Sound auf Anhieb gefallen, sodass ich auch den Rest des Albums hören wollte. Da das Album erst 2013 in Deutschland erscheint, musste also der Import her. Und ich muss sagen: überzeugt mich auf ganzer Linie (und das ist leider in letzter Zeit selten geworden). Das Album bietet eine unglaubliche Abwechslung an Musikstilen und überrascht mit jedem Stück, schafft es aber dennoch, die Platte als runde Sache erscheinen zu lassen und nicht als bloße Aneinanderreihung von ein paar Songs. Zudem spielen alle Lieder auf einem ähnlichen Level und keines erscheint als bloßer Lückenfüller. So gab es in der Vergangenheit leider einige Bands, die auf ihren Alben 1-2 Kracher hatten und der Rest war eher grau dahindümpelnte Masse (zuletzt The Killers). „Night Visions“ kann ich mir von vorn bis hinten anhören und es wird auch nach ein paar Mal hören nicht langweilig.
Hier nun ein kurzer Blick auf die einzelnen Songs:

RADIOACTIVE:
Der Opener kommt mit einem unglaublichen Soundgewand. Zuerst eher ruhig, doch schon nach kurzer Zeit hämmert der Bass richtig. Für mich absolut richtiger Einsatz von Soundelementen und klasse auf den gesamten Track abgestimmt. Läuft in Dauerschleife, egal ob zum Autofahren, mit Kopfhörern oder zum biken. Top!

TIPTOE:
Steigt ähnlich ein, wie Alex Clare’s Too Close, ist aber kein billiger Abklatsch. Absolut andere Richtung als Radioactive, aber dennoch absolut hörbar und schöne Midtemponummer.

IT’S TIME:
Beginnt mit ganz witzigen Klängen, die gute Laune verbreiten. Steigert sich dann vom Tempo und vom Klangvolumen. Schöne Nummer, die ich öfter mal laufen lasse.

DEMONS:
Kommt zu Beginn ganz ohne bombastischen Einstieg aus, bei dem man einfach mal der Stimme des Sängers lauschen kann. Hier kann ich mich einem Vorposter anschließen, sehr nah an Coldplay. Gefällt mir dennoch etwas besser als Chris Martin und Kollegen.

ON TOP OF THE WORLD:
Auch hier wird wieder pure gute Laune versprüht, bei der man wunderbar abschalten kann. Schöner Bass und eingängige Melodie, sowie Gesang. Für fröhliche und sonnige Tage.

AMSTERDAM:
Gigantischer Einstieg, der einen richtig ins Lied reinzieht, danach wird es nicht ganz so basslastig. Rockige Midtempo Nummer, bei der man sich selbst in den Zug setzen möchte, um nach Amsterdam zu fahren.

HEAR ME:
Unbeschwerter Sound und klasse rauchige Stimme. Auch hier wieder absolut passender Einsatz von Klangeffekten. Erinnert mich and die Killers aus besseren Tagen.

EVERY NIGHT:
Der erste ruhigere, balladenlastige Song. Ganz schön anzuhören, obwohl mir zwischenzeitlich etwas zu poppig.

BLEEDING OUT:
Auch hier ein ruhige Nummer zu Beginn, die durch Akkustikgitarrenklänge unterstützt wird. Schon nach kurzer Zeit setzen aber wieder hämmerne Bässe ein und Klatscheffekte. Eingängiger Chorus und eine absolut gelungene Nummer, wie ich finde.

UNDERDOG:
Erinnert zuerst an Bongoklänge gemischt mit irgendeinem Gameboysoundeffekt. Ein bisschen afrikalastig. Nicht ganz so meins.

NOTHING LEFT TO SAY/ROCKS:
Satte Drums und ein gelungener Abschluss des Albums. Auch hier Daumen hoch!

FAZIT:
Satte Klänge, schöne Soundeffekte, abwechslungsreich abgemischt – so präsentiert sich das Album Night Visions von Imagine Dragons. Eins wird beim Hören klar: die Jungs wissen, wie man aus Songs ein kleines Sounderlebnis mit bombastischen Klängen macht. Dabei sind diese jedoch nicht übertrieben und lenken ab, sondern unterstützen die Songs perfekt. Obwohl das Album von unterschiedlichen Stilen geprägt ist, wirkt es nicht zusammengeschustert. Hier kann man sich wirklich alle Songs anhören.
Von mir eine absolute Empfehlung!

(Wer will kann sich auch noch die Songs Working Man und Fallen herunterladen. Beide ebenfalls zu empfehlen.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Auch ich bin vom Klang dieser CD enttäuscht, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Night Visions (Audio CD)
Habe heute dieses CD mit Freude aus dem Briefkasten geholt - und bin enttäuscht wie viele meiner Vorschreiber. Im Auto (Musikanlage von Volvo) geht es gerade noch so aber im heimischen Wohnzimmer (Yamaha/JBL) kann dieses Album kaum hören. Die Boxen scheppern als seien die Membranen der Lautsprecher gerissen. Hab natürlich auch gleich andere CD's getestet und da war alles normal. Das ist extrem schade, da das Album als solches eigentlich ziemlich genial ist
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Tolle Band, unerklärliche Effekte-Qualität, 11. September 2014
Von 
Jonas Baumgartner "Brummelbär" (Roter Grund mit weissem Kreuz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Night Visions (Audio CD)
Die Band kenne ich vom Radio und die Vielseitigkeit der dort gespielten Songs (Vergleich "Radioactive" und "On Top Of The World") hat mich begeistert. Deshalb lag es nahe, trotz einiger Warnungen bezüglich Qualität hier bei Amazon, das Album als Audio-CD zu kaufen.

Musikalisch weiß das Album durchaus zu überzeugen. Ich habe selten ein Album einer Band erlebt, dessen Songs so abwechslungsreich komponiert waren und gleichzeitig zu überzeugen wissen (leider eine Seltenheit in der heutigen Zeit). Dies zeugt von der musikalischen Qualität der Band oder der Songwriter, die dahinter stehen.

Vom Klang war ich sowohl positiv, wie auch negativ überrascht. Einerseits klingen die Stimmen und die Gitarre sauberer und klarer als erwartet, andererseits sind viele der eingebauten Effekte-, Schlagzeug- und Bass-Partien stark übersteuert/verzerrt und ziehen die restlichen Songelemente in einen klanglich mittelmäßigen Liedersumpf (insbesondere bei den Songs "Radioactive" und "Demons" zu merken). Michael Jackson zeigt beispielsweise mit dem Album "Dangerous" wie es besser geht (exakte, saubere Percussionseffekte, die die Songs ideal unterstützen und für die Ohren ein Genuss sind). Grundsätzlich gilt beim Imagine Dragons Album: Je weniger Effekte/Schlagzeug/Bass desto besser die Klangqualität des Songs. Schade, dass ich dadurch einige Songs auf meiner Anlage nicht so genießen kann, wie ich es mir wünschen würde.
Sollte die Band Verzerrungen/Übersteuerung als Stilmittel eingesetzt haben, so ist das zumindest aus meiner Sicht nicht nachvollziehbar und zu bedauern.

Fazit: Musikalisch ein tolles, vielseitiges Album mit einer fragwürdigen Entscheidung bezüglich der Aufnahme/Einbindung des musikalischen Hintergrunds (Schlagzeug, Bass, Effekte).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Night Visions
Night Visions von Imagine Dragons
MP3-Album kaufenEUR 5,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen