Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen66
4,4 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,49 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Mai 2013
Armin van Buuren halt, nicht umsonst der weltbeste DJ laut DJ Mag 2012
sehr gelungenes Album mal wieder . .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2013
Also ich muss folgendes sagen, ich habe mir das Album jetzt mehrmals angehört und finde alle tracks durchweg klasse. Nach 3 Jahren bringt der Meister der Trance Szene wieder so ein unglaubliches und wie ich finde sein bisher bestes Album auf den Markt. Die tracks sind alle abwechslungsreich und zum teil noch mit electro und house einflüssen bestückt. Klasse Armin du bist und bleibst vollkommen verdient The Worlds Best DJ.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2013
Meine Erwartungshaltung an dieses Album war sehr hoch, denn irgendwie hofft man ja, dass sich ein Künstler weiterentwickelt und verändert. Bei DJ's wie Armin van Buuren oder Paul van Dyck oder Andre Tannenberger gefallen mir am besten diese Eigenkreationen - selbst komponiert, selbst eingespielt. Sie spiegeln am besten das musikalische Talent eines Musikers und DJ's wider.
Ich bin immer wieder überrascht, was ein technisch versierter und mit musikalischem Talent gesegneter DJ in der schon seit Ewigkeiten bestehenden Musikrichtung Trance/Dance produzieren kann. Alle Tracks dieser CD klingen enorm wertig und druckvoll. Bässe kommen zum Teil abgrundtief rüber, die Bassdrum pumpt was das Zeug hält und die Melos verzaubern mit raffinerten Synthies. Hinzu kommen die Gesangsparts von Künstlern, welche allesamt ein Glücksgriff sind. Dies war aber auch schon auf seiner vorherigen CD "Mirage" der Fall. Von Trevor Guthrie hatte ich bis zum Erscheinen der ersten Single-Auskopplung "This is what it feels like" noch nie etwas gehört. Hier lag Armin genau richtig mit seiner Wahl. Das Video zum Track ist übrigens auch Klasse.
Was mir an dieser CD auffällt ist, dass bei allem Druck und bei aller "Aggressivität" von manch treibendem Sound das Gesamtklangbild sehr stimmig und weich ist. Das muss eine Heidenarbeit beim Mastering gewesen sein. Schon bei "Mirage" gab es kaum Ausreißer aber das hier topt es nochmal.
Es ist schwierig, Musik mit Worten zu beschreiben. Jedem, der Trance mag, der sich von Bässen und Bassdrums verwöhnt fühlen kann und der gerne genauer hinhört, welche Zaubereien man heute mit Hardware- und Software Synths gestalten kann, dem lege ich dringendst diese CD ans Herz. Kopfhörer auf - Musik an - Augen zu - Welt aus!
22 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2013
Das Album ist der Hammer , 3 Jahre Arbeit haben sicht echt gelohnt sehr sehr nice , weiter so , da freut man sich schon aufs Konzert in Amsterdam ganz klar 5 *
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2013
Da hat er wieder mal sein bestes gegeben. Er überrascht mich immer wieder. Zu lange her als ich ihn das letzte mal gesehen habe. Ist auf jeden ein muss
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2013
... Intense fängt mit einem starken Violinen Part Weltklasse an. Was dann kommt ist reinstes Chartgedudel.
Lediglich zum Ende versucht Armin zumindest wie ein Trancer zu wirken.
Trotzdem kein Lob. Dieses Album war ein Fehlkauf. Also höre ich mir jetzt die Violine von Intense einfach im Dauerrepeat an und hoffe, dass bald wieder bessere Remixe zu den einzelnen Songs kommen.
55 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2013
Das fünfte Album ist gleichzeitig auch Armin's Bestes. Die Einflüsse der verschiedenen Artists, mit denen er zusammengearbeitet hat, geben dem Album eine gewisse Abwechslung, trotzdem bleiben im Grunde aber alle Tracks einem Motto treu - super Arbeit! Schade nur, dass "Humming The Lights" lediglich der iTunes-Version vorbehalten ist.
Alles in allem ein super Package für den Preis. Die Menge an Goodies können sich andere Artists gerne mal abschauen für den Preis, aber das geht eben nur, wenn man das, was man tut, auch gerne tut! Allerdings kostet die Box im Armada-Shop gleichmal über das Doppelte :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2013
Das neue Album ist etwas anders, vielleicht sogar etwas reifer aber weiterhin Trance/Armin.

Und für 18 € ein riesiger Haufen an Goodies, da können sich andere Künstler eine große Scheibe abschneiden :-)

Dieses Album kann von A-Z überzeugen, zugreifen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2013
Ich hatte einen Song von ihm auf "sunshine live" gehört, sofort nachgeforscht und nach Reinhören, mir das Album runtergeladen.
Es ist super klasse und ich höre es zur Zeit sehr oft, es wird auch merklich aktueller.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2013
Ich finde das Album echt Super!! Meine Lieblings Lieder sind Intese, This is what it feels like und Beautiful life
Und 20€ für das Album, eine Fahne, Sticker und ein Autogramm sind echt der Hammer
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €
10,79 €