Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zum Entnehmen Platine ausbauen
Das Teil funktioniert und ist eigentlich genial. Die SD-Karte steht nicht mehr über und verschwindet im Gehäuse. Dafür auch 4 Sterne. Das Problem ist leider, dass die SD-Karte nicht mehr entnommen werden kann, ohne den Adapter auszubauen. Ist die Platine in einem Gehäuse, muss sie dazu ausgebaut werden.
Das ginge aus anders - push-pop design ist...
Vor 10 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Funktion TOP
Funktioniert ohne probleme.
Zur Inbetriebnahme musste ich leider mit einer Nagelpfeile einen Rest vom ausstanzen der Grundplatte abpfeilen.
Wenn die Micro-SD-Karte samt Adapter im RasPi steckt, und der RasPi dann in einem Gehäuse verbaut wird, kann der SD-Karten Adapter leider nicht entnommen werden ohne den RasPi vorher wieder auszubauen.
Trotz alle...
Vor 10 Monaten von stockisp veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zum Entnehmen Platine ausbauen, 27. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Micro SD (TF)/SD Karte Adapter für Raspberry Pi Board, Speichekarte bleibt darin und geschützt (Elektronik)
Das Teil funktioniert und ist eigentlich genial. Die SD-Karte steht nicht mehr über und verschwindet im Gehäuse. Dafür auch 4 Sterne. Das Problem ist leider, dass die SD-Karte nicht mehr entnommen werden kann, ohne den Adapter auszubauen. Ist die Platine in einem Gehäuse, muss sie dazu ausgebaut werden.
Das ginge aus anders - push-pop design ist das Stichwort, siehe hier: MicroSD/SD Adapter Version2.0 für RaspberryPi, microSD direkt einsetzbar und entnehmbar ohne Gehäuse ausbauen zu müssen, push-pop design, neueste Edition
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt, verschwindet und gut, 14. Januar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Micro SD (TF)/SD Karte Adapter für Raspberry Pi Board, Speichekarte bleibt darin und geschützt (Elektronik)
Ziel war die Speicherkarte im RasPI so zu verstecken, dass Sie nicht übersteht. Und genau das tut diese Adapter. Vielleicht bohre ich noch ein Loch rein und befestige einen kleinen Faden um ihn einfacher wieder rausziehen zu können.
Um die MicroSd-Karte zu bespielen, muss man aber noch einen zweiten Adapter haben, denn in diesem gekürzten Adapter kann man sie ja nicht in einen SD-Leser stecken
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top ..., 19. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Micro SD (TF)/SD Karte Adapter für Raspberry Pi Board, Speichekarte bleibt darin und geschützt (Elektronik)
Gibt nix zu bemängeln. Funktioniert einfach top. Gibt allerdings auch nicht viel zu beschreiben. MicroSD Karte in den Adapter, Adapter in den Raspberry Pi (oder ähnliches), fertig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt Super, 6. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Micro SD (TF)/SD Karte Adapter für Raspberry Pi Board, Speichekarte bleibt darin und geschützt (Elektronik)
Wirkt etwas "grob" - sehr eckig, sehr kantig da er direkt aus einer Platine geschnitten ist - passt aber 100%
Ist aber nicht für 100x rein und raus gedacht. Oh der Adapter übersteht das - der Slot an meinem Raspberry Pi wohl eher nicht.

SD-Kartenaufnahme ist wie es sich gehört mit Federmechanismus, meine 64GB Karte läuft damit einwandfrei
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super -, 20. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Micro SD (TF)/SD Karte Adapter für Raspberry Pi Board, Speichekarte bleibt darin und geschützt (Elektronik)
- endlich keine am Gehäuse überstehende Karte mehr!

Für die Entwicklungszeit zwar nicht gerade empfehlenswert - wenn die Karte öfter gewechselt werden muss ...

... aber wenn das Projekt dann unter Dach und Fach ist und der RasPi in Ruhe arbeiten darf:

Einmalig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Funktion TOP, 14. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Micro SD (TF)/SD Karte Adapter für Raspberry Pi Board, Speichekarte bleibt darin und geschützt (Elektronik)
Funktioniert ohne probleme.
Zur Inbetriebnahme musste ich leider mit einer Nagelpfeile einen Rest vom ausstanzen der Grundplatte abpfeilen.
Wenn die Micro-SD-Karte samt Adapter im RasPi steckt, und der RasPi dann in einem Gehäuse verbaut wird, kann der SD-Karten Adapter leider nicht entnommen werden ohne den RasPi vorher wieder auszubauen.
Trotz alle dem ein echt gut geeigneter Adapter zum platzspaarenden Einbau.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Micro SD (TF)/SD Karte Adapter für Raspberry Pi Board, Speichekarte bleibt..., 6. November 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Micro SD (TF)/SD Karte Adapter für Raspberry Pi Board, Speichekarte bleibt darin und geschützt (Elektronik)
Passt super, es steht wirklich nichts mehr über!
Genau so habe ich es mir gedacht.

Ich habe nun für jeden Raspberry einen Adapter!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Micro SD Karten Adapter, 17. Oktober 2013
Von 
K. Schaefer "K.G.S." (Ruhrgebiet) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Micro SD (TF)/SD Karte Adapter für Raspberry Pi Board, Speichekarte bleibt darin und geschützt (Elektronik)
NOOBs auf einer 16GB. micro SD-Karte kopiert und der Adapter läuft, ohne dass aus dem Gehäuse etwas rausguckt, vorzüglich in meinem Raspberry Pi Board!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Nicht mehr "knick und ab"., 7. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Micro SD (TF)/SD Karte Adapter für Raspberry Pi Board, Speichekarte bleibt darin und geschützt (Elektronik)
Da der "alte" RasPi noch SD Karten verwendet ist es doch
unpaktisch diese langen und somit überstehenden Dinger
in diesem zu betreiben. OK, ist er einmal eingerichet und an
seinem Bestimmungsort dann spielt das keine Rolle, aber
wenn man, so wie ich damit bastelt und auch Platz optimieren
möchte, dann sollte dieser Adatper eingesetzt werden. Es
verhindert auch das "Upps....." einfach mal im laufenden
Betrieb die Karte ziehen.

Anmerkung der Redaktion: Nützlich und funktionell

p.s.
Der neue RasPi verwendet Micro SD von Haus aus ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Technisch okay aber nicht durchdacht., 13. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Micro SD (TF)/SD Karte Adapter für Raspberry Pi Board, Speichekarte bleibt darin und geschützt (Elektronik)
Kurz gesagt, die Länge und Breite ist klein. Allerdings die Höhe, wenn man genau hinsieht NICHT. 0,3cm sind immerhin 3mm und das bedeutet für mehrere Raspberry-PI Gehäuse, dass der Schlitz wo der Adapter durch muss zu klein ist. Um damit arbeiten zu können muss diese Karte logischerweise bevor der Raspberry in sein Gehäuse kommt eingesetzt worden sein. Ein Wechsel der Karte geht dann auch nur umgekehrt. Sonst wären 5 Punkte möglich gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen