• Meer
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

23
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
21
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Meer
Format: MP3-DownloadÄndern
Preis:9,29 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Mai 2013
Würde Hip Hop immer so klingen wäre ich wohl Hip Hop-Fan. Das mag wohl auch daran liegen, das Hip Hop hier nur ein ertragbar eingesetztes Stilelement ist und Singer/Songwriter, Chanson, Pop und Fayzenmusik im Vordergrund stehen.
Stücke wie Rosarot und Joya lassen jedem der ein Herz hat die Augen feucht werden.
Fayzen - Diesen Namen wird man in den kommenden Jahren noch sehr oft hören!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juni 2013
Wenn jedes Lied so unter die Haut geht, das man fast anfängt zu heulen, sich vor tiefer Trauer innerlich krümmt, so tief berührt und dann doch mit dem Lächeln anfängt zu träumen, dann scheint Fayzen irgendetwas zum schwingen zu bringen, ohne das ich wusste das da was ist. Ich kenne mich nicht, wenn ich diese Musik höre. Unfassbar und für mich überwältigend.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Mai 2013
Bis vor kurzem war mir der Name Fayzen noch keineswegs bekannt.
In der Juice bin ich dann auf den sympatischen Hamburger gestoßen und habe mir direkt in Youtube seine Tracks angehört. Vor allem von "Richtung Meer" war ich begeistert. Dann kam noch "Rosarot" und ich hatte wirklich Gänsehaut bei dem Lied. Seit langem hat mich keine Musik mehr so geflasht wie die von Fayzen. Zuletzt schaffte dies nur Clueso ;) Danke Juice für den Artikel ! Sonst wäre ich wohl nie auf Fayzen gestoßen.

Zum Album kann ich nur soviel sagen: Augen schließen und anhören. Vor allem "Zu Hause( Zeig mir den Weg) ist ein absoluter Anspieltipp mit einem Refrain der Extraklasse. " Bist du wie ich" darf man sich auch nicht entgehen lassen. Jedoch lässt sich über "der Wasserhahn tropft streiten", denn meinen Geschmack trifft das nicht so...trotzdem kann man es sich anhören.

Das beste Album das ich seit langem hören durfte,DANKE FAYZEN !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juni 2013
Absolut tolles Album! Nach einem Mal durchhören bin ich einfach begeistert ;)

Rap-Musik trifft Poeten fällt mir zunächst dazu ein. Ich bin kein großer Fan von Rapmusik (da es sich dabei meist um langweilige Texte, monotone Beats und Stimmen handelt) aber als ich "Paradies" und "Rosarot" zum ersten Mal hörte, wusste ich dass das was Fayzen schafft etwas ganz anderes ist.
Man findet auf der CD eigentlich alles was das Herz begehrt: Einfallsreiche und wunderschöne Texte, sowie eine Stimme, die einfach dazu passt und unglaublich viele Gefühle vermittelt und dazu tolle Musik, die besonders bei "Paradies" und "Und der Wasserhahn tropft" zur Geltung kommt.

Man sollte Fayzen nicht mit Philipp Poisel vergleichen, da beide auf ihre Art genial sind. Ich würde dennoch sagen, dass Fans von Philipp Poisel auch Fayzen genießen werden.

Das Album ist meines Erachtens ein sehr geniales Werk und es ist mehr als wert gekauft zu werden! Jeder Song spricht für sich! :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Juni 2013
Ich habe von Fayzen erst vor kurzem im ARD Morgenmagazin erfahren als über ihn berichtet wurde.
Zuerst war ich skeptisch ob mir so ein neuer Musikstil gefallen würde, wurde aber glücklicherweiße überrascht!
Die Songs sind sehr entspannend, innovativ (siehe z.B "Und der Wasserhahn tropft") aber auch Lieder welche keine große Neuerungen bringen und trotzdem neu wirken.
Sehr zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Juni 2013
Endlich mal ein non Mainstreamalbum, welches das Zeug zum Album des Jahres hat.
Die CD läuft bei mir rauf und runter, absoluter "noch Geheimtipp", Danke Fayzen, mach weiter so und bleib deiner
künstlerischen Ader treu, Respekt auch für die Texte, die unter die Haut gehen..
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. Juli 2013
Habe nun das dritte Fayzen-Album von insgesamt drei im Regal stehen: Interessant, wie der Hamburger sich entwickelt hat. Angefangen hat er mit sehr authentischen Inhalten inklusive Gänsehaut-Feeling ("Hurra Welt" und "Stell dir vor"), weitergemacht hat er mit reifen Liedern wie beispielsweise "Wann", "Traum" oder "Gebetsteppich", angekommen ist er nun bei "rosarot". Beeindruckend, dieses Lied. Betrachte ich aber das gesamte Album, so fehlt mir die Leichtigkeit, die Fayzen in den beiden Vorgängern auszeichnete. Ich werde das Gefühl nicht los, dass er mit angezogener Handbremse fährt. Dennoch ist es ein gelungenes Werk, das ich gern vom ersten bis zum letzten Lied laufen lasse. Ich bewerte es mit drei Sternen, aus Sympathie und Solidarität vergebe ich einen vierten und wünsche ihm für das vierte Vorhaben alles Gute und ein wenig mehr Frechheit, wie früher.

Was ist eigentlich aus Benjamin, seiner anderen Hälfte geworden, nach dem überfälligen Plattendeal?

Wer seine Musik persönlich in Fußgängerzonen an den Mann bringt und Kreativität und vor allem etwas zu sagen hat, verdient Respekt. Daumen hoch, Fayzen.

*Ihr erlebt es nicht, weil ihr nie sowas sagt...* :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juli 2013
Musik ist immer Geschmackssache. Dieses Album aber hat mich dermaßen überzeugt, dass ich mich gezwungen sehe, es jedem zu empfehlen. Gerade so einen "Newcomer" sollte man unterstützen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Juli 2013
Eine wundervolle Stimme, geniale texte, kreative Musik. ich liebe dieses Album! ich hoffe es kommt noch "mehr Meer". Fayzen ist mein neuer Musikheld
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Oktober 2013
Ein echt super schönes Album das Fayzen da gemacht hat. Originell und vor allem echt out of Mainstream. Keinem dem ich es gezeigt habe gefällt es und doch finde ich es super toll und sehr inspirierend. Ich selbst mache auch Musik und bin daher schon sehr kritisch wenn es um Musik angeht die auf Deutsch ist (weil ich selbst >Deutsche Mukke mache). Und dieses Album gefällt mir echt gut bis auf zwei ausnahmen die mir nicht zusagen aber über Geschmack lässt sich streiten und mir gefällt das Wasserhahn Lied und das eine Flasche wein nicht so. Aus der Thematik mit dem Wasserhahn hätte man bestimmt etwas machen können was mir mehr zusagt aber ich möchte jetzt echt nicht meckern sondern mich über all die anderen Lieder freuen die einfach wunderschön sind :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Herzberührt - Deutsche Poeten
Herzberührt - Deutsche Poeten von Various artists
EUR 11,89


Miles
Miles von Topic
EUR 8,46