Kundenrezensionen

41
3,7 von 5 Sternen
Schlüssel Gehäuse 2-TASTEN Klappschlüssel
Preis:4,89 €+Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Januar 2015
Hier meine ergänzende Rezension:
Ich habe mir das Gehäuse als Ersatz für meinen Schlüssel eines VW Bora, Baujahr 1999 gekauft.
Der Umbau der Elektronik stellt keine Probleme dar, wohl aber der eigentliche Schlüssel inklusive dem Schlüsselbart.
Leider konnte ich den originalen Schlüssel nicht in das neue Gehäuse einsetzen, weil der Metallstift des originalen Schlüssel schlichtweg zu dick für das Loch im Gehäuse ist. Mit Metallstift meine ich das Metallteil, das von außen in Form des Druckknopfes für den Klappmechanismus sichtbar ist. Nur wenn ich sehr viel Druck ausübe, kann ich den Stift, der am Schlüssel hängt, in das Gehäuse drücken.

Die Folge hieraus: Der Schlüssel lässt sich mittels Betätigung des Druckknopfes nicht ausklappen.

Meine Lösung hierzu war nun den eigentlichen Schlüssel vom Bart zu lösen und diesen anschließend am neuen Bart zu befestigen. Dann funktioniert der Klappmechanismus, weil der neue Bart benutzt wird.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. März 2014
Super Artikel für wenig Geld. Versand super schnell nur leider fehlte die Anleitung. Aber Gott sei dank gibt es ja Internet. Kein Unterschied zum Originalschnlüsseln zu erkennen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. April 2014
Der Schlüssel sieht aus wieder originale. Der Umbau des "Innenlebens" (Wegfahrsperre, Sender für Schließanlage) funktionierte soweit ganz gut. Ein guter Tipp aus dem Internet ist, den Transmitter für die Wegfahrsperre mit Aceton (Nagellackentferner geht auch) aus dem Oberteil zu lösen. Dieser ist nämlich mit Superkleber geklebt und er sollte nicht beschädigt werden!

Einen Stern Abzug gibt es, weil der Umbau des Schlüsselbartes einiges an handwerklichem Geschick erfordert. Die Befestigung des originale Schlüsselbarts ist breiter und passt nicht in die Öffnung. Ein Ausweg wäre, einfach den "alten" Klappmechanismus zu übernehmen und mit einigen Dellen im Chrom zu leben :) Das wollte ich aber nicht, da ich einen wirklich neu aussehenden Schlüssel wollte. (wenn schon das Auto alt ist :))

Alles in allem würde ich mir das Ding jederzeit wieder kaufen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Januar 2014
Der Schlüssel hat die selbe Qualität wie das Original. Der Umbau ist mit ein wenig Handwerklichen Geschick leicht zu bewerkstelligen.
Ich kann den Artikel ohne Einschränkungen weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Oktober 2013
Ich kann zwar nichts über die Kompatibilität zu dem originalen Innenleben des Klappschlüssels sagen, weil ich mir die Platine des Waeco Mt200 umgebaut und eingesetzt habe, aber vom Material her macht der Schlüssel einen sehr wertigen Eindruck.
Der Rohling wackelt nicht und sonst ist der Schlüssel auch sehr stabil.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. November 2014
Das Gehäuse sieht super aus. Umbau war ebenfalls kein Problem. Bei mir war allerdings derTransponderchip von meinem alten Schlüssel schon lose(ihr wisst hoffentlich was ich meine). Deshalb hatte ich keine Probleme diesen rauszubekommen. Der Schlüssel hat allerdings nicht die exakt selbe Länge wie mein Orginal. Dadurch hat der Schlüssel im zugeklappten Zustand mehr Platz un passt so nicht ganz in die Aussparung. Ist allerdingsnicht störend, wie ich finde.
Jetzt das aber:
Der Klappmechanismus funktioniert nicht, wenn man den Schlüssel so übernimmt, wie er im Original ausgebaut wird. Den Klappmechanismus müsste man ebenfalls von dem neuen übernehmen. Dazu habe ich allerdings nicht das passende Werkzeug. Ich habe daher das Plastik etwas abgefeilt. Das braucht allerdings viel geschickt und Fingerspitzengefühl.
einen Punkt Abzug gibt es, weil ich mich darauf verlassen habe, dass er mit dem Original Schlüssel zu 100 % kompatibel ist und ich einiges an mehr Zeit gebraucht habe, als ich erst annahm.
Ein kleiner Tipp noch zu der Emplem Entfernung.:
wenn man den Orginal Schlüssel nicht mehr benötigt, kann man das Emplem auf dem Original Schlüssel mit einem Feuerzeug erhitzen. Danach sollte jedes Emplem abgehen.

Ich hoffe ich konnte bei der Entscheidung zum Kauf helfen.

GRÜßE
Smith

Ich fahre übrigens einen VW Bora Bj 2002 1.6
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. Januar 2015
Switchblade keys often break at the hinge and this seemed like a good choice of replacement when this happened with my Golf GTi (2000). My switchblade looked almost exactly like this housing.

Unfortunately, this housing is designed for slightly later electronics which run off 1 x 3V cell (CR2035) and contain an LED light. My version runs on 6V (2 x CR1016). In this case, the best solution is to buy this housing and extract the hinge mechanism and build it back into your original housing - although, even here, the old blade length differed from the new by a few mm and had to be shortened and the retaining notch in the blade had to be filed deeper to allow the retaining pin to fit.

If you stick with the new housing be aware that it is supplied without a manufacturers brand disk to cover the fixing screw area and this would cost nearly as much as the housing itself.

A more serious problem is the flexible plastic insert which you press to operate the open and close buttons. This had been incorrectly manufactured with the result that the attached post could not operate one of the buttons. I spend some time constructing a fix for this (=> poor quality control).

Finally, the edges of the ABS casing are quite rough and sharp when compared to an original; but nothing a rubdown with some fine sandpaper could not fix.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. Juni 2015
Ein Schlüsselgehäuse war erheblich beschädigt. Die Halteöse war weggebrochen. Habe mir dieses Schlüsselgehäuse besorgt.
Um es vorweg zu nehmen, der Wechsel hat geklappt. Leider klemmt der Schlüsselbart bei einklappen. Mag sein, dass der einfach nur ausgeleiert ist. Das würde ich dem Produkt jetzt nicht zuordnen.
Einen Punktabzug gibt es für die fehlende Montageanleitung. Klar, gibt es im Netz und habe ich auch gefunden, trotzdem gehört so etwas meiner Meinung dazu. Da mag man unterschiedlicher Auffassung sein.
Sonst bin ich zufrieden. Ich konnte sogar den Transpoder für die Wegfahrsperre problemlos wechseln. Dadurch braucht ich nichts kostenpflichtig anlernen lassen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. März 2015
Habe mir den Schlüssel geholt weil mein alter am Aufhänger abgebrochen war,
keine 5 Wochen später ist es bei dem neuen ebenfalls abgebrochen, echt schade aber für den Preis war wohl nicht mehr zu erwarten.
Es sei noch erwähnt das nur ein Standard Scchlüsselband daran hing und keine Kanonenkugel ;-D.
Der Umbau allerdings ging mit ein wenig Geschick und dem richtigen Werkzeug recht gut von der Hand.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. Dezember 2014
Der Umbau ging gut. Mein alter Schlüssel hat aber zwei kleine Batterie. Daher musste ich ein bisschen basteln. War mit dem Cuttermesser aber kein Problem. Der Wechsel des Bartes ging mit einem Nagel prima. Den Transponder hab ich aus dem alten Gehäuse durch einlegen in Aceton (ca. 15Minuten) heraus bekommen.

Hoffentlich hält das Gehäuse lange. Nach 3 Wochen hab ich keine Mängel gefunden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden