Kundenrezensionen


441 Rezensionen
5 Sterne:
 (260)
4 Sterne:
 (121)
3 Sterne:
 (30)
2 Sterne:
 (19)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


114 von 123 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Halterung mit kleinen Schwächen
Kundenvideo-Rezension     Länge:: 3:50 Minuten
Vorab möchte ich darauf hinweisen, dass sich diese Rezension auf das von mir erworbene Produkt "Wicked Chili Rain Case" in der ersten Version aus dem Jahr 2013 bezieht. Der Hersteller hat mittlerweile das Case in der Version 2.0 herausgebracht und meine Rezension unter dieses Produkt gesetzt.

Hier die Rezension:
Wie die...
Vor 16 Monaten von der Andy veröffentlicht

versus
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz nettes Gadget, sitzt fest aber schlechtes Display Hülle für S4 mini
Habe mir das Rain Case für mein S4 Mini gekauft.

Vorteile:
+ am Lenker super zu befestigen
+ hält auch Schlaglocherschütterungen aus

Nachteile:
- Silikonausformung nicht optimal passend für S4 Mini obwohl , für S4 Mini gekauft
( Kopfhörerverschluss unten links, Lautstärketastenverstärkung...
Vor 7 Monaten von DePez veröffentlicht


‹ Zurück | 1 245 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

114 von 123 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Halterung mit kleinen Schwächen, 25. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Länge:: 3:50 Minuten

Vorab möchte ich darauf hinweisen, dass sich diese Rezension auf das von mir erworbene Produkt "Wicked Chili Rain Case" in der ersten Version aus dem Jahr 2013 bezieht. Der Hersteller hat mittlerweile das Case in der Version 2.0 herausgebracht und meine Rezension unter dieses Produkt gesetzt.

Hier die Rezension:
Wie die meisten Leute, die auf dieser Seite landen, war ich auf der Suche nach einer Fahrradhalterung für mein iPhone 5. Oberste Priorität hat für mich dabei der Halt des Telefons am Fahrrad selbst. Schließlich will ich nicht auf holpriger Strecke oder nach dem Überfahren von Bahnschienen oder Bordsteinkanten mein Smartphone vom Asphalt aufheben müssen. Deshalb schieden für mich alle günstigen Lösungen mit O-Ring oder einfachen Plastikhaken von vorn herein aus. Letztendlich entschied ich mich für das “Wicked Chili Rain Case“.

Nachdem ich mittlerweile einige Ausfahrten (inkl. zweier Stürze) hinter mir habe, bin ich von dem Case fast vollständig begeistert.
Das iPhone sitzt wirklich passgenau und für mein Verständnis auch sicher im Case mit Silikoneinlage. Den Schutz der Kamera auf der Rückseite und des Touchscreen übernehmen in das Case geklebte etwas stärkere Plastikfolien. Diese sollten in meinen Augen ausreichend vor Staub und Spritzwasser schützen. Die Bedienung des Touchscreen bleibt dabei vollständig erhalten, selbst wenn bereits (wie in meinem Fall) eine Display-Schutzfolie aufgebracht ist.
Der Halter für das Case wird mit Schrauben am Lenker fixiert. Dabei handelt es sich um Schrauben mit M5-Gewinde, die jeweils in eine Sechskant Mutter geschraubt werden (also kein Plastikgegengewinde). Der Halter soll laut Beschreibung für Lenkerdurchmesser bis 33mm geeignet sein. Da mein Lenker konisch zu den Griffen zuläuft und ich das iPhone nicht nach vorne über den Lenker überstehen lassen wollte, entschied ich mich für den freien Platz auf dem Vorbau. Dieser hat bei mir einen eher eckigen Querschnitt und die Abmaße von ca. 35mm x 32mm. Selbst wenn die Höhe nur 33mm wäre, behaupte ich, dass sich eine sichere Befestigung nicht ohne den Einsatz von Zusatzmaterial hätte bewerkstelligen lassen. In meinem Fall habe ich zwei Bohrbuchsen mit D10, d6 x16 und entsprechend längere Schrauben benutzt. Ein paar Scheiben M5 sollten es hier auch tun. Der Halter sitzt jetzt bombenfest auf dem Vorbau und bildet die Grundlage für das Case. Zur freien Einstellung von Position und Winkel des iPhone wird ein Kugelkopf mit Klemmmutter verwendet. Selbst wenn ich die Mutter bis auf Anschlag anziehe und die Kugel somit maximal klemme, verrutscht bzw. verdreht sich das iPhone bei Vibrationen die durch Fahrten über Kopfsteinpflaster oder Feldwege entstehen. Dies ist auch im Video bei der Testfahrt zu erkennen. Das Telefon neigt sich von der Startposition bis zum hinteren Anschlag des Kugelzapfens an der Mutter. Das ist zwar nicht schön, stellt aber keine Gefahr für das Herunterfallen des Telefons dar. Nach einer holprigen Passage muss das Gerät einfach wieder in die Ausgangsposition gedreht werden.
Auf die Adapterplatte am Kugelzapfen wird letztendlich das Case aufgesteckt und eingerastet. Diese Verbindung scheint mir bisher recht stabil und sicher. Allerdings muss es über kurz oder lang (da es sich um das Verrasten von zwei Kunststoffteilen handelt) zu Verschleiß und somit zum Nachlassen der Rastwirkung kommen. Wenn es dann soweit ist, werde ich mir entweder mittels Kabelbinder oder durch das direkte Verschrauben der beiden Teile zu helfen wissen. Aber momentan funktioniert die Verrastung sehr gut und sicher und stellt in meinen Augen keinen Punktabzug dar.

Was ich definitiv schade finde, ist die Tatsache, dass der Kopfhöreranschluss nicht uneingeschränkt nutzbar ist. Zwar steht es fett gedruckt in der Produktbeschreibung, dennoch finde ich es sehr schade, dass bei einem so tollen Produkt nicht auch noch dieses letzte Detail beachtet wurde. Die Lösung wäre ein um ca. 10mm längeres Case mit mehr Luft unter dem iPhone gewesen. Die paar Cent an zusätzlichen Materialkosten hätte ich gerne gezahlt. Die Kabeldurchführung ist ja ohnehin schon vorhanden. Sei es drum: um meine Sportkopfhörer dennoch problemlos nutzen zu können werde ich mir hier mit einem Skalpell und dem guten alten Dremel zu helfen wissen ;)
Mittlerweile hat der Anbieter in diesem Punkt reagiert und bietet eine Halterung mit zugänglichem Kopfhöreranschluss an.

Jetzt noch meine Liste zu Pro und Contra:
+ stabiles und sicher wirkendes Case
+ Case wirkt definitiv staub- und spritzwasserdicht
+ passgenauer Silikoneinsatz zur Stoßdämpfung
+ volle Bedienbarkeit des iPhone gegeben
+ Anschlussmöglichkeit für Ladekabel
+ robuste Halterung für Lenker
- Klemmung des Kugelkopfes aus Plastik und somit nicht absolut fix arretierbar
- Einrastmechanismus aus Plastik und somit auf Dauer verschleißanfällig
- nicht an jedem Lenker/Vorbau ohne Zusatzmaterial montierbar
- Kopfhöreranschluss nicht uneingeschränkt nutzbar

Alles in allem sind die Negativpunkte nicht schön, veranlassen mich aber vor allem im Hinblick auf das Preis-/Leistungsverhältnis zu nur einem Stern Abzug.

Abschließend stelle ich dem Produkt, trotz kleinerer Schwächen, eine klare Kaufempfehlung aus, da ich mir auf Fahrradtouren um mein iPhone keine Sorgen mache.
Ich würde das Produkt für den einfachen Tourenfahrer auf Straße, Rad-, Feld- oder Waldweg uneingeschränkt empfehlen. Für den echten Mountainbiker oder Downhill-Fahrer ist es sicherlich ebenfalls nutzbar, allerdings würde ich hier noch zusätzliche Sicherungsmaßnahmen vorsehen (Verstiften des Kugelkopfes, Verschrauben von Halteplatte und Case).
Bei meinen beiden Stürzen mit dem Rad (1x mit dem Mountainbike bergab auf grobem Schotter, 1x mit dem Crossrad auf Asphalt) löste sich die Verrastung des Case auf der Halteplatte. Dies führte letztendlich zu Schrammen am Case - mein iPhone blieb allerdings komplett unbeschädigt. Somit erfüllt das Produkt genau den Zweck für den ich es kaufte - absolut TOP!

Alles was jetzt bereits gesagt oder auch noch nicht gesagt wurde, kann in meinem Video angeschaut werden. Es handelt sich hier um meine erste Video-Rezension und ich habe versucht darin genau die Fragen zu beantworten, die ich mir vor der Bestellung selbst gestellt habe. Ich hoffe, dass Video ist für euch hilfreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super für Fahrrad und Motorrad!!, 9. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Produkt bestellt, weil ich eine Halterung für das IPhone 5 für mein Motorrad gesucht habe. Leider gab es zu diesem Zeitpunkt noch keine Kundenbewertungen, dennoch bin ich das "Risiko" eingegangen.

Und wurde in keinster Weise enttäuscht!

Handyschale:
Die Hülle besteht aus einer schwarzen Hartschale, die sich über ein Scharnier an der Oberseite aufklappen lässt. Verriegelt wird über 2 Klips-Scharniere rechts und links an der Hülle. Im Inneren findet sich ein Einleger aus rotem Gummi. In die vorgesehene Aussparung passt das IPhone 5 PERFEKT hinein. Es kann sich keinen Zehntel-Millimeter bewegen, so dass es perfekt umschlossen und somit vor Vibrationen/Schlägen hervorragend geschützt ist. Am Einleger finden sich gleichzeitig auch die Tasten für Lautstärkeregelung und Sperrtaste. An der Unterseite ist genug Platz für das Ladekabel, welches ebenfalls vom Gummi umschlossen ist und so vor Beschädigungen durch möglichen Grat an der Hartschale geschützt ist.
Der Gummieinleger erfüllt durch eine Gummilippe an der Oberseite gleichzeitig eine dichtende Funktion, falls man mal in einen kurzen Regenschauer kommt. Dennoch sollte man es nicht zu lange starkem Regen aussetzen, da die Hülle nicht vollkommen wasserdicht ist. In jedem Falle aber spritzwassergeschützt/kurzem Regen standhaltend. Damit baden gehen empfehle ich nicht unbedingt! ;)

Befestigung:
Die Lenkerbefestigung besteht aus zwei Hälften und wird mit zwei Schrauben befestigt. Es liegt ein Gummistreifen bei, mit dem man den Lenker vor Kratzspuren schützt. Die Schale wird in einem Kugelkopf an der Lenkerhalterung verrastet. Dieser lässt sich über eine Mutter festziehen. Das Handy bleibt damit immer in Position, selbst bei schlechten Straßenverhältnissen mit Dauerrütteln.

Bedienung:
Wie schon erwähnt lassen sich die Lautstärke- und Sperrtaste über Gummitasten bedienen. Dies funktioniert selbst mit Motorradhandschuhen. Für die Hometaste ist in dem Klarsichtfenster an der Front ein schwarzer Gummiknopf eingefügt. Lässt sich ebenfalls mit Handschuhen während der Fahrt bedienen um beispielsweise die Uhrzeit abzulesen. Der Touchscreen erfüllt seine Funktion auch ohne jede Einschränkung (hier aber selbstverständlich nur mit bloßen Fingern).
Für die Kamera gibt es auch eine Aussparung mit einer Klarsichtfolie.

Ich habe jetzt noch eine zweite Lenkerbefestigung bestellt und an mein Fahrrad montiert. Geht auch problemlos. Am Motorrad habe ich eine Steckdose installiert, so dass man unbegrenzt Navigation/Trackingprogramme nutzen kann. Für längere Touren auf dem Fahrrad empfehlen sich USB-Ladeakkus.

Alles in allem eine hervorragende Halterung für das IPhone 5. Kann ich bedingungslos weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Sicherer Schutz für mein Handy, 21. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Wicked Chili Rain Case 2.0 mit Touch ID Unterstützung für Apple iPhone 5S / 5 Fahrradhalterung (Kopfhörer-und Ladekabelanschluss, Spritzwasserschutz IP4X, Hochformat / Querformat) (Zubehör)
Allen, die gerne Fahrrad fahren und dabei Musik hören, bzw. ihr Handy währen dessen bedienen möchten, empfehle ich diese Halterung für euer gewähltes handy / Smartphone.

Das Case, welches mit einer Halterung für den Lenker geliefert wird, schützt euer Handy vor Wasser, Schmutz und Sturzschäden. Obwohl das Display in dem Case von einer Plastikschicht geschützt würd, reagiert die Touch-eingabe sehr flüssig und es lässt sich einwandfrei bedienen. Das Display , sowie die Signalleuchten sind zu 100% Sichtbar.

Dank der Gummiknöpfe am Rand, lässt sich die Ein-Ausschaltaste, sowie die Lautstärkeregler ohne Probleme bedienen.

Sogar eine Öffnung für die Kameralinse, befindet sich in dem Case. So kann man auch bei strömenden Regen Fotos machen, ohne Angst zu haben, dass die Elektronik des Handys etwas passiert.

Am unteren Rand des I-Phone 5 Cases, befindet sich eine Einkerbung, wo man das Auflade-Kabel durchschieben kann. Der Stecker des Kabels befindet sich dann im inneren des Cases und das Isolierte Kabel außerhalb, somit kann kein Wasser eindringen. Diese Lösung, finde ich, ist sehr gut gelungen. Es ist dadurch möglich bei längeren Touren einen externen Akku anzuschließen und mit 100% Displayhelligkeit zu fahren.

Ist das Case in die Halterung am Lenkrad eingeschoben, so hält es Bomben Fest. Egal ob mit dem Mountainbike durch Waldstrecken, oder dem Fahrrad auf der Straße, keine Schlaglöcher, Steine, Wurzeln oder ähnliches können das Handy vom Lenkrad stoßen.

Ich kann diese Handyhalterung für euer Rad nur jedem weiterempfehlen. Nach längeren Strecken fahrt, kann ich nichts Bemängeln und bin sehr zu frieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


65 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wicked Chili - S3 Rain Case Fahrradhalterung, 9. Mai 2013
Von 
Länge:: 5:01 Minuten

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Schutz, keine Angst mehr vor Wasser oder Sturz!, 1. Juli 2014
Länge:: 8:15 Minuten

Mit dem RainCase 2.0 soll das Smartphone am Fahrradlenker (oder ähnlichem) gehalten werden und es soll den teuren Inhalt v or äußeren Wettereinflüssen schützen. Das RainCase soll nach IPX4 (auf der Verpackung steht allerdings IP4X, was aber weniger Sinn macht) Wetterfest sein, dies steht dafür, dass das Case Schutz gegen Sprühwasser bietet (wie z.B. Regen). Zusätzlich ist soll es Stoßsicher sein und somit der perfekte Outdoorschutz für das Smartphone.

Die Verarbeitung des RainCase ist meinen Erwartungen entsprechend wirklich sehr gut, verwendet wurde ein sehr hochwertiger Kunststoff und über dem Display und die Kamera sind Schutzfolien angebracht, rundum geschützt! Das Smartphone wird durch ein doppeltes Verschlusssystem gesichert und sitzt somit passgenau in der Hülle, hier ist kein verrutschen mehr möglich. Für die Benutzung des Powerbuttons wurde ein kleiner Knopf eingearbeitet, drückt man auf diesen wird auch der Powerbutton betätigt. Sehr praktisch sind auch der Kopfhörereingang und der integrierte Stromanschluss, dieser leitet den Strom an den innenliegenden Micro-USB Anschluss weiter, so ist unterwegs das Laden über einen externen Akku (nur ein Beispiel) möglich. Geschützt werden diese Anschlüsse durch eine Gummi Abdeckung.

Die Montage ist sehr einfach, die mitgelieferte Lenkerbefestigung wird ganz einfach an den Lenker angelegt und mittels des beiliegenden Imbusschlüssel festgezogen. Es sollte nicht zu fest angezogen werden, da sonst die Halterung brechen kann. Ist die Befestigung installiert, lässt sich das RainCase ganz einfach einschieben, bis es einrastet, dann noch mittels des kleinem Rädchen sichern und fertig! Das Case sitzt wirklich bombenfest am Lenker, auch auf schwierigem Gelände muss man keine Angst haben, dass das Smartphone fällt. Mit dem RainCase ist das Smartphone auch am Fahrrad gut als Navi zu benutzen, denn das Case lässt sich um 360° Drehen.

Das aller tollste ist meiner Meinung nach, dass die Kamera frei ist. Ich fahre mit meinem Hund viel am Roller (mein Hund zieht) und kann es durch das Wicked Chili RainCase 2.0 nun filmen, ich habe schon mit dem Gedanken gespielt mir eine ActionCam zu kaufen, dies ist nun nicht mehr nötig. Die Filme sind zwar etwas wackelig, aber das ist normal. Sehr toll!

Positiv:
- Regenfest
- Stoßfest
- Befestigung am Lenker
- Kamera Aussparung
- Ladefunktion
- Kopfhörereingang frei
- 360° Rotation des Case möglich

Negativ:
- Befestigung ist ziemlich breit (Smartphone steht ziemlich weit vom Lenker ab)
- ständiger Ab- und Anbau wäre mir zu aufwendig (das festziehen dauert ein wenig)

Fazit:
Das Wicked Chili RainCase 2.0 ist eine sehr praktische, regenfeste und stoßsichere Lenkerhalterung. Für einen Preis von unter 40€ bekommt man mit dem RainCase 2.0 ein kleines Outdoorwunder, ich habe nun keine Angst mehr um mein Smartphone, ich kann es nun getrost beim Radfahren, oder auch beim Rollern mit meinem Hund mitführen, Toll!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält dicht, 29. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
China kann auch Qualität!

Das Teil ist dicht und hält unverrückbar am Lenker fest.
Passform und Sitz für das S3 sind nicht viel besser zu machen - kein wackeln und klappern.

Habe das Wicked Chili Rain Chase 2.0 am Motorrad montiert. Hier wurde es auf ca. 5000 km Wind und Wetter ausgesetzt, davon leider auch gut 1000 km Regen unterschiedlicher Stärke (für mich leider denn das Case hat absolut dichtgehalten.
Es wurde auf dieser Tour zigmal demontiert, geöffnet und wieder geschlossen - die Seitenverriegelungen gehen zugegebenermaßen stramm aber sie halten.
Der Eingang für den Kopfhöreranschluss ist für die Originalhörer sehr schön stramm und somit auch dicht. Bei Fremdfabrikaten kann es eng werden, da Samsung sehr schlanke Stecker hat.
Die Spannungsversorgung über die Halterung via Micro USB funktioniert einwandfrei, da die Stecker allerdings (bauartbedingt) wenig halt haben, habe ich hier mit einem Gummiband nachgeholfen.

Die Halterung selbst sitzt durch den Schraubmechanismus absolut fest und stellt so auch eine Diebstahlsicherung dar. Das Case selbst wird zusätzlich zur Kralle noch durch eine Rändelschraube gesichert und ist auch so nicht nur während der Fahrt sicher gehalten sondern auch vor "schnellem Zugriff" geschützt.

Fazit: Das Case ist allemal sein Geld wert.

Wer denn unbedingt etwas negatives hören möchte: Rechts ist ein Taster zum ein und ausschalten angebracht - so etwas auf der linken Seite für laut und leise wäre schön gewesen - gibt es aber nicht ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz nettes Gadget, sitzt fest aber schlechtes Display Hülle für S4 mini, 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir das Rain Case für mein S4 Mini gekauft.

Vorteile:
+ am Lenker super zu befestigen
+ hält auch Schlaglocherschütterungen aus

Nachteile:
- Silikonausformung nicht optimal passend für S4 Mini obwohl , für S4 Mini gekauft
( Kopfhörerverschluss unten links, Lautstärketastenverstärkung falsch ausgeformt, liegt sehr flach drin und hat keinen richtigen Halt)
- Case an der Befestigung anzubringen ist ziemlich fummelig und hat etwas Spiel und Hang abzufallen
- Hartplastikdispaly ist grisselig und lässt Bildschirm pixelig aussehen.
Versand
Super schnell
- der mitgelieferte Gutschein für die Gratis-Region ( Wert 8,99 €) bei der komoot App war ungültig

Äußere Erscheinung:

Die Hülle ist anscheinend allgemein, drinnen liegt eine Silikonaussparung

Silikoninnenhülle:
Leider nicht für S4 Mini gemacht, da Kopfhörerverschlussstöpsel unten angebracht, die Verstärkung für die Lautsstärketasten zu tief sitzt. So muss man die Lautsstärke immer vor der Fahrt anpassen bzw. ggf. immer anhalten.

Halt:
Hier gibts Pluspunkte, einmal richtig eingerastet hält das Case samt Handy bombenfest bei selbst schwierigen Gelände, obwohl es etwas Spiel auf dem Aufsatz hat. Man kann die Halterung problemlos in alle Richtungen drehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Regendicht und Handy war nach Sturz vollkommen unzerstört!, 17. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zuerst mal, die montage ist sehr einfach.
Handy ist dannach absolut ausreichend fest mit Lenkrad verbunden und
bleibt super bedienbar.

Halbe Stunde Fahrzeit, normaler Regen, auch kein Problem.
Handy blieb trocken!

Und jetzt kommts...
trotz Sturz auf Asphalt war mein Samsung S3 vollkommen in Ordnung und gut geschützt in dem Case von Wicked Chili!

Ich würde diese Produkt wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Soweit ok, 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Jedoch ist der Abstand der Befestigung zur Hülle sehr hoch, und die Folie ist sehr dünn. Funktion uneingeschränkt zu empfehlen selbst bei Tempo 45 auf Schotter bergab, keinerlei Bedenken das hier was zu Bruch geht. Folie sollte meines Erachtens vom Hersteller verbessert werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr gut bis auf Oberfläche, 30. September 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Halterung ist sehr hochwertig, z. B. dreht man die Metallschrauben in ein Metallgewinde und nicht in Plastik. Die Anbringung ist denkbar einfach und es hält sehr gut. Das Case kann man einfach abnehmen, das Handy lässt sich einfach entnehmen, trotzdem ist es im Case sehr gut geschützt vor Stößen und Spritzwasser. Es gibt eine Aussparung für die Kamera mit Plastikschutz und einen schwarzen "Knopf" über dem Home-Menü, das man sicher am häufigsten drückt und wo der Verschleiß dadurch verringert wird. Während der Fahrt kann das Handy per Kabel zu einem zweiten Dynamo
aufgeladen werden.
Die Halterung sitzt dank Adaptergummi sicher am Fahrradlenker, am Kugelgelenk kann man sie in die richtige Richtung drehen, sogar Querformat ist möglich.
Bis dahin hat das Teil trotz des Preises 5 Sterne verdient.
Leider ist die durchsichtige Plastikoberfläche minderwertig. Sie verkratzt sehr leicht und spiegelt zu stark. Bei diesem Preis sollte das wirklich nicht sein. Dafür gibt es 2 Sterne Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 245 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen