Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Final Fantasy 8!!!
Final Fantasy 8 stand schon immer so ein bisschen im Schatten des grandiosen Vorgängers das allerdings zu unrecht!
Der 8 Teil macht vieles besser aber auch ein paar Kleinigkeiten schlechter. Zu erst mal sei hier die Grafik erwähnt denn die ist wirklich klasse
auch wenn sie heute nicht mehr Zeitgemäß ist, so gewöhnt man sich sehr schnell...
Vor 11 Monaten von Gametrotter veröffentlicht

versus
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Neben Steam-Konto auch Facebook- oder SquareEnix-Konto zum Login nötig!
Als ich entdeckte, dass Final Fantasy VIII auch als Download-Version erhältlich war, war die Freude groß.
Endlich konnte ich das Playstation-Spiel wieder nach so langer Zeit an meinem PC spielen.

Das ich dazu ein Konto bei Steam anlegen musste, empfand ich zwar ein bisschen ärgerlich, aber da es hieß, es wäre keine weitere...
Vor 8 Monaten von Hazel veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Final Fantasy 8!!!, 20. Juni 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Final Fantasy VIII [PC Steam Code] (Software Download)
Final Fantasy 8 stand schon immer so ein bisschen im Schatten des grandiosen Vorgängers das allerdings zu unrecht!
Der 8 Teil macht vieles besser aber auch ein paar Kleinigkeiten schlechter. Zu erst mal sei hier die Grafik erwähnt denn die ist wirklich klasse
auch wenn sie heute nicht mehr Zeitgemäß ist, so gewöhnt man sich sehr schnell daran! Die Story ist richtig Packend und komplex so mag ich das ;)
Die Charaktere allen voran Squall sind richtig gut und Cifer der ewige Rivale stellt einen guten Antagonisten dar! Cifer ist allerdings nicht das wirkliche Übel das ist nämlich Ultimecia eine mächtige Hexe! Ich finde auch das Squall einer der besten Protagonisten der gesamten FF Reihe ist. Das Kampsystem wurde etwas geändert so muss man in dem Spiel Zauber Drawnen um sie einsetzen zu können! Das ist zuerst etwas gewöhnungsbedürftig aber man bekommt den dreh schnell raus da anhand der Tutorials auch alles gut erklärt wird! Die Open World ist mal wieder sehr abwechslungsreich und an der Monster und Bossvielfalt mangelt es ebenfalls nicht!
Mich stört allerdings so ein bisschen das die Monster alle mitleveln so macht es wenig sinn sich zu leveln da sonst die Monster auch Stärker werden!
Die Esper in dem Teil Guardian Forces genannt sind diesmal noch besser als in FF7 und es gibt einige zu bekommen richtig klasse!

Fazit: Final Fantasy 8 ist eine grandiose Fortsetzung und einer meiner Lieblingsteile!
Es gibt sehr viel zu tun und so bin ich auf eine Spielzeit von rund 150 Stunden gekommen.
Und ich habe mich nicht einmal gelangweilt ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Die Fortsetzung des großartigen FF7 mit dieses Mal ausgezeichneter Grafik und übersichtlichem Design!, 22. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Final Fantasy VIII [PC Steam Code] (Software Download)
Was die PC-Version des Spiels angeht, so ist es ja seit damals schon bekannt, dass der Klang der Musik auf dem PC nicht besonders dolle ist. Mein Motto: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Wenigstens kann man's auf dem PC spielen, anders als die meisten anderen FF-Spiele. Da muss ich auch hinzufügen, dass es eigentlich ein Manko wäre, dass man die Steuerung nicht frei wählen kann. D.h., man kann sie schon "frei" wählen, aber nur innerhalb der Buchstaben. Zeichen wie die Enter-Taste oder Backslash sind nicht ansteuerbar, während die Pfeiltasten zur Bewegung der Figur vorgeschrieben sind, was ganz schön nerven kann, und bei der Vorgänger-Version, FF7 für den PC, nicht der Fall war. Aber wieder einmal: was soll's, das ist nicht weiter tragisch.

Was die Programmierung angeht, so muss man wie immer sagen, dass den Japanern Respekt gebührt. Weil sie ihre Spiele immer 100% sauber erstellen. Programmfehler wie in anderen, europäischen oder amerikanischen Spielen findet man nicht. Das Spiel habe ich als Kind mehrere hunderte Stunden gespielt und nur ein einziges Mal gelang es mir, einen Fehler auszumachen, der so selten war, dass man ihn weder wiederholen noch von den Erstellern wirklich einkalkulierbar sein konnte. Ich weiß nicht einmal mehr, was es war, aber ich erinnere mich noch, dass ich's ein einziges Mal geschafft hatte.
Mit der Grafik kann man heute keinen Blumentopf mehr gewinnen, völlig veraltet. Aber für die damalige Zeit wirklich revolutionär. Es war einfach fantastisch! Ein völlig neues Design, das so echt wirkte. (FF9 toppte sogar das noch, obwohl die Grafik wieder mehr gezeichnet ist, mehr für Kinder anstatt ein erwachsenes Spiel wie FF8.)

Was die Spielführung angeht, über die sich so viele beschwerten, muss ich sagen, dass ich's verstehen kann. Als Kind war dies mein erstes FF-Spiel und eines der ersten, das ich überhaupt spielte. Ich fand's einfach ausgezeichnet. Später bekam ich dann FF7 und fand's doof. Natürlich sehe ich das heute nicht mehr so, FF7 ist das beste Final Fantasy überhaupt. Aber damals als Kind einfach enttäuschend. Diese unübersichtliche Spielweise, die schlechte, nicht ausgereifte Grafik in 256 Farben mit Charakteren, die Hufe statt Hände haben. Nachdem ich von FF8 verwöhnt war, ging mir der siebte Teil auf den Zwirn.

Und so kam es, dass die Entwickler von FF8 zwar dieselben waren, die schon den Vorgängern konzipierten, aber nun unübersehbar etwas völlig Neues erstellen wollten. Weg von diesem alten, noch in der Antike gefangenen Videospielen mit der noch komplett veralteten Grafik (obwohl die Grafik von FF7 eigentlich gut ist für die Zeit und manchmal sogar heute noch), hin zur Neuzeit, was heutige Videospiele wirklich leisten können. Keine so 'ne "Amiga-Animationen" mehr, sondern richtige visuelle Welten. Und dabei hörten sie wohl nur auf die Stimmen der Kritiker, die 7 genauso wahrnahmen wie ich: als konfus.

Warum soll man diese ganzen Charaktere, die mich sowieso kaum interessierten, eigentlich selber benennen können? Der Protagonist, ja, vllt. auch noch eine weitere wichtige Figur, aber der Rest kann doch so heißen, wie er will. Lieber wollte ich diese Monster selbst benennen dürfen. Und so machte man es bei FF8 auch.
Weil dieser riesige Berg an Zustandsveränderungen in FF7 mehr als verwirrend wirkte, wurde die Mehrheit dessen im Nachfolger einfach abgeschafft, weil's auch irgendwie kindisch wirkte. Vor allen Dingen mochte ich's nicht, wenn die wichtigen Gegner ständig mit Zustandsveränderungen angreifen.
Weil es nervig ist, wenn Gegner MP angreifen, und weil das MP-System irgendwie unnötig scheint, dachte ich, dass man es auch getrost abschaffen konnte. Stattdessen könnten Zauber doch Einheiten anstatt MP verbrauchen. So wurd's dann bei FF8 getan.
Weil das Spielekonzept von FF7 noch völlig kindisch und verwirrend wirkte, dachte ich, macht doch ein neues System, bei dem die Charaktere mit diesen besonderen "Wesen" (in FF8 G.F. genannt) direkt zusammen arbeiten. Dass sie sie aufrufen können, also beschwören, und mit ihrem Beschwören und den Wesen selber sich entwickeln können, wie man's in FF8 dann tat. Das G.F.-System.
Weil ich's nicht episch genug fand, dass die Charaktere, allen voran Cloud, einfach mal ihre Waffen austauschen bei der nächsten sich bietenden Gelegenheit, besonders weil Clouds Meisterschwert (Bastardschwert) solch mystische Bewandtnis in der Vergangenheit hat, dachte ich, sollte man das abschaffen, dass Charaktere ihre Waffen wechseln, sondern nur eine Waffe halten, die sie dann weiter verbessern können. Und das sollte nicht einfach nur mit Geld erfolgen, sondern mit besonderen Gegenständen, die man durch die Monster erhält.
Das geht dann immer so weiter.

So kam es zu dieser drastischen Veränderung des Spieles im Verhältnis zum Vorgänger. Dass FF7 keineswegs schlecht war von seinem Aufbau, worüber sich auch eigentlich kaum einer beschwerte, im Gegenteil, FF7 ist immer noch sehr beliebt unter Spielefreunden, und dass der Aufbau, den man in FF8 entwickelte, sich auf Dauer z.T. als nervig erwiesen sollte, konnte man damals noch nicht wissen. Es war alles insgesamt noch sehr jung, man musste das erst lernen. Es war halt das erste Mal dieser Art.

Herauskam FF8, was z.T. aus heutiger Sicht wegen des Spieleprinzips weniger schön sein kann. So fragt man sich, warum man eigentlich seine Charaktere entwickelt, wenn doch Bosse und sonstige Gegner mit seinem eigenen Level mitleveln (ich mochte das bei FF7 als Kind nicht, dass die Monster immer gleich stark bleiben, egal wie stark man selber schon ist, was das Spiel manchmal zu leicht macht). Immer dieses ständige Beschwören der G.F., immer die gleichen Sequenzen - ist doch langweilig. Außerdem ist das Spiel, wenn man's nicht versteht, ziemlich schwer, dass ich's als Kind kaum schaffte, ich war noch sehr sehr jung. Aber heute ist es kinderleicht, zu leicht. Einmal seine Charaktere ordentlich mit gut gerüsteten Waffen (dazu immer reichlich Karten spielen) ausgestattet und Stärke ordentlich nach oben geschraubt, schon kann man Gegner mit 1 - 2 Schlägen zermalmen. Is' ja popplig. - Aber deshalb die individuelle Gestaltung seiner Charaktere so stark einzugrenzen wie bei FF9, finde ich auch nicht die richtige Lösung. Das macht FF9 zwar etwas "schwerer", aber deshalb nicht besser.

Darum muss man sich an das Spiele-Prinzip erst einmal gewöhnen. Hat man's getan, macht's aber dennoch großen Spaß.

Die Handlung ist, wie ich es schon etwas später als Kind sah, meist eher durchschnittlich, mit guten Höhepunkten. Auf der einen Seite gut, gibt es auf der anderen Seite doch viele Minuspunkte, weil's manchmal konstruiert und sogar dämlich wirkt. (Cifer bricht während einer Fernsehsendung des galbadianischen Präsidenten ein und nimmt ihn gefangen? Sicherheitsvorkehrungen gab's nicht, besonders bei solch wichtigem Ereignis, nech? Quistis, einfach mal mit dabei, ruft sogar das SEED-Team über die Sendung herbei? Dort angekommen, verplaudert Xell es, dass sie vom Garden stammen, so als ob das in irgendeiner Weise glaubhaft wäre... Ähm ja, klar...) Mit dem Vorgänger kann es aus dieser Hinsicht absolut nicht mithalten - FF7 mit den vielen Charakteren und ihrem Wechselspiel wie im wahren Leben. Auch find ich's schade, wie wenig Städte vorhanden sind, war das doch eines der besonderes angenehmen Aspekte von FF7. Das gilt auch für FF9, es fehlt an den vielen Städten und Orten. Aber bei FF8 ist die Landkarte doch wirklich radikal leer gefegt. Aber das ist nicht das Problem, sondern dass FF8 an einigen Stellen doch sehr kühl wirkt. Ich mochte das schon beim zweiten Mal spielen nicht mehr, dass die Figuren ständig herumstehen wie starre Objekte, oftmals kaum ein Wort zu dem, was gerade vor sich geht, sagen und zu wenig mit dem Vorgehen interagieren.

Dennoch ist FF8 zwar nicht so ausgezeichnet von der Handlung her wie FF7, aber immer noch gut. Ein Gott im Vergleich zum Nachfolger FF9, dieser Seifenoper, die es nicht einmal schaffte, alle Figuren auf der ersten CD einzufügen, sondern gerade am Ende CD 2 alle Charaktere vorstellt, was einfach für ein FF-Spiel unnanehmbar ist (was nicht heißt, FF9 seie nur schlecht. Nur von der Handlung her kann man's vergessen. Was für ein Schrott, der sich sogar noch selber ins Absurde führt).

Das Kartenspiel war das erste Mal in der FF-Serie eingefügt und ausgezeichnet. Nur deshalb macht alleine FF8 bereits Spaß!

Mein Fazit: Ein ausgezeichnetes Spiel. 5 Sterne und echte Kaufempfehlung. Es ist ein Klassiker, der immer wieder Spaß macht. Die freie Entwicklung der Charaktere, deren Fähigkeiten sich unglaublich ausbauen lassen, sorgt für viele Stunden Spielspaß. Absolut sein Geld wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Neben Steam-Konto auch Facebook- oder SquareEnix-Konto zum Login nötig!, 31. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Final Fantasy VIII [PC Steam Code] (Software Download)
Als ich entdeckte, dass Final Fantasy VIII auch als Download-Version erhältlich war, war die Freude groß.
Endlich konnte ich das Playstation-Spiel wieder nach so langer Zeit an meinem PC spielen.

Das ich dazu ein Konto bei Steam anlegen musste, empfand ich zwar ein bisschen ärgerlich, aber da es hieß, es wäre keine weitere Internetverbindung nötig, um das Spiel zu spielen, habe ich mich bei Steam angemeldet.

Der Download funktionierte einwandfrei und endlich - so dachte ich - konnte ich loslegen. FEHLANZEIGE! Um das Spiel spielen zu können, muss man sich vorher noch entweder bei Facebook oder SquareEnix (North America) einloggen bzw. anmelden, falls man noch keinen Login hat - so wie ich. In der Produktbeschreibung hat dies bedauerlicherweise nicht gestanden und ich weigere mich, mich jetzt dort auch noch anzumelden, bzw. dazu gezwungen zu werden, dies zu tun, denn ohne Facebook- oder SquareEnix-Login startet das Spiel nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mit kleiner Änderung..., 16. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Final Fantasy VIII [PC Steam Code] (Software Download)
Zu dem Spiel muss ich nicht viel sagen, ich kenne es bereits und habe es unzählige Male gespielt und liebe es immer noch. Selten hat mich so ein Spiel faziniert, wie FF8.
Ich habe mir diesen Download gekauft, um nach so vielen Jahren auch die Chocobo-Welt zu spielen. Dies war vorher leider ohne Pocket Station nicht möglich.
Warum ich allerdings einen Stern abziehe, begründe ich wie folgt: Der Soundtrack von FF8 wurde hier leicht verändert und sagt mir gar nicht zu!!! Ich verstehe nich warum man das ändern musste...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach mal wieder einen Klassiker ..., 19. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Final Fantasy VIII [PC Steam Code] (Software Download)
Schöne Möglichkeit einen älteren Titel dieser Reihe zu spielen. Ich habe mich gefreut, als ich die Möglichkeit
dafür gefunden habe.

Leute die die FF Reihe mögen, aber die alten Teile nicht kennen - hier ist wieder die Möglichkeit dazu.

Tipp: Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur toll, 13. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Final Fantasy VIII [PC Steam Code] (Software Download)
ich finde es einfach nur toll, dass dieses Spiel Remaked wurde. Da werden alte Kinderheitserinnerungen wach, wenn man nach der Schule schnell nach Hause gerannt ist um den einen Boss zu besiegen. Natürlich hat man schon in der Schule schon die ganze Zeit gegrübbelt wie man es am besten schafft, alles in allem eine lohnenswerte investition :)
Sehr verdiente 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für jeden Fan, 25. Juli 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Final Fantasy VIII [PC Steam Code] (Software Download)
Zu FF VIII muss man nicht viel sagen. Es ist ein super Spiel. Die ganzen Features sind zwar nett, aber man muss sie ja nicht einsetzen. Endlich FF VIII für moderne Systeme. Hatte schon die alte Version für PC, bei der musste man aber zuviel umstellen, das diese dann lief. Für den Angebotspreis von knapp 7€ nur zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Spiel. Super Preis. Super Service., 17. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Final Fantasy VIII [PC Steam Code] (Software Download)
Ich muss sicher nichts zu dem Spiel oder dem Inhalt sagen. Das Spiel hat bereits seine Jahre auf dem Buckel und wer es nicht kennt, wird heute nichts damit anfangen wollen. Für mich eins meiner absoluten Lieblings-Spiele aller Zeiten. Storytechnisch heute noch schier unschlagbar. Der code ist binnen Minuten via email vetschickt, spiel installiert und nach rund 50h nach Jahren wieder einmal durchgezockt. Achievement/Trophy - Hunter werden jetzt mit Errungenschaften belohnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Spiel, 14. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Final Fantasy VIII [PC Steam Code] (Software Download)
Habe Final Fantasy ewig nicht mehr gezockt.
Der Steamcode funktionierte tadellos in und das Spiel läuft auch ohne Probleme auf meinem Laptop.
Ich bin zufrieden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Läuft, 2. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Final Fantasy VIII [PC Steam Code] (Software Download)
Klappt alles ganz wunderbar über Steam. Und das Spiel an sich ist sowieso ein Klassiker, da gibts nix zu diskutieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Final Fantasy VIII [PC Steam Code]
EUR 11,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen