Kundenrezensionen


123 Rezensionen
5 Sterne:
 (66)
4 Sterne:
 (26)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (16)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut Gaming tauglich
Habe die Tastatur schon eine Weile in gebrauch und bin immer noch begeistert.
Ein breites Spektrum an Zusatzfunktionen die ich nicht alle nutze.
Ich kann mit der Tastatur sehr gut lange schreiben und ausdauernd zocken.
Die Beleuchtung ist in mehreren Stufen dimmbar. Sehr praktisch ist die Funktion beim Zocken nicht benötigte Tasten zu...
Vor 3 Monaten von Brozifix veröffentlicht

versus
28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Anfangs hui...danach pfui (keine Kaufempfehlung)
Anfangs sah alles super aus.
Sie ist etwas breiter als alles was ich bis dahin in Gebrauch hatte. Durch das hohe Gewicht liegt die Tastatur wie ein Stein auf dem Tisch. Die Tasten hätten für mich einen hauch größer sein dürfen. Selbst an die Makro Tasten auf der rechten Seite gewähnt man sich mit der Zeit trieft dann auch wieder ESC...
Vor 29 Tagen von Joachim Lang veröffentlicht


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Anfangs hui...danach pfui (keine Kaufempfehlung), 29. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) (Personal Computers)
Anfangs sah alles super aus.
Sie ist etwas breiter als alles was ich bis dahin in Gebrauch hatte. Durch das hohe Gewicht liegt die Tastatur wie ein Stein auf dem Tisch. Die Tasten hätten für mich einen hauch größer sein dürfen. Selbst an die Makro Tasten auf der rechten Seite gewähnt man sich mit der Zeit trieft dann auch wieder ESC anstelle von M1.

Ich komme nur noch gelegentlich zum Zocken maximal noch am Abend ein paar Stunden. Bei der Marke, der Beschreibung und dem Preis bin ich davon ausgegangen das ich diese Tastatur eine Ewigkeit benutzten würde. Leider falsch Gedacht.

Nach 8 Monaten zerplatzte der Traum. Die A-Taste war gebrochen. Nach dem der Logitech-Suport auf meine Anfrage wochenlang nicht reagierte, habe angefang selbst ein wenig Nachgeforscht. Man finde erschreckend viele Berichte über gebrochene Tasten bei der G710.

Nach 4 Wochen verkündete der Logitech Support, Ersatzteile gibt es nicht (ob Temporär oder dauerhaft wollte man mir nicht sagen) und die Lösung für das Problem sollte ein Umtausch sein. Jetzt kann man die Tastatur entweder solange umtauschen bis die Garantie abgelaufen ist oder dank Amazon (die einen deutlich besseren Support gezeigt haben als Logitech) das Geld zurück nehmen und in eine bessere Tastatur investieren.

Wenn meine 5€-Backup-Tastatur zerfallen würde könnte ich das verstehen...bei einer 130 € Tastatur kann ich das nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 1Blick sehr gut, zweiter Blick Fehlkonstuktion!!! Achtung Gamer!!!, 8. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) (Personal Computers)
Also frei raus, Tastatur für Gamer/Shooter hat mit sehr gut gefallen, steht steif wie ein Brett, verrutsch nicht und die Tasten/Tastendruck fühlte sich für mich sehr gut an.
Trotzdem unbrauchbar für Gamer, die im Eifer des Gefechtes etwas härter drücken.
Bei mir zwei Tastaturen jeweils nach etwa 3-4 Monaten und die zweite nach ca. 6 Monaten die Tasten gebrochen.
Genau gesagt, der Schaft unter der Taste, welcher über dem Kreuzstift gestülpt ist und somit die ganze Taste arretiert.

Die Tabtaste ist besonders gefährdet, da sich dort der Druckpunkt des Fingers oft auserhalb der mitte befindet.
Das Material ist für diese Konstuktion der Halterung der Tasten viel zu schwach ausgelegt.

Für den Preis und die Werbung von Logitech, Youtube , das ein Panzer drüber fährt, einfach nur lachhaft.
Note 6 Logitech, setzen.
[...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nach nicht mal einem Jahr lösen sich die Tasten, 23. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) (Personal Computers)
Leider hält diese Tastatur überhaupt nicht was sie verspricht. Von einer Gaming-Tastatur erwarte ich vor allem eins: Haltbarkeit. Doch leider brechen bei dieser Tastatur die Halterungen der Tasten ab, sodass mittlerweile schon 5 Tasten nur noch lose aufliegen. Habe die Tastatur jetzt zurückgeschickt und den Kaufpreis erstattet bekommen. Tastatur Flop, Amazon Top!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut Gaming tauglich, 25. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) (Personal Computers)
Habe die Tastatur schon eine Weile in gebrauch und bin immer noch begeistert.
Ein breites Spektrum an Zusatzfunktionen die ich nicht alle nutze.
Ich kann mit der Tastatur sehr gut lange schreiben und ausdauernd zocken.
Die Beleuchtung ist in mehreren Stufen dimmbar. Sehr praktisch ist die Funktion beim Zocken nicht benötigte Tasten zu deaktivieren.
Z.B. bei der Battlefield-Serie die "^"-Taste um nicht in der Serverkonsole zu landen, wenn man die Taste 1 nicht sauber getroffen hat.
Sicher nicht ganz günstig, aber lohnenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zuerst Hui dann Pfui, 17. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) (Personal Computers)
Direkt nach dem auspacken, und den ersten paar Stunden hätte ich wahrscheinlich 5 Sterne gegeben, nun nach einem Jahr besitz kann ich gerade so einen geben.

Ich habe die Tastatur für so gut wie alles benutzt. Das große Problem war dann das Gaming. Gerade bei Ego Shootern hat man schonmal einen etwas festeren Anschlag wenn man zum Beispiel eine Granate schnell werfen will. Mir sind stück für Stück mehrere Tasten die unter dieses Kriterium fallen abgebrochen. Der Lgoitech Support wollte meine ganze Tastatur haben und mir keine einzelnen Tasten zusenden. Googelt man diese Tastatur findet man ganze Foren voll mit Leuten die genau das selbe Problem haben. Das sollte bei dem Preis einfach nicht passieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen G710+ = g710??, 30. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kurz
G710+ (Orange) Hier werden O-Ringe unter den Kappen verbaut, was die Tastatur wirklich leise sein lässt
G710(Blau) Sind hier nicht verbaut, und man hat das typische klackern von mechanischen Tasturen

Ich hatte ca 1,5 Jahre die Logitech 710+ und war sehr zufrieden damit, vorallem weil sie eine sehr leise mechanische Tastatur ist.
bis mir vor kurzen bei der Shift Taste die Kappe weg gebrochen ist. (Verstehe an dieser Stelle nicht warum Logitech nicht einzelne "Ersatzkappen" anbietet)
Amazon hat die Tastatur zurrückgenommen und das damals gezahlte Geld erstattet (111 Euronen)
Im CyberMonday Angebot habe ich mir die g710+ in der "blauen" Variante wieder bestellt, weil ich von der Tastatur ansich sehr überzeugt bin....
Leider handelt es sich dabei um die G710.... Der Unterschied ist, bei der G710+ (Die Orange) werden O-ringe unter den Kappen eingesetzt und hat damit eine sehr LEISE Tastatur, bei der G710 (Blaue) ist dies nicht der Fall. Wem das geklackere nicht stört, ist das freilich egal, ich würde aber raten auf jeden Fall die leisere Orange Variante zu nehmen.
Leider werden beide Tastaturen als g710+ geführt was etwas irritierend ist
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne Tastatur, aber nach 6 Monaten brechen Tasten, 20. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) (Personal Computers)
An dieser Tastatur wird oft die Handballenauflage bemängelt, weil sie so klein ist, dass man nicht die Hand darauf ablegen kann. In der Tat ist das Design etwas eigenwillig im direkten Vergleich mit anderen Tastaturen. Das Konzept scheint ein anderes; hat man eine passende Handgröße, sorgt das Stück Plastik dafür, dass die Hand sehr bequem vor der Tastatur aufliegen kann und man sich keine Kanten in die Hand drückt. Sehr angenehmes Schreibgefühl.

Die braunen Cherry Tasten sind sowieso ein Traum, dazu muss man nicht mehr sagen.

Eigentlich liebe ich diese Tastatur, aber es gibt ein echtes Problem damit: Nach nur 6 Monaten gebrauch brechen die Zylinder einzelner Tasten, mit denen diese auf die braunen Schalter gesteckt werden. Das passiert jetzt nicht bei den am heftigsten beanspruchten Tasten, sondern _nur_ bei den Tasten ESC und F1-F12.

Ich vermute (!), dass es daran liegt, dass ich auf diese Tasten nicht direkt von oben drücke, so wie z.B. bei w s a d, sondern eben relativ schräg, wodurch viel mehr Druck nach vorne entsteht. Da die Tasten nur gesteckte Kappen auf den Schaltern sind, habe ich die ersten gebrochenen Tasten einfach gegen weniger häufig benutzte ausgetauscht ... nicht benutze F-Tasten, Drucken, Rollen. Auch mit dem Bewusstsein, dass ich diese Tasten sorgsam behandeln muss, sind mir recht schnell auch die "Ersatztasten" gebrochen. Logitech beschränkt sich auf eine Bestätigung, dass die Tastatur "defekt" ist, und ich sie zurück geben soll.

Ich habe keine Ahnung ob ich wirklich nur eine schlechte Charge erwischt habe, oder ob das ein generelles Problem der Tastatur ist. Da ich schnell Ersatz gebraucht habe und nicht nochmal am Chargen-Roulette teilnehmen wollte, musste die G710+ einer G19 weichen. Ist schon auch ein gutes Keyboard, aber kommt nicht an die G710+ ran.

Großer Vorteil der G710+: man braucht keine Software installieren damit die Hintergrundbeleuchtung der Tasten funktioniert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gutes Gesamtpaket, jedoch einige Schwächen und keine Kaufempfehlung, 7. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) (Personal Computers)
Habe die Tastatur nun seit etwa einem Jahr in Gebrauch, habe sie aber nicht über Amazon bezogen.

Positiv ist zu bemerken:
*das Tippgefühl: gutes Feedback und angenehmer Anschlag, wesentlich besser als die alte G15
*Lautstärke: das Klackern hält sich in Grenzen und ist bei Musik am Headset auf geringer Lautstärke nicht mehr störend.
*Beleuchtung: sehr hell, sehr gut ablesbar. Das getrennte Beleuchten habe ich nie benutzt.
*Oberfläche: sieht sehr gut aus, ist nicht übermäßig schmutzempfindlich
*Standfestigkeit: steht sehr solide, lässt sich nur schwer verschieben
*Zusatzfunktionen: Alles dabei, was man sich wünschen kann, wirkt alles solide und ist leicht zu bedienen. Die Knöpfe geben gutes Feedback.
*Support: Logitech ist da sehr gut, kein Jammern, da wird alles getauscht.

Negativ ist anzuführen:
eigentlich nur zwei Punkte:

*die Arrettierung der Füße könne fester sein, hin und wieder fallen sie raus, wenn ich die Tastatur ziehe

der wichtigste Mangel:
DIE TASTEN!!
In dem Jahr in Gebrauch habe ich zwei Tasten verloren. (Alt und Shift links)
Nutzung ist durchaus stark (3-5 Std,/Tag) und es wird sehr viel getippt.
Das Problem an den Tasten ist, dass die Fassungen mit denen sie auf die Schalter gesteckt werden, aus sehr schlechtem Plastik bestehen. Wenn man Tasten nicht genau mittig trifft, sondern regelmäßig seitlich drückt, kommt es sehr rasch zu Ermüdungserscheinungen, dann bricht zunächst ein Sektor (im Prinzip ist die Fassung ein O in dem ein + ausgeschnitten ist), dann wird die Taste schwammig, und kurze Zeit drauf wackelt sie und bricht und die Taste verhakt sich regelmäßig.
Bei der angegeben Anschlagzahl etc. und besonders dem Gaming-Branding darf das einfach nicht passieren nach einem Jahr. Meine alte G15 hat 5 Jahre durchgehalten und das mit Rubberdome.
WIrklich gut ist allerdings der Support, einzelne Tasten gibts nicht, immer ein neues Gerät.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlechte Qualität, 28. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) (Personal Computers)
Wie andere schon bereits gesagt haben, die Tasten gehen kaputt, wahrscheinlich aufgrund eines Materialfehlers.

Genauso schlecht ist der Support von Logitech. Anstatt einem schnell und kostenlos neue Tasten zuzusenden, sagen sie, man solle doch mal beim Händler fragen, ob es Ersatz gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Verarbeitung leider minderwertig - zumindestens bei mir, 28. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) (Personal Computers)
Habe diese Tastatur im Juni 2013 gekauft. Nach nur wenigen Wochen ist der ESC-Knopf kaputt gegangen. Bei normaler Benutzung ist die Halterung von dem Knopf eingerissen (Sieht nach billigem Plastik aus) und der Knopf lässt sich nicht mehr fest einsetzen. Ich habe die Tastatur zunächst behalten, doch es ist nach einiger Zeit bei immer mehr Knöpfen passiert. Jetzt habe ich die Tastatur umgetauscht. Wenn die Tastatur nicht so billige Materialien bei den Knöpfen verwenden würde, würde ich sie mir allerdings wieder kaufen, denn Anschlagpunkt und Gefühl beim Schreiben und Spielen ist wirklich Top.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen