Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
102
4,6 von 5 Sternen
Preis:37,50 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Dezember 2014
Ich habe vorher noch keinen Donkey-Kong-Titel gespielt und bin froh, dass es noch Alternativen zu den Mario-Spielen gibt. Diese werden in immer kürzeren Abständen herausgebracht und scheinen, trotz neuer Ideen, den Glanz und Reiz von früher verloren zu haben. Besonders der Schwierigkeitsgrad ist teilweise auf Kindergarten-Niveau herabgesenkt worden.

Nun zu "Donkey Kong Country Returns": Mir sind als erstes der 3D-Effekt und die Grafik positiv aufgefallen. Die Level sind liebevoll gestaltet und der 3D-Effekt ist, anders als bei „New Super Mario Bros. 2“, viel eindrucks- und sinnvoller eingesetzt worden. Besonders auf dem 3DS XL kommt die dreidimensionale Tiefe sehr gut zur Geltung! Der Schwierigkeitsgrad ist angenehm fordernd und kann nun vom Spieler bestimmt werden, was ich für eine gute Idee halte. Durch verschiedene Spielelemente, wie die Lore, die Rakete, das Nashorn, die Endgegner u.s.w., bietet das Spiel viel Abwechslung. Und selbst die normalen Level unterscheiden sich voneinander und sind interessant gestaltet. Zusätzlich zu den acht Welten, die es bereits bei der Wii-Version gab, ist eine neue Welt („Der goldene Tempel“) dazugekommen, die alle Themen der acht Welten nochmals aufgreift.

Fazit: „Donkey Kong Country Returns“ ist eine super Alternative zu den Mario-Spielen und richtet sich (auch im einfachen Modus) eher an die erfahreneren Spieler. Der Umfang ist groß und jeder, der Lust auf ein abwechslungsreiches Jump&Run-Abenteuer hat und den Vorgänger nicht schon gespielt hat, kann ohne Bedenken zugreifen. :)
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Ich fande ja schon von Anfang an, dass diese 3DS-Portierung nicht wirklich nötig gewesen wäre. Besser hätte ich es gefunden, wenn einer der alten DKC's geremaket wird, aber das ist ein anderes Thema. Ein Freund hatte sich dieses Spiel für seinen 3DS gekauft, da er nicht die Wii-Version besitzt. Zum Spiel selbst muss nichts gesagt werden, einfach die Rezis der Wii-Fassung anschauen. Ich rezensiere NUR die Veränderungen.

Als erstes fält auf: Keine Bewegungssteuerung mehr! Das heißt kein Schütteln mehr zum Rollen, Pusten oder Stampfen. Statt dem Schütteln reicht jetzt ein Knopfdruck. Erst gewöhnungsbedürftig, dann doch sehr hilfreich und kein unnötiges ärgern mehr, wenn man mal unabsichtlich einen Ruck mit der Wii-FB macht. Ein Kaufgrund rechtfertigt das für mich noch nicht.

Der Wii-Teil hatte ja schon verhältnismäßig gute Grafik und war sehr detailverliebt. Soooooo viel schlechter sieht die 3DS-Fassung gar nicht aus, wobei es klar war, dass die Grafik nicht besser werden konnte. Trotzdem ist die Grafik immer noch sher gut, wenn gleich es eine Portierung ist.

Der ach so angepriesene Kaufgrund für den 3DS-Teil waren ja die epischen 3 neuen Items!!! :O Ich weiß, ich weiß... Es gibt jetzt einen Schutz für Loren/Raketen-Level, einen Schutz für Abgründe und einen Diddy den man zu jeder Stelle im Level holen kann. Weiters kann man jetzt auch 3 Items auf einmal tragen.

Für die Ungeübteren Spieler wurde sogar noch zusätzlich ein EasyMode bereitgestellt. Statt 2 Herzen hat DonkeyKong jetzt 3 bzw. mit Diddy 6 statt 4. Sicherlich nützlich für "schlechtere" Spieler, aber ich verstehe nicht, wieso man das nicht gleich im Original eingebaut hat.

Worauf ich mich am meisten freute, waren die 8 neuen Levels. Diese haben mich keinesfalls enttäuscht, sogar eher überrascht - positiv! Wirklich jedes Level hatte Innovationen und war an die vorigen Welten angelehnt. Wobei es nicht wirklich Innovationen waren. Eher kleine Gimmicks, die das ganze Level über "ausgeschlachtet" wurden.

---FAZIT---
Für Leute die keine Wii besitzen oder etwas ungeübt sind können diese Version kaufen müssen aber auf leicht schlechtere Grafik eingehen. Wer die WIi-Version schon hat, sollte sich zwei mal überlgen ob er zuschlägt.

PS: Mit einem Klick auf hilfreich [Ja] bzw. nicht hilfreich [Nein] weiß der Ersteller ob es die Mühe wert war.

Noch viel Spaß beim Zocken! :D
11 Kommentar| 101 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2014
Das Spiel ist einsame Spitze!
Nicht nur, dass es eine unglaubliche Abwechslung und Vielschichtigkeit bietet - es ist auch nach dem Großen Tiki, der Terror macht, noch nicht zu Ende. Es geht weiter in Level 9, in den goldenen Tempel. In diesen gelangt man aber nur, wenn man alle K-Level durchgespielt und die goldenen Kugel geholt hat. Wenn alle goldenen Kugeln vorhanden sind, öffnet sich das Tor zum goldenen Tempel und es beginnt Welt 9.

Außerdem braucht man die KONG-Buchstaben sowie Puzzle-Teile. Es wird also nicht langweilig, wenn man die Level durchläuft.

Es ist auch möglich, auf Zeit zu spielen und die Level entweder mit Bronze, Silber oder Gold durchzusprinten.

Wer das Spiel erfunden hat, kann sich Genie nennen. Es ist einfach nur noch gut!

Ich habe es jetzt einmal auf 170 Prozent durch und es ist mir keine Minute langweilig geworden. Der Wahnsinn wäre es, wenn ich die restlichen 30 Prozent auch noch schaffe, dann hätte ich 200 Prozent durch. Hoffentlich gibt es ein Nachfolgespiel, das ebenso genial ist.
22 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2015
Ich bin seit der Donkey Kong Country Reihe auf dem SNES großer Fan der Spielreihe (also Fan der ersten Stunde).
Auch dieses Donkey Kong hat mich in keinster Weise enttäuscht.
Toll was aus dem 3DS alles rauszuholen ist. Die Grafik ist toll, das Leveldesign ist ebenfalls auf allerhöchstem Niveau.
Der Musik ist, trotzdem David Wise diesmal nicht mitgewirkt hat, sehr gut gelungen.
Alles in einem eine ganz klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2015
Man ist nie zu alt für Donkey Kong. Ich habe mir dieses Spiel zu Weihnachten geschenkt und habe sehr viel Spaß daran. Es ist vor allem auch ganz sicher nicht zu leicht, so daß es nie langweilig wird. Manche Stellen habe ich bisher nicht geschafft und habe dann den Superassistenten ins Rennen geschickt, weil ich zu neugierig war, was es da noch an tollen Welten zu entdecken gibt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Ich habe einen Nintendo 2DS und kann dementsprechend nichts zur 3D umsetzung sagen.
Das Spiel selbst ist jedoch ein klassisches Jump'n'Run nach DK-Art. Was soll man viel dazu sagen? Modul in den Handheld geschoben, gestartet, losgelegt und erst wieder aufgehört als meine bessere Hälfte mir mitteilte, dass es Zeit sei ins Bett zu gehen ;-)
Da ich auf dem Big N Handheld eigentlich nur klassische Nintendo Titel spiele (diverese Marios und Luigis, Zelda, usw) durfte Donkey natürlich nicht fehlen. Ich finde persönlich das die Nintendo "eigenen" Titel viel schöner und besser zu spielen sind, als Multi Plattform Konvertierungen, die meist sehr lieblos daherkommen.

PS. DK Country Returns 3D hat nen knackigen Schwierigkeitsgrad, jedoch ohne großen Frustfaktor
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2015
Ich habe dieses Spiel gekauft und bin sehr begeistert.

Vorteile:
- schnelle Lieferung
- Preis ganz OK
- schwieriges Spiel
- für ein Nintendo & DK Fan sehr empfehlenswert
- Spaßfaktor vorhanden

Nachteile:
- keine

Alles in einem würde ich dieses Spiel weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
Sehr gute Arbeit von Nintendo.

Der klassische Jump n Run kann durch seine Level-Designs und seinen anspruchsvollen Schwierigkeitsgrad überzeugen.
Für Anfänger gibt es auch die Möglichkeit einen leichteren Schwierigkeitsgrad zu wählen.

Der 3D Effekt und die Spielereien mit Hinter- und Vordergrund gefallen mir sehr.
Es gibt genügend Level und durch die Münzen und Buchstaben ausreichend Anreiz, die Level zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal zu spielen. Auch die Jagd nach Geschwindigkeitsrekorden ist amüsant.

Für Freunde des Genres sehr zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2016
Gekauft für meinen 8jährigen Sohn und der war begeistert. Manches Level gestaltet sich etwas schwerer, aber dafür bekommt man im Spiel einen Assistenten, der einem beim Kampf gegen den Boss behilflich ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2015
Für meine Tochter gekauft und jetzt zocke ich den ganzen Tag (bevor sie über einen erwachsenen Mann herziehen, ich habe studiert, arbeite und interessiere mich ansonsten für Geschichte, Philosophie und Psychologie ;). Donkey Kong ist das erste Jump' Run das seine Vorgänger radikal übertrifft und das Vergnügen noch steigert! Klasse!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen