weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen18
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Erik Peters ist ja unter den Motorradreisenden mittlerweile kein Unbekannter mehr. Er hat bereits mehrere tolle Reiseberichte veröffentlicht. Zudem finden sich von ihm gelungene Auftritte im weltweiten Netz. Auch seine bisherige DVD über den ersten Teil dieser Reise von Mexiko nach Alaska war schon aller erste Sahne...
Nun ist endlich die nächste DVD über den zweiten Teil der Reise im nördlich Teil Nordamerikas erschienen. Und was soll ich sagen? Auch diese DVD beinhaltet in gewohnter Art und Weise wieder mal alles, was man von solch einem Abenteuer erwarten kann: grandiose Landschaften, schöne Fahraufnahmen, Begegnungen mit tollen Menschen, sowie das richtige Maß an Information, Unterhaltung und Gefühl.
Hervorragend kommentiert und atemberaubend und wirklich bildgewaltig in Szene gesetzt von einem authentischen und sympathischen Motorradreisenden namens Peters.
Die neue DVD gefällt mir sogar noch einen Spur besser als die erste DVD. Vielleicht liegt es aber auch schlichtweg daran, dass mir bewaldete Gegenden mehr zusagen und mich auch mehr ansprechen als wüstenartige Landschaften.
Und was mir als Yamaha-Fan ebenfalls sehr gefällt, ist, dass Peters auf keiner Großenduro mit kompletter Vollausstattung aus dem Zubehörmarkt unterwegs ist, sondern eine neuere, fast handelsübliche und somit kaum modifizierte Tenere auf seiner langen Reise fährt. Wer die Maschine von Peters mal auf einer Motorradmesse zu Gesicht bekommen hat, weiß wovon ich rede...
Die Bild- und Tonqualität auf einem neueren LED-Fernseher ist wieder mal sehr gut und in keinster Weise zu beanstanden.
Somit wieder eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2013
nach der ersten dvd - den 23.000km nun nord-nordamerika. die stimmungen der landschaft und des landes sind deutlich verschieden, auch das - im gegensatz zum ersten teil - zu zweit fahren verändert die stimmung. es gab keinen tag ohne regen sagen die gutgelaunten helden der reise.

wer mit liebe motorrad fährt und jemals reiste wird diesen film lieben.

das glück, zuletzt nicht nach europa fliegen zu müssen und tatsächlich auf einem frachter (owners-suite!) zurückreisen zu können ist ein so glückliches happy-end dieser 50.000km-reise, ich saß gerührt vor dem abspann und habe selten so viel vergnügen mit einem film gehabt. besonders gefiel mir der satz über den "luxus der langeweile" auf der 12tägigen seefahrt nach hause.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
Ein Bericht zum immer wieder anschauen. Informativ und witzig kommentiert. Tolle Eindrücke und Landschaften. Erik Peters bringt es auf den Punkt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Das ist der Film für lange Winter wenn die letzte Tour schon lange zurück liegt und man auf die nächste Tour wartet.
Rezept:
Man macht es sich im Sessel gemütlich. Schenkt sich ein Bier ein. Legt die DVD ein und geniest.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2015
im Gegensatz zu anderen "Hi-Tech-Videos" kommt diese Reportage sehr authentisch
und realistisch (und dadurch auch sympathisch) rüber ... klare Kaufempfehlung
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2015
Absolut toll gemacht. Schöne Bilder, interessante Erzählungen. Sehr kurzweilig und macht Lust auf mehr. Hab mir gleich noch eine DVD von ihm bestellt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2013
Die Fortsetzung der Reise ist sehr sehenswert! Tolle Aufnahmen! Da möchte ich doch gleich die Sachen packen und selber losfahren!!! Echt gut gelungen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
Dieser Film war sehr interessant und informativ von der ersten Minute an, sehr schöne Szenen, echt empfehlenswert für jeden Motorradfahrer der sich für Nordamerika interessiert.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
Ich schaue seit einigen Jahren alles was mir an Moppedreisevideos in die Finger kommt. Das reicht von Long Way Round (Down) über Michael Martins Wüstenabenteuer und Dirk Schäfer bis zu den Tourenvideos von Tourenfahrer. Über die Bücher von Erik bin ich dann auf seine DVDs gestoßen.
Ich war extrem überrascht. Als "Alleinreisender" (also ohne Begleitteam wie bei Long Way...) wird hier ein sehr professioneller Film vorgelegt. Aber nicht nur das. Es gibt nicht nur superschöne Bilder, sondern auch jede Menge Infos (sogar kulturelle, und das für Moppedfahrer ;-)) und darüber hinaus gute Unterhaltung.
In meiner persönlichen Bestenliste direkt hinter Long Way. Würde man aber Aufwand und Ergebnis ins Verhältnis setzen müsste Erik eigentlich auf den ersten Platz.
Also von mir eine klare Empfehlung.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2015
Super geniale DVD!! Ich hab sie schon bestimmt 8 Mal geschaut... Die Aufnahmen, de Tipps und die Art der Erzählung gefallen mir einfach super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden