Kundenrezensionen


193 Rezensionen
5 Sterne:
 (138)
4 Sterne:
 (30)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viele Blätter; ein Baum.
Das ist die Philosophie der Leafmen. Die sind zwar ziemlich klein, aber in der Gemeinschaft stark. Sie beschützen Tara, die Königin des Waldes. Das macht momentan Sinn, denn Tara ist in Gefahr. Alle 100 Jahre, wenn die Sommersonnenwende mit dem Vollmond zusammenfällt, wird eine neue Königin auserwählt, damit der Wald weiterleben kann. Geschieht...
Vor 5 Monaten von Thomas Knackstedt veröffentlicht

versus
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kein Klassiker, aber hat genug Witz und Charme um Unterhaltung für Groß und Klein zu bieten
Mammuts, Säbelzahntiger und Faultiere? Diesmal nicht. Die Ice Age-Macher liefern diesmal mit Epic ein völlig anderes Animationsabenteuer ab, das den Zuschauer nicht in die Urzeit entführt, sondern in einen unentdeckten Mikrokosmos, gleich direkt vor der Haustür. Es ist eine magische Miniaturwelt in welcher Mary unversehens landet und gleich mitten...
Vor 7 Monaten von rePLAY veröffentlicht


‹ Zurück | 1 220 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viele Blätter; ein Baum., 8. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Epic - Verborgenes Königreich (DVD)
Das ist die Philosophie der Leafmen. Die sind zwar ziemlich klein, aber in der Gemeinschaft stark. Sie beschützen Tara, die Königin des Waldes. Das macht momentan Sinn, denn Tara ist in Gefahr. Alle 100 Jahre, wenn die Sommersonnenwende mit dem Vollmond zusammenfällt, wird eine neue Königin auserwählt, damit der Wald weiterleben kann. Geschieht das nicht, stirbt alles Grüne. Mandrake, Taras Gegenspieler und Anführer der Boggans, will genau das. Und die Chancen, dass er das schafft, stehen nicht schlecht. Doch genau da kommt der Mensch Mary-Katherine ins Spiel. Sie will ihren Vater, den zerstreuten Wissenschaftler Professor Bomba, besuchen. Der hat den Tod von Mary-Katherine ebenso wenig überwunden, wie die Tochter. Aber Bomba ist von der fixen Idee besessen, das im Wald kleine Wesen leben, die er entdecken muss. Mary-Katherine hält ihn für einen Spinner, bis... ja bis sie Tara gegenübersteht. Was dann passiert ist ein Märchen der Extraklasse. Spannend, unterhaltsam, gefährlich, tollkühn und wunderschön...

So sollte sie aussehen: Die Unterhaltung für die ganze Familie! -Epic- ist den Blue Sky Studios absolut brillant von der Hand gegangen. Die klassiche Abenteuergeschichte a'la Herr der Ringe, Gulliver und Harry Potter in einem. Das mag banal und vorhersehbar sein, ist jedoch von der Animation der Figuren, den Handlungsorten, der Musik und der Sprecher einfach perfekt gelungen. -Epic- verfolgt einen Roten Faden der Geschichte, an dem man sofort kleben bleibt. Die Charaktere wachsen einem schnell ans Herz und sind dabei alles andere als zweidimensional. Auch die deutsche Synchronisation stimmt. Egal, ob Oliver Kalkofe oder Reiner Schöne, die Stimmen passen. Ganz vorweg allerdings zeigt Christoph Waltz, dass er nicht nur optisch ein Spitzen-Bösewicht ist. Wenn er Mandrake so richtig fies und gemein erscheinen lässt, ist das vom Allerfeinsten.

Wenn sie für sich, die Kinder und vielleicht noch ein paar Freunde der Familie einen Film suchen, der alle begeistern soll, dann dürfte -Epic- nicht die schlechteste Wahl sein. In dieser Story steckt alles, was uns als Kinder begeistert hat und noch immer, irgendwo ganz tief drinnen im Erwachsenen, noch immer vorhanden ist. Man muss es nur finden. Mit -Epic- ist das nicht besonders schwer. Da sind die Helden so edel, wie wir sie uns wünschen und die Bösen so gemein, wie wir das nie zu hoffen gewagt haben.

Chris Wedge hat mich mit diesem Film von A bis Z überzeugt. Schauen sie sich das an und lassen sie sich in die Geheimnisse des Waldes entführen. Die beginnen direkt hinterm Haus und sind doch so weit entfernt, wie die nächste Galaxie. Einfach nur schön!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderbares, bildgewaltiges Märchen für die ganze Familie, 14. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Epic - Verborgenes Königreich (DVD)
In diesem animierten Film gibt es eigentlich alles was das Herz begehrt. Einen tollkühnen Helden, neue und witzige Charakter, viele Ideen, die ich so noch aus keinem Film kannte und Animation in Perfektion, wenn es um die Darstellung von Naturszenen geht.
Es ist ein Märchen und die unten stehenden Analysen der Figuren etc, einfach unnötig! Von den Kindern, die den Film gesehen haben ( zwischen 6 und 13 Jahren) waren alle begeistert. Es ist die klassische Erzählung von einem Helden, der sein Königreich gegen einen Bösewicht verteidigt und rettet, dabei die Liebe findet und das alles sehr spannend, aber auch liebevoll und lustig in Szene gesetzt.

Ich finde, dieser Film hebt sich sehr wohltuend und mit wunderschönen und stimmungsvollen Bildern von Filmen wie Paranorman, Planet51, Ralph reichts, Shrek, den Croods und vielen anderen hektischen Animationsfilmen ab.

Für einen gemütlichen Filmnachmittag in der Familie absolut Daumen hoch!
.... Und je grösser der Bildschirm ( die Leinwand) desto beeindruckender die Naturszenen ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen unterhaltsamer Animationsfilm, 3. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Epic - Verborgenes Königreich [Blu-ray] (Blu-ray)
Epic ist ein Animationsfilm der mit einem guten Trailer mein Interesse weckte. Als ich den Film dann gesehen hatte, fand ich ihn auch gut, er hat aber meine Erwartungen nicht ganz erfüllt.

Mary Katherine zieht zu ihrem Vater. Dieser ist besessen von der Theorie, dass im Wald kleine Männchen leben und grenzt sich somit von allen ab. Mary Katherine wird eines Tages plötzlich geschrumpft und findet sich in jener Welt der kleinen Leafmen wieder. Dort muss sie eine wichtige Knospe beschützen und zusammen mit einigen neuen Freunden gegen die Boggans kämpfen.

Epic ist kein Animationsfilm von Disney bzw. Pixar. Seit einigen Jahren jetzt nun kommen jedes Jahr mehrere Animationsfilme raus, die auch eigentlich größtenteils ganz gut sind. Deswegen gibt es auch mehrere Animationsstudios und eines davon ist Blue Sky. Blue Sky haben sich mit Ice Age sofort etabliert und haben jetzt auch mit diesem Film wieder gut nachgelegt.
Was mir bei diesen Filmen als erstes auffällt, ist immer die Optik. Visuell sehen diese Filme, aufgrund der Tatsache, dass sie komplett animiert sind, wirklich klasse aus. Die Farben und auch die Schärfe des Bildes lassen diesen Film einfach wunderschön wirken. Was dadurch aber zum Problem werden kann, ist, dass fehlende Details schnell auffallen. Dies ist hier aber zum Glück nicht der Fall. Der Film ist gespickt mit Details und weiß diese auch zu präsentieren.
Rein visuell kann ich dem Film absolut nichts absprechen, er sieht toll aus und Regisseur Chris Wedge (Ice Age) zeigt hier einige schöne Bilder.
Was diese Filme aber noch ausmacht, sind die Charaktere. Und an denen habe ich auch nichts auszusetzen. Natürlich hat man hier die typischen Charaktere: das Mädchen, das ein Abenteuer erlebt, den jungen, ungestümen Helden, den weisen alten Mann und die Trottel. Trotzdem haben mir diese Charaktere aber sehr gut gefallen, weil sie sympathisch gestaltet sind. Mit Abstand am besten fand ich die beiden Schnecken, die hier vornehmlich für die lustigen Szenen bestimmt sind.
Neben den Charakteren und der Optik gab es aber eine Sache, die mir nicht ganz gefallen hat und zwar die Story.
Mir ist schon klar, dass diese Filme für Kinder gemacht werden und deswegen alten Mechanismen folgen, das ist ja auch vollkommen ok und nachvollziehbar. Aber für jemanden wie mich, der viele Filme guckt, ist die typische Geschichte mit ihren typischen und vorhersehbaren Begebenheiten einfach nicht interessant. Die Geschichte hat mir den Film nicht madig gemacht, ich hatte dennoch meinen Spaß, fiel mir aber negativ auf.

Fazit:
Epic ist ein schöner Animationsfilm mit einer guten Idee und einigen wirklich schönen Bildern. Leider ist die Geschichte aber zu typisch und bekannt, da helfen auch die sympathischen Charaktere nicht.
Nichtsdestotrotz reiht sich dieser Film gut zwischen den ganzen anderen „großen“ Animationsfilmen ein und macht Spaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Unsere Lage ist schon verzweifelt. Machen wir sie nicht noch hoffnungslos.", 16. September 2013
Von 
Heike Werner (Leipzig) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Epic - Verborgenes Königreich (DVD)
Dieser Rüffel von Ronin, dem Anführer der Leafman, an seinen ehemaligen Schützling Nod ist mehr als berechtigt, schließlich hat der dickschädelige Draufgänger erst vor kurzem seinen Dienst als Leafman quittiert - weil er einfach keinen Bock mehr auf die Einhaltung von Regeln und Teamarbeit hatte.
Doch dem Wald und damit dem geheimen Königreich der kleinen Wesen und Waldbewohner droht riesige Gefahr, denn die widerwärtigen Boggans haben Tara, die Königin des Waldes, ermordet und damit ihre Welt dem Zerfall und der Zerstörung preisgegeben. Ihr Anführer Mandrake ist der Erzfeind der Leafman und er will endlich den Wald erobern, der seiner Meinung nach schon immer ihm gehören sollte.
Aber es gibt Hoffnung: Kurz vor ihrem Tod war es Tara gelungen, die Knospe des Waldes an Mary Katherine zu übergeben, ein 17jähriges Menschenmädchen und die Tochter des verrückten Professors Bomba, die nur noch M. K. genannt werden möchte und die von Tara für diese Hilfsmission in ihre Miniversion verwandelt wurde. Und so mischt M.K. nicht nur die Welt der Waldbewohner, sondern auch das Leben von Nod mächtig auf - der sich endlich darauf besinnt, was einen Helden wirklich ausmacht.

EPIC ist der neue Animationsfilm aus dem Hause Blue Sky, die ebenfalls u. a. für den Ice Age-Vierteiler, Robots und Rio verantwortlich zeichnen. Die Animationen sind wunderbar gelungen, die Welt des Waldes aufs Beste geeignet für 3D - dem die DVD natürlich nicht gerecht werden kann. Aber das ändert nichts an Faszination und Spannung, denn sowohl die Perfektion der Zeichnungen und die Ideen, als auch das Tempo des Films faszinieren einfach nur.
Auch die Helden des Films sind höchst widersprüchlich und ergänzen sich dabei wunderbar: Nod, der tollkühne Einzelgänger, Ronin als ernsthafter Anführer der Leafman, der den Ehrenkodex der Verteidiger des Waldes verinnerlicht hat und lebt, M. K. als kratzbürstige und charmante Heldin des Films, der zerstreute Professor Bomba und auch die beiden Schnecken Mud und Grub, Frauenhelden und Möchtegern-Leafmen, die mit ihrem Sprüchen den ganzen Wald aufmischen.
Nach dem Schluss des Films zu urteilen, würde sich eine Fortsetzung geradezu aufdrängen - mal sehen!

Regie: Chris Wedge (u. a. Ice Age)
Musik: Danny Elfman

Synchronisation:
Mary Katherine (M.K.): Josefine Preuß
Nod: Raúl Richter
Ronin: Tobias Kluckert
Mandrake: Christoph Waltz
Mub: Oliver Kalkofe
Professor Bomba: Stefan Krause
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen super film, 15. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Epic - Verborgenes Königreich (DVD)
also dieser film hat mich echt fasziniert! die handlung und die aufmachung ist hier bestens gelungen! nicht nur ein kinderfilm, sondern ein film der auch einem erwachsenen gefällt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wow, 15. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Epic - Verborgenes Königreich (DVD)
Klasse Film, sehr gut gemacht bin immer wieder faszieniert über die Filme, werde ihn noch öfters schauen, eine wunderschöne Geschichte! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen EPIC-VERBORGENES KÖNIGREICH, 11. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Epic - Verborgenes Königreich (DVD)
EINER MIT DER SCHÖNSTEN FILME DIE GESEHEN HABE. DIESE TOLLE PHANTASIE
HAT MICH TOTAL MITGERISSEN ,.,DEN MUSS MAN EINFACHEN HABEN,.,
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Lustig, Aktion, Lovestory, 1. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Epic - Verborgenes Königreich [Blu-ray] (Blu-ray)
Auf gut deutsch ein echter Potpouri an Unterhaltung. Hier wird eine gute Phantasiewelt aufgebaut in der es um mehr geht als nur Fabelwesen sondern eher was wir in unserer umgebung doch alles für schöne Geschenke haben, die wir mit bloßem Auge garnicht wahrnehmen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Sehr schöner Familienfilm, 31. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Gelungene Story,Schöne 3D Animationen,spannender und kurzweiliger Familienfilm.Das Boxset ist solide im Pappcover untergebracht.
Einziges Manko DTS HD 7.1 - nur in English(Deutsch DTS),und noch eine generelle Anmerkung für 3d Filme-warum werden solche nicht im Full Frame 1,78:1 produziert wie zu Beispiel Avatar oder Yogi Bär.Durch dises Letterboxverfahren(Oben /Unten-schwarze Balken)wird der ganze 3D Effekt getrübt-Schade eigentlich denn 21:9 TV's haben sich nicht durchgestzt.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen toll, 26. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Epic - Verborgenes Königreich (DVD)
Der Film ist einfach zum gern haben. Gleich nach dem Kinobesuch wurde darum gebeten, die DVD zu bestellen. Gesagt getan!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 220 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa75b0624)

Dieses Produkt

Epic - Verborgenes Königreich [Blu-ray]
Epic - Verborgenes Königreich [Blu-ray] von Chris Wedge (Blu-ray - 2013)
EUR 8,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen