Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen33
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. August 2014
Ich hatte Probleme, weil mein Bruch nicht heilen wollte. Aber nachdem ich die dinger in verbindung mit D3 gefuttert habe ist alles super zusammengewachsen. Zumindes glaube ich das und der placebo Effekt ist ja auch nicht zu verachten.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 13. April 2014
Dass man Vitamin D3 möglichst zusammen mit Vitamin K2 einnehmen sollte, weiß ich schon ein wenig länger. Bislang habe ich dafür Einzelprodukte eingenommen, was mir jedoch nicht optimal erschien. Hier sind beide Inhaltsstoffe optimal aufeinander abgestimmt.

Die Kapseln sind deutlich größer als normale Vitamin-D-Pillen. Jede enthält 45 micro-Gramm Vitamin K2 und 10 micro-Gramm (= 400 IE) Vitamin D3. Die normale Tagesdosis beträgt 2 Tabletten, mit anderen Worten 20 micro-Gramm K2 und 800 IE D3. Man kann sich hierdurch ganz leicht für niedrigere oder höhere Tagesdosierungen entscheiden.

Die Kapselhülle besteht aus Rindergelatine. Für Vegetarier/Veganer ist das Produkt folglich nicht geeignet.
77 Kommentare|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2014
Wir nehmen zu zweit nun die dritte Packung. Ich bin der Meinung dass es mir dadurch besser geht.
Mehr Energie - bessere Beweglichkeit. Schmerzlinderung der Muskeln und Gelenke.
11 Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2016
Ich bevorzuge dieses Vitamin K2-Produkt, weil es mit 45µg pro Kapsel relativ niedrig dosiert ist. Ein Produkt mit 100µg vertrage ich nicht (Übelkeit). Der Vitamin D-Anteil darin ist natürlich nicht ausreichend; deshalb sollte man Vitamin D noch zusätzlich einnehmen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2014
Das ist ganz große Klasse , häbe nie daran geglaubt ,wenn ich es nicht selber bestellt ,und ausprobiert hätte nach ca.4tagen war eine ganz andere , also bessere Beweglichkeit zu spüren, werde auch weiterhin K2 zu mir nehmen
11 Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2015
Ich nehme dieses Produkt zusätzlich zur Sangokoralle, damit mein Körper das Kalzium/Magnesium auch gut aufnehmen kann,
ich habe das Gefühl es funktioniert. Bin seither beschwerdenfrei. Freue mich so ein gutes Produkt gefunden zu haben. Auch meine tägliche Ration D3 ist enthalten. Prima.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2014
Ich wurde schon eine geraume Zeit mit dem Thema Vitamin D 3 konfrontiert.
Nun bin ich auf dieses Produkt hier gestoßen.Ich wollte es einfach einmal selbst ausprobieren,da ich nach einem Bandscheibenvorfall immer wieder starke Beschwerden hatte.
Nach einer Woche waren meine Beschwerden erheblich gelindert!I
Ich kann dieses Produkt wirklich empfehlen.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2015
45µg K2/Tablette, das entspricht ~10g Hähnchenfleisch. Wozu braucht man da Tabletten ?

Vitamin K2 hat eine Halbwertszeit von 6 Tagen im Körper, nur mal zur Information. Einmal Hähnchenbrustfilet die Woche und fertig.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2016
ich hatte die Vitamin K2 MK7 plus - Vitamin D3 04/2014 für 8,99€ gekauft und dachte bei den Preis kann man ja nicht sooo viel falsch machen.

Naja, Nebenwirkungen habe ich keine festgestellt aber auch die positive Wirkung hat sich sehr in Grenzen gehalten.
Ist ja eigentlich auch logisch, da die Inhaltsstoffe K2 und D3 ja gerade so niedrig dosiert sind, dass sie eigentlich die tägliche Mindestzufuhr enthalten und das auch noch in 2 Kapseln. Da fragt man sich hinterher schon, wieviel Füllstoff da enthalten sein muß.

Ich werde die Kapseln nicht noch einmal kaufen, da für mich zu gering dosiert und dann auch noch auf 2 Kapseln aufgeteilt und
der Preis (02/2016) schon auf 12,99€ gestiegen ist.

Mittlerweile hatte ich andere D3 Präparate mit einen wesentlich besseren Preis/Leistungsverhältnis von NEM Herstellern und auch aus der Apotheke von der Pharmaindustrie.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2013
Über das Produkt und dessen wirkungsweise kann ich im Moment noch keine Aussage machen. Die Angaben der Inhaltsstoffe sind hier falsch deklariert. Bei einer empfohlenen Einnahme von 2 Kapseln täglich werden 90mg (Milligramm) Vitamin K angegeben, richtig wäre aber 90µg (Mikrogramm = ist um Faktor 1000 weniger!). Werde aber trotzdem 5 Sterne vergeben, da es grundsätzlich nicht schadet Vitamin K2 einzunehmen, vor allem in Verbindung mit hochdosiertem Vitamin D3.
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)