wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen328
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CDÄndern
Preis:5,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Dezember 2013
Wir haben den Film im Kino gesehen, und wenn es nach meinen Kindern ginge, würden wir ihn jedes Wochenende wieder sehen.

Um ihnen (und uns) die Wartezeit bis zum DVD-Start zu verkürzen, habe ich das Hörspiel gekauft, und es war ein voller Erfolg. Sie hören nichts Anderes mehr und zitieren, wann immer es ihnen in den Sinn kommt. Und die Lieder werden auch immer und überall gesungen.

Der heimliche Star des Ganzen ist der Schneemann Olaf, der von Hape Kerkeling einfach so süß gesprochen wird.

Ob das Hörspiel noch genau so toll ist, wenn man die Bilder aus dem Film nicht im Kopf hat, kann ich nicht beurteilen. Aber mit dem Film vorab, definitiv eine Kaufempfehlung.
0Kommentar38 von 39 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2013
Habe mir den Film mit meiner fast 6-Jährigen sogar zweimal angeschaut und wir waren beide sehr begeistert. Aus diesem Grund war ich natürlich ganz gespannt auf das Hörspiel zum Film. Habe es mir heimlich angehört, denn es soll ein Weihnachtsgeschenk für meine Tochter werden. Es ist absolut bezaubernd und für jeden zu empfehlen, der den Film gedanklich nochmal erleben möchte. Ich liebe es.
Eine angenehme Stimme des Erzählers führt durch das schöne Wintermärchen, das vor allem durch die wunderschönen Lieder an Besonderheit gewinnt. Leider sind die Lieder manchmal zu kurz gesungen. Macht aber auch nichts, denn man kann die Lieder-CD auch kaufen.
Bin schon sehr gespannt, was meine Tochter dazu sagen wird, denn die Lieder hören wir seit Tagen ohne Unterbrechung ;-)
11 Kommentar33 von 36 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Momentan läuft die CD rauf und runter. So bleibt der schöne Film in Erinnerung. Eines der schönsten Disney-Abenteuer. So wird das Warten auf die DVD verkürzt.
0Kommentar6 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 15. Dezember 2013
Ich war sehr gespannt, wie die Umsetzung des Hörspiels wohl gelingen würde. Wer den Film kennt, weiß, dass es im Film sehr viele Szenen gibt, die man als Erzähler nur sehr schwer beschreiben kann (Situations-Komik | Mimik | Gestik). Doch der Sprecher Matthias Keller hat es m. E. richtig gut hinbekommen, mit seiner sympathischen Stimme Spannung, Witz und gefühlvolle Momente auszudrücken. In diesem Hörspiel haben die Charaktere selbstverständlich ihre Original-Stimmen. Das Hörspiel wurde in sieben Teile aufgeteilt:

• Kaltes Herz [10:13]
• Willst Du einen Schneemann bauen? [10:47]
• Liebe öffnet Tür'n [07:27]
• Lass jetzt los [10:13]
• Im Sommer [10:23]
• Zum ersten Mal [09:37]
• Aufpolieren [11:57]

Ja genau, das sind zugleich die Titel der Lieder aus dem Film. Unsere Tochter (5 Jahre) kann es kaum abwarten, den Film auf DVD anzusehen. In der Zwischenzeit hilft das Hörspiel, die Wartezeit bis zur DVD-Veröffentlichung etwas angenehmer zu gestalten ;o)

FAZIT:
Dieses Hörspiel ist sowohl für Jungs, als auch für Mädchen eine lustige und zugleich spannende Ergänzung der Hörspielsammlung. Ich würde das Hörspiel für Kinder ab vier Jahren empfehlen - für Erwachsene sowieso! Glatte 5 Sterne.
0Kommentar29 von 34 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2013
Ich bin eigentlich kein Fan der Disney-Hörspiele, da die Handlung der Filme häufig nicht gut rüber gebracht, bzw. total verändert wird. Da ich aber auf keinen Fall bis zum DVD/Blu-Ray Release (April!!!) warten kann, hab ich der Eiskönigin CD eine Chance gegeben. Und ich bin nicht enttäuscht worden. Der Erzähler hat eine sehr angenehme Stimme und unterstützt die Original-Tonspur sehr gut. Besonders gefallen hat mir, dass er Elsas inneren Kampf und ihre Empfindungen sehr gut verbalisiert, so dass Kinder dies sehr gut nachvollziehen können, auch wenn sie nicht die (traumhaft aussagekräftigen) Bilder des Films vor Augen haben. Schade, dass die Lieder nur angespielt werden, aber das ist zu verkraften.
Die CD wird mir das Warten versüßen.

Klare Kaufempfehlung von mir! (Auch für den Soundtrack)
0Kommentar14 von 17 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2015
Die CD ist eine schöne Zusammenfassung des Films, für die Original-Stellen aus dem Film (also auch Originalstimmen) mit einer Erzählung gemischt werden, welche fast durchgehend mit Filmmusik unterlegt ist. Gut finde ich, dass der Erzähler viele Details erklärt, die beim Schauen des Films untergehen, da alles viel zu schnell geht. Beispiele sind, dass Granpenny, der Troll, Annas Erinnerungen mit Elsa verändert, so dass sie nichts von den magischen Kräften weiß, aber eine gute Bindung zu Else, dass Olaf zunächst mißversteht, dass Kristof Sven hieße, und dass Hans das Schneemonster besiegen kann, weil er sein Bein durchschneidet. Die Erzählstimme kommt sehr viel vor, was ich ein bisschen störend finde, was sich bei der Umsetzung aber glaube ich nicht anders machen lässt.

Die Lieder sind massiv gekürzt und die Handlung während der Lieder wird von der Erzählstimme wiedergegeben. Bei den meisten Lieder finde ich das gut gelungen, einzig bei Elsa's Solo "Lass jetzt los" ist es eine Katastrophe: Der markante Anfang fehlt, es wird in der zweiten Strophe begonnen und die Handlung während des Liedes wird zu einem Zeitpunkt zusammengefasst, zu dem Elsa schon längst den Eispalast baut. Da meine Kinder (3 und 5 Jahre) das Lied und die zum Text passende Handlung auswendig kennen, finden sie diese Stelle befremdlich und fragen, ob die Hersteller der CD nicht das ganze Lied kannten.

Alles in allem eine schöne Hörspielumsetzung des Films die im Prinzip gerne gehört wird - das fehlende 'Lass jetzt los' trübt für meine Kinder jedoch leider den Hörspaß erheblich. Bei allen anderen Lieder stört es sie nicht.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2015
Die CD ist seit zwei Tagen in unserem Familienbesitz und bereits mindestens 10 mal gehört worden. Ein Hörspaß für Groß und Klein. Leider werden die Lieder immer nur kurz angespielt. Bei der Fülle an Lieder zum Teil verständlich, trotzdem sehr schade und deshalb einen Punkt Abzug.
0Kommentar6 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2014
Die cd läuft im Auto hoch und runter doch leider waren wir sehr enttäuscht das Songs nur halb angespielt wurden oder ganz gefehlt haben . Denn gerade die waren für meine Mädchen mit das wichtigste . Die Soundtrack cd ist klasse nurvschade das man beides getrennt kaufen muss . Und so eigentlich doch gezwungen ist die andere cd noch zu kaufen .
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2015
Ich habe zusammen mit dem Buch und der DVD auch das Hörspiel von Die Eiskönigin gekauft. Nun wird es oft rauf und runter gehört. Es ist sehr nah am Film angelehnt und gibt den Text der Personen fast 1:1 wieder. Die Lieder aus dem Film befinden sich auch auf der CD, allerdings jeweils in gekürzter Version. Sie sind aber sehr schön einbezogen worden. Alles in allem ist es ein sehr schönes Hörspiel, in leicht gekürzter Version in Anlehnung an den Film. Das finde ich toll. Denn den Film kann und will ich meinen Kindern nicht jeden Tag zeigen. Daür geht er mit 1:35 Min doch etwa zu lang. Das Hörspiel mit seinen knapp 60 Min. passt aber auch mal nebenbei.
Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Nachdem meine kleine Nichte immer ganz begeistert war, wenn ich mit ihr auf YouTube das Video zu "Let it Go" angesehen habe, dachte ich mir, dass sie sich bestimmt auch für das Hörspiel begeistern kann.

Leider ist jedoch genau das beschnitten, was Disney so besonders macht... die Lieder. Warum man gerade die schönen Lieder kürzt erschließt sich mir nicht so ganz. Zumindest in meiner Kindheit war diese Unart noch nicht etabliert.

So war das Hörspiel leider eher eine Enttäuschung als glückliche Überraschung.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden