MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor muttertagvatertag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet Siemens Waschmaschine A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. März 2009
Die Zutaten klingen einfach: Man nehme einen bahnbrechenden Bestseller wie Feuchtgebiete und wiederhole ihn mit den dort funktionierenden Zutaten. Was in Hollywood bei Remakes zu Kinohits oft funktioniert klappt hier leider nicht. Das Buch ist so absurd und lahm, es macht keine Freude es zu hören. Absolut keine Empfehlung.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
WENN MÄNNER AUHÖREN SICH ZU WASCHEN von Charles Roch ist geplant gewesen als eine Antwort auf das Buch FEUCHTGEBIETE worin es um die Hygiene der Frau geht - hier in diesem Hörbuch geht es vor allem um die fehlende Hygiene beim Mann.

Ich habe lange überlegt ob man überhaupt hier zu diesem Hörbuch etwas schreiben sollte, denn ich empfand die 44 Minuten als widerlich, abgeschmackt, ekelerregend und sinnlos.

Der Protagonist des Hörbuches ist ein Schwein und zwar ein ganz großes - doch das Thema wird dermaßen übertrieben, dass man nicht mehr zuhören möchte.

Ich kann dieses Hörbuch WENN MÄNNER AUHÖREN SICH ZU WASCHEN von Charles Roch beim besten Willen nicht empfehlen.

Es ist verschwendete Zeit und Geld und gehört zu der Art von schlechter Literatur die nie hätte veröffentlicht werden sollen.

Es ist nicht lustig und auch nicht provozierend, es hat keinen Esprit und auch keine tiefere Wahrheit - es ist einfach nur schlecht.

Oliver Korritke hat es zwar gut vorgelesen und man nimmt ihm die undankbare Rolle auch ab - doch das nützt wenig.

Dieses Hörbuch ist nicht für echte Männer, diese CD stinkt zum Himmel - man sollte sie ganz schnell entsorgen und nie wieder darüber sprechen.

Nicht empfehlenswert!
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2010
Trockenzonen
Also dieses Buch ist der männliche Teil zu Feuchtgebiete.Es ist ein Buch was ich nicht wirklich hätte haben müssen.
Wer Feuchtgebiete gerne gelesen hat sollte sich trotz allem fern von diesem halten . Ich mochte Feuchtgebiete obwohl die Meinungen dieses Buches weit auseinander gegangen sind. aus diesem Grund hat mich das Buch interessiert nun bin ich ein Stück schlauer aber wirklich weiter empfehlen würde ich es nicht. Männer und Frauen sind doch auf einer gewissen Art und weise alle Schweine. Nur jeder auf seiner Art und weise. Wer sich Wirklich für die Männlichen Marotten interessiert nur zu, wer gerne die Nase rümpfen tut, auch nicht schlecht, aber wer es wegen Feuchtgebiete lesen will sollte es lassen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2009
Ich habe es tatsächlich geschafft das Buch "Feuchtgebiete" weder zu lesen noch zu hören, obgleich des immensen Hypes und dieses "Werk". Die Fernsehauftritte der Autorin und die unzähligen Rezensionen, die landauf-landab zu finden sind, haben mir gereicht um eine Beurteilung (von mir aus auch Vor-Urteilung) aus der Ferne zu geben. Und wenn das Buch von Frau Roche annähernd das Niveau von Herrn Rochs Buch hat, dann habe ich mit meiner Vorverurteilung absolut richtig gelegen!

Ich habe aus lauter Neugier, aber auch Langeweile (quasi beim vorbeigehen), mir das Hörbuch angeschafft und reingehört. Die ersten 3 Kapitel habe ich es geschafft noch ganz zu hören; die restlichen Kapitel jedoch nur noch "quergehört". Mehr ging und wollte ich auch nicht, wenn ich mich denn nicht in meinem Fahrzeug übergeben wollte ...

Das (Hör-) Buch ist so entbehrlich wie ein Luftbefeuchter in einem Feuchtgebiet und wie ein Heizstrahler in einer Trockenzone! Es ist die Zeit nicht Wert, die ich hier verbringe um diese Rezession zu schreiben!
0Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2009
Könnte ich 0 Sterne vergeben, würde ich es tun.
Es geht in diesem Buch um einen Mann der im Krankenhaus liegt und sich einer Operation im Mund unterziehen muss. Hierbei beschreibt er seine Vorlieben und kranken Gedanken. Es ist wirklich einfach nur wiederlich beschrieben und total zusammenhangslos.
Ich habe in meinem Leben schon einige Bücher gelesen. Mal sehr gute, mal waren auch Fehlgriffe dabei. Aber dieses Buch spottet jeder Beschreibung. Ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll. Ich habe noch nie etwas schlechteres gelesen. Schon auf den ersten 20 Seiten bekam ich ein Anfall von Fremdschämen, denn der Autor der dieses Buch schrieb kann einem echt nur leid tun. (Jetzt kann ich verstehen wieso unter dem Pseudonym Charles Roch geschrieben wurde).
Dieses Buch ist ein jämmerlicher Versuch auf der Erfolgswelle von Charlotte Roches Buch Feuchtgebiete mitzuschwimmen. Mir kommt es so vor als wäre dieses Buch in einer Nacht entstanden, denn länger kann man für sowas wirklich nicht gebraucht haben.
Bitte nicht kaufen!!! Sowas darf nicht unterstützt werden.
11 Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2009
Die Schreibe des Trittbrettfahrers als Antwort zu den "Fechtgebieten" taugt allenfalls dazu, zum Restmüll geworfen zu werden. Schweinigeleien sollen und können erbaulich zu lesen sein, der Autor suhlt sich jedoch in solchen widerwärtigen, ekelhaften Sauereien, dass es schade ums Geld ist, diesen Müll gekauft zu haben. Leider waren die ersten Rezessionen noch nicht lesbar, sonst wäre mir früher geholfen gewesen.
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2012
Ich habe die CD ausgeliehen bekommen. Nach 5 Minuten habe ich aufgehört weiterzuhören, mir war es kotzschlecht ! Ekelig. Wozu soll das gut sein ? Gehört in die Mülltonne ! 0,00000000000000 Sterne
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2009
Das ist das mieseste, peinlichste, sinnloseste Buch, das ich mir seit Jahren gekauft habe. Ich dachte, dass es eine interessante, gehaltvolle Abrechnung ist. Stattdessen ist es einfach unerträglich. Die ganze Zeit wird nur von Fäkalien und anderen widerlichen Dingen erzählt. Handlung? Null! Niveau? Keller! Kaufen? Niemals! Ich hatte nach zwanzig Minuten die Hälfte des Buches durch und habe es dann direkt in den Mulleimer im Zugabteil geworfen. Erst wollte ich es ja noch für den nächsten Zugfahrenden liegen lassen, aber das wollte ich nicht verantworten.
0Kommentar|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2009
Was sich hier der Schreiber geleistet hat ist wirklich niemanden zu zumuten. Treten sie der Partei der "Ich werde mich nicht mehr waschen" bei, ist eine Botschaft, welches dieses Buch verbreiten will. Was für ein Bockmist sich dieser "Schriftsteller" sonst noch, weit unterhalb der Schamzone leistet, kann man sich kaum vorstellen und ich will es ihnen auch nicht erläutern, denn es lohnt sich überhaupt nicht.

Dieses Buch ist nicht nur eine billige Kopie eines sehr fragwürdigen Bestsellers, es schafft es auch noch mehr unter der Gürtellinie zu landen als man es sich vorstellen kann und eben als Feuchtgebiete.

Wer meint er habe in seinem Leben zu viel Zeit und will unbedingt etwas lesen, der sollte trotzdem dieses Buch nicht kaufen.

Jeder der dieses Buch gelesen hat tut mir leid seine kostbare Zeit mit so einem Mist verschwendet zu haben.

Feuchtgebiet ist gegenüber diesem Werk noch ein literarisches Meisterwerk und das will schon etwas heißen.

Ich kann jedem nur abraten dieses Buch zu bestellen und auch noch zu lesen, außer sie wollen jemand ärgern dann feel free, ansonsten Finger weg.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2009
Nur um zu vermeiden, dass andere den selben Fehler machen. Trockenzonen ist nicht die Antwort der Männer auf Feuchtgebiete von Charlotte Roche!!! Das ist Heiz Strunks Fleckenteufel.

Das vorliegende "Werk" ist hingegen der perfekte Unterzünder beim Feuer machen. Trockenzonen wurden unter dem Pseudonyn "Charles Roch" veröffentlicht. Kein Wunder, denn der Autor ist sicher nicht stolz auf seine Arbeit. Der Text ist von Literatur so weit entfernt wie der Pluto von der Sonne und die Bilder, die dieses schmale Büchlein noch ein wenig auffetten sollen, kennt man sonst nur aus Sprachschulbüchern.

Trockenzonen von Charles Roch sin ganz klar ein FEHLGRIFF!!
0Kommentar|58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)