Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überteuert - aber in jeder Hinsicht sehr gute Eigenschaften
Nach ca. vierwöchiger Nutzungsdauer kann ich für dieses Gerät nur eine sehr gute Note geben: Ich habe noch nie ein Notebook mit derartiger Geschwindigkeit erlebt. Das Starten geht dank SSD sekundenschnell. Das schnelle Starten wird nur durch die Anmeldung beim Microsoft-Konto unterbrochen. Dies kann man, wie ich irgendwo gelesen habe, auch abstellen. Aber...
Vor 12 Monaten von J. Willecke veröffentlicht

versus
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht zu empfehlen
Selbst im idle Betrieb, sind die Luefter des Notebooks lauter als mein 6 Jahre alter Mini Tower. Aufgrund der enormen Lautstaerke ist ein angenehmes Arbeiten damit nicht moeglich.
Vor 9 Monaten von Alex veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überteuert - aber in jeder Hinsicht sehr gute Eigenschaften, 7. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach ca. vierwöchiger Nutzungsdauer kann ich für dieses Gerät nur eine sehr gute Note geben: Ich habe noch nie ein Notebook mit derartiger Geschwindigkeit erlebt. Das Starten geht dank SSD sekundenschnell. Das schnelle Starten wird nur durch die Anmeldung beim Microsoft-Konto unterbrochen. Dies kann man, wie ich irgendwo gelesen habe, auch abstellen. Aber es sind wiederum nur wenige Sekunden bis der Arbeitsplatz (Kacheln Win 8) "steht". Win 8 ist geschmackssache. Ich habe es anfangs nicht gemocht, inzwischen habe ich mich daran gewöhnt. Wenn man eine entsprechende Mouse hat, kann man auch schnell zwischen dem Kachelmuster und dem normalen Bildschirm umschalten und nicht erst in irgendwelchen Ecken die entsprechenden Symbole such zu müssen. Win 8 macht einen stabilen Eindruck, der Explorer jedoch nicht (Abstürze).
Zum Gerät selbst kann ich zur Verarbeitung sagen, dass diese einwandfrei ist. Auf diversen Seiten ist ja zu lesen, dass der Deckel nicht bündig mit dem Gerät abschließt, Aufkleber schief sind usw. Wer sich über schiefe Aufkleber aufregt, dem sei empfohlen diese zu entfernen. Dies konnte ich bei meinem Gerät nicht feststellen, spricht aber eher für eine schlampige Arbeit, wenn dies bei diesem neuen Modell auch bei einigen so sein sollte. (Dies wurde auch vom Vorgängermodell mehrfach bemängelt, bei diesem auch schon).

Das Asus ist auch bei voller Auslastung nicht laut.
Das Gerät macht einen hochwertigen Eindruck.
Die Tastatur ist gerade richtig für mich als Vielschreiber (10-Finger mit hoher Schreibgeschwindigkeit). Sie klappert nicht, hat einen guten Anschlag und für etwas größere Finger nutzbar.
Die Anschlüsse reichen vollkommen aus.
Erstaunlicherweise ist auf dem Notebook wenig Software installiert die keiner braucht.
Eine mitgelieferte CD enthält einige Programme und Treiber etc., wird aber nicht gebraucht, das das Gerät regelmäßig nach neuen Treibern sucht (Einstellungssache).
Die Klangqualität ist nicht herausragend aber ebenfalls in Ordnung. Ich brauche keine Soundmaschine.
Mitgeliefert wird der separate Basslautsprecher und ein externes DVD-Laufwerk.
Was mich gestört hat ist die Auflösung: Einerseits habe ich gedacht, dass eine höhere Auflösung logischerweise glasklar ist, was auch so ist, nur anfangen kann ich mit dieser Auflösung nichts, da die Buchstaben so klein sind, dass man schon mit der Nase vor dem Notebook hängt um überhaupt was erkennen zu können. Ich habe die Auflösung 1920 x 1080 eingestellt und bin damit zufrieden. Die höhere wäre für ein 17 Zoll-Modell bestimmt tadellos. Es gibt dadurch auch keine schlechtere Bildqualität, aber es tut aber den Augen gut :-).
Für ein 15 Zoll Bildschirm ist die Auflösung einfach zu hoch, daher einen Punkt abzug.

Sämtliche Programme laufen flüssig, Videos ruckeln nicht.
Nur Spiele habe ich noch nicht getestet. Ist eigentlich auch nicht Kaufgrund gewesen.

Eventuell ein Grund dises Zenbook nicht zu kaufen ist eigentlich der Preis.
Ich habe lange vor dem Kauf diverse Geräte angeschaut, Tests gelesen usw. In die engere Wahl kamen Samsung, Leonovo und eben Asus und Apple.
Da man von Apple als Kunde nur gegängelt wird, war das Thema schon erledigt.
Da das Zenbook eine gute Ausstattung hat (256 SSD, 8 GB RAM, ext. DVD-Player, Core i7 usw.) mag der Preis im Verhältnis zu den in die engere Wahl gekommenen Geräten einigermaßen angemessen zu sein. Gleichartige Geräte mit gleicher Ausstattung sind auch nicht billiger.

Die Akkulaufzeit ist nicht gerade berauschend: Ca. 4 - 5 Stunden hält er durch. (Internet, Office, Bildbearbeitung). Die Ladezeit beträgt einige Stunden.

Alles im allem: Ich habe ein teures, aber für mich hinsichtlich Ausstattung und auch Qualität (auch Aussehen) sehr gutes, superschnelles Gerät erhalten.
Wenn man für ein neuwertiges Handy aus der Oberklasse schon an die 700 Euro hinlegt, ist dieser Preis verhältnismäßig ok.

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Evtl. werde ich noch nachberichten, sobald mir etwas besonderes auffällt.

Die Lieferung war von Amazon - wie gewohnt - zwei Tage später nach Bestellung bei der Packstation.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll!, 24. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus Zenbook UX51VZ-DB115H 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3632QM, 2,2GHz, 8GB RAM, 2x 256GB SSD, NVIDIA GT 650M, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Ich muss zugeben, daß mir die vorhandenen negativen Bewertungen ein wenig die Laune verdorben hatten. Schließlich war ich sicher das richtige Notebook gefunden zu haben. Die Realität erwies sich aber als die pure Perfektion. Ich habe selten ein so tolles Notebook in Händen gehalten. Nimmt man die technischen Daten dazu ergibt sich ein wirklich stimmiges Bild. Das Ding ist dazu wirklich fast ein Ultrabook. Im Moment fällt mir wirklich nicht ein was man da meckern könnte. Der Preis ist ziemlich hoch aber in der Klasse absolut gerechtfertigt. Wenn man solche Power in solcher "Verpackung" wirklich braucht - klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Superstylisches Ultrabook mit extremer Leistung, 23. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus Zenbook UX51VZ-DB115H 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3632QM, 2,2GHz, 8GB RAM, 2x 256GB SSD, NVIDIA GT 650M, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Das ASUS Zenbook ist meine ganz klare Alternative zur überteurten Apple-Konkurrenz

Fast so klein, leicht und solide wie ein MacBook Air ist es trotzdem so leistungsfähig wie ein MacBook Pro der besseren Ausstattungsliga. Und wer sich nicht mit Kompatibilitätsproblemen rumärgern möchte, ist bei Windows auch besser aufgehoben!

+ ultra leicht und ultra dünn, passt in jede Handtasche
+ sehr leistungsfähig und für viele parallele rechen- und speicherintensive Anwendungen geeignet
+ hohe Akkulaufzeit
+ Full-HD Auflösendes entspiegeltes Display mit hoher Helligkeit für den Gebrauch bei Sonneneinstrahlung

+++ Das Gehäuse lässt sich öffnen, wobei man bei ASUS keine Garantie verliert, wenn man Arbeitsspeicher, Festplatte oder den Akku wechseln möchte +++

Einziges Minus und damit ein Stern Abzug: Ich hatte ein kleines Problem mit dem Netzteil, der ASUS-Suport funktionierte aber schnell und zuverlässig und ich hatte nach wenigen Tagen mein Notebook zurück - und das, obwohl ich eine neue SSD-Festplatte eingebaut hatte und Windows 7 statt dem vorinstallierten Windows 8 installiert habe!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Reise Laptop", 17. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Durch seine hohe Leistung und das schlanke Design mit geringem Gewicht sehr gut für unsere Reiseanwendungen. Problemlose Netzanbindung in unser Heimnetz, super auf Reisen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Jetzt nicht mehr überteuert, aber noch die gleichen guten Eigenschaften, 28. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn man von dem kranken Windows 8 absieht, ist das ein wirklich sehr schneller Schlepptop
Kostenlos auf Windows 8.1 upgedatet auch entsprechend nutzbar.
Verarbeitung nicht Highendig, aber Spitzenklasse
Amazon Lieferung dafür Highendig wie immer.
Der Rest wurde ja schon geschrieben..... :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht zu empfehlen, 23. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus Zenbook UX51VZ-DB115H 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3632QM, 2,2GHz, 8GB RAM, 2x 256GB SSD, NVIDIA GT 650M, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Selbst im idle Betrieb, sind die Luefter des Notebooks lauter als mein 6 Jahre alter Mini Tower. Aufgrund der enormen Lautstaerke ist ein angenehmes Arbeiten damit nicht moeglich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen zurück an den Absender, 3. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus Zenbook UX51VZ-DB115H 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3632QM, 2,2GHz, 8GB RAM, 2x 256GB SSD, NVIDIA GT 650M, Win 8) schwarz (Personal Computers)
zunächst habe ich mit dem ATIV 9 Plus von Samsung geliebäugelt. Meine Traumkonfiguration (mind. 8GB RAM, 512GB SSD) war für das ATIV aber nicht lieferbar, so bin ich bei diesem 15"-Gerät gelandet.
Lieferung war prompt - Danke Amazon!
Rein äußerlich ist dieses Zenbook top, sehr edel! Nach dem Aufklappen fiel meine Blick direkt aufs Touchpad: hm ja ok. der rechte Rand war weiter abgesenkt als der linke. insgesamt auch mit etwas größerem Spaltmaß. Nicht super störend - aber in dieser Preiskategorie (KP 1999,00€) sollte das nicht vorkommen. Nun ja - es war für mich auch nicht gleich ein Grund, das Gerät zurückzuschicken. Also angeworfen, die Maschine.

Nach einer kurzen Einrichtungsphase habe ich erstmals die Kacheln von Win8 erblickt. OK. Gewöhnungssache. Update auf Win8.1 ging dank SSD schnell.
ABER: der laute Lüfter und die Hitzeentwicklung (trotz Notebook FAN-Control!) ist für mich der Grund zur Rückgabe. Zumal beim weiteren Eingewöhnen (surfen, Canon Software installieren, CD rippen...) mir das System 3 Mal in 2 Tagen abgeschmiert ist. Akku hielt ca. 4 Stunden...bei der verbauten Technik sicher akzeptabel, aber nich dolle.
Ich habe an die knapp 2000€ Kaufpreis gedacht und mich mal wieder schlau gemacht welche Alternative in Frage kommt.....
Was soll ich sagen, heut früh war ich bei einem großen roten Elektrofachgeschäft und hab mir das erste Apfelprodukt in meinem Leben gekauft. Ein Macbook Pro Retina 13" (2,6GHz, 8GB RAM und 512GB SSD). WOW! flüsterleise UND schnell und bisher kein Mucken. preislich 250€ günstiger, ein externes DVD-Laufwerk habe ich mir (allerdings von Samsung) für 45€ gleich mitbesorgt - funktioniert auch tadellos. Aber ich will keine Werbung machen...

Was positives noch zu diesem Zenbook: der Sound! Dieser ist bereits ohne dem mitgeliefertem Subwoofer Klasse! (das war auch der Grund warum ich über die Touchpadgeschichte hinweggesehen hätte.

So wird es zurückgeschickt. ASUS und vorbei! 200߀ kann man besser anlegen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Miese Qualität zu hohem Preis..., 27. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus Zenbook UX51VZ-DB115H 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3632QM, 2,2GHz, 8GB RAM, 2x 256GB SSD, NVIDIA GT 650M, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Erste Bestellung über Amazon:
Geräte hat Macken im Aludeckel, zu dem ein deutlich zu erkennender Pixelfehler in
der Miete des Displays.
Zweite Lieferung:
Gehäuse ok.,aber erneut Pixelfehler..wieder zurück geschickt...
Für 2.000€ muss man mehr erwarten....geht gar nicht !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen