summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Juli 2013
K. Dierolf unterbreitet in ihrem Buch Ausgangspunkte, Hintergründe und Möglichkeiten des lösungsfokussierten Teamcoachings.

Ausgehend von einem idealtypischen Teamcoaching-Prozess beschreibt sie Auftragsanlässe, Ziele und die Aussichten, diese im Team zu formulieren sowie zielführende Entscheidungen zu treffen. Sie bietet Vorgehensweisen in Workshops, ‚Werkzeuge’ und Übungen an, die sie sehr genau erläutert und vom Einzelcoaching unterscheidet. Differenziert und kenntnisreich bezieht sie sich auf sämtliche Faktoren und Beteiligte eines Teamcoaching-Prozesses (vom multiparteilichen Standpunkt des Coachs über schwierige Teilnehmer bis hin zum heimlichen Auftraggeber). Man spürt die Erfahrung der Autorin und kann diese gezielt für das eigene Vorgehen nutzen.

Lösungsfokussierte Grundsätze oder Leitlinien wie „Man bemerkt die Lösung am Verschwinden des Problems“, „Sehen, was da ist und werden kann“, oder „Jedes Verhalten des Klienten ist Kooperation“ werden mit Moderationsideen und Fallbeispielen illustriert und bleiben keine leeren Worthülsen.

Allerdings ist eine umfassende Kenntnis des lösungsfokussierten Ansatzes und seiner Anwendungsmöglichkeiten aus dem Einzelcoaching hilfreich.

Das Buch ist durch seine visualisierte Orientierung am Teamcoaching-Prozess lesefreundlich gestaltet (Layout) und bietet eine gelungene Zusammenfassung der verwendeten Werkzeuge und Übungen (samt Hinweisstruktur auf dieselben).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juli 2013
Frau Dierolf leistet hier sehr gute Arbeit: Die Grundlagen sind sehr gut nachvollziehbar, die Herausarbeitung zum Einzelcoaching sehr wichtig - und die Methoden / Instrumente in einer sehr nachvollzihebaren Art und Weise beschrieben. Empfehlenswert!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Juni 2013
Ein wirklich nützliches Buch für alle, die Gruppen und Teams weiterentwickeln möchten. Viele Praxisbeispiele, Übungen und auch ein Überblick über die lösungsfokussierten Prozesse, die es schon gibt. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Lösungsfokussiertes Teamcoaching: Mit Vorworten von Matthias Varga von Kibéd und Daniel Meier

Das Buch "lösungsfokussiertes Teamcoaching" habe ich gelesen, nachdem ich an dem Workshop "Teamcoaching" bei Kirsten Dierolf teilgenommen hatte. Es stellt eine wunderbare Zusammenfassung der Thematik dar, ist gut lesbar und immer wieder amüsant geschrieben. Ein umfangreiches Nachschlagewerk, das eine Vielzahl an lösungsfokussierten Ideen enthält.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Bei diesem lösungsfokussierten Fachbuch über das Teamcoaching hat man ein breites Spektrum an Methoden und Hintergründen, um tatsächlich lösungsorientiert ein Coaching für ein gesamtes Team vorzunehmen.
Es gelingt der Autorin Kirsten Dierolf sehr gut die Grundlagen, Hintergründe und Möglichkeiten des lösungsfokussierten Teamcoachings darzulegen. So geht es auch in der Autorinnenbeschreibung nicht um ihre Grundausbildung, sondern vielmehr um ihre beruflichen Tätigkeiten und ihren Einsatz zum Beispiel auch als Botschafterin der EU-Kommission.
Ob es sich um Auftragsanlässe oder auch um die Ziele handelt; es geht Kirsten Dierolf tat-sächlich um grundständiges Werkzeug für ein gelingenendes Teamcoaching. Dabei treten die wichtigen Punkte besonders stark hervor, wie beispielsweise die Multiparteilichkeit eines Coaches, die "schwierigen" Teilnehmer oder auch die heimlichen Auftraggeber.
Durch und durch lösungsorientiert werden hier die klaren Grundsätze und Leitlinien benannt, wie man sie größtenteils auch schon aus der systemischen Beratung her kennt. So geht es um das Verschwinden eines Problems und die Betrachtung der Ressourcen. Hierbei sind zwar viele Textteile mit Hervorhebungen gekennzeichnet bzw. unterlegt; leider werden aber die Moderationsideen und Fallbeispiele nicht mit entsprechenden Zeichnungen oder Graphiken passend illustriert. Dies hätte dem Werk noch mehr Frische neben den gut lesbaren Ausführungen gegeben.
Ungewöhnlich und doch sehr hilfeich sind dafür aber auch die zusammenfassenden Seitenbenennungen sowohl für die Übungen als auch für die "Fallbeispiele" sowie das Literatur- und das Internethinweisregister und das Stichwortverzeichnis wesentlicher Begriffe.
Alles in allem ein Praxisbuch, das gerade zu Beginn der Tätigkeit als Coach ausgesprochen hilfreich ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Dezember 2013
Dieses Buch habe ich verschenkt, da sich die Beschenkte etwas für ihre Angrstellten wünschte, damit sie sich als Team weiter entwickeln. Sie kann es weiter empfehlen!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Veranstaltungen des SySt-Instituts. Systemische Medien
  -  
Herausforderungen meistern – gemeinsam Lösungen entwickeln.
  -  
Produktivität in Teams steigern. Wir haben das ideale Angebot!