Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden...
Hier nun ein ausführlicher Bericht zum Asus G75VX-T4206H:

- Gehäuse, Display, Verarbeitung:
Äußerlich Top, alles ist qualitativ hochwertig! Die Tastatur ist gut verarbeitet, die Tasten mit Hintergrundbeleuchtung lassen sich mit einem angenehmen Widerstand drücken.
Auf dem gummierten Deckel sammelt sich leider schnell Staub...
Vor 14 Monaten von perinlu veröffentlicht

versus
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Festplatte
Habe vor einer Woche das ASUS G75VX-T4206H erhalten.
Sieht gut aus macht auch spaß damit zu arbeiten, aber
bei den Angaben zur Festplatte fühle ich mich ein wenig
verar.... !
Laut Datenblatt Amazon ist eine
1 TB SATA Hybrid Festplatte 7200 U/min, 8GB Flachspeicher integriert.
Eingebaut ist laut Geräte Manager aber nur eine...
Vor 13 Monaten von Irmfried Kuhn veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden..., 22. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus G75VX-T4206H 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3630QM, 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GF GTX 670MX, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Hier nun ein ausführlicher Bericht zum Asus G75VX-T4206H:

- Gehäuse, Display, Verarbeitung:
Äußerlich Top, alles ist qualitativ hochwertig! Die Tastatur ist gut verarbeitet, die Tasten mit Hintergrundbeleuchtung lassen sich mit einem angenehmen Widerstand drücken.
Auf dem gummierten Deckel sammelt sich leider schnell Staub an, dafür ist er auch schnell gereinigt und sieht gut aus.
Das matte Display gefällt mir sehr, das Glanzdisplay meines alten Asus (Multimedia-Laptop) hat mich gelegentlich stark gestört.
Die Lüfter leisten ganze Arbeit und sind selbst unter Volllast angenehm leise. Zudem sind sie ein wahrer Augenschmaus und prägen den aggressiven Look.

- GPU, CPU, RAM:
Die NVIDIA GTX 670MX basiert - im Gegensatz zu seinem schwächeren Vorgänger, der GTX 670M - auf der effizienteren Kepler-Architektur und erfüllt meine Anforderungen voll und ganz.
Far Cry 3 lässt sich mit Einstellungen von Hoch bis Ultra flüssig spielen. Der i7 kommt mit allem gut zurecht und auch der Arbeitsspeicher reicht für kommende Spieletitel aus.
Zudem sind 2 freie RAM-Slots zum Nachrüsten vorhanden.

- Festplatte, OS:
Die 1TB große Festplatte dreht mit 5400 U/min.
Im Produktdatenblatt von Amazon zu diesem Produkt steht 7200 U/min, doch bei mir ist eine Momentus 5400 von Seagate verbaut, die nicht so schnell dreht!
Wer eine SSD einbauen möchte kann dies problemlos machen, ein freier Festplatten-Slot ist vorhanden. Auch eine SSD-Halterung wurde von Asus mitgeliefert.
Mit Windows 8 konnte ich mich direkt anfreunden, die sonst so kritisierte Metro-Oberfläche rückt nicht wie oft behauptet ins Mittelfeld und bietet trotzdem eine schöne Möglichkeit, alle wichtige Programme mit nur einem Tastendruck zu erreichen.
Zudem bin ich bei jedem Start beeindruckt, wie schnell Win8 bootet! Das System ist allgemein flotter als Windows 7.

- Sonstiges, Ausstattung:
Der Asus kommt mit vorinstallierter Zusatzsoftware, die teils nützlich ist, wie z.B der Lüftersäuberungsmelder, ich habe aber auch einiges wieder deinstalliert. Da hätte Asus mehr Entscheidungsfreiheit bei der Systemkonfiguration lassen sollen!
Ein kleiner Subwoofer ist an der Unterseide des Notebooks eingebaut, der den ohnehin schon satten Klang verstärkt.
Mit dem Touchpad kann man gut arbeiten, die Folie, die anfangs aufgeklebt ist, ist abziehbar.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Kauf und der Laptop ist das Geld auf jeden Fall wert :)
Dass es sich hierbei um ein Auslaufmodell handelt, wie ein Vorredner behauptet, kann ich nicht bestätigen. Das Modell kam gerade erst im Mai 2013 raus und wird aktuell auf der ASUS Homepage beschrieben (Stand 7/13, [...]).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Festplatte, 27. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus G75VX-T4206H 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3630QM, 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GF GTX 670MX, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Habe vor einer Woche das ASUS G75VX-T4206H erhalten.
Sieht gut aus macht auch spaß damit zu arbeiten, aber
bei den Angaben zur Festplatte fühle ich mich ein wenig
verar.... !
Laut Datenblatt Amazon ist eine
1 TB SATA Hybrid Festplatte 7200 U/min, 8GB Flachspeicher integriert.
Eingebaut ist laut Geräte Manager aber nur eine Festplatte
ST1000LM024HN-M101MBB mit laut Hersteller 1 TB SATA 5400 U/min, Cache: 8MB
die den Windows Leistungstest total in den Keller zieht.
Was soll ich davon halten?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Produkt, 11. November 2013
Von 
C. Neumann (Marsberg-Ghg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus G75VX-T4206H 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3630QM, 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GF GTX 670MX, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Ein tolles Produkt! Noch viel schneller wenn man eine SSD Platte einbaut.
Es ist eine kleine Kreuz-Schlitz Schraube zu lösen, um den Deckel auf der Rückseite abnehmen zu können.
Dann löst man nochmals 2 Kreuz-Schlitz Schrauben und man kann eine 2. Festplatte in den Slot schieben. (Halterung ist dabei)
Das Laptop ist flüsterleise!
Windows 8 ist jetzt nicht mein Fall, aber das soll ja auch nicht bewertet werden.

Ansonsten absolut zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Gamernotebook, 4. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Asus G75VX-T4206H 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3630QM, 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GF GTX 670MX, Win 8) schwarz (Personal Computers)
ZUSAMMENFASSUNG: Ich habe das Notebook bereits zwei Monate und bin voll zufrieden. Viele aktuelle Spiele laufen ruckelfrei auf hoher und mittlerer Auflösung. Einem Desktoprechner mit Highendgrafik kann es natürlich nicht das Wasser reichen, aber für ein Notebook wirklich klasse. Die Kühlung leitet die Wärme sehr gut ab und bleibt dabei auf akzeptablen Niveau.

*** Hardware:
+ allgemeine Qualitätsanmutung: sehr gut. Die Oberflächenmaterialien wirken hochwertig, die Handballenauflage ist gekühlt und das allgemeine Layout ist ergonomisch ausgereift. Top!
+ Tastatur inkl. Beleuchtung: Die Tasten haben einen genauen Druckpunkt sowie einen angenehmen Abstand voneinander, sodass ermüdungsfreies Schreiben über einen langen Zeitraum ermöglicht wird. Die Beleuchtung ist in 3 Stufen individuell über Tastenkombinationen regelbar.
+ Kühlung: Sehr intelligent gesteuert, bleibt im Grundbetrieb auf angenehmen Niveau. Im Gegensatz zu vielen Notebook schafft es dieses, auch bei Volllast die Wärme gut abzuleiten. Hier gehen viele andere in die Knie!!!
+ Festplatte: 1 TB (nutzbar nur ca. 930 - wie gewohnt) und ein weiterer Schacht frei. Die Temperatur bleibt im Dauerbetrieb unter 43°C, somit gewinnt man zumindest diesbezüglich etwas Vertrauen in die Langlebigkeit. Ein Sprinter ist die Festplatte nicht, es bietet sich eine zusätzlich SSD an.
+ GPU: Die Grafikkarte mit DDR5-Ram ist das Highlight des Rechners. Kombiniert mit intelligenter Lüftersteuerung bietet es gute Gamingvoraussetzungen. Das letzte "X" in "GTX 670MX" deutet auf die neueste Generation hin. Schnell und effizient! Natürlich steht das "M" für "mobile" und heißt, dass die GPU keinesfalls einem Desktoprechner das Wasser reichen kann. Jedoch für einen Laptop in der Preisklasse sucht man vergeblich Vergleichbares.
+ RAM: 8GB im schnellen 1.600er Takt, dazu nur 2 von 4 Steckplätzen belegt. Top!
+ Display: FullHD, entspiegelt, hohe Helligkeit, hoher Betrachtungswinkel. Hier finde ich keinen Kritikpunkt. Top! Nur der klobige Rahmen um das Display könnte optisch etwas graziler ausfallen.
+ ein riesiges Plus bieten der freie Festplattenschacht sowie die zwei freien RAM-Steckplätze. Hier hebt sich das Notebook von den meisten deutlich ab.
+ Konnektivität: 4 x USB3.0, 1 x HDMI und alle wichtigen weiteren Anschlüsse vorhanden.
+/- Gewicht: Das Notebook ist sperrig und schwer. Also nicht gedacht, um auf dem Schoß zu surfen. Das sollte allen Interessenten vorher klar sein. Ein Gamingnotebook dieser Größe sowie mit entsprechender Kühlung und stabilem Aufbau eignet sich eher zum statischem Einsatz auf dem Schreibtisch.
+/- Laufwerk: BluRay lesen ja, aber kein Brenner. Nur CD und DVD lassen sich brennen. Entgegen vielen anderen Notebooks bleibt das Laufwerk bei den meisten Medien dezent im Hintergrund.
+/- Akku: Aufgrund der guten Ausstattung benötigen die Komponenten viel Energie. Entsprechend kann bei diesem Notebook kein Akku lange halten. Die Kapazität sollte bei einem solchen Rechner nebensächlich sein.

*** Software:
+/- Win8: viel diskutiert, viel gelobt sowie vielfach gehasst. Es sollte sich jeder seine eigene Meinung darüber bilden, da die individuellen Ansprüche unterschiedlich ausfallen. Mein subjektiver Eindruck: Es lädt etwas schneller als Win7, die allgemeine Bedienung des Desktops ist wie gewohnt. Nun zur Kachelansicht: Hier bietet sich die Möglichkeit, ähnlich wie beim WinPhone, die wichtigsten Apps in unterschiedlichen Größen gleich im Sichtfeld zu platzieren. Ich persönlich habe meinen Rechner die Kachelansicht für mich eingestellt und starte von dort aus die wichtigsten Anwendungen.
Leider bietet Win8 für alte Spiele (z. B. Klassiker wie GTA San Andreas oder Far Cry) keinen Support, die laufen nicht oder nur mit Fehlern. Die "Lösungen" diverser Foren halfen bei mir alle nicht.
+ installierte Software: Das wichtigste ist drauf, natürlich auch viele unnütze Programme oder solche, bei denen die Testphase ausläuft und man für eine Verlängerung zahlen muss. Hier darf jeder selbst entscheiden, was für ihn wichtig ist und was nicht.
- Win7 ist nicht von ASUS angedacht, sodass eine Installation ohne Support und freigegebene Treiber ausgeführt werden muss. Auch hier bieten diverse Foren Lösungen an, welche ich jedoch nicht getestet habe.

*** Allgemeines:
+/- Optik: Das Notebook ist groß, schwer und klobig. Bitte vorher die Produktabbildungen anschauen, das muss man mögen. Mir persönlich gefällt die Optik, die in Ansätzen an ein Stealth-Flugzeug erinnert.
+/- Notebooktasche: Der Laptop passt nicht in eine Standard-17-Zoll-Tasche. Aufgrund des großen Rahmens empfehle ich eine Tasche für 18,4'' große Rechner.
- der ASUS-Support ist unterirdisch. Kleine Fragen werden gar nicht beantwortet, bei umfangreicheren vertröstet oder eine unzureichende Antwort gegeben. Vielfach wird der Support von ASUS als mangelhaft bewertet. Vielleicht haben andere User bessere Erfahrungen, dann bitte hier als Anmerkung zur Rezension teilen!

Alles in allem kann ich den Laptop als Allrounder (Surfen, Mail, Office, Datensicherung auf 1TB HDD, ...) und gleichzeitig als Gamingmaschine (schnelle GPU und CPU, gute Lüftersteuerung und schneller Ram) empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Notebook erfuellt meine Erwartungen, 28. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus G75VX-T4206H 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3630QM, 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GF GTX 670MX, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Dieses Notebook ist das erste nach langem Suchen, dass die Kombination meiner
Anforderungen und Erwartungen erfuellt hat: entspiegeltes Full-HD-Display,
mindestens 2 USB 3.0 Schnittstellen, leistungsfaehiger Prozessor (Intel Core I7),
Blu-Ray Reader, leise bei geringer Belastung, Touchpad mit separaten Tasten und
einige Kleinigkeiten wie beleuchtete Tastatur und Arbeitsanzeige der Festplatte,
auf die ich nicht verzichten mochte.
Ich nutze das Notebook fuer die Anwendungsgebiete Videobearbeitung, Office,
Internet. Spielen kommt auch gelegentlich vor; dafuer ist das Notebook mit
genuegend Reserven, insbesondere in der Graphik, ausgestattet.

Die erste Lieferung musste zurueckgeschickt werden. Nach ca. 2 Stunden
Benutzung und ca. 4 Bootvorgaengen bliebt der Bildschirm schwarz, das
System fuhr nicht mehr hoch.

Nachfolgend die Vor-und Nachteile mit einigen Punkten, die mir aufgefallen sind.

Vorteile:
- Helles brilliantes entspiegeltes Full-HD-Display, auch die Umrandung ist entspiegelt.
- Laufruhe bei geringer Last, auch bei hohe Last nicht zu laut. Im Vergleich
zu anderen Berichten jedoch nicht lautlos, sondern wahrnehmbar.
- Beleuchtete Tastatur, in 3 Stufen dimmbar. Jedoch Helligkeitsverteilung ungleich:
Einige Tasten links sind zu dunkel, z.B. Q A sind halb so hell wie G H in der Mitte.
- Touchpad: Schliesst nach oben mit einer weissen glatten Hartplastikfolie ab, wozu ich
zunaechst nicht wusste, ob sie Bestandteil ist oder eine Schutzfolie. Sie kann
abgezogen werden. Oberflaeche koennte etwas glatter sein, Cursor-Steuerung ordentlich.
Positiv: 2 separate Tasten.
- Treiber-DVD fuer Windows 8 liegt bei, teilweise auch fuer Windows 7 geeignet.
- Tastatur in stabilem Metallrahmen, guter Druckpunkt der Tasten.
- Solide robuste Verarbeitung, Aufklappen des Displays gleitend ohne Geraeusche.
- Die Supporthotline hat Ortsvorwahl (keine Servicenummern-Vorwahl).
- Akku mit 5200 mAh, 74 Wh haelt das Notebook bei Standard-Anwendungen 2,5 bis
3 Stunden in Betrieb.

Neutral:
- KLang: Keine kristallklaren Hoehen. Klandbild ausgewogen, etwas flach, Lautstaerke
reicht, Sound insgesamt durchschnittlich. Kann mit dem Equalizer des Realtektreibers
etwas verbessert werden, die Profile "Rock" und "Stark" bringen mehr Pep in den Klang.
- Die im Prozessor integierte Graphikkarte (Intel) kann nicht ausgewaehlt werden. Ob
die Optimus-Funktion in Hintergrund arbeitet, darf bezweifelt werden. Vielleicht
koennte dann noch mehr Laufruhe erzielt werden. Die Nvidia-Graphikkarte produziert
im Normalbetrieb keine erkennbare Hitze.

Nachteile:
- Helligkeit von Bildschirm und Tastatur ohne Windows-Treiber nicht regulierbar.
- Keine Anzeige der LAN- und WLAN-Aktivitaet, die Lankarte hat kein LEDs.
- Symbole an den Anzeige-LEDs kaum erkennbar, schwarze Vertiefung auf schwarzen Hintergrund.
- Hohes Gewicht (Folge der Stabilitaet und der effektiven Kuehlung mit 2 Lueftern).
- Keine Erstellung von Backup-Medien, keine Betriebssystem-DVD. Es gibt jedoch
zum Nachinstallieren von der Asus Supportseite die Software "Backtracker".
- Zu starke Ausrrichtung an Windows 8, auf der Webseite von Asus werden
im Service keine Treiber fuer Windows 7 oder XP angeboten.
- Das Netzteil hat keine Leuchte zur Anzeige der Strombereitschaft.
- Der Deckel neigt zu Fingerabdruecken, er ist nur beschraenkt aufklappbar (ca. 130 GRad).

Die Nachteile sind etwas aergerlich aber man kann darueber hinweg sehen, denn in den
wichtigen Disziplinen punktet das Notebook, dafuer 4 Sterne (mit der Tendenz zu 5).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Notebook!, 25. Februar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus G75VX-T4206H 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3630QM, 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GF GTX 670MX, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Ein einzigartiges Notebook. An diesem Produkt gibt es wirklich nichts auszusetzen. Den die Kampfmaschine hat alles was ein Notebook nur haben kann. Super
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles super, 27. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus G75VX-T4206H 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3630QM, 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GF GTX 670MX, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Ein Notebook, wie ich es erwartet habe, schnell, alle Spiele laufen wie gehofft, Grafik ist wirklich einwandfrei und sehr leise, vielen dank
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Gerät, 28. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus G75VX-T4206H 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3630QM, 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GF GTX 670MX, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Nur 4 Sterne wegen Windows8 ,aber vielleicht hilft ja 8.1 .
Ansonsten :Gute Verarbeitung ,Spitzenleistung angenehm leise .
Als Auslaufmodell sehr gutes Preis/Leistungs Verhältnis .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SUPER GAMING NOTEBOOK, 12. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus G75VX-T4206H 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3630QM, 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GF GTX 670MX, Win 8) schwarz (Personal Computers)
PRO Das G75 ist absolut perfekt verarbeitet und hat hochwertige Bauteile verbaut.
das Arbeiten und Spielen macht riesig Spaß. ich hatte vorher das ASUS G73
CONTRA: Keine Recovery DVD beigepackt. Man muss einen mind. 32 GB USB Stick kaufen und mit den aktuellen ASUS BACK TRACKER eine Sicherheitskopie anfertigen, denn bei einem Festplattentausch oder Ausfall wäre das Windows 8 WEG.

Ich arbeite sei 20 Jahren mit Windows seit der Version 3.11, aber so unnötig kompliziert wie Windows 8 war bisher keine Version.
Der Windows Key ist im BIOS verankert.

Ich kann das Notebook absolut empfehlen!!!!!
Unbedingt einen USB Stick kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Game machine, 19. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus G75VX-T4206H 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3630QM, 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GF GTX 670MX, Win 8) schwarz (Personal Computers)
das spricht für sich Daten bei Asus nachzulesen Programme im Zubehör dürftig-ansonsten Super Teil immer wieder Verarbeitung und Design super
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen