Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

  • Seesaw
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen49
4,4 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Mai 2016
Die Seesaw ist die erste Kombo der beiden Musiker. Mir gefällt sie richtig gut. Deswegen
habe ich mir auch gleich den Nachfolger "Don't Explain" gekauft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2016
Da haben sich zwei getroffen (Joe und Beth), die extrem gut zusamnenpassen...!...😊 Super-CD, für Fans ein Muss! 😊😊😊 Mehr ist nicht zu sagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2014
Sie eine Traumhaft gute Bluessängerin, er ein super Gitarrist. Zum Glück haben sich die zwei gefunden. Was würde uns sonst von diesem SuperBlues vorenthalten.
Ich gebe dieser CD nur 4 Sterne. Der beste Song ist "Strange fruit". Leider hat es etwas wenig solo von Joe. Aber die 1. CD "Don't Explain" von den beiden: eine absolutes Meisterwerk von den beiden. "Id rather go blind" - das ist der absolute Hammer. Zum Glück sind beide noch recht jung, so dass hoffentlich noch viele gute Musik zu erwarten ist. Ob solo oder zusammen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2014
formidable!
Ich habe einige Soloalben von Joe Bonamassa und von Beth Hart darf ich ebenfalls die ein oder andere Scheibe mein Eigen nennen.
Auf jeden Fall haben sich (u.a.) bei "Seesaw" zwei Schwergewichte (nicht in Kilo!!!!) der Blues/Rockmucke gefunden.

ich kann es immer wieder hören und auch sehen.

Dafür....5 Sterne!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2015
Kraftvolle Stücke zwwischen Blues und Rock. Meine drei Favoriten ... Nutbush city limits, das Stück hat die Wucht des Originals von Tina Turner, musikalisch nah dran, trotzdem keine platte Kopie. Sunday kind of love, die Sehnsucht nach heiler Liebe, ohne Schwulst. Strange fruit, sehr mutig dieses Stück als Weiße Sängerin zu interpretieren, super gut gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2013
Hervorangende Musik und ausgezeichner Gesang. Selten, dass sich zwei Künstler in solche Weise ergänzen. Jeder zeigt was er kann, ohne sich dabei in den Vordergrund zu drängen. Zusammen mit der excellenten Band sind die Lieder sehr frisch und gefühlvoll eingespielt. Ob solo oder gemeinsam, für mich eine der besten Scheiben von Beth Hart und Joe Bonamassa.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2013
...... den beiden gemeinsam aufgenommenen Alben (DonŽt explain und Seesaw), kann man nur auf weitere gemeinsame Aufnahmen hoffen. Die beide vorhin erwähnten Alben sind miteinander nicht zu vergleichen, beide sind jedoch für sich (man sollte als Musikliebhaber für jegliche Stilrichtung offen sein) genommen, ein Highlight.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2013
obwohl mir die erste besser gefällt, ist diese CD durchaus zu empfehlen. Mir ist sie stellenweise zu rockig. Die Stimme von Beth Hart ist wie immer super, vor allem in dem langsameren Stücken kommt sie sehr zum tragen. Anspieltipp auf jeden Fall "I love you more than you'll ever Know"
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Die Beiden sind einfach eine gute musikalische Verbindung. Jeder für sich ist großartig und zusammen ein absoluter Genuss. Sehr abwechslungsreiche Arrangements, ich fühle mich in die fünfziger und sechziger Jahre versetzt und auch als "Bluesfan" total begeistert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2013
schon zum zweiten Mal und schon wieder so gut.
Beth & Joe das passt einfach zusammen auch
wenn es diesmal nicht die harten eigenen Songs
sind. Aber bei "Nutbush city limits " würde selbst
Tina Turner Ablauss spenden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €
8,99 €
9,99 €