Kundenrezensionen

16
3,5 von 5 Sternen
Stadlbauer 370162047 - Dark Pirat Buggy
Preis:63,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Februar 2014
Entgegen meiner Erwartung ist dieses Auto seit Weihnachten im Einsatz. Ohne Reparatur o.ä.
Das hätte ich wirklich nicht gedacht. Es ist stabil und durchaus kindgerecht (Geschenk für einen 8 jährigen), was die Verarbeitung und die Geschwindigkeit angeht.
Klare Kaufempfehlung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. November 2014
Ich habe dieses Auto in schwarz und rot gekauft. Meine Söhne bekamen sie zum 9. Geburtstag und sie kommen gut mit klar. Gefahren wurden sie bereits auf Asphalt, Schotter, Rindenmulch, "Gummiasphalt" (Spielplatz) und im Sandkasten. Der Sand war leicht feucht und angetreten. Die Autos kamen mit allen Untergründen gut klar. Die Steuerung läßt sich auch dosiert bedienen. War wichtig für das gezielte Anfahren der Rampen , welche wir im Sandkasten gebaut hatten. Beim Akku wird nicht zuviel versprochen. Spaziergang zum Sandkasten, fahren im Sandkasten und zurück nach Haus waren 55 Minuten, von denen die Autos 45 Minuten gefahren sind, inkl. Dragrennen, wer das schnellere Auto hat. Auch die angegebene Ladezeit von 60 Minuten stimmt. Als weiteren Vorteil sehe ich, dass die Fernbedienung keine Teleskopantenne mehr hat.
Da brach ja ganz gern mal die Spitze ab oder sie wurde direkt am Gehäuse geknickt. Auch sind die Augen der Zuschauer in unmittelbarer Nähe nicht mehr in Gefahr.

Vier Sterne gab es, weil bei einem Auto auch die Lenkung nach zwei Tagen ausfiel.
Das Auto wurde aber innerhalb von drei Tagen anstandslos getauscht.Ich würde es jederzeit wieder kaufen.
Kleiner Tipp: Auf der Seite von Carrera RC gibt es auch eine Ersatzteilliste.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. November 2014
Klasse Schlitten...cooles Design! Kam bei unserem 7-jährigen total gut an. Aufladung geht wirklich ruckzuck und garantiert Fahrspaß. Batterien waren enthalten; Fernbedienung ist leicht zu bedienen, ausserdem kommt er gut durchs Gelände, nur Wasser sollte man meiden ;-) Alles in Allem: wir sind begeistert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. September 2014
Der Akku hält sehr lange, hab noch einen größeren Akku dazu bestellt, aber hätte ich auch sparen können.
Mein Sohn ist begeistert und nach ein paar Monaten Gebrauch, kann ich noch nicht schlechtes über die Qualität sagen. Für den Preis macht mann nichts falsch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Dezember 2014
So, das Weihnachtsgeschenk in unserem Rc-Modellbau gewöhnten Haushalt hat für unseren Kleinen nur
ganze zwei Minuten gehalten.
Ohne Wandkontakt oder ähnlichen fing die Lenkung an zu Knacken und sprang nicht wieder in die Mittelstellung zurück.
Der Motor für die Lenkung arbeitet nämlich auch dann noch weiter, wenn die Räder bereits ganz eingeschlagen sind. Es wird lediglich an den Anschlägen gegen eine Art Rutschkupplung aktiviert. Das ist ein sonderbar unsinnige Konstruktion, wo es doch seit Jahrzehnten gute und zuverlässig arbeitende Lenkungen in Spielzeugfahrzeugen gibt.
Nach einer technischen Durchsicht und erneutem richtigem Zusammenbau, sprang der Mitnehmerstift nach drei Lenkversuchen gleich wieder heraus. Dazu arbeitet die Lenkung, noch bevor der Mechanismus sich aushakte, ziemlich unsensibel, die Rückstellung ist schwammig.

Der Fahrantrieb ist zwar im Gegensatz zur Lenkung proportional ausgelegt, aber die Bedienschalter arbeiten nur bedingt präzise, besonders die Lenkung ist für ein Auto dieser Geschwindigkeit schwer zu beherrschen, denn sie fühlt sich teigig an.
Dazu kommt, dass bei unserem Modell der Hauptschalter an der Fernbedienung einen Grat hatte, was dazu führt, dass sich die Bedienung nur einige Male einschalten lies, bevor sie nicht mehr reagierte. Nach Reparatur und Entfernung des Kunstoffgrates am Schiebeschalter konnte dieser Fehler behoben werden.

Gut ist allerdings der Antrieb. Das Differential arbeitet sauber, die Hinterachse ist als ganzes gefedert aufgehängt, und der Motor arbeitet kräftig und angenehm in der Lautstärke.

Insgesamt bin ich von diesem Modell enttäuscht. Bei einem Preis von über 60€ darf das einfach nicht sein.

Fazit:
Nicht kaufen!
Von Carrera habe ich eine gewisse Grundqualität erhofft, welche sich hier an mehreren Stellen nicht erfüllt hat.
Ich werde den Rücksendeservice von Amazon gleich nach den Weihnachtsfeiertage in Anspruch nehmen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. April 2015
Mein 8-jähriger Sohn hatte sich so sehr auf das Auto gefreut aber diese Freude wich großer Enttäuschung nach nur ca. 2 Std. normaler Benutzung.
Das Auto läßt nur noch nach links aber nicht mehr nach rechts lenken und ist damit unbrauchbar :-( Ausserdem flutschen die Batterien regelmässig aus der Halterung, was zwar mit Tesaband verhindert werden kann aber auch nicht im Sinne des Erfinders ist.

Ich werde das Auto also wieder zurückschicken müssen und hoffen, dass der Ersatz länger hält. Sollte es sich allerdings um eine konstruktionsbedingte Schwäche handeln, werdfe ich bald wieder in traurige Kinderaugen blicken müssen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Januar 2015
ich kann dieses Auto leider nicht empfehlen.
Schönes Weihnachtsgeschenk für den Sohnemann:
beim ersten Mal ausprobieren in der Wohnung ist direkt die Lenkung kaputt gegegangen.
Also zurückgeschickt.
Relativ schnell haben wir dann ein neues Auto bekommen. Ausgepackt; raus gegangen; halbe Stunde gefahren; und dann ging die Lenkung wieder kaputt und die Fernbedienung hatte einen Wackelkontakt...
Also Geld zurück.

Zum Glück konnte ich diese Fehltritte bei der Spielzeugauswahl auf den Weihnachtsmann schieben...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. April 2015
Erst ganz gut, dann aber nach einigen Monaten klagt mein Sohn das sein Auto nur geradeaus fahren kann. Bin darüber naturlich sehr enttäuscht, war ja auch nicht billig das Auto. Erst super dann schlecht 😕😢 schade.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. Juli 2015
Mein 6-jähriger Sohn liebt das Teil - es geht prima zu steuern und ist sehr robust.

Ein Wort zum Support: der Pirat ist schon mein zweites RC-Fahrzeug von Carrera und wir ob des guten Supports nicht das letzte sein. Letztens ist bei der Fernsteuerung die Feder der Geschwindigkeit-Sticks gebrochen. Kurze Mail an den Support und die Tage bekomme ich eine neue Fernbedienung kostenlos zugeschickt.
Beim letzten Fahrzeug habe ich das Plastikteil zur Feinjustierung der Steuerung verloren - auch dieses wurde mir kostenlos zugeschickt! Spitze!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. Februar 2015
... für meinen 6jährigen der mit Papa und Bruder immer mit fahren will und immer alles zu langsam ist. Er ist richtig begeistert, geht voll ab und ist mit einer normalen Bedienung gut zu steuern für unseren Jüngsten.Das Auto ist auch rubust gebaut, dass nicht gleich etwas zu Bruch geht. Perfekt, jederzeit wieder.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen