Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen725
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Juli 2015
Die Zwei LED Leisten treffen genau meine Anforderungen.
Ich habe Sie in meinem Schlafzimmerschrank mit dem Doppelkleber befestigt der bereits aktiv am Gerät ist (alternativ liegen zwei kleine Schrauben bei).

Die Lampen gehen nur an wenn der Schrank geöffnet wird und dann auch sehr zuverlässig wieder aus.
Der Winkel ist recht weit, sodass man nicht mit den Händen wedeln muss.

Zur Lebensdauer der Batterien kann ich (noch) nichts beitragen.

Mein Fazit: Klare Kaufempfehlung, tut was es soll und das gut ;)
review image
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2014
Die Lichtleiste gibt ein tolles Licht, und man muss den Ort wo man sie anbringt sorgfältig aussuchen, damit man nicht geblendet wird.
Anfangs habe ich versucht, den Batteriedeckel aufzuhebeln, weil ich glaubte, dass er geclipst ist. Ist er aber nicht, man muss ihn in Längsrichtung schieben! Genau das sollte per Pfeil und/oder Text auf dem Deckel markiert sein. Als ich viel später die Anleitung las, war es dann auch klar, aber wer liest die schon bei einer Lampe?!
Die Befestigungsmöglichkeit per Klebestreifen mag ich nicht so, als Handwerker bin ich eher für etwas Festes. Kleine Schrauben liegen bei. Ich würde die Lampe aber auch gerne an einen kleinen Haken oder auch nur an einen Nagel hängen. Die Löcher im Rückdeckel sind aber dafür kaum geeignet, so dass ich sie ein wenig nachschnitzen musste. Das geht bei dem relativ weichen Kunststoff recht gut mit einem Cutter.
Der Bereich, in dem Bewegungen erfasst werden, ist mir mit ca. 90° deutlich zu klein. Auch hier kann man mit dem Cutter Abhilfe schaffen, indem man das "Guckloch" des Sensors an der Vorderseite vorsichtig vergrößert.
Jetzt, nach aller Bastelei tut die Lichtleiste einen ausgezeichneten Dienst. Toll wäre noch, wenn man die Brenndauer im Rahmen zwischen 10 und 60 sec regeln könnte. Die fest eingestellten 20 sec reichen mir nicht immer, aber hey, für den Preis kann man nicht mehr verlangen.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ein Schranklicht, welch geniale Erfindung :-)
Endlich kann ich, obwohl Schummer-Deckenlicht im Schlafzimmer, trotzdem alles im Kleiderschrank sehen. :-)
Pro Lichtleiste werden noch 5 AAA-Batterien benötigt. Ich persönlilch verwende Akkus. die Lichtleisten werden mittels doppelseitigem Klebeband an der anzubringenden Stelle festgeklebt. Das Band befindet sich bereits an den Leisten. Sind die Leisten angebracht, kann zum Batterietausch das untere Teil mit den LEDs einfach herausgeschoben werden, der Deckel bleibt kleben. Allerdings haben die Lichtleisten bei mir nach dem ersten Anbringen nur zwei Tage gehalten. Die Leisten haben sich dann selbstständig gemacht und sind abgefallen. Ich habe dann noch zusätzlich Powerstrips angebracht. Hierfür jedoch einen Stern Abzug. (Andere Rezentensen schreiben, dass bei Ihnen Schrauben dabei waren, bei mir lagen keine bei)
Das Licht ist ausreichend hell, ohne zu blenden. Es bleibt für 20 Sekunden angeschaltet. Das ist lange genug um mir etwas zum Anziehen zu suchen. Der Bewegungsmelder funktioniert tadellos und in genügender Reichweite.

Fazit: Weiterempfehlung, ich werde mir auch noch mehr zulegen :-)

Eine Bitte zum Schluss:
Hat Ihnen meine Erfahrung weiter geholfen? Dann würde ich mich über das Drücken des entsprechenden Knopfes freuen. Falls Sie anderer Meinung sind, hinterlassen Sie doch bitte einen Kommentar, was ich hätte besser machen können. Somit helfen Sie nicht nur mir, sondern allen Interessenten und Lesern. Vielen Dank
review image review image review image review image review image
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Wir haben uns zum Testen eine Lichtleiste bestellt. Auspacken, Batterien rein, fertig. So einfach ist das.
Die Abdeckung der Leiste dient direkt als Halter. Durch das bereits angebrachte doppelseitige Klebeband ist eine Montage sehr einfach. Alternativ kann man die Abdeckung auch festschrauben (Schrauben mit enthalten).
Der Bewegungssensor funktioniert einwandfrei, die Helligkeit ist in Ordnung und die Dauer von 20 Sekunden ist gerade richtig.
Wir haben die Lichtleiste in der Küche, unter einen Hängeschrank befestig, direkt neben einer Tür. Öffnen wir nun die Küchentür, geht die Lichtleiste sofort an und erhellt den Raum genug, um den Lichtschalter zu suchen oder zum Kühlschrank zu gehen, ohne irgendwo gegen zu laufen. Dafür reichen 20 Sekunden locker aus.
Da dies so gut funktioniert, haben wir 5 weitere Lesten bestellt.
3 für einen großen dunklen Kleiderschrank und die anderen 2 über der Spüle, da dort nicht genug Licht von der Deckenlampe ankommt. Solange man sich bewegt, bleibt das Licht an (logisch) und ist man weg, geht es nach 20 Sekunden aus. Einfach perfekt. Und da die Leiste nicht so groß ist, kann man sie wunderbar unter Schränken oder hinter Leisten "verstecken".
11 Kommentar|73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2016
Wir nutzen diese Lichtleisten im Kleiderschrank, was die Kleiderwahl erleichtert. Zunächst hab ich sie mit dem bereits angebrachten doppelseitigen Klebeband befestigt. Sollte das auf Dauer unbefriedigend sein (Akkuwechsel), kann ich mit den mitgelieferten Schrauben immer noch eine stabilere Befestigung erreichen. Normalerweise bin ich kein Freund von Elektroartikeln, die nicht ans Netz angeschlossen werden können. Aber im Kleiderschrank wäre für die Beleuchtung ein Kabel zur Steckdose zu verlegen, was bei uns noch eine Mehrfachsteckdose erfordern würde. Das hab ich mir nun gespart. Die LED haben ja nur einen minimalen Strombedarf, was die Verwendung von Akkus nahelegt. Hab je 5 Eneloop-Akkus eingebaut, die eine sehr geringe Selbstentladungsrate und eine hohe Kpazität haben, so dass ich hoffentlich nur selten nachladen muss. OK, Akkus sind aus Umweltgesichtspunkten auch nicht das Gelbe vom Ei, aber besser als Batterien sind sie allemal. Wir haben die Geräte jetzt seit ein paar Tagen in Betrieb und sind mit dem sich selbst ein- und ausschaltenden Gerät bisher sehr zufrieden. AAA++
review image
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2014
Das wichtigste ist, dass es keine hell dunkel Erkennung hat. Das muss man wissen.
Ich habe das Teil im Flur zwischen Sachlafzimemr und Kinderzimmer indirekt montiert.
Mit sensor nach unten.

Wenn ich will das es an geht, dann laufe nahe dem Teil. Wenn ich nicht will, dass es sich einschaltet laufe ich auf der anderen Seite.

Ich finde das Licht in der Nacht sehr angenehm und aussreichend.
Die Batterien halten nun seit knapp zwei Monaten.

Optisch gute Verarbeitung. Ich habe mir ein zweites gekauft und es in mein Vorratsraum an die Decke montiert.

Das Licht reicht aus um sich schnell etwas aus dem Regal zu nehmen.

Ich habe auch diese Lampe bestellt.
"Bestwe LED-Nachtlicht mit Bewegungsmelder und Helligkeitssensor / Licht weiß"

Diese Lampe ist viel zu hell um in der Nacht aufzuwachen und diese als angenehme Wegbeleuchtung zu nutzen.
Der Magnet ist gut und Recht, hält aber nur, wenn keine Batterien drin sind. Mit ist die Lampe einfach zu schwer!

Der Helligkeitssensor lässt sich nicht einstellen. Die Lampe geht an, wenn ich die noch lange nicht brauche.
Für mich nicht brauchbar. Der Haken ist allerdings eine schöne Sache.

2X Bestwe LED-Nachtlicht mit Bewegungsmelder und Helligkeitssensor
review image review image
0Kommentar|39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2015
Das Gehäuse, welches auf den Produktbildern einen fast metallischen Eindruck macht, entpuppt sich nach dem Auspacken als billigster Kunststoff mit eher bescheidener Passform von Blende und hinterem Batteriedeckel. Aber der Hammer kam nach dem Öffnen des besagten Batteriefachdeckels: ein mächtiger Kunststoff-Anguss-Rest ragt mitten in das Batteriefach. Ein Einlegen der Batterien ist somit unmöglich.
Fazit: absolut unbrauchbar. Schade!
review image
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2015
Ich hatte mir drei Leisten bestellt.
Gedacht waren sie zum einen als Schrankbeleuchtung, zum anderen als dezente Beleuchtung unseres Eingangsbreiches in der Wohnung.
Der Versand und die Verpackung waren völlig in Ordnung und ohne jegliche Beanstandung.
Von den 3 Lampen waren 2 defekt, weswegen ich alle zurückgesendet habe. Bei einer waren zwei LED kaputt und die dritte ging an und aus, ohne dass Bewegung oder Lichtveränderungen ursächlich hätten sein können.
Die Lichtstärke reicht sicherlich aus um eine Schublade oder ein Regalfach zu beleuchten und dabei gut sehen zu können.
Eine defekte Leiste hätte ich umgetauscht und alle verwendet (kann passieren). Wenn zwei Leisten defekt sind beim Kauf, ist das zu viel für mich und lässt mich an der Qualität zweifeln.
Als Alternative habe ich mich für eine Leiste eines größeren Leuchtmittelherstellers entschieden. Diese kostet 5€ mehr, hat leider keinen Bewegungsmelder ( ich frage mich mittlerweile, ob ich überhaupt einen gebraucht hätte), aber funktioniert dafür und macht gutes Licht in den Fächern unseres Schrankes.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2014
Lichtstärke : Für den Schrank OK!

Klebestreifen : Fallen nach wenigen Stunden ab.

Bohrungen zur Schraubmontage: Fehlkonstruktion! Sobald man Schrauben zur Befestigung einsetzt kann man die Lampe nicht mehr schließen / montieren ... auch bei flachen Schraubenköpfen!

Sensor : Schält die Lampe alle paar Minuten ein auch wenn keine Bewegung vorhanden ist (Sieht man durch nen Spalt im Schrank bei Nacht.)

Batterielebensdauer : Da die Lampe ständig an und aus geht nur wenige Tage! Braucht 5 Batterien!

Verarbeitung : China Qualität ... extrem billig!

Leider hab ich gleich mehrere bestellt und es betrifft leider alle! Ab in die Tonne mit dem Schrott!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2015
I expected it was chromed material and when it arrived it was only plastic. It was not so nice and therefore it was sent back
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 38 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)