Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 100 Genussideen für alle Schleckmäuler, die Eis nicht nur im Sommer geniessen wollen
Ob als Erfrischung zwischendurch oder als aufwändiges Dessert: Ich liebe Eis in allen Variationen. Und deshalb bin ich auch immer auf der Suche nach neuen Ideen. Sehr schön an diesem Buch finde ich, dass es zwar bei jedem Kapitel die Grundlagen zu Sorbet, Granité, Creme-Eis oder Frozen Joghurt kurz Schritt für Schritt mit allem Beachtenswerten...
Vor 20 Monaten von Uma veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zu viel irrelevante Information für Eismaschinenbesitzer
Das Buch enthält schöne Bilder und viele Rezepte. Allerdings entfällt ein großer Teil der Rezepte auf Eissorten, die ohne Eismaschine hergestellt werden, und auf Kombinationsdesserts. Auf das Kapitel Eiscreme entfallen nur wenige spärliche Seiten. Wer einfach nur Eisrezepte für seine Eismaschine sucht, ist deshalb mit diesem Buch nicht gut...
Vor 11 Monaten von Anna Karenina veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 100 Genussideen für alle Schleckmäuler, die Eis nicht nur im Sommer geniessen wollen, 7. April 2013
Ob als Erfrischung zwischendurch oder als aufwändiges Dessert: Ich liebe Eis in allen Variationen. Und deshalb bin ich auch immer auf der Suche nach neuen Ideen. Sehr schön an diesem Buch finde ich, dass es zwar bei jedem Kapitel die Grundlagen zu Sorbet, Granité, Creme-Eis oder Frozen Joghurt kurz Schritt für Schritt mit allem Beachtenswerten einführt, jedoch das Hauptaugenmerk auf ungewöhnliche Geschmacksrichtungen (wie z.B. mit Kürbis, Ingwer, Malzbier, Hollerblüten, Zitronengras oder diversen Kräutern) und Servierideen (Dessertkreationen z.B. mit Honigeis im Blätterteig oder Pina-Colada-Doppelkekse u.a.) legt. Darunter sind auch viele "Erwachsenenrezepte". Schön auch, dass es Winter- und Herbstrezepte gibt und dass auch "Stangl-Eis" nicht fehlt. Dazu kommen erfrischende Eisdrinks. Insgesamt sind 100 Rezepte enthalten. Ich mag die Reihe, in der das Buch beim Christian Verlag erscheint, auch sonst. Eis & Sorbet hat ein attraktives Hochformat und macht mit ganzseitigen, wirklich ästhetischen Profiaufnahmen Lust auf Sommer.

Inhaltsverzeichnis:
1. Creme und zarter Schmelz: Das A und O beim Eismachen
2. Cremiges: Milch- und Joghurteis -> eine Doppelseite bietet Infos, wie man das Grundrezept selber abwandeln kann und worauf man bei eigenen Entwicklungen achten sollte, damit sie gelingen / Mandelmilcheis / Zitronengraseis mit kandierter Zitrone / Himbeer-Buttermilcheis / diverse Frozen Joghurts...
3. Für kalte Tage: Wintereis -> Eis auf der Basis von klassischen Wintergeschmacksnoten wie z.B. Zimt, Kardamon, Koriander. Ideen wie Weisses Schoko-Gewürzeis mit Portweinfeigen / Zimt-Milcheis mit Vin-Santo Orangen, usw.
4. Leichte Sorbets und Granités-> hübsch, dass es auch Herbstnoten dabei hat (Hagebutten-,Holunder oder Quittensorbet und geeister Pflaumenröster) / Pfefferminz-Schoko-Sorbet mit Kakaoblättern / Ofenpfirsichsorbet mit Zitronenthymian und Granatapfelkompott
5. Perfekte Parfaits, Eissoufflées und Pralinen -> mehrere Parfaitsorten (z.B. Milchreisparfait / Espresso-Cantuccini-Parfait mit Zabaglione) / Pina Colada-Doppelkekse / weisses Eiskonfekt (in Eiswürfelformen gegossen) / Champagner-Eispralinen
6. Eis zum Dessert - ungewöhnliche Kreationen -> Grundrezept Heisses Eis / Grüner Apfelschnee auf heisser Schokolade / Schoko-Cookie mit Cashewnuss-Karamelleis / Baklava mit Rosenblüteneis etc. - die Rezepte hier sind z.T. aufwändiger
7. Eis am Stil -> u.a. Wackelpeter-Joghurt-Eis ("Grüne Monster, die wirklich schmecken") / Weisses Schokomilcheis mit Smarties / Bunter Streuseljoghurt am Stiel (sieht wirklich hinreissend aus mit dieser farbigen Streuselkrönung). Die Variante mit Ahoi-Brause klingt für mich noch gewöhnungsbedürftig. Aber aus Nostalgie und unvergesslichen Erinnerungen aus der Kindheit werde ich's probieren und bin mir sicher, dass die Kleinen das mögen...
8. Eisdrinks -> mit vielen Ideen für Kinder (Mango-Lassi auf Eis / Geeister Bananen-Macchiato (ohne Kaffee) / Pomelo Shake mit Molke / diverse Eistee-Rezepte). Daneben hat's auch alkoholische Drinks für Erwachsene wie z.B.: Gurken-Gin-Drink / Geeister Cidre mit Zimt oder das Zitronensorbet auf Limoncello / Bitter Sweet Aperol Spritz u.v.m.
9. Register -> Namensregister aller Rezepte und als Plus ein praktisches Register mit Bezugsadressen bzw. dt. online-Anbietern von Zutaten

Ein Hinweis: Zwar heisst es auf dem Buch, dass die Rezepte auch ohne Maschine funktionieren. Meine praktische Erfahrung: Bis auf die Granité, die man ohne hinbekommt, wird Eis im Idealfall mit der Maschine hergestellt, weil das Resultat dann einfach gleichmässiger, cremiger wird und die Produktion auch weniger zeitintensiv ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So schmeckt der Sommer!, 6. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Eis & Sorbet: 100 eiskalte Köstlichkeiten einfach selber machen - das Rezeptebuch für Frozen Joghurt, Parfait, Soßen und andere Desserts, mit und ohne Eismaschine (Cook & Style) (Kindle Edition)
Seit dem letzten Sommer bin ich auch endlich stolze Besitzerin einer Eismaschine und seit dem ständig auf der Suche nach leckeren Rezepten! In dem Buch „Eis&Sorbet“ finden sich davon wirklich mehr als genug! Vor allem das Marshmallow-Joghurt-Eis und das Mandelkrokanteis mit Karamellcrispies haben es mir angetan. Von Milch- und Joghurteis, über Sorbets, Parfaits bis hin zum Eis am Stil ist hier alles dabei und bei jedem Rezept wird auch noch ein kleiner Tipp gegeben, falls gewisse Zutaten nicht dem persönlichen Geschmack entsprechen. Für mich und meine Eismaschine ist das Buch auf jeden Fall ein Volltreffer und ich werd jedes Rezept einzeln testen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Im Eis-Himmel, 16. Juni 2013
In diesem Buch gibt es wunderbare Rezpete, von normalem Cremeeis über
Sorbet bis hin zu ausgefalleneren Eisrezepten. Dazu zählt Malzbiereis
oder Marshmallo-Joghurt-Eis.

Das Buch zeigt, dass man Eis nicht nur im Sommer genießen kann,
auch wunderbare Eisrezepte für den Winter sind dabei.

Frau Rüther hat neue Ideen in die Eiswelt gebracht, von gebackendem Eis
über Lavendelsorbet bis hin zu Pfefferminz-Schoko-Sorbet ist für
jeden Geschmack etwas dabei. Hier ist der Kreativität keine Grenzen
gesetzt.

Das Buch ist sehr schön illustriert und einfach beschrieben. Die Rezpete
lassen sich sowohl mit, als auch ohne Eismaschine herstellen. Ohne Eismaschine
daueren sie allerdings länger, da das Eis immer wieder eingefroren und in
bestimmten Zeitabschnitten umgerührt werden muss.

Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zu viel irrelevante Information für Eismaschinenbesitzer, 20. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch enthält schöne Bilder und viele Rezepte. Allerdings entfällt ein großer Teil der Rezepte auf Eissorten, die ohne Eismaschine hergestellt werden, und auf Kombinationsdesserts. Auf das Kapitel Eiscreme entfallen nur wenige spärliche Seiten. Wer einfach nur Eisrezepte für seine Eismaschine sucht, ist deshalb mit diesem Buch nicht gut beraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen tolles Buch, 30. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In diesem Buch sind leckere Rezepte und tolle Bilder. Sehr zu empfehlen. Viel Spaß beim ausprobieren. Würde es wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eis & Sorbert, 28. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da fehlen mir einfach die Worte........genial. Tolle Ideen, einfach in der Zubereitung und super lecker. Seid ich dieses Buch habe, gibt es jedes WE ein tolles neues Dessert und meine Familie freut sich total darüber.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen super, 22. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich freu mich wenn es noch viel mehr Varianten gibt. Zumal man es zu jeder Jahreszeit nutzen kann. Gerne wieder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eis und Sorbet, 31. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Nachteil beim Onlinekauf, man kann nicht ins Buch gucken.
Suchte ein Buch mit Speiseeis-und Sorbet-Rezepten, was dieses Buch nur z.Teil erfüllt.
Wer die Vielfalt von Eisgekühltem mag, der ist bei diesem Buch sicher richtig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen