Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterschiede Logitech C910 - C920 - C930 Webcams (Mac/PC)
Ich benutze WebCams am Mac u.a. um auf meinem Youtube-Kanal "wforkel" Gitarrenaufnahmen zu posten. Leider lässt die aktuelle Generation der internen Mac iSight-Cams bezüglich Bildqualität immer noch zu wünschen übrig und full HD geht gar nicht. Deshalb habe ich mich bei Logitech umgeschaut. Bereits die C910 war deutlich besser und lief sowohl...
Vor 7 Monaten von Renrew Lekrof veröffentlicht

versus
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein Treiber für Windows 7
Leider wird unter Windows 7 nur ein 08/15 Treiber für Webcams installiert. Die Features wie HD usw. die die Webcam auszeichnen sind somit mit der c930e nicht verfügbar.
Damit ist die gute Hardware leider nur zu einem winzigen Teil nutzbar.
Weiterer Minuspunkt: bei der 930 Version ist keine Software wie bei der 920 dabei. Zwar läßt sich die...
Vor 6 Monaten von Schmidt veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein Treiber für Windows 7, 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LOGITECH C930e HD Webcam (Zubehör)
Leider wird unter Windows 7 nur ein 08/15 Treiber für Webcams installiert. Die Features wie HD usw. die die Webcam auszeichnen sind somit mit der c930e nicht verfügbar.
Damit ist die gute Hardware leider nur zu einem winzigen Teil nutzbar.
Weiterer Minuspunkt: bei der 930 Version ist keine Software wie bei der 920 dabei. Zwar läßt sich die 920 Software installieren, der 920 Treiber will aber nicht mit der 930er Webcam...
Einziger Pluspunkt der 930 Cam ist die Abdeckklappe.

Fazit: Leider ist die c930 völlig unbrauchbar. Die kaufrelevanten, beworbenen Features sind aufgrund der Treiberproblematik nicht vorhanden -> Gerät geht zurück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterschiede Logitech C910 - C920 - C930 Webcams (Mac/PC), 28. November 2013
Von 
Renrew Lekrof (Stuttgart) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LOGITECH C930e HD Webcam (Zubehör)
Ich benutze WebCams am Mac u.a. um auf meinem Youtube-Kanal "wforkel" Gitarrenaufnahmen zu posten. Leider lässt die aktuelle Generation der internen Mac iSight-Cams bezüglich Bildqualität immer noch zu wünschen übrig und full HD geht gar nicht. Deshalb habe ich mich bei Logitech umgeschaut. Bereits die C910 war deutlich besser und lief sowohl unter Windows 7 als auch Mac OSX 10.8 ohne Treiber. Ich habe dann noch die C920 und später die C930e gekauft und alle 3 verglichen.

Alle 3 Cams werden vom Retina-Macbook und vom iMac unter Mountain Lion und Maverick ohne weitere Treiber sofort erkannt und man kann mit Quicktime sofort Filme in full HD aufnehmen. Am Windows-PC geht Quicktime leider nicht, man muss AVS4YOU oder etwas ähnliches nehmen, aber es geht auch hier ohne Treiberinstallation. Für Skype sind alle drei ohne Einschränkung geeignet. Die Unterschiede liegen im Detail (siehe unten). Wer Wert auf einen großen Zoombereich legt, soll die C930 wählen.

Die Bildqualität ist bei allen 3 Modellen sehr ordentlich und übertrifft alles was ich bisher bei Webcams gesehen habe: Gestochen scharfe Full-HD Videos und schneller Autofocus bis in den Makrobereich. Audiomäßig sind alle drei Modelle mit 16 kHz PCM-Samplingfrequenz ziemlich eingeschränkt trotz ordentlichem Stereomikrofon. Für Musikaufnahmen sollte man sich ein externes USB-Interface mit guten Mikrofonen gönnen. Am besten ein einfaches Stereo-Interface, das wird im Gegensatz zu manchen Mehrkanal-Interfaces von Quicktime problemlos erkannt.

Unterschied C910 - C920 - C930e:

Bei der C920 und C930 wurde die Befestigung verbessert, sie wackelt nicht mehr so und hat auch ein Stativgewinde, was der C910 fehlt. Die Mikrofonausrichtung wurde ebenfalls verändert um den Stereoeffekt zu erhöhen. Die Linse scheint bei allen 3 Modellen gleich zu sein, die Unterschiede kommen vom Sensorchip. Die C930 hat laut Datenblatt einen Sichtwinkel (FOV) von 90 Grad, während die C920 einen FOV von 78 Grad hat. Bei der C930 muss man also etwas näher ran für gleiche Bildgröße. Die 930 hat eine weiße Frontbeleuchtung, was bei schwachem Licht nicht so auffällt wie die blaue Beleuchtung der älteren Modelle.

Alle 3 Kameras unterstützen Full HD 1080p bei 30 FPS (Bilder pro Sekunde) mit H.264 bei ca. 25 Mbit/s Datenrate. Apple Pro Resolution ist auch möglich bei ca. 200 – 400 Mbit/s und Motion JPEG bei ca. 1Gbit/s.

Laut Anzeige der Logitech WebCam App haben die C920 und C930 den gleichen Sensorchip, ich vermute es handelt sich um einen 3,7 Megapixel Chip mit (2304 x 1596, 3:2). Allerdings ist es mir nur gelungen, Videoaufnahmen mit Full HD 1080p (1920 x 1080, 16:9) zu machen, d.h. die Kameras nutzen nur einen Teil der Sensorfläche aus. Die Bildqualität unterscheidet sich nicht wesentlich, die C930 schärft nur stärker.

Die C910 funktioniert hingegen auch mit voller nativer Auflösung noch mit 10 FPS. Die C910 hat laut Datenblatt einen 5 MP chip (2592 x 1944, 4:3 sodass das älteste Modell auch die höchste Auflösung bietet. Außerdem liefert sie nach meiner Erfahrung bei schwachem Licht das beste Bild, während die C930 bei Tageslicht am besten wirkt.

Hier noch ein paar Software-Tipps für den Mac:

Zum Aufnehmen von Filmen mit der Webcam am Mac eignet sich neben Quicktime z.B. die App RecordMe, welche eine größere Auswahl an Formaten bietet. Unter Windows habe ich die Kameras mit AVS4YOU und VLC ausprobiert.

Leider habe ich für den Mac keine App gefunden, die alle verschiedenen Aufnahmemodi ermöglicht. Quicktime X arbeitet entweder mit H.264 oder Apple Pro Res, Quicktime 7 und die App Record Me mit H.264 oder Motion JPEG. VLC bietet u.a. MPEG TS.

Logitech bietet zwar ziemlich versteckt eine Kamera-Software für Mac an, aber die ist genauso schlecht wie die Windows-Software. Also: Die Logitech-Software auf beiden Betriebssystemen gar nicht erst installieren!!!

Etwas besser ist da schon die kostenlose Webcam-App von Logitech im Appstore mit der man die wichtigsten Einstellungen verändern kann. Die Zoomfunktion funktioniert allerdings nur mit der C930 und die App kann nicht mehrere Cams verwalten.

Deutlich mehr kann die App namens "WebCam Settings" aus dem Appstore. Damit kann man unter OSX alle Einstellungen wie Blende, Focus, Zoom, Farbsättigung, Weißabgleich etc. komplett manuell einstellen und abspeichern (funktioniert auch mit mehreren WebCams). Diese kann auch schärfen.

Die kostenpflichtige App "iGlasses" hat zusätzlich noch komische Effekte eingebaut, kann aber nur 720p. Dafür aber wird sie auch von Final Cut Pro X erkannt, so dass man nun direkt von der Webcam in FCPX importieren kann. Das ging bisher nur mit der eingebauten iSight Kamera.

Mit mehreren Cams kann man Videos herstellen mit verschiedenen Blickwinkeln. Ich habe drei Webcams (2x C920 und 1x C910) mit dem Mac verbunden und jeweils eine Quicktime-Aufnahme gestartet (jede in einer eigenen Instanz). Alle 3 Cams wurden ohne Probleme gleichzeitig aufgenommen, allerdings ging maximal 720p, darüber wird der Datendurchsatz zu groß. Selbst USB3 ports unterstützen maximal 480 Mb/s bei Cams mit USB2 Schnittstelle. Auch ein Hub hilft da nicht weiter, höchstens ein zweiter USB-Chip im Rechner.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eine andere C920, 13. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: LOGITECH C930e HD Webcam (Zubehör)
Die Kamera ist eigentlich eine C920 mit allen Vorzügen und Fehlern, aber mit 12° mehr Blickwinkel. Sonstige Änderungen kann ich nicht feststellen, außer dass die Treiber und Software der C920 nicht funktionieren, und man somit z.B. die ziemlich helle weiße LED Beleuchtung nicht ausschalten kann, auch nicht mit dem kleinen Konfigurationstool, welches übrigens, wie bei der C920 am Anfang, den Autofokus nach Standby oder Neustart immer wieder einschaltet.
Einen h.264 Stream konnte ich mit Windows 7 in der Liste der Kamera nicht finden. Nur MJPEG (max. 30 FPS) und YUV2 (max. 5 FPS). Dafür braucht man wohl Windows 8 (UVC 1.5), welches ich aber nicht benutze.

Die C920 hat mir auch nicht wirklich gefallen (2 Sterne).
Die C930e aber hat zumindest einen größeren Blickwinkel, was für meine Zwecke wichtig ist. Bei dieser Kamera kann man den h.264 Stream auch nicht ohne weiteres benutzen (Windows 8 ist nunmal ein Fehlschlag, und ich bin mir nichtmal sicher ob es damit geht). Das sollte zumindest in der Beschreibung stehen, welches Betriebssystem man braucht um die vollen Funktionen nutzen zu können. Auch hat sie wieder einen Fehler, der bei der C920 mehr oder weniger behoben wurde (Autofokus Einstellung). Somit gebe ich ihr auch nur 2 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Focus, 17. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LOGITECH C930e HD Webcam (Zubehör)
Im Nahbereich max 12 cm gute Focussierung, zw. 15cm und 40cm weder autom. noch manuelle Fokussierung möglich!!
Für unseren Anwendungsfall nur sehr bedingt einsetzbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lichtstark und durchdachte Bauweise, 20. September 2013
Von 
mgutt (Hennef) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: LOGITECH C930e HD Webcam (Zubehör)
Positiv:
+ Klemm- und Haltemechanismus: Man kann die Kamera an verschieden starken Monitoren anklemmen, die Kamera auf den Tisch stellen oder über das Gewinde auf ein Kamerastativ schrauben
+ breiter Erfassungswinkel, auch bei kleineren Konferenzen wo mehrere Personen abgebildet werden nutzbar
+ hohe Aufnahmequalität, ich fand es nicht schlecht als meine GoPro Hero 2
+ gutes Mikrofon, d.h. man kann problemlos im Raum frei sprechen, auch wenn diese über 20m² hat
+ Lichtstark: Auch bei geringer Beleuchtung gibt es klare Bilder, wobei man Fenster / Lampen nicht direkt im Bild haben sollte, weil sonst der Ausgleich das eigentliche Gesicht zu dunkel darstellt, aber das gilt für alle Kameras
+ kompakt, da man sie zusammenklappen kann. Damit passt sie in die meisten Notebook-Taschen
+ bei 15 Kameras gab es keine Unregelmäßigkeiten im Gegensatz zur professionelleren Logitech BCC950 ConferenceCam. Von der waren 2 bei Auslieferung defekt (Wackelkontakte) und 1 weitere nach kurzer Zeit.

Neutral:
o wer mit einem Stativ arbeitet findet das USB Kabel evtl. zu kurz, aber hier kann man sich mit einer Verlängerung behelfen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Kamera, 20. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LOGITECH C930e HD Webcam (Zubehör)
Die Logitech Webcam C930 E leifert super Bilder und hat einen sehr guten Weitwinkel. Nur der Autofokus findet sein Ziel nicht immer, wenn auf ein bewegliches Objekt per Software gezoomt wurde. Auch Skype kommt mit der Zoomfunktion nicht oft klar und das gefriert das Bild oft ein nachdem gezoomt wurde. Trotz alle dem kann ich die Kamera sehr empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen a perfect and reliable solution for trouble-free SKYPE and LYNC communication, 25. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LOGITECH C930e HD Webcam (Zubehör)
This is a product which is well promoted: it makes sense to accept the innovations contained and take a quick purchase decision. I unpacked the device, plugged it in and it works ever since.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr empfehlenswert unter Windows8.0 mit USB3.0 Anschluss, 3. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LOGITECH C930e HD Webcam (Zubehör)
Wer windows8.0 oder 8.1 sein eigen nennt, ist mit dieser Kamera von Logitech bestens bedient. Sehr scharfes Bild auch bei schlechten licht Verhältnissen ( Plus guter Ton), minus punkt der Preis, aber die Qualität ist super. +++PERFECT+++
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fehl investition., 19. Oktober 2013
Von 
Alexander Broja (Kassel) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LOGITECH C930e HD Webcam (Zubehör)
Die Produkt beschreib von Logitech liest sich erst mal ganz schön.

Verbesserungen im bezug auf die C920 besser AF besseres Bild H264 Codierung direkt im Gerät um die CPU last zu reduzieren & dynamische anpassung des Bitstreams.
^^klingt gut, war auch der Grund weshalb ich mich nochmal auf eine logitech WebCam einlassen wollte.

Da ich bereits die C920 kurze Zeit hatte, aber die beim AF nicht gerade präzise war... Bin ich davon ausgegangen das man störende LED Front Leuchte auch im Treiber deaktivieren kann.

Leider kann ich die Cam mit dem Win 7 x64 nur 20% ausreitzen. Ein sprung auf Win 8 > oder 8.1 ist nicht geplannt in den nächsten 2-3 Jahren
-Nur 720P ohne H264
-AF ist nur sauber wenn ich ein Text Blatt zum drauf focusieren gebe,
ansonsten unscharf
-Front LEDs lassen sich nicht disablen.

---------------------------
Das Design der C920 im vergleich zur C930 war deutlich besser, weil es sich Homogener dem Monitor & der Arbeitsumgebung anpasst.

Wenn Logitech da nicht die Initative ergreift & in den nächsten ~27 Tagen, einen Win7 Treiber auf den Markt bringt, der alle Funktionen freischaltet & die Cam konfigurierbar macht.
Werde ich die WebCam zurück senden müssen. Schade eigentlich :-(
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

LOGITECH C930e HD Webcam
EUR 96,10
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen