weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More Spirituosen Blog Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen48
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Oktober 2013
Nachdem ich schon Gardenscapes und auch Gardenscapes Mansion Makeover habe, habe ich mir dieses Spiel gekauft. Es gefällt mir an sich genauso gut wie die anderen 2 Teile, nur war ich schon enttäuscht, dass die Gartenobjekte und Farben des Hauses und der Hundehütte derart "kitschig" sind, da fällt einem schwer, was man nehmen soll. Die Wimmelbildszenen sind grafisch sehr schön, allerdings muss ich dem zustimmen, es werden sehr oft Gegenstände, die zu suchen sind, falsch angegeben. Gesucht wird Oberteil, nach Nutzung einer Hilfe erweist es sich als Kreisel. Ebenso bei: Brille = 3 Trinkgläser, Haarbürste = Kamm, Bogen = Masche, Brieftasche = Aktentasche, Herrenschuhe = Damenschuhe mit Absatz... Diese Liste liesse sich noch länger fortsetzen.
Das hat mich schon enttäuscht, denn man sollte als Hersteller schon prüfen,ob alle Begriffe stimmen, bevor man das Spiel auf Deutsch auf den Markt bringt.

Es macht Spaß, keine Frage, aber das Vergnügen ist aus oben genannten Gründen etwas getrübt.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2013
Austin braucht Hilfe!

Nachdem Austin in "Gardenscape - Gestalte dein Haus" schon einmal auf die Hilfe des Spielers zurückgreifen musste, um ein renovierungsbedürftiges Haus zu sanieren, ist es diesmal der Außenbereich, bei dem er dringend Hilfe benötigt. Doch neue Bänke, prächtige Blumenbeete oder lichtspendende Außenlaternen kosten eine Menge Geld, das erst einmal erwirtschaftet werden will. Deshalb stöbert der Spieler gemeinsam mit Austin und seinen Eltern durch das weitläufige Haus und beginnt, überflüssig gewordene Gegenstände und altes Gerümpel zu verkaufen. Eine lohnenswerte Angelegenheit, die genug Einnahmen bringt, um neben Hecken und neuen Wegen, auch einen Billardtisch und kitschige Steinskulpturen aufstellen zu können.

Kunterbunte Wimmelbilder mit kleinen Mängeln

Egal ob Haarbürsten, Schmetterlinge, Cowboyhüte oder Handschuhe zu suchen sind. Die in den verschiedenen Räumen des Hauses angelegten Wimmelbilder überzeugen mit klaren Konturen und bunten Farben und lassen nur ab und an etwas Kritik in ihrer Bezeichnung zu. Da ist schon einmal ein Rekorder zu suchen, der sich dann als Flöte entpuppt oder die oft bemühte Haarbürste kann auch ein simpler Kamm sein. Mängel, die durch auffüllbare Tipps schnell behoben sind und während die Spitzenbordüre mit der gesuchten Schleife vertauscht ist, wird der Spielverlauf zum Glück nicht wirklich gehemmt.

Hilfreiche Gegenstände

Neben den zum Verkauf angebotenen Gegenständen liegen in den vollgestopften Räumen auch nützliche Dinge herum, die die Suche erleichtern oder einfach nur den Geldbeutel auffüllen. So sorgt ein Thermometer für eine leuchtende Kundenbox, wenn der Cursor in die Nähe des zu findenden Gegenstandes kommt, während eine umherfahrende Lupe, die Suchobjekte hüpfen lässt. Aber auch verschiedenartige Fragezeichen findet der Spieler vor, mit denen die Tipps aufgefüllt werden können oder gut versteckte Kameras, die auf einen Klick alle geforderten Gegenstände für einen kurzen Augenblick zeigen.

Extras bieten kurzweilige Unterhaltung

Ganz egal, ob Austin mit seinem Hund über dessen Befinden spricht, ein Telefonat mit Kaufinteressenten führt oder prüfend durch seine grüne Idylle streift. Stets zeigen kleine Sprechblasen lustige Kommentare an, die das geschäftige Treiben amüsant untermalen. Und wie es in einer kleinen Familie so üblich ist, wird auch das Fotoalbum regelmäßig gefüllt und das örtliche Leben unterstützt. So gehören Diskussionen um ein Billardturnier genauso zu dem regen Treiben, wie eintreffende Briefe und Zeitungsausschnitte. Und zur Freude des Spielers wurde das Ganze mit einer farbenfrohen Optik gekonnt in Szene gesetzt, durch einfache Klänge angenehm untermalt und mit einer abzuarbeitenden Erfolgsliste versehen.

Fazit:
"Gardenscape 2 – Gestalte deinen Garten" ist ein gelungenes Wimmelbild-Aufbauspiel, das für die ganze Familie geeignet ist und ein lang anhaltendes Suchabenteuer verspricht. Dabei sorgen typische Wimmelbilder, kleine Renovierungsarbeiten und gestalterische Möglichkeiten für ausreichend spielerische Abwechslung, während lustige Kommentare und kleine Nebenhandlung Spaß in das Geschehen bringen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2013
immer wieder sind Fehler da,z.B. es heisst Recorder suchen und Flöte ist gemeint oder Haarbürste und gemeint ist Kamm,so lässt sich das bei einigen Objekten fortzetzen
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2013
Ich liebte schon den ersten Teil. Der zweite Teil ist ein wenig kniffliger, da die Hilfeobjekte (Kamera, Thermometer usw.) schwerer zu finden sind. Zischendrin mal ein kleines anderes Spiel. Macht einfach Spaß. Und ich habe es schon 3 Mal! durchgespielt ...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Ein must have für alle Austin Fans. Endlich wieder einen Garten gestalten, mit dem Hund spielen, sich durch hübsche Suchbilder ackern...eine gelungene Fortsetzung!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2013
Ich bin nun mal ein Fan von diesen Spielen, auch wenn es auf die Dauer etwas langweilig wird. Aber nach einiger Zeit Pause machts wieder Spass!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Gefällt mir sehr gut. Macht wirklich viel Spaß. Hoffentlich kommen aus dieser Reihe noch mehr so nette Spiele. Super zum Entspannen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2013
Die Grafiken sind super, so dass es Spaß macht, in den einzelnen Bilder zu suchen.
Auch die Animationen sind einfach gelungen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2013
Absolut schön gemacht.

Ich habe auch Gardenscapes gestalte deinen Garten 1, sowie Gardenscapes gestalte dein Haus. Diese Serie gehört in jeden Wimmelbild-Fan-Haushalt ;-)

Da kann man zwischendurch mal eine Runde spielen und es wird nicht langweilig. Außerdem kommen immer wieder Aufträge die zu erledigen sind die das ganze Spiel nochmal auflockern.

Wenn man zwischendurch Austin anklickt, dann kommen schon mal witzige Kommentare von ihm. Man kann ihn durch anklicken auch z. B. ans "Gießen" erinnern. Probiert es einfach mal aus. Wirklich sehr süßes Spiel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2013
HERRLICH......... wunderschöner Garten und die Wimmelbilder auch prima. Bei den Bemerkungen seiner Mutter musste ich öfter mal herzlich lachen. Einzig das es so lange kein Ende bei diesem Spiel gibt ist ab und zu schon ermüdend. Man muss immer wieder mal auf das Symbol mit dem Kelch (oben rechts) klicken um zu erfahren was noch fehlt. Bisher habe ich das Spiel noch nicht beendet und kann also nicht sagen was Austin mir dann wohl sagen wird. Es bleibt also spannend bis zum Schluss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)