Kundenrezensionen


294 Rezensionen
5 Sterne:
 (141)
4 Sterne:
 (41)
3 Sterne:
 (41)
2 Sterne:
 (25)
1 Sterne:
 (46)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Headset, dass ich je besessen habe.
Hallo liebe Interessenten,
falls Ihr mit dem Gedanken spielt euch dieses Headset anzuschaffen aber euch noch nicht ganz schlüssig seid, kann ich euch mit meiner Rezension hoffentlich behilflich sein.

Erst einmal zum Headset an sich:
Das Gerät wird mit einer Decoderbox geliefert. Da man am PC durch die Decoderbox nur 2.1 Sound bekommt, ist...
Vor 10 Monaten von RyuTan veröffentlicht

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Perfektes Headset - bis es sich zerlegt...
Die Trittons (alle Modelle) bieten einen hervorragenden Sound sowohl beim Gamesound als auch im Chat. Spielt man mit anderen Tritton-Usern im Chat, hört sich das an, als würden sie direkt neben einem sitzen. Gleichzeitig satter Gamesound mit sauberer Raumortung.

Und jetzt kommt leider das "ABER"...der Hersteller hat ein massives Problem mit...
Vor 13 Monaten von Gerald Rosemann veröffentlicht


‹ Zurück | 1 230 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Headset, dass ich je besessen habe., 15. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo liebe Interessenten,
falls Ihr mit dem Gedanken spielt euch dieses Headset anzuschaffen aber euch noch nicht ganz schlüssig seid, kann ich euch mit meiner Rezension hoffentlich behilflich sein.

Erst einmal zum Headset an sich:
Das Gerät wird mit einer Decoderbox geliefert. Da man am PC durch die Decoderbox nur 2.1 Sound bekommt, ist diese in meinen Augen nur für Konsolen sinnvoll. Die einzig verbleibende Anschlussmöglichkeit ist daher der direkte Anschluss an die Soundkarte des Rechners durch den Klinkenanschluss und den USB- Hub.

Durch diesen Anschluss entstehen aber leider Rauschgeräusche beim Betrieb des Headsets, unabhängig vom Lautstärkepegel.
Diese Geräusche werden dadurch erzeugt, weil USB und Klinke im gleichen Gerät stecken und der Ton durch die Magnetfelder gestört wird. Für dieses Problem habe ich aber eine einfache Lösung gefunden.

---> ACHTUNG, LÖSUNG FÜR DAS RAUSCHGERÄUSCHPROBLEM <---
Um das Problem zu beheben, muss man ganz einfach den USB-Stecker aus dem Rechner ziehen und mit einem USB-Hub für die Steckdose verbinden. (Zum Beispiel mit dem Ladegerät eines Samsung Smartphones etc.) Damit ist das Problem behoben. Da das Headset über den USB- Hub nur mit Strom versorgt wird, ist es egal wo man dieses anschließt.

Nachdem ich dieses Problem gelöst habe, konnte ich nach einigen Einstellungen den 5.1 Sound ungestört genießen und beurteilen. Der Ton ist sehr hochwertig und die Bässe sind auch schön satt. Durch die Einstellmöglichkeiten am Kabel kann man sich sein Headset auch individuell einstellen.

Für mich ist dieses Headset definitiv das Beste das ich je besessen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Headset. Besser geht es fast nicht!, 19. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Moin Interessenten des Tritton Pro+.
Ich habe mir am 12.11 das Tritton Pro+ in Schwarz für 149,99€ bestellt. Da ich eine Sammelbestellung machte kam das Headset mit den anderen Sachen erst am 15.11 an.

Die Verpackung:
Schöne Trittonverpackung aus festem Karton. Beim öffnen sieht man zuerst die detaillierte Anleitung zum anschließen. Wenn man diese Anleitung runternimmt sieht man das schöne Headset. Darunter ist die Decoderbox und 2 kleinere weiße Kartons. In einem Karton ist ein Netzteil für die Decoderbox mit US und EU Steckaufsatz. In dem anderen Karton sind viele verschiedene Kabel z.B das Mikrofon,das optische Kabel. Alles einzeln eingepackt und fest. Also beim Transport sollte nichts kaputt gehen.

Das Anschließen:

Bei PC hat man 3 Möglichkeiten zum anschließen. Eigentlich schließt man es wie auf der Anleitung angegeben mit einem optischen Kabel an. Ich hatte aber keinen Optischen Ausgang.

Daher blieben mir 2 Möglichkeiten. Ich versuchte als erstes das Headset mit den 5x3,5mm Klinkensteckern anzuschließen. Da ich aber auf dem Laptop spiele und er nur 2 Ausgänge hat aber man für Surround 5 Ausgänge braucht, entschied ich mich für die 3te Möglichkeit.

Nun zur letzen Möglichkeit. Die Decoderbox durch das USB auf USB Kabel anschließen. Danach schließt man das Headset an die Decoderbox. Die Decoderbox immer mit Strom versorgen....
Mit dieser Methode hatte ich mit meinem Laptop keine Probleme.Kein Rauschen, gar nichts. Man sieht bei PC hat man viele Möglichkeiten zum anschließen.

Ich erkläre das anschließen an den PC darum,da es so oft bemängelt wurde.

Das Headset ist sonst noch mit Ps3,Ps4,Xbox360,Wii kompatibel. Das ist aber auf der beiliegenden Anleitung alles schön mit Bildern erklärt.

Klang:
Das Tritton Headset hat insgesamt 8 Lautsprecher. 4 Lautsprecher in jeder Ohrmuschel.
Man kann die einzelnen Lautsprecher einzeln Steuern d.h man kann die jeweilige Lautstärke einstellen.
Dadurch hat man viele Einstellungsmöglichkeiten und man kann es nach belieben einstellen.

Kräftiger Bass, toller Klang und sehr gute Gegnerortung.

Fazit:
Ich gebe 5 von 5 Sternen da das Tritton Pro+ viele positive Aspekte hat.

+Ordentlich Verpackt
+Einfaches Anschließen mit Anleitung
+Kräftiger Bass
+Guter Klang
+Sehr gute Gegnerortung
+Leichtes Headset
+Ohren-umschließend
+Der Sound bleibt da wo er ist und ist ausserhalb des Headsets nicht zu hören

Ich habe mich für eine Kabelgebundenes Headset entschieden, da ich nicht andauern die Batterien auswechseln will oder das Headset aufladen muss. Ein weiterer Vorteil ist das das Signal des Headsets niemals abbricht.

Was ist noch zu sagen?
Beim Schwarzen und Roten Tritton Pro+ leuchten die T's beim Headset.
Ich behaupte man bekommt kein besseres Headset für die Preisklasse 140-200€.
Aber wer das nötige Kleingeld hat dem rate ich zum 250€ teuren Astro A40-A50.

Wenn ihr Angst hab das,das Headset kaputt geht. Ihr hab 2 Jahre lang Garantie auf das Headset also macht euch keine Sorgen.

KAUF EUCH DAS HEADSET ES IST DEFINITIV DAS GELD WERT!

EDIT FÜR PS4 USER!
Lösung zum leisen Voicechatsound

"1. headset per klinkenkabel mit dem controller verbinden.(der klinkenanschluss am headset befindet sich am lautstärkeregler, da wo das bild vom xbox kontroller drüber ist, ja den könnt ihr auch bei der ps4 benutzen, mach ich selbst)

2. das kabel zuerst beim controller rausziehen.

3. das kabel am lautstärkenregler des headsets rausziehen"

NOCHMAL IN KURZFORM:
1.3,5mm Klinkenkabel beim Controller rein
2.3,5mm Klinkenkabel an der Fernbedienung des HS rein
3.3,5mm Klinkenkabel am CONTROLLER HERAUSZIEHEN
4.3,5mm Klinkenkabel an der FERNBEDIENUNG HERAUSZIEHEN
FERTIG
sonst müssen keine weiteren Einstellungen vorgenommen werden!

Nun sollte der Voicechat um ein vielfaches lauter sein.
Doch das muss jedes mal gemacht werden, wenn ihr die Konsole startet.

(So hat es bei mir funktioniert)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Perfektes Headset - bis es sich zerlegt..., 7. Mai 2014
Die Trittons (alle Modelle) bieten einen hervorragenden Sound sowohl beim Gamesound als auch im Chat. Spielt man mit anderen Tritton-Usern im Chat, hört sich das an, als würden sie direkt neben einem sitzen. Gleichzeitig satter Gamesound mit sauberer Raumortung.

Und jetzt kommt leider das "ABER"...der Hersteller hat ein massives Problem mit den verwendeten Materialien. Die Headsets lösen sich schon nach einem Jahr förmlich auf, der Kunststoff zerbröselt, das Headset bricht an allen Ecken und Enden auseinander. Ich habe immer noch eins in Betrieb, welches nach wie vor guten Sound liefert, aber dieses Tritton besteht fast nur noch aus Panzerband und Kleber. Die Berichte hier, dass die HS einfach auseinandebrechen sind nicht übertrieben.

Würde der Hersteller dieses Problem in den Griff bekommen, wären die Trittons die besten Headsets überhaupt. So kann man sie leider nicht empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Heaset, könnte aber lauter für den Chat sein!, 22. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir nun das Headset gekauft da ich es für den PC und die XBOX360 verwenden will.
Nach erhalt habe ich den gut geschützten Karton geöffnet und das Headset davon befreit. Dies sollte kein Problem sein, bei mir zumindestens.

# PC:
Meinen PC habe ich dann mit dem mitgelieferten Analog Adapter (3x Klinke und 1x USB) angeschlossen. Hier habe ich das USB nicht an den PC angeschlossen
sondern mittels einem USB-Strom-Adapter direkt an die Steckdose da es sonst vorkommen kann das das Headset ziemlich brummt. Nach dem Anschliessen musste
ich am PC eine miese Qualität feststellen und fragte mich warum das so ist. Da ich noch eine weitere Soundkarte herumliegen hatte (Terrates Aureon 5.1) habe
ich mir diese eingebaut und der Sound ist gleich um Klassen besser als mit der OnBoard Soundkarte. Daher rate ich jedem eine weitere Soundkarte einzubauen.
Einen Unterschied ob über die mitgelieferte Box oder über den Analog Adapter konnte ich nicht feststellen. Das einzige was mich etwas stört ist das extrem
kurze Kabel des Analogen Adapters da dies ja auf der Soundkarte auf der Rückseite des PCs angesteckt werden muss und das Headset daran. Da ich das Headset
nicht dauernd am PC hängen lassen will muss ich nun immer unter dem Tisch rumkramen damit ich das Headset wieder vom Adapter löse. Hier wäre eine Verlängerung
des Adapters fein, konnte aber keine (auch nicht zum bestellen) finden. Weiteres habe ich noch eine 2.1 Anlage an meinem PC hängen falls ich keine Kopfhörer
tragen will. Diese habe ich an die OnBoard gehängt und schalte diese nun einfach um und fertig :-)

# XBOX360:
Meine XBox360S habe ich natürlich mit der Box über das optische Kabel angeschlossen. Eine Einstellung an der XBox musste ich nicht vornehmen, das ging alles
automatisch wie ich in den Einstellungen festgestellt habe - ideal. Dann wollte ich es gleich ausprobieren und habe GTA-V eingelegt. Bisher habe ich das Spiel
nur über die TV Lautsprecher oder über ein günstiges 10€ Headset abgespielt und ich muss sagen der Unterschied ist echt rießig. Man hört Helis, Mücken, Flaschen
etc um einiges früher und viel genauer (von der Ortung des Tons) als bisher. Echt klasse. Als nächstes habe ich dann mit einem Freund das XBOX Live getestet
(dazu das Headset mit dem mitgelieferten Adapter an den Controller) und wurde gleich enttäuscht da ich mein Gegenüber total leise hörte und er mich nur mit
Rauschen und dauernde Atemgeräusche wahrnehmen konnte. Das Rauschen und die Atemgeräusche konnte ich gleich "verbessern" in den man das Mikrofon über 15 Zentimeter
vom Mund entfernt (fast gerade gestellt) da dieses Mikrofon extrem viel Umgebungsgeräusche mitaufnehmen kann. Ich war bisher nur gewohnt das Mikrofon ziemlich
nah (2-5cm) vom Mund aufzustellen das ich geöhrt wurde. Aber jetzt ist dies Super! Jetzt war noch das Problem mit der Lautstärke im XBOX Live-Chat: Das habe ich
jetzt dann laut Bedienungsanleitung (ftp://ftp.saitek.com/pub/support/trittonmanuals/Pro+_UG_DE.pdf) mit Seite 11 eingestellt und jetzt ist es besser,
könnte aber trotzdem noch lauter sein da ich die Spieleeinstellungen immer ziemlich runter schrauben muss...!

# Pro:
+ langes Kabel um PC/XBox/PS3 zu verbinden (etwas mehr als 3.5 Meter)
+ etliche Adapter Standart im Lieferumfang
+ Mikrofonqualität
+ 8 verschiedene Größeneinstellungen am Kopfhörer (auch für größere Köpfe)

# Contra:
- zu kurzer Analoges Kabel (für den PC)
- leichtes Rauschen wenn Headset laut oder mittellaut eingestellt (aber nicht weiter störend)
- leichtes Schwitzen an den Ohren möglich da komplett Umschlossen
- je nach Geschmack Headset evtl zu schwer und evtl etwas zu eng (gewohnheit!)
- kein XBOX One Adapter, sollte aber laut Microsoft im ersten Quartal 2014 erhältlich sein
- Spielelautstärke muss ziemlich gedrosselt werden um richtig reden zu können, sonst hört man den anderen kaum

# Nützliche Tipps:
* verwende unbeding eine eigene Soundkarte am PC (erhöht die Qualität enorm)
* das Montieren des Mikrofons ist durch einen Schraubverschluss am linken Hörer - habe ein paar Anläufe benötigt bis es saß, Gedult
* zum aktivieren des SVM (sich selbst hören) drücken man auf dem Lautstärkenreg auf der Rechten Seite der Steuereinheit am Kabel
* wenn das Mikrofon nicht verwendet wird sollte das Mikrofon über die Steuereinheit am Kabel ausgeschalten werden, verringert Rauschen und Störgeräusche!
* die Einstellunge beim Zocken habe ich FRONT, CENTER und REAR auf Rot und Sub auf Blau (Geschmacksache)
* Hier die Bedienungsanleitung die leider nicht dabei ist: ftp://ftp.saitek.com/pub/support/trittonmanuals/Pro+_UG_DE.pdf (Tastenerklärung der Box)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ultimative Kaufempfehlung!, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr sehr gutes Gaming-Headset der hochwertigen Marke Tritton.
Kann auf jeden Fall punkten mit
- sehr hübschem Design
- sehr klarem Sound
- angenehmer Tragekomfort
- kräftiger Bass
- sensibles Mikrophon, dass die Stimme glas klar übermittelt
- individuelles Einstellen von "front, rear, mid, und bass"
- TRUE 5.1, also mehrere Lautsprecher in einer Ohrmuschel
- sehr gutem Orten von Geräuschen
- kompatibel mit Pc, Mac, Xbox360, PS3, PS4

Ich nutze das Headset mit einer Playstation 4 und bin begeistert! Überwiegend spiele ich Battlefield 4, was vom Sound her sehr überzeugt! Ich wollte ein headset mit dem ich mich fühle als wäre ich mitten drin, und mit diesem Kauf ist das durchaus gelungen! Die Bässe sind tief und die Höhen kommen dabei nicht zu kurz.

Die Chatlautstärke ist bei der Playstation 4 leider niedrig gehalten (hoffentlich wird das mit einem Patch gefixt), doch kein Headset ist derzeit in der Lage den chat laut zu machen. Mich selbst versteht man sehr gut und meine Freunde sagen ich bin laut genug!

Abgesehen davon zeichnet sich das Tritton PRO+ 5.1 durch ein sehr hübsches Design aus. Leuchtende Logos auf den Ohrmuscheln gehören zu meinem persönlichen Highlight, sowie die Lautstärke der einzelnen Komponenten (front, rear, mid, bass), welche durch unterschiedliche Lichtfarben gekennzeichnet sind.

Von mir also eine klare Kaufempfehlung!
ich habe das Headset mit einer Xbox360 und einer PS4 getestet und bin bis heute begeistert und zufrieden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Headset ohne Kopromisse, 30. November 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Verpackung & Versandt: Habe das Headset wärend meines Amazon Prime Testmonats gekauft, deshalb kam es schon einen Tag nach der Bestellung an. Die Verpackung selbst sieht sehr gut aus ich gehe sogar soweit zu behaupten das sie an die Verpackung eines Mac Books herankommt, aber nicht ganz :).Die Einzelteile befinden sich alle in kleinen Plastiktüten, dabei wurde darauf geachtet das jemand der das Headset nur für die x box verwendet, die Playstation teile nicht herausnehmen muss, meiner meinung nach sehr gut durchdacht, lediglich die Teile die für beide Konsolen gebraucht werden sind in einzeln Eingeschweißt.(Mit Einzelteilen meine ich die Kabel und das Mic.)

Anschließen des Headsets(Xbox 360): Die Decoder Box wird mit mit einem optical und einem USB Kabel mit der Konsole Verbunden -> Das Headset wird mit einem Kabel mit der Decoderbox verbunden und je nach dem ob man mit Freunden sprechen möchte wird der Xbox controler mit dem steerungseinheit des Headsets verbunden.

Design und Tragekomfort: Das Headset sieht sehr gut aus und das leuchtende Tritton Logo gibt dem Headset den Letzten Tritt in richtung Wunderschön. Bei nichtgebrauch lässt sich das Flexible Microphon einfach abnehmen.
Der tragekomfort entspricht exakt meinen Vorstellungen, i.d.Regel spiele ich maximal 2 Stunden am Tag am Wochenende können es auch mal 4 oder 6 Stunden werden. Abgesehen davon das die Ohren ganz schön warm werden ist mir bisher kein einziger Störfaktor aufgefallen.

Soundqualität(Testspiele: Battlefield 3, Halo4)Ich kann nicht viel dazu sagen, Der Sound ist einfach Fantastisch, Explosionen, Schüsse und sogar die "Laufgeräusche" der Gegenspieler lassen sich sehr gut Orten, man muss deutlich seltener auf die Minimap gucken was einem durchaus einen kleinen Vorteil verschafft.
auch Stimmen werden sehr klar wiedergegeben, damit werden auch Filme zum Hochgenuss.

Aber was mich total überrascht hat waren die Umgebungsgeräusche die ich vorher nie warnehmen konnte, z.B. lag ich bei Battlefield 3 auf einem Gebäude und hörte vor mir Wasser in eine Regenrinne laufen und es klang so real das man glauben könnte wirklich mit einer M98B in Tehran auf einem Dach liegen und Feinden einen Ausgang für Gehirnmasse Verpassen zu können.

Fazit: Wer kein Problem damit hat 160€ für ein Headset auszugeben und sich Zeitweise komplett von der Umgebung abzuschirmen kann beherzt zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Headset! ( bis jetzt ^^ ), 17. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Moin.

Ich war in letzter Zeit auf der suche nach einem guten Headset für meine Ps4 und bin dann auf das Tritton Pro+ gestoßen.

Ich habe mir erstmal ein paar Kunden Rezensionen durchgelesen um mich erstmal ein bißchen zu informieren, da ich ja wissen will was ich da für 155 € eigentlich bekomme. Nach ca. 2 Tagen Überlegung habe ich mich dann doch dafür entschieden das Tritton Pro+ zu kaufen..

Ich habe mir das Tritton Pro+ am Sonntag letzten Woche bestellt und es ist heute am Mittwoch bei mir angekommen. Bis jetzt kann ich eigentlich wirklich noch nicht sooo viel sagen da ich es ja erst einen halben Tag getestet habe.. Also das Headset war sehr gut eingepackt und sicher gepolstert. Die Verpackung des Headsets kam mir sehr 'edel' vor und das Headset selber war gut gesichert so dass nichts wackelt.

Nachdem ich es ausgepackt hatte habe ich es dank der sehr gut erklärten Anleitung sofort angeschlossen. Wenn man das Headset für die Ps4 benutzen möchte sollte man unbedingt die Audio-Einstellungen ändern ( einfach nach: Tritton Pro+ Ps4 Einstellungen googeln ). Nachdem ich alles eingestellt hatte ( waren nur ca. 3 kleine Einstellungen ) habe ich das Headset gleich in Bf4 ausprobiert..

Nach ca. einer Spielrunde hatte ich plötzlich einen sehr starken blechernden Sound, ich dachte schon das ich ein kaputtes Headset erwischt hatte.. Kurz darauf habe ich danach mal gegoogelt und habe dann eine simple Lösung gefunden: Einfach wenn alles angeschlossen ist die Decorderbox einschalten ( wären die PS4 an ist ) dann auf den DRC Knopf drücken ( das er leuchtet )und den runden Regler links davon ca. 10 Sekunden nach links drehen, danach nochmal auf den Knopf drücken damit er nicht mehr leuchtet. Dann kann man wieder die gesamte Lautstärke aufdrehen ( der Knopf darf dann aber nicht mehr leuchten ). Dann sollte alles wieder gehen ohne den blechernden Sound.

Nach ca. 3 1/2 Stunden zocken hatte ich eigentlich keine auffälligen Schmerzen.. ( bin Brillenträger ). Sonst kann ich eigentlich nichts mehr sagen außer das sich der Kauf eigentlich bis jetzt gelohnt hat. Falls in den nächsten Wochen/Monaten etwas auffälliges passieren sollte werde ich es hier dazu schreiben.

Falls sonst noch jemand fragen an mich hat => einfach hier drunter Antworten :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer !, 29. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Headset überzeugt sowohl vom Aussehen als auch von der Leistung.

Surround:
Der Surround Sound ist meiner Meinung nach sehr gut und ermöglicht es einem Shooterspieler problemlos die Gegner zu orten.

Tragekomfort:
Nach ein paar Stunden fängt es oben am Kopf an bisschen zu tun, was mich allerdings nicht stört. Von zu festem Anliegen am Ohr habe ich nichts gemerkt.
Die Ohrmuscheln schließen das Ohr gut ein und isolieren dazu noch die Außengeräusche.

Mikrofon:
Das Mikro ist sehr gut kein rauschen oder brummen. Nichts! Es hat eine sehr gute Klangqualität.

Ich finde das Headset wirklich super, es hat alles was ich brauche und ist schlicht und einfach ein Hammerteil :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Sound (der mühevoll justiert werden muss), leider aber zu wuchtig und daher unbequem, 22. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Vorwort möchte ich sagen, dass ich persönlich nur ungern Headsets trage und nur schmerzlich auf echten 5.1 oder 7.1 Raumklang verzichte. Da ich jetzt aber einen kleinen Sohn habe und er im Zimmer nebenan schläft, musste einfach ein Headset her. Marke, Preis oder Design der Geräte spielten für mich bei der Auswahl keine Rolle, sondern Tragekomfort und natürlich die Qualität des Sounds. Meine Rezension richtet sich an Gamer wie mich, die sich nicht in Online Matches Beschimpfungen ans Ohr werfen, sondern erstklassigen Surround-Sound in Games genießen möchten. Damit will ich sagen, dass Mikrofone bei meinen Tests keine Rolle gespielt haben.

Ich habe das Tritton Warhead 7.1, das Tritton Pro+ 5.1, das Sharkoon X-Tatic S7 sowie das Sharkoon X-Tatic Pro getestet und verglichen. Ich habe diese Modelle gewählt, da ich sie an sämtlichen Konsolen und am PC betreiben möchte. Dabei möchte ich noch erwähnen, dass alle 4 Headsets ohne Probleme an Xbox One, Xbox 360, PS3 und PC betrieben werden konnten - Adapter etc. hatte ich aber schon einiges zuhause. Letztendlich bin ich beim Sharkoon X-Tatic S7 geblieben, da es einen guten Klang liefert und sehr bequem ist.

Nun aber die Pros und Kontras des Pro+ 5.1:

Positiv:
+ Klang ist gut, aber nicht das was ich von echtem 5.1 erwartet habe; ist am Headset wohl nicht besser möglich
+ Viel Zubehör, viele Anschlussmöglichkeiten
+ Kein Grundrauschen, wie ich es z.B. beim Tritton Warhead 7.1 (wireless) hatte

Neutral:
~ Front, Center, Rear und Sub lassen sich zwar gesondert einstellen, die richte Einstellung zu treffen ist aber sehr schwer
~ Die Ohrmuscheln sind weich gepolstert, aber nicht aus Stoff => bequem, aber man schwitzt sehr schnell
~ Durch das weiße Plastik quietscht der Kopfhörer ab und zu; er sieht damit aber ganz schick aus

Negativ:
- Kopfhörer ist kaum gepolstert und sehr schwer/wuchtig und daher sehr unangenehm zu tragen => Rücksendungsgrund
- Im Vergleich zu anderen Produkten überteuert

Nicht getestet:
~ Mikrofon/Sprache

Als Fazit möchte ich sagen, dass das Gerät zwar einen sehr guten Sound liefert, aber erst nachdem man ihn mühevoll justiert hat. Zum Testen wechselte ich zwischen Skyrim, Saints Row 3, Xbox Music und einer TV-Serie und musste den Sound nach jedem Wechsel etwas anpassen, da irgendwas einfach nicht ganz gepasst hat. Das mag für den HiFi-Enthusiasten genau das Gewünschte sein, für mich war es einfach nur nervig. Ich habe mich daher für das Sharkoon X-Tatic S7 entschieden, welches 7.1 zwar nur simuliert, im Endeffekt aber beinahe den gleichen Raumklang-Effekt erreicht. Zudem muss es nicht eingestellt werden, ist nicht so wuchtig wie das Produkt hier und obendrein auch noch ca. 70 Euro günstiger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum 2. Mal schon glücklich damit !!!, 1. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Headset jetzt schon zum 2. mal, damals habe ich es auf der PS3 verwendet doch durch meine Leichtsinnigkeit habe ich einen Kabelbruch verursacht..
Doch durch die Garantie konnte ich das Geld zurück bekommen und habe mir dann das Turtle Beach px5 geholt mit dem ich immer noch mehr als zufrieden bin nach 1,5 Jahren (oder noch länger)
Es ist echt top und auch ohne Kabel ist echt der Hammer!!!
Doch auf der PS4 bekommt das px5 Richtige Probleme und das stört halt extrem..

Also bin ich zu dem Entschluss gekommen mir dieses Headset hier wieder zu bestellen.
Es ist top verarbeitet und man hat einen Super Sound .
Eins ist noch wichtig zu erwähnen ich spiele seit Jahren Call of Duty und lege viel Wert auf Gegnerortung.

Zurück zur Headset Bewertung:
( ich fasse mich dann mal kurz )

Pro:
+ Top Verarbeitung
+ Sehr schnell Lieferung
+ Lieferumfang super
( mehrere Kabel Möglichkeiten )
+ Super Anleitung
+ Optimal für Shooter Spieler !!
+ Klang ist einfach toll
+ Mikrofon Qualität gibt es nichts zu meckern. Also bisher hat sich keiner beschwert.
+ Qualität des Kabels und die Bedienung sind super.
+ Decoderbox sieht super aus .
+ Optik im schwarzen Klavierlack sehr edel.

Ich denke es gibt nicht viel auszusetzen nur ein paar Kleinigkeiten:

Kontra:
- Mikrofon ist richtig schlecht in das headset ein zu stecken.
- man hört nichts mehr von der Außenwelt ( was man gut oder schlecht finden kann )
- Headset sitzt sehr fest auf dem
Kopf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 230 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Tritton PRO+ 5.1 Surround Headset für PS4/PS3, Xbox 360, PC/Mac - Rot
Tritton PRO+ 5.1 Surround Headset für PS4/PS3, Xbox 360, PC/Mac - Rot von MadCatz (Mac, Nintendo Wii, PlayStation 3 / 4, Windows 7 / Vista / XP, Xbox 360)
EUR 149,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen