Kundenrezensionen


49 Rezensionen
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Progrock der Extraklasse
Was Dream Theater im Stande sind zu leisten, ist den Fans überall auf der Welt klar. Hier haben sie sich selbst übertroffen, da der Spagat vom Rumgegnieddel zur Virtuosität sehr gelungen ist. Das Bild und Ton Extraklasse sind hiermit auch erwähnt: 5 von 5 Punkten. Die tonale Darstellung der Instrumente im Klangbild finde ich ausgezeichnet. Bei DT ist...
Vor 9 Monaten von Filmfreund veröffentlicht

versus
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Achtung der Mix ist schlimm ....
Hallo
Bevor mich alle in der Luft zerreissen -
Ich bin schon über 1000km für nur 1 Konzert von DT gefahren, habe sie bestimmt schon über 30mal live gesehen und bin seit 1992 glühender Fan und im FanClub usw.

Songauswahl: 5 Sterne
Bild : 5 Sterne
Schnitt : 3 Sterne (ich mag lieber längere Schnitte oder wenigstens...
Vor 10 Monaten von M. Kunz veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Progrock der Extraklasse, 24. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was Dream Theater im Stande sind zu leisten, ist den Fans überall auf der Welt klar. Hier haben sie sich selbst übertroffen, da der Spagat vom Rumgegnieddel zur Virtuosität sehr gelungen ist. Das Bild und Ton Extraklasse sind hiermit auch erwähnt: 5 von 5 Punkten. Die tonale Darstellung der Instrumente im Klangbild finde ich ausgezeichnet. Bei DT ist es immer eine Qual, ob man technische Perfektion allerster Güte oder traumhaftes Zusammenspiel haben will. Das man Beides ohne Langeweile vereinen kann, haben sie hier gezeigt. Früher war ich von der schieren Perfektion schon manchmal extrem gelangweilt oder erschlagen. Das der neue Drummer Mark Mangini so außergewöhnlich spielt sei hier am Rande erwähnt - world class solo!!! Das Boxset in der Größe einer LP Hülle ist sehr stabil und mit vielen tollen Bildern versehen. Auch ein Tourplan ist aufgelistet, wobei die Herren fast 125 Konzerte innerhalb von 14 Monaten gaben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich wieder eine Konzert-Disc von den Prog-Göttern, 2. November 2013
Von 
ThoKo (Hannover, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Blu-ray gestern 2 mal angeschaut und es hat mir sehr viel Freude bereitet.

Pro:

- Sound genial, die LPCM Stereo-Spur ist perfekt abgemischt. Klingt besser als die Surround-Spur.
(Obwohl ich eine 5.1 Surround-Anlage besitze, habe ich die Anlage auf Stereo/LPCM-Spur geschaltet).
- Die Musiker spielen perfekt wie immer. Mangini ist brilliant und ein vollwertiger Ersatz für Portnoy.
Besonders hervorheben möchte ich die immer noch perfekt, saubere Stimme von James Labrie, man bedenke:
zum Zeitpunkt der Aufnahme war er 48 Jahre jung. Hoffentlich bleibt das noch ein paar Jahre so,
damit man bei der nächsten Konzert-Disc die Lieder der neuen CD "Dream Theater" auch noch mit
dieser Stimme erleben kann.
- Die Konzertathmosphäre kommt toll 'rüber. Man fühlt sich beim Zuschauen in die Welt des Konzertes
getragen.
- Die Songauswahl finde ich gut gelungen. Zu Anfang und Ende des Konzertes geht's kräftig zur Sache,
in der Mitte wird's etwas stimmungsvoller, besonders die Songs mit dem Streichquartett und
"The Spirit Carries On". Jeder der Musiker darf mal zeigen, was er so drauf hat.
- Bildqualität hervorragend.
- Umfangreiches Zusatzmaterial

Kontra:

- die Kamerawechsel sind mir zeitweise zu hektisch. Das finde ich manchmal sehr anstrengend. Ich würde
mir wünschen, die Musiker mal durchgehend länger zu beobachten. Für meinen Geschmack kommt besonders
John Myung zu kurz. Seinem vituosen Bass-Spiel hätte ich sehr gerne mal länger zugeschaut.
- meiner Empfindung nach ist über das ganze Konzert gesehen zu viel Blau-Anteil im Farbspektrum, was
aber mit der brillianten Bildqualität als solcher nichts zu tun hat.

... durch die Kontra-Punkte ergibt sich für mich eine 4,5-Sterne-Bewertung, die ich aber aus Liebe zu
dieser Band wieder auf die volle Sternzahl aufrunden möchte.
Insgesamt ein absolutes muss für alle DT-Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Achtung der Mix ist schlimm ...., 4. November 2013
Von 
M. Kunz (Zürich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Hallo
Bevor mich alle in der Luft zerreissen -
Ich bin schon über 1000km für nur 1 Konzert von DT gefahren, habe sie bestimmt schon über 30mal live gesehen und bin seit 1992 glühender Fan und im FanClub usw.

Songauswahl: 5 Sterne
Bild : 5 Sterne
Schnitt : 3 Sterne (ich mag lieber längere Schnitte oder wenigstens freie Kamerawahl)
Musiker: 5 Sterne
Mix : -10 Sterne

Ehrlich Leute - dieser Mix geht garnicht !!!
- Stimme hört sich nicht annähernd "live" an, ist oft blechern (nein meine Anlage ist sehr gut - Denon und Harman Kardon)
- teilweise hat man ein "Echogefühl im Gesang
- Bass und Keyboard zu leise (vor allem wenn Gitarre mitspielt)
- Drums nicht sehr druckvoll

Gekauft habe ich mir die Deluxeversion mit Glas usw. direkt auf der Homepage von DT.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ist halt Dream Theater, 2. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dream Theater - Live at Luna Park [Blu-ray] (Blu-ray)
Auch wenn die Setlist nicht die allerbeste ist, was wohl subjektiv auch anders wahrgenommen werden kann, ist diese Scheibe ein grossartiges Werk einer aussergewöhnlich guten Band. Ich habe sie inzwischen zweimal live gesehen und kann daher nur die Eindrücke, die man auf dieser Blu-Ray bekommt, bestätigen. Die Musiker sind ausnahmslos extraklasse und die Wiedergabe der Songs erfolgt in kaum vorstellbarer Perfektion. Wer leichte Tanzmusik sucht, ist hier falsch aber für Freunde von ausgearbeiteter Musik mit ganz viel Tiefgang und technischer Brillianz heisst es hier: zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dickes Paket, 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das ist ein fettes Paket für ein fettes Konzert. 3 Std Konzert auf 3 CD's. Dazu gibt es das ganze noch auf 2 DVD's bzw. zusätzlich 1 Blu-Ray mit Bild festgehalten. Einfach geil, um sich zurückzulehnen und einzutauchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Grässlicher Sound, 4. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dream Theater - Live at Luna Park [Blu-ray] (Blu-ray)
Nach Portnoys Weggang habe ich Dream Theater, eine meiner absoluten Lieblingsbands, erst nach einem Konzert der aktuellen Tour wiederentdeckt und mich gleich auf diese BluRay gestürzt. Ich hätte auf einige Rezensionen hören sollen: der Sound ist eine Beleidigung für die Ohren, und zwar sowohl im Stereo- als auch im Surround-Mix. Jordan Rudess ist am Keyboard oft nur knapp auszumachen, gleiches gilt an einigen Stellen für John Myung am Bass.

Das größte Problem ist aber die Qualität der Aufnahmen von James LaBrie. Während der Mann eine sehr gute Performance abliefert ist seine Aufnahme voll von Zischen (z.B. bei "s"-Lauten) und Ploppen (z.B. bei "p"-Lauten). Wenn die Aufnahmen von zwei Abenden stammen ist mir ein Rätsel, warum diesem Problem nicht Abhilfe geschaffen wurde. Insbesondere bei den ruhigen Songs im Mittelteil (insbesondere Beneath the Surface) ist dieser Makel so stark im Vordergrund, dass es zumindest mir schlichtweg keinen Spaß macht, die BluRay anzusehen.

Nach Chaos in Motion ist das nun schon die zweite Live-Veröffentlichung in Folge, bei welcher der Sound einfach schlecht ist. Das können andere Bands wie Muse und Porcupine Tree deutlich besser, und auch Dream Theater konnten das mal besser (Score klang exzellent).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als genial !, 12. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe lange überlegt mir diese Variante der aktuellen live DVD von DTmir zu kaufen.Da mich der Preis ein bischen
abgeschreckt hat.Ist zwar kein Vergleich zu dem immens in die Höhe gestiegenen Preis der 4DVD und 5CDS
beinhaltende Boxset von Devin Townsend-400 Euro,aber man überlegt sich schon genau wo für man die hart verdienten
Taler aus gibt.Aber ich habe mir angewöhnt nach den gebrauchten Angeboten zu gucken.Habe bis jetzt nur gute
Erfahrungen gemacht.Und somit habe ich dieses geniale Boxset für 38,30 bekommen und bin vollauf zufrieden.
Es beinhaltet die 2 DVDS mit dem Hauptset des Konzertes,sowie einiges Bonusmaterial.Als da wären,weitere Livesongs,
DT spielten 2 ausverkaufte shows at Luna Park-und schönes behind the scene footage.
Sound und Bildqualität sind top.Die Band ist in bestform und Mike Mangini,der nachfolger von "schade das er meinte
gehen zu müssen" Mike Portney ist ohne jeden Zweifel erhaben.Das Publikum liebt ihn und nicht nur bei seinem Mega
Drumsolo.Auch sonst sind die Argentina in bester Laune.
Der Inhalt des Boxsets besteht weiter aus 3CDS auf denen die komplette Show zu hören ist und eine Blu-ray .Und weiter ein 60zig Seiten umfassendes Booklet mit vielen schönen Fotos,u.a.von Mike Manginis Drumcave.
Also was soll ich euch sagen.Für Fans ein MUß,für Neueinsteiger pflicht.In diesem Sinne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dream Theater als Blu-ray, 8. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dream Theater - Live at Luna Park [Blu-ray] (Blu-ray)
Diese neue Blu-ray von Dream Theater ist wirklich sehenswert, die Bildqualität ist super. Einen Stern ziehe ich ab, weil mir die Klangqualität etwas zu mager ist. Von Dream Theater habe ich schon Scheiben mit besseren Klang bekommen. Aber ansonsten ist die Blu-ray zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ich liebe sie, 9. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dream Theater - Live at Luna Park [Blu-ray] (Blu-ray)
geniales meisterwerk. man merkt in zwei beziehungen den weggang(!) von mike portnoy. zum einen habe ich das gefühl, das die musiker untereinander viel mehr miteinander spielen, als auch das der herr mangini ein hervorragender ersatzman ist. kameraführung und ton finde ich sehr gut. nicht so hektisch wie bei iron maiden. insgesamt sehr gut. auch schön ist der ich nenn ihn mal unplugged teil mit dem klassischen ensemble.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Dream Theater Luna Park, 7. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dream Theater - Live at Luna Park [Blu-ray] (Blu-ray)
Hallo,

Bild:
die Disc ist vom Bild gut aber ich ziehe den 5 Sternen zwei ab. Also 3 Sterne für das Bild.
Grund: Wenn ich einen Stroboskop brauche als Fernseher dann kann ich mir das Material auf meinem Videobearbeitungsprogramm selbst produzieren!
Zuviel Kamerawechsel! Hier kaufen auch viele Musiker diese BD. Da will man auch mal irgendwo bei einem der Musiker mal bleiben und ein wenig kucken...machen viele denke ich auch beim Konzert live.( wer Konzerte so beobachtet wie die Kamerawechsel auf der BD...hm...Keine Macht den D.....)
Ton:
Habe selbst ein Projektstudio. Akustikoptimiert. Abhören in der Mittel bis Oberklasse.(Kopfhörer sind für mich uninteressant, nehme ich nur zum Mischen)
Ganz ehrlich: Der Mix ist mittlerer Durchschnitt.
Ausserdem sollte ich als Mischer davon ausgehen, dass nicht jeder der BD Käufer ein Avatar-Studio im Wohnzimmer hat(?)
Der Mix bringt für mich mit dem Bild kein Livegefühl auf oder besser gesagt "Es passt nicht wirklich zusammen".
Nicht auf meiner 5.1 Harman Kardon und auch nicht wirklich im Stereomix im Projektstudio.
Bass und Keyboard gehen oft unter im übertriebenen Gitarren-Mix.
Die Drums plärren für mich vom Sound her auch irgendwo herum und bringen im Mix keine Energie rüber.Schade um Mike Mangini. (liegt nicht am seinem Spiel!!!)
Die Grooveabteilung (Drums/Bass) leidet für mich unter der Dominanz der Gitarre.Punkt.
Für mich ist beim Mischen der Bass und die Drums das Fundament beim Mix und spielt auch später eine tragende Rolle.
Bei anderen Mischern (und wohl auch Rezensionschreibern)wohl andere Elemente.(zum Glück nicht die Chinabecken)

Ich kann definitiv keine 100% Kaufempfehlung aussprechen.Nett anzusehen. Nett anzuhören? Jedem das Seine.
Wer vielleicht seit nicht langer Zeit diese Musik/Band wegen Ihrer technischen musikalischen Rafinessen entdeckt hat und vorher (wohl) schlechter gemischte Konzerte oder weniger beeindruckende Musik gehört/gesehen hat wird mehr begeistert sein wie ich oder andere hier.
Ich freue mich aber das manche hier so begeistert sind mit 10 Sternen. WOW!
Aber die Geschmäcker sind verschieden und jeder hat da seine Meinung bzw. Rezension.

Fazit : Für mich als Fan der Band und Musiker leider ein wenig enttäuschend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Dream Theater - Live at Luna Park [Blu-ray]
Dream Theater - Live at Luna Park [Blu-ray] von Dream Theater (Blu-ray - 2013)
EUR 19,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen