Kundenrezensionen


563 Rezensionen
5 Sterne:
 (309)
4 Sterne:
 (102)
3 Sterne:
 (46)
2 Sterne:
 (54)
1 Sterne:
 (52)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen flexibles Headset mit Metallbügel
Lange habe ich gesucht bis ich endlich ein Headset gefunden habe das gleichzeitig Anschluss über 3,5mm sowie virtuellen Raumklang über eine beiliegende USB Soundkarte bietet.

Vermutlich könnte man ähnliche Ergebnisse mit einem guten Stereo Headset (Sennheiser, Koss - die in Deutschland zu "normalen" Preisen nicht mehr verfügbar sind -...
Vor 9 Monaten von MK veröffentlicht

versus
71 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Toller Sound - schwaches Material
An sich kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen: Sound ist super, Headset sitzt trotz großem Kopf nicht zu eng, Ohren schwitzen nicht. Allerdings gab das Material trotz sehr pfleglichem Umgang nach gerade einmal sechs Wochen nahe den Scharnieren nach (siehe Fotos) - leider ein Manko, das ich für den Preis nicht übersehen kann. Bin leider...
Vor 3 Monaten von Dan veröffentlicht


‹ Zurück | 1 257 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

71 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Toller Sound - schwaches Material, 6. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G430 Gaming Headset für PC und PS4 blau (Zubehör)
An sich kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen: Sound ist super, Headset sitzt trotz großem Kopf nicht zu eng, Ohren schwitzen nicht. Allerdings gab das Material trotz sehr pfleglichem Umgang nach gerade einmal sechs Wochen nahe den Scharnieren nach (siehe Fotos) - leider ein Manko, das ich für den Preis nicht übersehen kann. Bin leider besseres von Logitech gewöhnt und werde mich deshalb nach einem anderen Headset umsehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen flexibles Headset mit Metallbügel, 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G430 Gaming Headset für PC und PS4 blau (Zubehör)
Lange habe ich gesucht bis ich endlich ein Headset gefunden habe das gleichzeitig Anschluss über 3,5mm sowie virtuellen Raumklang über eine beiliegende USB Soundkarte bietet.

Vermutlich könnte man ähnliche Ergebnisse mit einem guten Stereo Headset (Sennheiser, Koss - die in Deutschland zu "normalen" Preisen nicht mehr verfügbar sind - mit Tischmikro) und einer ebenso guten Soundkarte bewerkstelligen, da meine Rechner aber immer nur einen Standard Onboard HDA Chipsatz von Realtek bieten wollte ich keine Kompromisse eingehen (da ich das Headset abwechselnd auf beiden benutze > Notebook für die Arbeit und Desktop zum gelegentlichen spielen) oder Experimente mit verschiedenster "virtual Surround" Software - die dann doch wieder nicht genau auf das Headset angepasst ist - durchführen.

Positiv
- abnehmbare, waschbare (!!!) Ohrpolster aus Stoff (sehr atmungsaktiv und trotzdem dicht)
- sehr guter Stereo Klang über 3,5mm
- sehr guter Raumklang mit guter Ortung mit der beiliegenden USB Soundkarte (Logitech Gaming Software muss dafür installiert werden, läuft gut und Konfiguration ist einfach)
- stoffummanteltes Kabel, verheddert sich praktisch gar nicht, da es sehr rutschig ist
- stabiler Metallbügel (unter Kunststoffabdeckung)
- so gut wie kein Klavierlack (außer an der Innenseite des Mikros und da auch nur 2cm²), dadurch nicht anfällig für Fingerabdrücke
- perfekter Tragekomfort auch mit Brille, drückt auch nach Stunden absolut nicht und die Ohren (zumindest meine) passen genau in die Polster

Negativ
- Lautstärkeregelung nicht am Kopfhörer (absolutes Luxusproblem)
- kein Automute bei hochklappen des Mikros (siehe oben ;) )
- Sollbruchstelle beim Clip der Lautstärkeregelung, sehr schwach ausgeführter Plastik Clip der die Lautstärkeregelungsbox am Hemd befestigen soll, das funktioniert zwar, nur wie lange...
- Edit: das ummantelte Kabel, das sich zwar nicht verheddert, kratzt an der Kleidung, was dann sehr gut hörbar ist

Habe das G430 als Rückläufer für ~€55 (regulärer Preis €70-80) erworben, wäre dies der reguläre Preis, gäbe ich 5 Sterne, so ist das Preis-Leistungsverhältnis nicht ganz optimal, wenn auch noch akzeptabel.

Für mich aktuell das einzig brauchbare Gaming Headset im Bereich unter €100, da die Konkurrenz sehr oft die Bügel in dauernd brechenden Klavierlack Plastik ausführt (leider wurde die Konkurrenz die ich explizit mit diesem Problem meine durch Amazon entfernt, aber eine Suche sollte schnelle Ergebnisse liefern).

Edit: Das oft berichtete Rauschen bei 100% Lautstärke und eingeschaltetem Mikrofon lässt sich folgendermaßen unter Kontrolle bringen (Windows)...
Rechtsklick auf Lautstärkeregler > Wiedergabegeräte > Eigenschaften des Headsets > Pegel > Pegel des Mikrofons herunterregeln oder ganz aus schalten
...dies regelt *nicht* die Lautstärke der Aufnahme (wir sind ja unter Wiedergabegeräte), sondern den Pegel des Abhörens. Man hört sich so schlechter da das Headset sehr gut abdichtet, aber das Rauschen ist komplett beseitigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hardware 5 Sterne // Software 2 Sterne, 11. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G430 Gaming Headset für PC und PS4 blau (Zubehör)
Ein Auswahlkriterium für mich waren die Stoffbezüge der Ohrmuscheln und die Bügel aus Metall. Mit dem Kunstleder anderer Hersteller kann ich mich einfach nicht anfreunden. Bei meinem letzten Headset sind die Plastikbügel gebrochen, deswegen sollten es dieses mal welche aus Metall sein.

Das Headset wirkt wertig verarbeitet, jedoch sind die drehbaren Ohrmuscheln gewöhnungsbedürftig, da durch sie das ganze System instabil wirkt..

Das Logitech G430 bietet einen hohen Tragekomfort und schirmt Außengeräusche recht stark ab. Ein Gespräch mit aufgesetztem Headset ist somit nur recht schwer bis gar nicht zu bewerkstelligen (was aber auch nicht der Sinn eines Headsets ist). Jedoch höre ich auch meine Haustürklingel nicht mehr, was nicht optimal ist...

Am Sound des Headsets habe ich nichts auszusetzen. Ich benutze es Hauptsächlich zum CS spielen und alle Schritte sind klar zuzuordnen (nach ein bisschen Eingewöhnungszeit). Schüsse hingegen sind sehr dominant, weswegen ich einige Einstellungen im (gut funktionierendem) Equalizer vorgenommen habe.
Das Mikrofon tut auch genau das was es soll. Ich bin klar zu verstehen und die Voice Aktivierung klappt einwandfrei.

Nun zum großen Manko. Als ich das Headset zum ersten mal benutzt habe, staunte ich nicht schlecht, da ich mich aus den Lautsprechern atmen und die Tastatur bedienen hörte... Das ganze dann auch noch mit Verzögerung. Ich habe es kaum geschafft im Teamspeak einen ganzen Satz zu sprechen weil ich mir immer zugehört habe :D
Es mag Leute geben die sich über dieses Feature freuen, ich gehöre jedoch nicht zu dieser Personengruppe...
Darüber hinaus hört man in diesem Zustand auch ein permanentes Rauschen aus den Ohrmuscheln wenn man nicht spricht oder atmet. Dies hat mich noch deutlich mehr gestört.

Die von Logitech bereitgestellte Software bietet hier KEINE Möglichkeit zur Beseitigung des Problems. Glücklicherweise habe ich nach einigem Ausprobieren eine Möglichkeit gefunden.

Rechtsklick auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste --> Wiedergabegeräte --> Rechtsklick auf Lautsprecher (3- Logitech G430...) --> Eigenschaften --> Reiter Pegel --> Mikrofon vollständig deaktivieren

Das Mikrofon tut nun weiter seinen Dienst jedoch ohne direkte Übertragung in die Ohrmuscheln...

Ich werde das Headset behalten und hoffe, dass Logitech Anpassungen in der Software vornimmt und das Headset einige Jahre hält :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sound gut, Mikro per USB zum vergessen, mit passender Soundkarte alles einwandfrei - NACHTRAG 13.04.2014, 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G430 Gaming Headset für PC und PS4 blau (Zubehör)
Eine Spannende Geschichte habe ich mit dem kürzlich erstandenen G430 erlebt.

Wichtig für mein neues Headset sind mir große Ohrmuscheln, guter Sound und ein gutes Mikro, sowie ein gutes P/L. Die Wahl fiel dann auf das G430, da lt. Bewertungen der Sound und größtenteils das Mikro gelobt wurden.

Hinweis: per USB habe ich das Headset sowohl am Frontpanel als auch direkt am Board getestet gehabt!

Der erste Eindruck: Yes! per USB angeschlossen gibt es guten Sound auf den Ohren. 7.1 Surround ist leicht gewöhnungsbedürftig, auf Stereo bringen die Hörer kraftvollen Ton.
Der zweite Eindruck: Schrott! per USB angeschlossen übersteuert das Mikrofon so doll, dass ein hässliches kratzen ensteht. Um zu schauen, ob es am Mikro liegt, habe ich das Headset per Klinke am Onboard Sound angeschlossen. Das Resultat hier: bis auf das vom Onboard Sound erzeugte schwache Signal und blechernde übersteuert das Mikro kein Stück. Ergo -> USB Soundkarte mistig. Ich war kurz davor gewesen, das Ding retour gehen zu lassen.

Abhilfe schafte nun zum Schluss die Asus Xonar DG Soundkarte für wenig E's. Der Sound ist auch hier wieder kraftvoll und - was mir wichtig ist - das Mikro nimmt glasklar und ohne rauschen oder übersteuerung auf. Perfekt!

NACHTRAG 13.04.2014
Ich habe das Gefühl, als ob der Stummschalter für das Mikro langsam den Geist aufgibt. Ich habe bei Aufnahmen manchmal einen Aussetzer beim Reden drin, desweiteren kommt noch nach dem Reden mehrmals pulsivartig ein Rauschen dazu, welches sich dann aber beruhigt. RMA über Amazon ist leider nicht mehr möglich, ob ich mich noch an den Hersteller wende - ja da bin ich noch am überlegen. Echt schade, denn das Mikro an sich ist echt gut. Ich denke, ich schwenke dann doch mal zu einem Tischmikro um für meine Aufnahmen. Soundtechnisch ist das Headset aber weiterhin ok.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Logitech Qualität lässt sehr nach - Nicht mehr das was es war!, 11. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Logitech G430 Gaming Headset für PC und PS4 blau (Zubehör)
Auch ich bin in den Genuss des Bruchs am Schanier gekommen, wie auf dem Foto ersichtlich. Das Headset ansich ist eigentlich eine feine Sache. Der Sound ist schön Basslastig, zum zocken und Musik hören reicht es völlig aus. Anfangs gab es mit dem Microfon Probleme, doch da half ein Firmware Update. Auch eine gute Sache sind die abnehmbaren Ohrpolster, die man auch günstig nachkaufen kann. Das Kabel ist hochwertig und lang genug, für mich schon zu lang, da ich es am Monitor angeschlossen hatte. Die Software ist eine schöne Angelegenheit und leicht verständlich.

Eigentlich finde ich es schade es nach nur einem Jahr zurück schicken zu müssen, man hat sich dran gewöhnt und für meine Zwecke langte es immer vollkommen aus. Leider wird bei Logitech von der Verarbeitung her massiv eingespart. Habe schon so einige Tastaturen, Mäuse und nun ja auch beim Headset gesehen, dass Logitech nur noch an der Qualität spart. Wo früher noch Tastaturen, Mäuse und Co. jahrelang hielten, scheinen die neuen Sachen 5 Minuten zu halten. Damals war Logitech DAS Aushängeschild, heute meiner Meinung nach nicht mehr, Logitech lebt nur noch von seinem Namen.

Es wäre zu Wünschen, dass Logitech den Schalter mal wieder in Richtung Qualität umlegt. Das Headset geht zurück, da es kein Einzelfall zu sein scheint. Ich probiere es mit einem Sennheiser in der Hoffnung dort bessere Qualität vor zu finden. Schade um das G430...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


73 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen G430 Erfahrung inc. Vergleich zum G35 - Zusätzlich Problemlösungshinweise, 18. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G430 Gaming Headset für PC und PS4 blau (Zubehör)
Da mein G35 sich immer weiter auflöste (Kopfpolster(!)) habe ich mich dazu entschlossen das G430 als Ersatz zu besorgen, es ist gut 20 € billiger und verfügt nicht über 3 G Tasten und eine Software gesteuerte Lautstärkekontrolle, was im voraus klar war.
Headset erhalten und voller Freunde ausgepackt, mit der Erwartung ein funktional abgespecktes G35 zu erhalten was aber in etwa die selbe Verarbeitungsqualität aufweist.

Diese Erwartung wurde enttäuscht. Das Headset ist im Verarbeitungsvergleich deutlich billiger, die Ohrhörergelenke haben deutlich mehr Spiel und wackeln in alle Richtungen. Das Mikro klingt laut der Aussage meiner Mitspieler schlechter als das meines G35 (auch im direkten Vergleich) es erzeugt kratzige Aufnahmen und die Tonqualität ist nicht vergleichbar.
Die Lautsprecher liefern einen sehr tiefenlastigen Klang was man aber über die Software schnell beheben kann.

Positiv lässt sich berichten das die Ohrpolster aus einem robusten Gewebe sind und sich austauschen lassen.

Alles in allem spart Logitech sich nicht nur die 3 G Tasten und die Software gesteuerte Lautstärkekontrolle sonder auch einiges an Verarbeitungs- und Materialqualität. Also lieber 20€ drauflegen und das G35 kaufen.

Edit:
Wer das Problem hat, das der Sound im 7.1. Modus grundlos lauter oder leiser wird der muss die Software downgraden auf die Version 8.45! Dann Funktioniert der Sound wieder einwandfrei.
Wer das Problem hat, dass er sich im Ts/Sykpe/Ventrilo ständig selber hört, muss in der Systemsteuerung das G430 Mic auswählen und die Wiedergabe auf 0 drehen.
Vielleicht hilft das dem ein oder anderen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Gaming-Headset, zum angemessenen Preis!, 8. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G430 Gaming Headset für PC und PS4 blau (Zubehör)
Ich spiele täglich Games wie CS:Go oder League of Legends und höre sehr viel Musik. Ich hatte vorher ein Sennheiser Headset, dass mir die letzten 4 Jahre gute Dienste geleistet hat. Jedoch wollte ich jetzt mal ein neues Headset, da an meinem alten der Stoff an den Ohrmuscheln etwas abgenutzt war.
Jedoch brauchte ich eins mit einem guten Bass, da die Sennheiser in der Soundqualität trotz des hohen Alters immer noch besser als andere vergleichbare Headsets von Freunden waren.

Also kam ich zu Logitech G430. Das G230 war auch ein Favorit, jedoch hab ich die Farbe Rot nicht so gern wie das Blau von den G430.
Als ich es bekommen hab: Exzellente Verarbeitung, Stylisches Aussehen und Qualität in der Musikwiedergabe.

Der Bass klingt sehr voll und rund, und die Höhen sind auch sehr differenziert. Dies bei normalen Musik-Dateien.
Beim Gaming ist der Sound wirklich 7.1. Bei CS:Go kann man wirklich den Standort des Gegners sehr genau feststellen, wo es bei meinen Sennheisern eher "war das jetzt hinter mir, oder seitlich" war.

Mikrofon-technisch sagen meine Freunde im Teamspeak, dass ich normal klinge. Etwas anders als vorher, aber sehr verständlich. Einzige was mich am Anfang gestört hat, war das "selbst hören". Doch die geschlossene Bauweise der Ohrmuscheln kann man die Außenwelt nicht mehr genau wahrnehmen, was dann auch auf die eigene Stimme zutrifft. Also muss man die eigene Stimme in die Ohrmuscheln transportieren. ich hab mich schon dran gewöhnt.

Vom Komfort sind die sehr gut zu tragen, trotz der relativ schweren Materialien. Die Schnur ist lang genug, und sehr schön mit Stoff ummantelt. Mir gefällt auch der Schalter zum Mikro deaktiveren.

Ich kann diese Hörer nur empfehlen, trotz des relativ hohen Preises. Aber wer Razer Kraken oder Konsorten sieht: Teurer gehts immer, aber muss das sein?

TIPP am Rande: Durch die Aktivierung über USB, sind die Kopfhörer als Standard-Wiedergabe-Gerät eingestellt. Das heißt: Wer noch Lautsprecher hat, werden diese automatisch deaktiviert. Man muss die im "Wiedergabegeräte-Menü" wieder aktivieren, wenn man über die Lautsprecher hören will. (Und umgekehrt).
Vielleicht ein bisschen umständlich, aber jetzt kein Weltuntergang.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Logitech G430 Gaming Headset, 23. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Logitech G430 Gaming Headset für PC und PS4 blau (Zubehör)
Ich habe das Headset nicht hier bei amazon gekauft, sondern bei einem Elektronik "Fachmarkt". Daher bewerte ich hier nur das Gerät und kann nicht den Service von amazon mit einrechnen.

Ich habe lange überlegt, welches es werden soll und bin dann nach langem Suchen auf dieses Headset gestoßen.

Ich trage das Headset wirklich viel. An guten Tagen sind es bis zu 17 Stunden. Ich besitze das Headset nun seit ca. einem 3/4 Jahr.

Ich habe das Headset an meine G510s Tastatur angeschlossen via Klinkestecker.

* Das Headset ist gut verarbeitet. Es klappert nichts und es hält an meinem Kopf sehr gut. Es fühlt sich alles solide an.
* Durch die induviduell verdrehbaren Ohrmuscheln kann ich das Headset gefahrlos auf dem Tisch ablegen ohne Gefahr, dass etwas abbricht, da es Plan aufliegen kann.
* Das Mikrophon ist wirklich außergewöhnlich. Ich hatte in den letzten 5 Jahren noch kein vergleichbares in der Hand. Bei VoIP (primär TS3) reagiert das Mikrophon wirklich nur auf Stimme und nicht auf die Umgebungsgeräusche (solange sie im gleichen Lautstärkepedel liegen natürlich). Viele andere Mikrophone reagieren leider in der Nähe auf alles.
* Das Mikrophon habe ich in den verganenen Monaten viel hin und her gebogen und es ist immer noch stabil. Es rutscht nicht umher. Auch das einstellen des Mikros während ich spreche ist auf der anderen Seite nicht wahrzunehmen.
* Das Kabel ist mit Stoff umwickelt und hält einiges aus. Das Kabel hat schon manche unsanfte Abstürze des Headsets vom Schreibtisch überlebt. Die Länge ist ausreichend, sodass ich das Headset auch auf meine Couch mitnehmen kann.
* Die Oberfläche ist sehr pflegeleicht. Alles lässt sich gut abwischen, wenn es einmal verschmutzen sollte.
* Die Ohrpolster lassen sich abnehmen und waschen. Sie sind sowohl gut haltend, wie auch leicht lösbar und wieder zu befestigen. Die Polster verlieren nach dem Waschen (in meinem Falle 30°C Feinwäsche) nicht ihre Form.

*Das Headset ist wirklich sehr schalldicht. Ich habe Probleme meinen Wasserkocher zu hören, der nur eine Armlänge von mir entfernt steht. Wer noch nebenbei Fernsehen will oder Umgebungsgeräusche wahrnehmen muss sollte vlt ein anderes Gerät wählen.
* Für die kurzfristige Alternative ist es auch recht bequem eine Ohrmuschel hinter den Kopf zu klemmen. Durch die drehbaren Muscheln, passt sich das Gerät auch dem Kopf hinter dem Ohr an.

*Der Sound ist wirklich kräftig und auch sehr basslastig. Mir gefällt es, daher gibt es dafür von mir ein Sternchen.

Kritikpunkte:
- Der Schalter am Kabel ist (wie bei vielen anderen Herstellern) irgendwann nicht mehr wirklich gut. Das Stellrad für die Lautstärke ist etwas ungenau geworden, sodass ich bei "falscher" Einstellung ein kratzen höre oder ein Ohr ganz tot ist. Das ist aber bei meinen anderen Vorgängerheadsets (Sennheiser) leider auch der Fall gewesen.

Neutrale Punkte:
° Zu Beginn ist es wie bei jedem ohrumschließenden Headset eine gewöhnung für die Ohren. Die Ohren müssen sich an die neue Form gewöhnen und drückt daher die ersten Tage leicht. Bei mir ging es recht gut, wenn ich das Headset aufgesetzt und danach leicht hin und hergeruckelt habe, um meine Ohren in der Schale richtig zu positionieren.

Ich werde wohl noch lange Freude haben, an diesem Headset und kann jedem dieses empfehlen. Sollte der Kabelschalter bei mir irgendwann überhauptnicht mehr wollen (was hoffentlich noch ein bisschen auf sich warten lässt), werde ich dieses Headset wohl wieder kaufen, da es mich sehr überzeugt.

Daher gibt es hier 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unbrauchbar, 6. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G430 Gaming Headset für PC und PS4 blau (Zubehör)
Ich besitze das Headset nun seit über 1,5 Monaten und muss mittlerweile feststellen,
dass dieses Headset einen internen Fehler hat, der durch Logitech selbst nicht gefixt wird bzw. kann. *1)

Das Problem hierbei ist die Mikrofon Stimme, die zwischen durch immer leicht abgehakt ist.
Ein Beispiel hierzu findet ihr unten in der Quellenangabe.

Nicht nur im Teamspeak, Skype oder InSpeech Optionen ( die Computerspiele bereitstellen), sondern
auch bei normalen Aufnahmeprogrammen wie zum Beispiel Audacity ist dieses Problem vorhanden.

Folgender Workaround dämmt den Fehler ein, beseitigt diesen jedoch nicht.
Man muss die Qualität des Mikrofons ändern. --> Nämlich auf "1 Kanal 16 Bit, 32000 Hz (UKW-Radioqualität)"

Auch verschiedenste Treiber, Logitech (neue oder alte) bzw. Razor-Treiber helfen nicht weiter.
Das Testen des Headsets an anderen Rechner führte ebenfalls zu keinem guten Ergebnis.

Das Problem ist im Logitech-Forum schon länger bekannt, ein offizielle Lösung gibt es aktuell nicht.

Fazit:

Durch diesen Fehler bekommt das Produkt 1 Stern, da dieser Fehler schon länger bekannt ist und die Funktion des Headsets stark beeinträchtigt ist.

Quellen:
1) forums.logitech.com/t5/Headphones-Headsets-Microphones/g430-microphone-fading-in-out-when-I-speak/td-p/1214902
1) forums.logitech.com/t5/Headphones-Headsets-Microphones/G430-fading-mic-sound/td-p/1033609
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


48 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompakter Raumklang, 27. Juli 2013
Von 
Jens Römer (Leverkusen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Logitech G430 Gaming Headset für PC und PS4 blau (Zubehör)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Surround-Lausprecher im Arbeitszimmer oder an jedem anderen PC-Spielplatz dürften einen recht geringen Ehefrauen-Akzeptanzfaktor (EAF) haben. Sehr viel günstiger dürfte dieser dagegen bei einem preiswerten und platzsparenden Kopfhörerset ausfallen. Dieses bringt den in Spielewelten überlebenswichtigen 3D-Sound an den Schreibtisch ohne dass die Umgebung mit dem Gewehrsalven und den Schreien sterbender Ungeheuer genervt wird.

Die Installation über die Logitech Software am USB-Port war problemlos. Das Gerät wurde sofort erkannt und fehlerfrei in Betrieb genommen. Am PC wird es als eigene Soundkarte erkannt, somit eignet es sich zur Not auch als Monitorkopfhörer bei der nächsten Party. Per Software lassen sich umfangreiche Parameter wie Pegel der einzelnen Surroundkanäle, Klang etc. einstellen.

Einen dicken Pluspunkt gibt es für den Tragekomfort und Verarbeitung. Auch an meinem “Problemkopf” sitzen die Ohrmuscheln und der Bügel dank der weiten Verstellbarkeit auch bei längerem Tragen sehr bequem. Das textilummantelte und sehr großzügig bemessene Kabel übersteht auch mal die Bekanntschaft mit der Rolle des Schreibtischstuhls oder einer Schublade.

Im Surroundmodus zaubert das Headset detailierte Klanglandschaften in den Kopf. Über das gesamte Frequenzspektrum bleibt der Klang sauber, tiefes Donnergrollen oder hartes Schwertklirren sind kein Problem. Auch bei Filmton macht das G430 Spaß! Einzig die Ortung nach hinten könnte etwas besser differenziert sein. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Der Klang ist insgesamt ausgezeichnet.

Klanglich ist das Headset auch im normalen Stereomodus durchaus brauchbar. Bässe haben ausreichend Tiefgang, die Höhen sind nicht aufdringlich. Hier gibt es zwar sicher bessere Kopfhörer, aber zum Musikhören ist es ja auch nicht gedacht.

Über die Qualität des Mikrofons gab es seitens meiner Gesprächspartner keine Klagen, für Chats und Videokonferenzen ist es sicher mehr als ausreichend.

Zusammenfassend eine Empfehlung für Geldbeutel und genervte Mitbewohner(innen)

PLUS:
+ Tragekomfort
+ (fast zu) langes, flexibles und gut geschütztes Kabel
+ Verarbeitung
+ Installation
+ Klang
+ Preis
+ EAF

MINUS:
- Ortung nach hinten könnte differenzierter sein
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 257 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Logitech G430 Gaming Headset für PC und PS4 blau
EUR 52,89
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen