Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom sommer2016 fissler Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen1.180
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. April 2016
Diese kleine sehr stabile DVB T Antenne ist richtig stark. Der Empfang ist störungsfrei und kann auch nicht so schnell durch umgebungsbedingte Signale gestört werden, was ich besonders gut finde. Da mein Receiver zum TV z. B. mit LAN Verbindung trotzdem störende Signale aussendet, haben kleinere Antennen bisher damit ein Problem gehabt.
Dazu kommt die gute Standfestigkeit, so dass man nicht ständig neu rumfummeln muss, bis der Empfang optimal ist.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2016
Versand und Verpackung waren wie gewohnt super!

Fazit: Super Produkt. Wirkt Wertig und ist bislang sogar Wetterfest.

Die Antenne selbst, wirkte im ersten Moment deutlich größer als erwartet, was mich aber nicht weiter gestört hat. Sie ist gut verarbeitet, aber erinnert doch leicht an ein Sexspielzeug. In der Wg nennen wir die Antenne nun liebevollerweise "DVB-T-Dildo". Wie von mehreren Kunden angemerkt wäre ein längeres Kabel wünschenswert, da ich aber sowieso ein Verlängerungskabel da hatte war das gar kein Problem.

Die Überasschung ist die Wetterfestigkeit. Da ich in einer mittelgroßen Stadt lebe ist der Empfang nicht sehr gut und die ganzen privaten Sender (Pro 7 etc.) nicht im Zimmer empfangbar. Es gibt auch nur einen Punkt draußen auf der Fensterbank, wo der Empfang optimal ist. Die Antenne ist nun seit etwa 3 Wochen im Einsatz und hat schon einige Wetterlagen wie Gewitter, Starkregen und Wind überstanden. Sie steht einfach so draußen auf der Fensterbank und ist unbefestigt. Mal sehen wie lange sie das noch mit macht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2016
Nach einem Umzug in einen Neubau, war der Antennen im Haus noch nicht fertig.
Die alternative, eine DBV-T Antenne an meinen Flachbildschirm anschließen. Und siehe da, einmal neuen Suchlauf auf DVB-T und die meisten Sender waren da. Der Empfang ist in Ordnung und deutlich besser, wie ich erwartet hatte.

Bis der Antennenanschluss verfügbar ist, sollte es mehr als reichen. Danach wird wohl mein Sohn die Antenne bekommen, damit kein 2. Receiver oder Unitymedia Karte erforderlich wird. Es werden die meisten gängigen Programme Empfangen, auch die Privaten (unverschlüsselten) werden empfangen.

Für mich eine Lohnenswerte Investition, wenn einem kein Kabelanschluss bzw Antennenanschluss zur Verfügung steht.
Man sollte sich vorher allerdings erkundigen, wie gut der DBV-T Empfang in der jeweiligen Region ist. Es muss nicht überall funktionieren...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2015
Es bleibt das Geheimnis des Herstellers, wie er bis zu 30dB Antennenleistung in dieser nicht-aktiven Antenne herbringt, auffällige Leistungsverbesserungen gegenüber anderen Stabantennen gab es bei mir nicht. Ich hatte da etwas mehr erwartet. Wer also ausreichende DVB-T-Bedingungen zu Hause hat, ist mit dieser soliden und eher diskreten Stabantenne sicher gut bedient, an sonsten würden verstärkte Antennen fällig.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2013
Nachdem die Antenne optimal steht (und 4m Kabel bieten da verdammt viele Möglichkeiten) habe ich mit dieser kleinen Antenne einen besseren Empfang als mit meiner "alten aktiven". Ich kann nichts negatives sagen, bekomme alle Sender und das Störungsfrei.

+Verarbeitung
+wirklich starker Magnetfuß
+4m langes Kabel
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2016
Dafür, dass die Antenne recht klein und unscheinbar ist, versbessert diese das DVBT / DVBT-2 Signal optimal. Im Vergleich zur schwachen Hausantenne eine tolle Verbesserung. DVBT 2 Signal in Verbindung mit XORO HRT 7620 Receiver liefert starke HD-Qualität (Raum München).Der Stecker ist aufgrund eines schwachen Lötpunktes bei Inbetriebnahme abgebrochen. Das der nette CSL-Servicecenter innerhalb weniger Tage eine Ersatzantenne zur Verfügung gestellt hat, gibt es die Höchstpunktzahl. Klarer Kauf.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2016
Die Antenne kam nach Versand sehr schnell an, klasse!
Meine Fragen per Mail wurden immer sehr schnell und kompetent beantwortet. Hut ab für diesen Kundenservice!!
Leider kann ich trotz der Antenne keine Sender empfangen, was aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit weniger ein Problem der Antenne ist, sondern vielmehr meines Fernsehgerätes.
Ich habe den Kaufpreis umgehend erstattet bekommen!
Vielen Dank an das CSL Team!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2016
Gestern abend bestellt ,heute Mittag geliefert, das war schon mal fix.
Ich nutze die Stabantenne1 mit einem Xoro HRT 8720 Empfänger in Bereich Köln-Bonn. DVB-T2 sollte laut Übersicht bei uns mit Zimmerantenne gut empfangbar sein.
Zunächst einmal -die 30 DB Angabe kann ich nicht nachvollziehen, das muß ein Phantasiewert sein, da wüßte ich gerne, bezogen auf was sind das +30 DB?
Ich habe die Antenne mit und ohne Antennenspeisung über den Empfänger angeschlossen (wofür man den Xoro HRT 8720 leider jedesmal in den Werkszustand zurücksetzten muß), mit Stromversorgung wurden sogar weniger Sender gefunden, also ist das wohl tatsächlich eine rein passive Antenne.
Fazit: in 4 Sendersuchläufen an verschiedenen Aufstellorten wurden zwischen 18 und 28 Sender gefunden.
Im letzten Durchlauf dann sogar zwei DVB-T2 HD-Sender (WDR HD Test und Arte HD), leider weder ARD noch ZDF in HD, und seltsamerweise auch nicht mehr Sat1 und Pro7 als normale DVB-T Sender. Da ich diese beiden Sender schon gerne hätte, muß ich wohl noch ein paar Sendersuchläufe versuchen. Der Xoro-Empfänger mixt DVB-T und T2 Sender lustig durcheinander, so dass man nicht so genau weiß, was man denn da gerade sieht, wenn nicht gerade der HD-Zusatz im Senderlogo erscheint.
Im Vergleich zu meiner Selbstabauantenne von vorher ([...]) ergeben sich keine entscheidenden Vorteile, außer dass die gekaufte Antenne natürlich kleiner ist und besser aussieht (trotz der etwas seltsamen Form...) . Wer in einer Gegend mit guter Senderausleuchtung lebt, dürfte zufrieden sein, ich werde zum Vergleich wohl doch einmal eine Antenne mit eingebautem Verstärker testen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2016
War eigentlich "nur" ein Notkauf, bis die Satanlage repariert wurde, aber jetzt erfüllt die Antenne auch beim Zweitgerät gute Dienste.
Je nach Gebiet und der entsprechend möglichen Anzahl der Programme sind sie alle stabil und ohne Störungen zu empfangen. 30 dB für diesen Preis lohnt mehr als 3 dB für ein paar Euro weniger. Preis-Leistung, Qualität und Handling sind bei dieser Stabantenne 5 Sterne wert.
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2015
Ich habe mich hier von den ganzen positiven Rezensionen blenden lassen und die Antenne bestellt. Ich wohne nicht gerade im Randgebiet aber auch nicht im Zentrum eines DVB-T bzw. DAB+ Senders. Dieser ist circa 35-40 km Luftlinie entfernt. Und Berge schirmen dieses Signal auch nicht ab. Weder unter DVB-T noch mit DAB+ bekomme ich mit dieser Antenne einen vernünftigen Empfang zu Stande. Die versprochenen 30dB Gewinn sind für mich eine leere Versprechung, die mitgelieferte Wurfantenne des DAB+ Empfängers hatte einen besseren Empfang als diese hier. Ich frage mich sowieso, woher dieser Gewinn von 30dB in einer passiven Antenne, die zudem nur aus einem simplen Stahlrohr mit Gewinde besteht, herkommen soll.

Meine Lösung war eine selbst gebaute Antenne, die ich unter dem Dach aufgehängt habe. Diese hat zumindest einen berechneten Gewinn von 8dB. Sieht zwar nicht schön aus, aber unterm Dach stört mich das nicht. Wichtig ist, dass der Empfang jetzt stimmt. Wer das Thema verfolgen möchte: Google Begriffe sind "DVB-T Antenne", "Eigenbau" und "cnet".
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 106 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)