wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen18
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. September 2014
Seit einiger Zeit sind diese Holzstempel mit Silikonkappe aus Amerika zu uns nach Europa gekommen.
Der Teig wird ausgestochen und dann wird auf den Teig gestempelt.
Ich habe den Teig nach dem beigefügten Rezept zubereitet und gebacken, mir gefällt das Resultat und ich habe auch
schon die ersten Kekse verschenkt. Bisher hat sich jeder riesig gefreut über seinen "Glückskeks".
Die vielen negativen Berichte verstehe ich nicht ganz, es klappt wirklich gut, wenn man den Teig ruhen
lässt und mindestens 1 Stunde in Folie in den Kühlschrank legt, ich habe beim Ausrollen die Rolle bemehlt
und den Silikonstempel auch leicht bemehlt, ging dann ratzfatz. Sauber machen lässt sich das Silikon problemlos.
Einfach mal ausprobieren.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2013
Stempel ist sehr praktisch - zum Reinigen kann man die Silikonform vom Holzstempel entfernen. Ich hatte mir den Stempel insgesamt etwas kleiner vorgestellt. Nichtsdestotrotz ist es ein gutes Produkt.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2014
Der hochwertige Stempel besteht aus Holz und einem abnehmbaren Stempelkopf aus Silikon.
Man kann formschöne und leckere Glücks-Kekse zum Naschen oder Verschenken backen.
Dazu einfach einen Teig ausrollen, stempeln und folglich den Stempelabdruck mit einer runden Keksausstechform ausstechen

Man benötigt dazu noch Keksausstechformen für einen Ø von 7cm.

Ich habe mir dazu noch die Kitchen Craft Ausstecher, rund, 6 Stück bestellt.

Ehrlich gesagt, konnte ich nicht glauben, dass es wirklich so gut funktioniert. Aber es geht. Wenn der Teig noch etwas klebrig ist, macht es Sinn, ihn oben etwas mit Mehl einzustäuben und dann erst zu stempeln.

Ich stempele immer erst und steche dann aus - das geht einfacher. Natürlich passiert es auch ab und an, dass die Stempelabdrücke nichts werden, aber das hat man ja auch bei Förmchen.

Mir macht das Backen so viel mehr Freude, weil man einen Teig aufgrund der Größe der Plätzchen ( Ø von 7cm ) viel schneller verbacken hat und weil die Kekse danach auch fertig und formschön sind, ohne dann man sie noch dekorieren muss.

Die Kekse eignen sich sehr gut zum verschenken oder wenn man mal was zu einem Fest mitbringen soll (geht schnell und ist formschön).

Ab und zu muss man die Stempelform zwischendurch mal reinigen, weil sie nicht mehr so gut stempelt, wenn sich Teig in den Ritzen verklebt hat.

Das zugehörige Rezept habe ich probiert, schmeckte mir aber nicht. Ich benutze jetzt eins meiner Keksrezepte und verlängere dann die Backzeit entsprechend (wg. der Größe der Kekse).
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2014
ich persönlich finde den Stempel etwas groß. Wenn ich einen Keks essen möchte , dann sollte er nicht so groß sein, das man von einem schon fast satt ist. Außerdem braucht man zum Ausstechen auch noch einen runden Keksausstecher mit der gleichen Größe des Stempels. Dieser dient ja nur zum prägen. Vielleicht sollte beides als Set angeboten werden.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Da ich nun auch einen Keksstempel einer anderen Firma besitze und grade erst erfolgreich damit Osterplätzchen gebacken habe, ohne das der Teig an dem Stempel kleben blieb und ich den Stempel hätte mehlen müssen, bin ich von diesem Stempel leider etwas enttäuscht.
Der Silikonaufsatz ist etwas groß für den Holzstempel, so das der Aufsatz nicht sicher sitzt. Nach drei Mal stempeln musste ich den Silikonaufsatz reinigen und hab ihn dann mit Mehl bestäubt, das ging etwas besser, aber auch nicht zufriedenstellend. Der Druck an sich ist schön, aber das ständige reinigen stört während des backens.
Ich werde mir von dieser Firma keinen Stempel mehr kaufen.
22 Kommentare5 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2015
Gedacht um kleine Mitbringsel für Freunde und Bekannte für Silvester zu backen, bin ich restlos begeistert. Der Stempel funktioniert wunderbar und die gebackenen Kekse kamen bei allen gut an. Sie sind zwar mit einem Durchmesse von 7 cm nicht gerade klein, dafür muss man aber nicht so viele backen. ;-) Wichtig beim Backen ist den Teig nicht zu dünn auszurollen und den Stempel gut fest zu drücken. Auch die Reinigung klappt problemlos. Immer wieder gerne!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2015
Hatte sie bestellt um daraus ein Prüfungsgeschenk zu basteln. Anfangs hatte ich etwas schwierigkeiten. Doch einfach den Teil kurz kühl stellen und den Stempel vorher immer ordentlich in Mehl tauchen, dann funktioniert alles ohne Probleme. Schade nur, dass kein passender Aussstecher für den Stempel bei dem Preis dabei ist. Ich habe dann mit einem Ikea Glas improvisiert
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2014
Ich hatte ihn jetzt schon des öfteren in Gebrauch. Das Rezept welches dabei ist, hab ich auch ausprobiert.
Optik und Geschmack kommen sehr gut an.
Wenn man seinen Gästen mal andere Kekse servieren möchte, sollte man sich unbedingt diesen Stempel kaufen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2015
Der Stempel an sich ist nett gemacht, allerdings dass dazu mitgelieferte Rezept für den Keksteig ist nicht so besonders zum einen vom Geschmakc und zum anderen klebt der Stempel darin fest wenn man Pech hat, so dass das Bild beim abmachen kaputt geht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2015
Super schöner Stempel, ganz schön groß, aber man muss es ja auch lesen können! Ein paar Mal ging das ausstechen super, irgendwann blieb der Teig jedoch immer in den Rillen kleben und da vergeht einem die Lust:-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden