Kundenrezensionen


129 Rezensionen
5 Sterne:
 (104)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


69 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewegend...
Das Buch wurde von IsabellŽs Mutter geschrieben. Es zeigt ihren Leidensweg vom Anfang der Diagnose bis zum Ende auf - insgesamt etwas mehr als ein Jahr. Die Mutter erzählt aus ihrer Sicht und beschreibt sehr beeindruckend und bedrückend ihre Gefühle wärend dieser Zeit. Außerdem gibt es zwischendurch immer wieder Briefe von Isabell an gute...
Veröffentlicht am 20. Januar 2007 von Vela

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Bericht über ein tragisches Schicksal macht noch kein gutes Buch
Zweifellos ist man berührt vom Lebens- und Kampfesmut der Isabell Z. So ließ ich anfangs auch kritische Einwände zum Buch nicht zu, zumal positive, geradezu begeisterte Stimmen bei den Rezensionen überwiegen. Wäre dieser Brief der Mutter an die tote Tochter eine private, intime Form der Bewältigung geblieben, wäre er über jede...
Vor 7 Monaten von gila veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert!, 27. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wir treffen uns wieder in meinem Paradies: Eine 15jährige nimmt Abschied von ihrer Familie (Kindle Edition)
Das Buch ist fantastisch. Sehr emotional. Man lernt die Gefühle eines todkranken Menschen kennen. Ich lese solche Bücher auch deshalb immer wieder, um ja nicht zu vergessen wie gut es mir eigentlich geht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wir treffen uns wieder in meinem Paradies, 11. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wir treffen uns wieder in meinem Paradies: Eine 15jährige nimmt Abschied von ihrer Familie (Kindle Edition)
Dieses Buch war einfach nur traurig,aber auch wieder sehr nachdenklich. Wie kann ein 15 jähriges Mädchen das so verarbeiten, einfach nur toll und auch die ganze Familie. Danke für dieses schöne Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rührend..., 18. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wir treffen uns wieder in meinem Paradies: Eine 15jährige nimmt Abschied von ihrer Familie (Kindle Edition)
... was in den Tagebüchern eines jungen Mädchens steht und regt zum Nachdenken an. Erstaunlich wie viel Mut und Kraft die Familie aufgenommen hat und immernoch aufnimmt. Kann ich nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nichts für Zartbesaitete!, 1. Juni 2007
Ich muss ehrlich zugeben, dass ich dieses Buch nicht einmal fertig gelesen habe. Ich bin ca. bis zur Hälfte gekommen und konnte einfach nicht mehr weiter lesen. Nachdem ich wieder einige Seiten las, war ich sehr mitgenommen.

Das Buch ist mit so viel Gefühl geschrieben worden, sodass ich regelrecht mit der Familie mitfühlte.

Allerdings muss man sagen, dass trotz des Leids, das der Familie widerfahren ist, die Hoffnung stets da war. Auch wie die Krebskranke Isabell mit ihrem Schicksal umgeht, ist wirklich bewundernswert. Vor allem weil sie ihre Krankheit annimmt und die Kraft hat, anderen Mut zu machen.

Das Buch ist mit Sicherheit ein "toller" Erfahrungsbericht, obwohl ich mich derzeit nicht im Stande fühle, weiterzulesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Berührent, 6. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wir treffen uns wieder in meinem Paradies: Eine 15jährige nimmt Abschied von ihrer Familie (Kindle Edition)
Nicht einfach zu verdauen, aber ehrlich unter die Haut gehend. Die Geschichte eines Abschiedes mit Hoffnung und Niederlagen und den tapferen Annehmen des Unabänderlichen auf Hoffnung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wir treffen uns wieder in meinem Paradies, 31. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wir treffen uns wieder in meinem Paradies: Eine 15jährige nimmt Abschied von ihrer Familie (Kindle Edition)
Dies ist ein wirklich berührendes Buch, das einem sehr nahe geht, und man sollte es auch einmal lesen, um nicht immer über Kleinigkeiten zu jammern, die gar nicht so wichtig sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Nicht gut geschrieben!, 3. November 2014
Ich fand das Buch nicht gut geschrieben. Die Mutter hat jegliche Briefe der Tochter zusammen getragen und diese abgeschrieben. Die genannten Personen spielen kaum eine Rolle und die Beziehung zu Ihnen wird nur kurz angedeutet. So liest man die Briefe, die an völlig unbeteiligte Leute gerichtet sind. Meines Erachtens ist das eher ein Versuch der Mutter jegliche Handlungen, Begegnungen und Begebenheiten von und mit der Tochter möglichst im Detail festzuhalten. Diese Details sind für den Leser aber uninteressant und nehmen so die Emotionalität. So schlimm ich das Schicksal der Familie auch finde, hat das Buch bei mir keine große Sympathie hervorrufen können. Mir kam die Familie mit ihren "American Friends", dem Tennisklub und dem gesamten "Gehabe" irgendwie nicht authentisch genug rüber. Bzw. Das hat so die Authentizität genommen. Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr emotional, 25. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wir treffen uns wieder in meinem Paradies: Eine 15jährige nimmt Abschied von ihrer Familie (Kindle Edition)
musste sehr oft ein Taschentuch zur Hand nehmen.
Ich lit mit den Eltern von Anfang an mit.
Ich konnte das Buch aber nicht mehr weglegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr bewegend, 15. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wir treffen uns wieder in meinem Paradies: Eine 15jährige nimmt Abschied von ihrer Familie (Kindle Edition)
Ich musste weinen.
Das Buch zieht ein echt in seine Geschichte, ich konnte mir die Situationen so genau vorstellen.
Klasse geschrieben
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach wunderschön und sehr sehr traurig., 8. Dezember 2006
Dieses Buch erzählt eine Geschichte die wirklich sehr traurig ist, ich habe das Buch verschlungen, es ist wunderschön und sehr liebevoll geschrieben. Isabell ist bewundernswert und ein sehr tapferes und reifes Kind. Ich bewundere die Familie. Das Buch ist wirklich sehr zu empfehlen. Einfach toll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen