Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neben jeder Menge Witz und explosiver Sprengkraft bietet der Film vor allem eine Menge Kurzweil
Tolldreiste Kerle In Rasselnden Raketen

Unweigerlich kommen bei mir mit dem hier durch das Label Dynasty Film (Intergroove) auf DVD veröffentlichten Titel so einige Erinnerungen an "Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten" auf. Dass hier die Zusammenhänge nicht weit hergeholt sind, zeigt allein schon ein Blick in die Besetzungsliste...
Vor 14 Monaten von DVD-Rezensionen veröffentlicht

versus
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kostümklamauk sehr frei nach einer Vorlage von Jules Verne
Diese Sci-fi-Kömödie von Regisseur Don Sharp kommt an die Qualität des in den 60er Jahren sehr populären Vorläufers "Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten" (Regie: Ken Annakin) - ebenfalls mit Gert Fröbe in einer Paraderolle - nicht heran!
Die Wiederveröffentlichung von Koch Media liegt auf der DVD in zwei...
Veröffentlicht am 13. Oktober 2011 von N. Figula


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neben jeder Menge Witz und explosiver Sprengkraft bietet der Film vor allem eine Menge Kurzweil, 19. August 2013
Von 
DVD-Rezensionen - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 10 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Tolldreiste Kerle In Rasselnden Raketen (DVD)
Tolldreiste Kerle In Rasselnden Raketen

Unweigerlich kommen bei mir mit dem hier durch das Label Dynasty Film (Intergroove) auf DVD veröffentlichten Titel so einige Erinnerungen an "Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten" auf. Dass hier die Zusammenhänge nicht weit hergeholt sind, zeigt allein schon ein Blick in die Besetzungsliste des hier auf DVD veröffentlichten Films aus dem Jahre 1967. Mit Gert Fröbe und Terry-Thomas sind auch wieder zwei der Darsteller aus dem 1965 in die deutschen Lichtspielhäuser gekommenen Film "Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten" bei dem nun hier von der DVD vorliegenden mit dabei. Interessantes Detail am Rande ist, dass eigentlich auch Klaus Kinski mit in diesem Film hier zu sehen sein sollte und mit ihm auch tatsächlich einige Aufnahmen gemacht wurden, die dann allerdings beim Schnitt komplett der Schere zum Opfer fielen.

Auch wenn der Film hier in seiner Präsentation groß mit dem Namen von Jules Verne für sich wirbt, ist das insgesamt schon etwas weit hergeholt. Die Bezeichnung einer literarischen Anlehnung an das Jule Verne Buch "Die Reise zum Mond" trifft es da schon etwas mehr. Das Drehbuch zu dem Film stammt aus den Federn der Autoren Harry Alan Towers sowie Dave Freeman. Regie bei dem in Großbritannien produzierten Film führte Don Sharp. Der Film zeigt sich mit einer ebenso liebevoll wie verspielten Ausstattung und stimmungsvoll ausgesuchten Drehorten.

Der sich wohl am passendsten in das Genre einer Science-Fiction-Komödie einzuordnen lassende Film sprüht geradezu so vor witzigen Ideen und Einfallsreichtum. Der kurz vor der absoluten Pleite stehende "Barnum" (Burl Ives) hat die Idee, sein Renommee mit einem spektakulär in Szene gesetzten Flug zum Mond wieder zu heben. Zusammen mit einigen anderen Wissenschaftlern, Erfindern und Ingenieuren gründet er eine Art Interessengemeinschaft, die sich gemeinsam dem Projekt verschreiben und dieses in die Realität umsetzten wollen. Explosive Sprengkraft in diesen Reigen bringt hier im wahrsten Sinne des Wortes der deutsche Militärexperte "von Bülow" (Gert Fröbe) mit seinem hochgradig detonationsfreudigen "Bülovit".

Eigentlich steht dem Bau der Mondrakete und der Durchführung des geplanten Projekts nichts mehr im Wege. Aber es gibt auch einige Ganoven und Gauner und selbst die russische Spionage zeigt sich interessiert und hat einen Agenten angesetzt.

Ob es tatsächlich gelingen wird, die Mondrakete zu bauen, zu starten und vor allem auch den Raumfahrer wieder heil zurück auf die Erde zu bringen, zeigt der hier laut Cover um die 95 Minuten laufende Film von der einen DVD dieser Veröffentlichung. Diese findet sich in einem Standard-Amaray-Case mit Wendecover. Das sich im 16:9 Format von der DVD zeigende Bild bietet im Gesamteindruck, für eine vor inzwischen mehr als vier Jahrzehnten entstandene Produktion, eine ansprechende Bildqualität. Kleinere mechanische Beschädigungen machen sich hin und wieder in zu akzeptierender Intensität bemerkbar. Schärfe wie auch Kontrast zeigen sich von der DVD in guten mittleren Einstellungen in dem insgesamt ruhigen und mit deren Farbwahl stimmig wirkenden Bild.

Die zum Teil mit einigen animierten Filmszenen und im Hintergrund zu hörender Musik gestalteten DVD-Menüs sind übersichtlich und gut bedienbar. Über die Anwahl des Menüpunkts "Filmstart" beginnt die Wiedergabe des Films. Den Zugriff auf eine mit kleinen Bildfenstern gestaltete zwölfteilige Szenenvorschau bietet auf einer sich hierfür separat öffnenden weiteren Seite der Menüpunkt "Kapitel" an.

Absolut mehr als nur einen Blick lohnt das von der DVD angebotene "Bonusmaterial". Neben des original Kinotrailers zum Film gibt es noch eine gut eine Minute automatisch ablaufende "Bildergalerie" als Extra zu entdecken. Absolutes Highlight allerdings ist die beim Bonusmaterial zu findende britische Schnittfassung des Films mit der englischen Sprachfassung. Diese ist nicht nur um die zehn Minuten länger als die deutsche Schnittfassung, sondern auch in deren Gliederung und Reihenfolge von dieser abweichend. Hier lohnt es wirklich, sich den Film nochmals in dieser Fassung anzusehen, zumal hier auch deutsche Untertitel eingeblendet werden können.

Tonbewertung:

Neben der eben zuvor unter den Extras aufgeführten englischen Sprachfassung gibt es bei der deutschen Schnittfassung dann natürlich auch einen Deutschen Ton zu hören. Untertitel während der Wiedergabe in deutscher Sprache können nicht zugeschaltet werden. In beiden Fassungen kommt der Ton als Dolby digital 2.0 zu Gehör. Die in dem Film zu hörende Musik stammt von Patrick John Scott.

Gesamteindruck:

Auch wenn der hier veröffentlichte Film es nicht ganz schafft, einen seinen Vorgänger heranzureichen, bietet er einfach einen Heidenspaß und dürfte so beinahe fast jedem zumindest ein Lächeln in sein Gesicht zaubern. Die zudem gelungene Umsetzung und Präsentation dieser Veröffentlichung durch das Label Dynasty Film (Intergroove) lässt mich diese ganz ohne Vorbehalte und Einschränkungen weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jetzt rasseln sie auf DVD: „Tollkühne Kerle in ihren rasselnden Raketen“!, 10. April 2014
Von 
Anja Hentrich (Magdeburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Tolldreiste Kerle In Rasselnden Raketen (DVD)
Nachfolgende Rezension fand ich im News-Ticker Nr. 314 vom 04. April 2014 des TITANIC-MUSEUM-GERMANY. Ich stimme dem voll und ganz zu.

(Zitat:) ,,Eines vorweg: Diese altenglische Komödie ist ein Highlight für die ganze Familie. Während auf der Erde nämlich der tatsächliche Wettlauf zum Mond zwischen den Amerikanern und den Russen entbrannt ist, entstand der Spielfilm „Tollkühne Kerle in ihren rasselnden Raketen“, mit einem internationalen Staraufgebot, wie man es selten vorfindet. Gert Fröbe, Daliah Lavi, Terry Thomas, Lionel Jeffries u.v.m. sieht man in dieser Komödie wieder. Und darum geht's: Ende des 19.Jahrhunderts reist der hochverschuldete amerikanische Zirkusdirektor Barnum (Burl Ives) nach England. Dort stellt er einem staunenden Publikum seine neueste Idee vor: Er plant eine bemannte Rakete zum Mond zu schießen. Der Wissenschaftler von Bülow (Gert Fröbe) soll den Plan nun realisieren. Nach dem Investoren gefunden wurden, beginnt der Bau der Rakete und damit allerlei Verwicklungen, denn man muss sich vor Spionen und Saboteuren in Acht nehmen. Und dann kommt alles anders, als gedacht – aber die Rakete, ja, sie fliegt tatsächlich und zwar Richtung Mond. – Infos: Die DVD ist auch mit Bonusmaterial ausgestattet, Trailer und Bildergalerie inbegriffen. Der Clou ist aber, dass man sowohl die deutsche Originalfassung des alten Filmes vorfindet, aber auch der vollständige englische Film ist auf dieser DVD zu sehen. Prädikat: Sehr empfehlenswert! + + +"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kostümklamauk sehr frei nach einer Vorlage von Jules Verne, 13. Oktober 2011
Von 
N. Figula "M. Figula" (Timmendorfer Strand Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Tolldreiste Kerle in rasselnden Raketen (DVD)
Diese Sci-fi-Kömödie von Regisseur Don Sharp kommt an die Qualität des in den 60er Jahren sehr populären Vorläufers "Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten" (Regie: Ken Annakin) - ebenfalls mit Gert Fröbe in einer Paraderolle - nicht heran!
Die Wiederveröffentlichung von Koch Media liegt auf der DVD in zwei verschiedenen Fassungen (beide jeweils nur in der Originalsprache ohne UT abspielbar)vor. Die deutsche Kinofassung des Films wurde um ca. 10 Minuten gekürzt. Der Ton ist dem Alter entsprechend in beiden Fassungen recht gut, die Bildqualität aber stark unterschiedlich. Die deutsche Version macht einen hellen, scharfen Eindruck, zeigt allerdings auch deutliches Rauschen, während das dunklere englische Original wesentlich rauschärmer vorliegt. Als Bonusmaterial bietet die DVD den deutschen Trailer und eine Bildergalerie mit seltenem Werbematerial.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen einfach nur gut, 9. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tolldreiste Kerle In Rasselnden Raketen (DVD)
Wer "Die Tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten" kennt, wird diesen Film lieben. Gerd Fröbe in einer weiteren urkomischen Paraderolle. Zusammen mit den Tollkühnen Männern und "Das große Rennen rund um die Welt" Klassiker, die man gesehen haben muss und sich auch immer wieder ansehen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gute Unterhaltung, 16. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Tolldreiste Kerle In Rasselnden Raketen (DVD)
Wer die Mischung aus Sci-Fi und Komödie mag, sollte einmal einen Blick auf Tolldreiste Kerle in rasselnden Raketen aus dem Hause Dynasty Film werfen. Der Film stammt aus dem Jahre 1967 und hat eine Laufzeit von gut 95 Minuten.

Die Geschichte im Film dreht sich um den berühmten Zirkusdirektor P.T. Barnum, der Ende des 19. Jahrhunderts nach England flüchtet. Die dortigen Menschen will er für seine neuste Vision begeistern: Er will Menschen auf den Mond schicken! Um den Bau der Rakete voranzutreiben, heuert er den deutschen Wissenschaftler von Bülow an. Doch so einfach ist der Bau nicht, denn nicht nur Saboteure, sondern auch Spione machen Barnum das Leben schwer...

Alleine das Gert Fröbe eine Hauptrolle macht, macht diesen Film schon sehenswert. Der Zuschauer bekommt hier einen humorvollen Film geboten, der über die komplette Laufzeit gut unterhalten kann. Die Kulissen wurden liebevoll gestaltet und passen sehr gut zum Film, auch die weiteren Darsteller wissen in ihren Rollen zu überzeugen. Ich kann den Film den Genrefans wärmstens ans Herz legen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolldreiste Kerle in rasselnden Raketen, 20. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tolldreiste Kerle In Rasselnden Raketen (DVD)
Nachdem wir den Film "Die Tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten" immer wieder gern mal sehen und dieser ab und an auch mal im Fernsehen gesendet wird und ich einmal zufällig auf diesen Film stieß (damals in DF1 - heutiges Sky), dieser aber nie wieder im Fernsehen zu sehen war, habe ich ihn für die Familie jetzt gekauft.
Er hat etliche Lacher und wer die Filme dieser Zeit und Art mag, wird sicher seine Freude dran haben...
Es hat jetzt nicht die Ton und Bildqualität heutiger Zeit, aber das tut, wie ich finde, dem Spaß keinen Abbruch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Charme von alten deutschen Filmen, 15. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tolldreiste Kerle In Rasselnden Raketen (DVD)
Ein alter Klassiker, immer wieder gern anzusehen!!! Bitte noch mehr von diesen alten Filmen!!! ;-) macht richtig Laune die alten Stars nochmal in Aktion zu sehen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolldreiste kerle in rasselden raketen, 30. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tolldreiste Kerle In Rasselnden Raketen (DVD)
ein sehr guter klassiker eine von vielen der alten filme sehr zu empfhelen solange mann den film kaufen kann solte mann sich einen kaufen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Rakete filmischen rasselnden Humors ist spitze, 14. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tolldreiste Kerle in rasselnden Raketen (DVD)
es ist schon eine Freude, einen durch wirklich tolle Schauspieler dargestellten Humor unterhalten zu werden. Sieht man heute das große geistlose Gelaber könnte ich heulen und nicht lachen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr guter Film und preiswert, 5. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tolldreiste Kerle in rasselnden Raketen (DVD)
Ich liebe alte Filme. Darum versuche ich diese Filme überall zu bekommen. Der Film: "Tolldreiste Kerle in rasselnden Raketen" ist überaus sehenswert und in sehr guter Quallität. Nach diesem Film habe ich eine Ewigkeit gesucht. Außerdem kann man diese günstigen Angebote nicht übersehen!
Mein Fazit: kaufen, immer wieder gerne!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Tolldreiste Kerle In Rasselnden Raketen
Tolldreiste Kerle In Rasselnden Raketen von Don Sharp (DVD - 2013)
EUR 14,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen