Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Juli 2013
Ich hatte die Kamera direkt bei SONY gekauft, Amazon konnte noch nicht liefern und mir hat es wegen eines nahenden Kurztrips geeilt. Warum ich die Kamera nach nur zwei Stunden wieder zurückgeschickt habe, will ich hier erklären.

Vorweg: Die Kamera macht eigentlich perfekte Videos und (für mich) hinreichend gute Fotos. Sie sieht sehr elegant aus (ich hatte die weiße) und läßt sich ohne große Erklärungen sofort bedienen. Das Zoom kann mit variabler Geschwindigkeit durchfahren werden, sehr angenehm für sanftes Heranzoomen, der Monitor ist hell und scharf. Aber:

Die Bedienung ist in meinen Augen unzumutbar. Die Kamera hat drei Auslöser, zweimal für Video (einer vorne, einer hinten) plus einmal für Fotos. Alle drei Auslöser haben keinen Druckpunkt, gehen aber extrem schwer, kurz bevor man meint, man zerdrückt das Gehäuse, wird das Video endlich gestartet, den Fotoauslöser schaffe ich sogar nur zweihändig. Da die Kamera aufgrund ihrer Bauform eher lose in der Hand liegt, ist mir kein einziger Videostart ohne grobes Wackeln gelungen, ganz zu schweigen vom Beenden der Aufnahme. Da zudem keine der Tasten irgendwie ergonomisch liegt, also jede Bedienung (vor allem einhändig) mit Fingerakrobatik verbunden ist, habe ich nach kurzer Zeit den ersten Krampf im kleinen und im Ringfinger bekommen, denn diese Finger müssen den Gegendruck halten, wenn man oben auf der Starttaste herumdrückt.

Ich habe zunächst mit mir gerungen, ob ich die schlechte Haptik zugunsten der guten Videoleistung akzeptieren kann. Leider geht es aber noch weiter - die Wiedergabe:

Hierfür gibt es keine Taste. Man muß am Touchscreen ins Menu, dort Wiedergabe wählen, aus den angebotenen Ordnern den richtigen wählen und aus der dann erscheinenden Übersicht das gewünschte Foto antippen. Jetzt steht das Bild formatfüllend im Display, man kann es aber nicht heranzoomen (!), um z.B. die Schärfe beurteilen zu können. Ich spreche hier von den Fotos, nicht von den Videos (da würde ich sowas nicht erwarten). Nun ist diese Beurteilung direkt nach der Aufnahme für mich immens wichtig. Noch bin ich vorort und kann eine Aufnahme eventuell nochmal machen. Das Fehlen dieser Foto-Wiedergabe-Zoomfunktion gab bei mir letzlich den Ausschlag, die Kamera nach nur zwei Stunden wieder zurück zu senden.

Daß im Menu nervige Animationen das Navigieren ziemlich ausbremsen, war dann schon nicht mehr wichtig.

Ich bin eigentlich SONY Fan und habe immer wieder und auch aktuell andere Modelle dieses Herstellers im Haushalt (z.B. Smartphone Xperia T und die wunderbare Kamera DSC-HX50V). Normalerweise treten diese Geräte gerade durch die angenehme Haptik hervor. Dieser Camcorder hinterläßt daher bei mir ganz subjektiv nur Entsetzen über die unausgegorene Bedienung bei gleichzeitig guter Videoleistung. Wegen Letzterer vegebe ich auch noch zwei Sterne. Ich weiß, die Aufnahmequalitäten sollten dominant bewertet werden, aber die Bedienbarkeit ist doch mindestens ebenso wichtig, oder ?

Und nun haut auf mich ein :-)
55 Kommentare|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2014
Ich habe mir die Vidokamera für eine Reise quer durch die USA gekauft, und egal, ob Schneeregen in den Rocky Mountains, Dampf im Yellowstone oder Staub in den Nationalparks in Utah, dank der Größe (oder besser gesagt der Kleinheit) und der Robustheit konnte die Kamera überall hin mit und machte großartige Videos.
Die Bedienung ist einfach (ich hatte auch keine Probleme mit schwergängien Tasten, von denen andere Käufer berichten), die Automatiken funktionieren, der Autofocus ist sehr schnell und genau.
Daß es trotzdem nur vier von 5 Sternen sind, liegt an zwei Punkten:
Das Mikrofon ist sehr windempfindlich und das Display spiegelt extrem. Bei meiner 15 Jahre alten Videokamera (die zugegebenermaßen damals das dreifache gekostet hat und im Vergleich der Bildqualität um Welten hinterherhinkt), war das Mikrofon um Klassen besser und das Display hatte eine Beschichtung, die Spiegelungen sehr gut vermied. Ich werde es mal mit einer Entspiegelungsfolie versuchen, vielleicht nützt dies etwas.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2013
Entgegen der einen oder anderen Meinung kann ich diese Kammera nur als TOP Bewerten.
Ich habe Sie auf dem AIDA Urlaub ausgiebig getestet. An Land, im Meer, Nahaufnahmen und Zoom.
Bei Nacht, in greller Sonne und bei Bewölkung.
In allen belangen hat Sie ein Top Ergebniss geliefert.
Sie ist so leicht zu bedienen das selbst die Anleitung überflüssig ist.
Bei Youtube kann man auch schöne Videos sehen aber in Echt auf dem eigenen TV sind diese noch viel besser.

Ich rate jedoch eine Ladestation mit Ersatzakkus zu kaufen da die Akkuleufzeit natürlich je nach Nutzung auch begrenzt ist.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2014
+ problemlose Aufnahme von Video im MP4 - 64 Gb karte reicht für mind 20 Std
+ Man kann während Aufnahme auch Fotos machen. Allerdings die Speicherung wegen laufender Video etwas dauert, so dass das nächste Foto erst in einigen Sekunden möglich ist
+ seht kompakt

- manchmal vermisse ich die Positionierungshilfe - damit die Kamera statisch und nicht wackelig fixiert. Aber dank Weitwinkelobjektiv wird es gesamte Szene aufgenommen
- Bis dato habe ich nicht gefunden wie man das Display ausschaltet. Da ich die Kamera meistens für Aufnahme der Vorlesungen benutze, macht es Sinn etwas Enregie dadurch zu sparen

Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Kauft aber sofort paar Akku zusätzlich :) Was noch ansteht - Urlaubstest unterm Wasser
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2014
Sehr gute Kamera, auch bei sehr wenig Licht sind die Aufnahmen sehr scharf und deutlich.
Ein Mangel sind die Bedienungstasten und das Display ist bei starke Sonneneinstrahlung zu dunkel.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2014
Beim ersten Test Wasser eingedrungen bei normaler Benutzung bei 1,5 m Tiefe. Kein Umtausch keine Erstattung. Reparatur Option mit 4 Wochen Wartezeit.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2014
Ich benutze diesen Camcorder nun schon fast ein Jahr und bin sehr zufrieden. Natürlich gibt es auch noch bessere Geräte und die Entwicklung ist rasend schnell. Sehr handlich. Passt in jede Jackentasche oder an der Handschlaufe zu tragen. Tolle Bildqualität, der Ton ist gut. Im Wasser habe ich das Gerät noch nicht getestet. Der Steady Shot ist hervorragend und da können sich andere Hersteller eine Scheibe von abschneiden. Weitwinkel und 17fach Zoom sind für ein so kleines Gerät recht ordentlich. Ein super Camcorder mit AVCHD-Qualität, optimal für Wanderungen oder in Räumen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2014
Ich habe den cancoder auf Empfehlung gekauft und ich war damit sehr zu frieden. Einfache Bedienung, gute Aufnahmequalität, klein zum in der Hosentasche rumtragen. Wasserdicht und echt flexibel.
Leider ging das Display nach ca 6 Monaten nicht mehr, es zeigte Streifen. Der Cc hat aber noch Garantie, die Abwicklung über Amazon war nicht auffwändig. Leider warte ich schon seit 5 Wochen auf den reparierten Cc, ein Ersatteil ist zur Zeit nicht lieferbar.
Da komme ich schon ins grübeln, ob die Marke Sony richtig war.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2014
super Bild bei Videos, handlich & unkompliziert. Objektiv klasse. Akku hält für ca. 100 Minuten Daueraufnahme. Foto-Bildqualität entspricht 4-5Mio Pix. Der Auslösekonpf knarzt etwas - funktioniert jedoch fehlerfrei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)