Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. August 2013
Full HD mit PixelPlus, 3D, TimeShift - damit hat der TV schon das wichtigste für meine Ansprüche. Obwohl der TV sehr schlank ist, wiegt er deutlich mehr, als die meisten Konkurrenten dieser Klasse. Ein schwarzer schmaler Rand war mir wichtig, low budged plastik glänzend, macht mir aber nichts. Das Bild ist gut, evtl. sogar sehr gut, aber nur, wenn es denn mal richtig eingestellt ist. Denn das ist bzw. war wirklich nicht einfach. Der Sat-Empfänger verlangt nach einer guten SignalStärke, es reicht ihm aber eine durchschnittliche SignalQualität! Der Ton ist vielfach einstellbar und für LED-TV durchschnittlich. Geht mehr nach hinten raus, statt nach unten. Die Fernbedienung ist mickrig und eigentlich eine Frechheit für die heutige Zeit. Dennoch geht alles irgendwie, auf irgendeinem unlogischen Weg bzw. Tastenfolge.
Die Senderübersicht ist unangenehm bis unsinnig, das Ordnen der Sender eine Zumutung. Aber es es funktioniert irgendwie, zugegeben. Wer mal Programme geordnet hat bei der nur 1x zur Verfügung stehenden Favoriten-Liste, der kriegt nen Ausschlag beim Denken an ein nächstes mal!
Der TV hat kein Internet bzw. Netzwerk, kann aber dennoch aufzeichnen (ohne eine Internetverbindung)! Für mich war nur das Pause-TV (TimeShift) unverzichtbar. Verwende schnellen USB-Stick 32GB dafür. Alles andere i.V.m. Aufzeichnungen mache ich mit einer SATbox, die HbbTV + Aufzeichnung viel besser kann als die meisten TV. Dazu kann ich die Aufnahmen am PC "bearbeiten". CEC und ARC funktionieren mit meinem yamaha RV567 problemlos. Habe den TV exakt in dieser Ausstattung gewählt, denn was nicht drin ist, kann auch nicht "kaputt" gehen. Das was drin ist geht zuverlässig und gut, allerdings bei mangelhaftem Komfort.

Nachtrag 26.11.13: Der TV läuft immer noch problemlos nahezu täglich mehrere Stunden. Es traten keine Mängel auf und wir meinen, der Ton wurde nach einigen Tagen noch deutlich besser. Kann es sein, daß die integr. LSP eine "Einsprechzeit" brauchen??? Das Bild ist nachwievor in HD empfehlenswert und in SD sogar vorbildlich mit der integr. Verbesserung. 2D und 3D wird kontinuierlich und flüssig angezeigt ohne Verzerrungen oder Kästchen. Die Brillen für 3D sind bequem, aber nicht billig. Wichtig ist w.o. angeführt ein ordentliches Empfangssignal.
Die Programmliste hält sich stabil bzw. verändert sich nicht selbständig, wie bei vielen anderen Modellen und an die FB haben wir uns gewöhnt.
Fremdsignale verarbeitet der TV vorbildlich, egal ob übr die HDMI oder anderen Schnittstellen. Zeitversetzte Aufnahmen funktionieren mit Stick oder 2.5-HD problemlos nach wie vor. Zum Auzeichnen verwenden wir einen SAT-Receiver, weil die Aufzeichnungen des TV nur mit diesem wiedergegeben werden können. Wer nur 1 SAT-Kabel hat nimmt nen Receiver mit Durchschleif-Signal bzw. Kabel zum TV, sodaß bei Aufzeichnung noch Rest-Programme und evtl. Internet-TV am Fernseher ankommen.
FAZIT: Der TV ist sein Geld wert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. August 2013
Erfahrung stammt von 40PFL4308K, paßt aber ebenso zum 32"-Gerät:
Full HD mit PixelPlus, 3D, TimeShift - damit hat der TV schon das wichtigste für meine Ansprüche. Obwohl der TV sehr schlank ist, wiegt er deutlich mehr, als die meisten Konkurrenten dieser Klasse. Ein schwarzer schmaler Rand war mir wichtig, low budged plastik glänzend, macht mir aber nichts. Das Bild ist gut, evtl. sogar sehr gut, aber nur, wenn es denn mal richtig eingestellt ist. Denn das ist bzw. war wirklich nicht einfach.
Der Sat-Empfänger verlangt nach einer guten SignalStärke, es reicht ihm aber eine durchschnittliche SignalQualität! Der Ton ist vielfach einstellbar und für LED-TV durchschnittlich. Geht mehr nach hinten raus, statt nach unten.
Die Fernbedienung ist mickrig und eigentlich eine Frechheit für die heutige Zeit. Dennoch geht alles irgendwie, auf irgendeinem unlogischen Weg bzw. Tastenfolge. Die Senderübersicht ist unangenehm bis unsinnig, das Ordnen der Sender eine Zumutung. Aber es es funktioniert irgendwie, zugegeben.
Der TV hat kein Internet bzw. Netzwerk, kann aber dennoch aufzeichnen (ohne eine Internetverbindung)! Für mich war nur das Pause-TV (TimeShift) unverzichtbar. Verwende schnellen USB-Stick 32GB dafür. Alles andere i.V.m. Aufzeichnungen mache ich mit einer SATbox, die HbbTV + Aufzeichnung viel besser kann als die meisten TV. Dazu kann ich die Aufnahmen am PC "bearbeiten".
CEC und ARC funktionieren mit meinem yamaha RX-V567 problemlos.
Habe den TV exakt in dieser Ausstattung gewählt, denn was nicht drin ist, kann auch nicht "kaputt" gehen. Das was drin ist geht zuverlässig und gut, allerdings bei mangelhaftem Komfort.
Ich empfehle das Gerät weiter, weil es das worauf es ankommt, nämlich ein (sehr) gutes Bild mit akzeptablem Ton, ausgezeichnet präsentiert. Super ist die Aufzeichnung i.V.m. Pause-TV (timeshift) zu bedienen. - Programme ordnet man sehr selten und an die FB gewöhnt man sich oder man besorgt sich eine alternative.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. April 2014
Diese Rezension bezieht sich auf das Modell 40PFL4358k!
Das ist dem 4308k sehr ähnlich, hat aber definitiv kein WLAN und bietet keine Smart-TV Features.
Ich habe das Gerät nur kurz an getestet.
Positiv:
Das Bild ist gut bis sehr gut.
3d habe ich nicht geprüft, mangels Brille. Man benötigt Shutter-Brillen, es liegt keine bei.
Das Menü finde ich gar nicht schlecht, die Ersteinrichtung ging leicht von der Hand.
USB-Recording wird unterstützt, bei dem Preis nicht selbstverständlich!
Negativ (und darum werde ich das Gerät zurück geben):
Gerät ist auf Standfuss nicht drehbar (das hatte ich irrtümlich für selbstverständlich gehalten).
Schlechter Kabeltuner: Das Erste HD war gar nicht zu empfangen, bei anderen Sendern deutliche Aussetzer.
Bildformat änderte sich willkürlich bei Format "Auto-Ausfüllen".
Die Fernbedienung ist ein schlechter Witz, aber funktioniert.
Der Ton ist einigermaßen OK.
Optik: Gehäuse mit nur fingerbreitem Rand, ich finde es ganz schick.
Fazit:
Für kleines Geld sicherlich OK, z.B. wenn man es nur zum Spielen verwendet.
Die Schwäche beim Kabeltuner war für mich das KO-Kriterium, für den Standfuß kann das Gerät ja nichts. In Anbetracht des günstigen Preise reicht es noch für 3 Sterne.

Nachtrag: Für den nicht vorhandenen Drehfuß haben wir eine Notlösung gefunden: Filzgleiter unter die Gummifüße der Grundplatte kleben. Damit lässt sich der Fernseher bei Bedarf drehen, wenn man ihn an beiden Seiten anfasst.
Der zickige Kabeltuner ließ sich durch Einstellen des im Haus vorhandenen Antennen Verstärkers doch noch zum Ersten HD
überreden.
Mit etwas gutem Willen könnte man auch 4 Sterne geben.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. November 2013
Ich habe den Fernseher als Zweitgerät gekauft. Er bietet ein gutes Bild und einen ordentlichen Ton. Das Preis-/Leistungsverhältnis für dieses Gerät ist o. K. Wer keine noch weitergehenden Funktionalitäten braucht ist mit diesem Gerät gut bedient.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. August 2013
Wir haben den Artikel gekauft, da stand, unter Anderem, dass der Fernseher Internetfähig wäre. Ist er aber nicht, wie sich erst nach einem Telefonat mit der Hotline herausstellte.
Außerdem finde ich die Menüführung sehr gewöhnungsbedürftig und die Fernbedienung sehr klein. Alles in Allem aber für das abendliche Fernsehprogramm im Schlafzimmer ausreichend.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden