Kundenrezensionen


165 Rezensionen
5 Sterne:
 (89)
4 Sterne:
 (26)
3 Sterne:
 (22)
2 Sterne:
 (14)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine klasse Gaming Maus
Am Anfang war ich wie viele auf das "Fiepen" gespannt , aber das ist bei mir zum Glück nicht so schlimm wie gedacht . Das Fiepen nehme ich nur wahr wenn ich die Maus ans Ohr halte , aber wer macht das schon beim spielen oder arbeiten ?
Die Maus liegt gut in der Hand und bietet alles was man braucht um mit ihr arbeiten zu können.
Vor 6 Monaten von Matthias P. veröffentlicht

versus
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen G500s sehr gut bis auf...
(Maus wurde nicht über Amazon erworben)

Kann das hochfrequente fiepen bestätigen.
Das Fiepen trat bei meinem Exemplar auf, wenn sich die Maus im Stillstand befand.

Das tragische dabei ist, dass die Maus ansonsten von Anfang an gefallen hat:

- Sehr gute Ergonomie
- Sehr guter Druckpunkt der Tasten
- Sehr guter...
Vor 15 Monaten von Konsument veröffentlicht


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen G500s sehr gut bis auf..., 9. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Logitech G500s Laser Gaming Maus schnurgebunden, DE-Version (Zubehör)
(Maus wurde nicht über Amazon erworben)

Kann das hochfrequente fiepen bestätigen.
Das Fiepen trat bei meinem Exemplar auf, wenn sich die Maus im Stillstand befand.

Das tragische dabei ist, dass die Maus ansonsten von Anfang an gefallen hat:

- Sehr gute Ergonomie
- Sehr guter Druckpunkt der Tasten
- Sehr guter Grip
- Scrollrad leichtgängig (mit und ohne Rasterung)
Ohne Rasterung ist das Scrollrad mit einem Schwungrad vergleichbar.
Ein leichter Schwung und schon scrollt man bis ans Ende einer langen Liste.
- Treiber Logitech Gaming Software 8.46 erkennt für die installierten
Spiele die Profile und stellt diese automatisch zur Verfügung.
Treiber ist sehr intuitiv und hinterlässt einen soliden Eindruck.
- Gewichte flexibel einstellbar.

Also, viele sehr gute Eigenschaften und ein k.o. Kriterium.
Logitech Labor testet die Hardware umfangreich.
Hier sollte eigentlich so ein entscheidender Mangel, wie das hochfrequente Fiepen in der Endkontrolle auffallen. Wirklich schade für die Umwelt und für die ansonsten sehr gute Maus.

Bewertung daher:
Top, wen das Fiepen nicht stört: *****
K.O. Kriterium, wen das Fiepen stört: *
Endergebnis daher gemittelte: ***
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nachtigall ick hör Dir fiepen, 15. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G500s Laser Gaming Maus schnurgebunden, DE-Version (Zubehör)
Zuerst das offensichtliche:

Die Maus wird in einer schwarzen Pappschachtel geliefert und beinhaltet neben der G500s noch zusätzlich in einer separaten Metallbox in der sich jeweils sechs 1,7g und 4,5g Gewichte befinden, womit man die Maus um zusätzlich 27g schwerer machen kann. Software gibts (wie heute leider üblich) nicht. Lediglich ein paar Faltzettel zur Installation sind beigefügt.

Auf der Homepage gibts neben der Mauscontrollersoftware noch zusätzlich ein Firmwareupgrade (zum Zeitpunkt der Rezension 84.9) das Verbesserungen im Umgang mit der Maus verspricht. Zum Zeitpunkt meines Kaufes war die Firmwareversion 84.8 aufgespielt. Einen nennenswerten Unterschied konnte ich jedoch nicht feststellen.

Die Mausoberseite ist glatt, während die Seiten leicht aufgeraut sind. Das fand ich ganz angenehm und erinnerte mich zudem an die schwarze Wechselschale der G9x von Logitech. Was mich zur Ergonomie bringt. Die G500s ist etwas länger und höher als die G9x und liegt daher besser in der Hand, allerdings kann sie mit den Ergonomieeinstellungen der Mad Catz R. A. T. 9 natürlich nicht mithalten. Der Druckpunkt ist in Ordnung aber nicht berauschend. Für mein Empfinden ist er etwas zu weich und zu unpräzisse. Das war zwar bei der G9x ähnlich jedoch nicht so stark spürbar wie hier.

Ärgerlicher als der Druckpunkt ist jedoch das Mausrad. Selbst bei eingehaktem Zustand ist der Widerstand sehr gering und fast nicht wahrnehmbar. Das fühlte sich sowohl bei der G9x als auch bei der RAT9 besser - weil definierter - an. Was mich zu den Gliderpads bringt. Meine Version scheint an den Kanten noch einen Grat zu haben denn anders lässt es sich nicht erklären, warum die Maus mein glattes Mauspad zerkratzt hat. Das selbst wäre an sich kein Problem, wei durch den benutzungsbedingten Abrieb die kleinen Kanten abgeschliffen werden aber dazu wird es nicht kommen, weil diese Maus einen nervtötenden Pfeifton erzeugt den ich sogar noch höre wenn ich zwei Meter von der Maus entfernt stehe. Ich gebe zu in dieser Hinsicht sehr Geräuschempfindlich zu sein (und mein Gehör ist schon über 40 Jahre alt). Dieses Pfeifen wurde bereits von anderen Rezensionisten bemängelt. Das kann ich bestätigten. Da es extrem hochfrequent ist überstrahlt es andere Geräuchquellen deutlich. Ich empfinde es als sehr unangenehm, weshalb ich diese Maus wieder zurückgeschickt habe.

Also warum zwei Sterne? Zum einen wären da der weiche etwas schwammige Druckpunkt, das wabbelige Mausrad und der kratzende Glider. Was insgesamt zwei Sterne kostet. Mir ist klar das es Leute gibt die einen weichen Druckpunkt bevorzugen. Ich mag es allerdings lieber etwas knackiger sowohl bei den Tastern als auch beim Mausrad. Wirklich tötlich ist aber das Dauerfiepen. Das ist für mich so als würde man den Rat erhalten man solle nicht an Affen denken.

Mein Fazit: Ich habe schon Mäuse für 10 Euro im Supermarkt ausprobiert die einen knackigeren Druckpunkt und bessere Glider hatten. Selbst wenn ich das ausblende erwarte ich von einer so teuren Maus fehlerfrei und vorallem ohne Eigengeräuschkulisse zu arbeiten. Alles in allem halte ich diese Maus zu diesem Preis für nur bedingt tauglich. Wer neben der Zockerei (vornehmlich mit Kopfhörer) auch am PC arbeitet sollte sich nach einer anderen Lösung umsehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mehr schein als sein...., 1. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G500s Laser Gaming Maus schnurgebunden, DE-Version (Zubehör)
Moin,

da meine Logitech MX 518 das zeitliche gesegnet hat, nach ca. 6-7 Jahren Volleinsatz, fieberte ich der neuen G500s hinterher. Problemlos und sehr schnell wurde die Maus von amazon geliefert. Angeschlossen und funktionierte bei W7 64bit sofort.

+ liegt sehr gut in der Hand
+ die veränderte Oberfläche fühlt sich gut an
+ die Tasten lassen sich sehr gut bedienen
+ zusätzlichen Gewichte

Nachteil:

- die Maus hat ein sehr unangenehmes Pfiepen in der Nähe des Mausrades
(wurde an mehreren PC getestet)
auch nach einer super schnellen Reklamation/Rückabwicklung bei amazon, kam die Austauschmaus nach ca. 3 Tagen an. Aber leider wieder dieses "hochfrequente" Pfiepen.

Maus ging wieder zurück. Nun habe ich erstmal eine alte MX 500 dran und warte auf die Dinge die da kommen.

Grüße
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine klasse Gaming Maus, 30. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G500s Laser Gaming Maus schnurgebunden, DE-Version (Zubehör)
Am Anfang war ich wie viele auf das "Fiepen" gespannt , aber das ist bei mir zum Glück nicht so schlimm wie gedacht . Das Fiepen nehme ich nur wahr wenn ich die Maus ans Ohr halte , aber wer macht das schon beim spielen oder arbeiten ?
Die Maus liegt gut in der Hand und bietet alles was man braucht um mit ihr arbeiten zu können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gewichtskartusche steckt fest und hochfrequenz Ton, 5. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G500s Laser Gaming Maus schnurgebunden, DE-Version (Zubehör)
Hab heute die Maus bekommen, sofort ausgepackt und getestet.
Gut verarbeitet liegt ebenfalls gut in der Hand aber von der Qualität her finde ich die G9x besser.
Nun wollte ich die Funktion mit den Gewichten testen also 4x 7,5g Gewichte in die Box eingedrückt und dann in die Maus reingeschoben. Hmm zu schwer, wollte sie dann wieder rausholen und siehe da ES GEHT NICHT! Das Ding steckt da einfach fest! Bei einer 60€ teuren Maus sollte so etwas nicht der Fall sein...
Desweiteren muss ich sagen, dass mir der Piepton echt auf die nerven geht. Hab ja schon etliche Rezensionen hier auf Amazon gesehn und dachte mir, kann doch nicht so schlimm sein...Irrtum.
Naja werd es jedenfalls wieder zurückschicken ansonsten ist die Maus echt gut und auch der Treiber ist verständlich aufgebaut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gewohnt gute Qualität von Logitech, 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G500s Laser Gaming Maus schnurgebunden, DE-Version (Zubehör)
Nachdem meine alte Gamingmaus leider nach 4 Jahren den Geist aufgegeben hat, habe ich mich nach etwas vergleichbarem umgesehen.

Für mich persöhnlich spielt die Ergonomie eine sehr große Rolle und das Gewicht. Deshalb kam mir die G500s sehr entgegen,
da man hier noch die Möglichkeit hat, sie den eigenen Bedürfnissen anzupassen.
Die Auflösung ist auch sehr gut und wirklich sehr präzise.

Zum Gaming ist diese Maus echt super und auch völlig geeignet.
Wenn man allerdings viele Tasten selbst belegen möchte, sollte man wohl eher zum "großen Bruder" von Logitech greifen.

Die Tasten haben aber insgesamt einen guten Druckpunkt, nicht zu schwammig und nicht zu hart.
Das Mausrad läuft leicht, aber dennoch so, dass man eine gute Kontrolle darüber hat.

Insgesamt kann ich sagen, ist diese Maus sehr wertig, präzise und arbeitet super. Durch die angerauten Seiten liegt sie auch wirklich klasse in der Hand.

Ich benutze die Maus mit meiner Cloth Gaming Unterlage von Logitech.
Desweiteren muss ich sagen, viele hier schreiben etwas von einem Fiepton. Oder, dass die Maus sehr über die Unterlage schleift.
Beides ist bei mir absolut nicht der Fall. Ich höre diesen Pfeifton nur, wenn ich die Maus direkt an mein Ohr halte und dann auch weiß, dass ich einen Pfeifton erwarte. Sonst höre ich absolut nichts.

Alles in Allem eine klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gute Maus, nicht nur für's Gaming, 22. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G500s Laser Gaming Maus schnurgebunden, DE-Version (Zubehör)
Da meine alte Maus den Geist aufgab, begab ich mich auf die Suche nach einer Neuen. Im einem namhaften Elektronikmarkt konnte ich diese Maus in die Hände nehmen und war überzeugt. Sie ist nicht mit aberwitzig vielen Tasten überzogen und liegt gut in der Hand. Besonders angesprochen hat mich das Design und die geriffelte Oberfläche an der linken Seite. Alle Tasten sind gut zu erreichen und die Maus lässt sich leicht führen. Ein besonderes Gimmik ist die einsetzbare Konsole, welche mehrere kleine Gewichte von 1,5 und 4,5 Gramm aufnehmen kann. So kann man die Maus ideal einstellen. Das Kabel ist nicht zu steif und hat eine ausreichende Länge. Die Software, welche man sich noch bei Logitech runterladen kann ist toll und einfach zu bedienen. So lässt sich die Maus genau nach den eigenen Wünschen einstellen.
Das "Fiepen", welches hier öfters angesprochen wurde, kann man hören, ABER NUR wenn man die Maus ganz nah an's Ohr hält und weiß, das da ein Fiepen ist. Sonst höre ich im Gebrauch absolut nichts, und ich habe keine schlechten Ohren. Ich muss berufsbedingt jedes Jahr einen Hörtest machen und bestehe ihn immer mit Bravour.
Lieferung und Verpackung, wie immer tadellos.
Alles in allem ist dies eine sehr gute Maus. Ich kann sie uneingeschränkt empfehlen. Generell empfehle ich aber jeden, die Maus vor dem Kauf in die Hand zu nehmen, z.B. im Fachmarkt.

Vier Sterne nur wegen dem doch recht hohen Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nichts für sensible Ohren, 19. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G500s Laser Gaming Maus schnurgebunden, DE-Version (Zubehör)
Ich bin kein Fan von Romanen, deswegen möchte ich hier kurz bündig die wichtigsten Punkte zusammentragen.

die Maus ist TOP mit einem Manko.
Sie piept und das ist definitiv hörbar und für 80% der Leute vermutlich nervig.
Beim zocken wird man das i.d.R. nicht hören solange Ihr ein Headset auf habt.
Sobald man dieses absetzt gehts dann los...

Wer damit leben kann findet hier ein tolles Produkt.

In meinen Augen darf das bei dem Preis nicht sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Gut ausgestattete Gamingmaus mit Schönheitsfehlern, 26. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Logitech G500s Laser Gaming Maus schnurgebunden, DE-Version (Zubehör)
Als Nachfolger einer (inzwischen ordentlich abgenutzten) MX518 hatte ich die Logitech G500s ausgewählt. Kriterien waren vor allem die ähnliche Ergonomie (im Vergleich zur MX518) und die zusätzliche Seitentaste. Leider konnte das Nagetier letztendlich nicht überzeugen.

Installation/Software: Lieferung und Installation verliefen problemlos (Treiber werden wie heute üblich nicht mitgeliefert, sondern müssen auf der Logitech-Seite heruntergeladen werden). Mit dem Logitech GamingCenter können mehrere Profile angelegt werden, sowie jeweils eines in den internen Speicher der Maus übertragen werden. Allerdings stehen im Gegensatz zu den teureren Logitech-Modellen dann nicht alle Funktionen zur Verfügung. Gut ist die mögliche separate Einstellung der Empfindlichkeit für X- und Y-Achse. Angle-Snapping (Winkelkorrektur) verbessert das Ziehen von geraden Linien über längere Strecken.

Ergonomie: Die Maus liegt als Rechtshänderversion gut in der Hand und ist angenehm groß. Spezielle Beschichtungen lassen das Gerät auch bei längeren Spielesessions nicht aus der Hand rutschen. Die Seitenschale ist leicht angeraut, was sich allerdings subjektiv etwas unangenehm anfühlt. Die drei Seitentasten sind sehr gut zu erreichen, ebenso die zwei Haupttasten. Allerdings neigt man bei größeren Fingern dazu, während der Betätigung der DPI-Wähltasten ab und an versehentlich die linke Maustaste zu drücken. Gut hingegen ist die Leuchtanzeige der ausgewählten Empfindlichkeitsstufe.
Das Gewicht der G500s empfand ich als passend, kann aber zusätzlich über mehrere Zusatzgewichte (1,7g und 4g) individuell angepasst werden.

Verarbeitung: Spaltmaße und Fertigung sind gut. Das Kabel ist als Scheuerschutz stoffummantelt. Die Maus ruht auf Teflon-Füßen für höhere Haltbarkeit (leider dann auf Leder/Kunstleder-Pads offenbar sehr schwergängig). Ein leichtes Fiepen des Sensors war zwar vorhanden, aber bei normalen Umgebungsgeräuschen für mich nicht wahrnehmbar.

Größter Kritkpunkt ist jedoch das 4-Wege-Mausrad. Für bestimmte Funktionen (seitenweises Umblättern, etc...) erscheint das gummierte Metallrad durchaus praktisch, für eine Gamingmaus könnte man darauf verzichten. Regelmäßig löste bei einem Klick der mittleren Mausradtaste auch einer der Schalter der X-Achse mit aus, da diese recht leichtgängig ausgelegt sind.
Mit der obenliegenden Taste kann das Rad zwischen einem gerasterten und ungerasterten Modus umgeschaltet werden. Während die Rasterung m.E. schwammig und zu leichtgängig ist, verspürt man im ungerasterten Modus keinerlei Widerstand. Einmal angestoßen, dreht sich das Rad wie ein Kreisel um die eigenen Achse und scrollt versehentlich hin und wieder in die entgegengesetzte Richtung. Ergo: Wer Präzision verlangt, sollte wohl eher zu einem klassischen Mausrad greifen.

Fazit: Letztendlich überwogen leider die Nachteile. Wer gerne bei Spielen das Mausrad bzw. die mittlere Maustaste mit wichtigen Funktionen belegt oder unvermutete Mausklicks vermeiden möchte, sollte die G500s vorher ausführlich auf Tauglichkeit prüfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Gaming Maus, 25. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G500s Laser Gaming Maus schnurgebunden, DE-Version (Zubehör)
Bin mit der Maus sehr zufrieden, da meine Hand fast wie angegossen auf ihr liegt.
Dank der frei belegbaren Tasten und der 3-5 Stufig einstellbarer Dpi-Rate lassen sich Shooter sehr gut spielen, für z.B. den schnellen Waffenwechsel oder einer Spezialfunktion.
Die Maus ist gut verarbeitet und ein Klappern oder Rasseln ist bei schnellen Bewegungen nicht zu hören.
Die geriffelte Oberfläche wie auf den Bildern zu sehen ist nur Lackierung.
Kann sie nur weiter Empfehlen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen