Kundenrezensionen


43 Rezensionen
5 Sterne:
 (32)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schrecklich schön...
Waldo ist der (letzte lebende) Erbe einer der sieben großen Familien von Alteroth. Sie beherrschen das Land und regieren es mit eiserner Hand, schließlich sind sie Schwarzmagier der übelsten Sorte. Waldo allerdings nicht, er ist eine Schande für alle Bösen Zauberer, er hat noch niemanden umgebracht, vergewaltigt, oder gar gestohlen...
Vor 16 Monaten von M. Radmacher veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen The story ist not finished!
First: I'm used to fantasy series like Dresden Files, Codex Elera, Hexed, The Warded Man (and a big fan).

But eventhough The sort of Dark Mage was surprisingly refreshing and different. I realy liked both main characters very much, esecially the subtle (and mostly funny) tension between them. This book is very different but in a positive way.

And...
Vor 15 Tagen von Stefan Häfele veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schrecklich schön..., 13. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: The (sort of) Dark Mage (Waldo Rabbit Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Waldo ist der (letzte lebende) Erbe einer der sieben großen Familien von Alteroth. Sie beherrschen das Land und regieren es mit eiserner Hand, schließlich sind sie Schwarzmagier der übelsten Sorte. Waldo allerdings nicht, er ist eine Schande für alle Bösen Zauberer, er hat noch niemanden umgebracht, vergewaltigt, oder gar gestohlen. Außerdem ist er nett, einfühlsam und fürsorglich. Somit alles Eigenschaften, die ein Erzbösewicht nicht haben sollte und das wissen auch die anderen Hexer, also senden sie ihn auf eine unmögliche Queste: Binde 3 große Monster, töte einen Ritter und stehle ein Drachenei.

Dieses einmalige Buch, hoffentlich der Auftakt einer außergewöhnlichen Reihe, zeigt einem urkomisch und manchmal auch sehr bitter, dass Schwarz nicht immer Schwarz ist und manchmal Weiß auch eine sehr dunkle Farbe sein kann. Gute Charakterentwicklungen, absurde Wendungen und endlich mal ein Autor, der Moralvorstellungen als die abstrakten, beliebigen Konstrukte entlarvt, die sie wirklich sind.

Definitiv 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Promising, 16. Dezember 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The (sort of) Dark Mage (Waldo Rabbit Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Bought on impulse. The start was not very promising - long, boring passages and a trashy ebook layout made me amlmost regret my purchase.
But then Alice happened.
And things got interesting in a strange way.
Or strange in an interesting way.
You decide ;)
Now I'm waiting for the sequel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Unterhaltung! Absolut empfehlenswert!, 15. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The (sort of) Dark Mage (Waldo Rabbit Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Wenn ich ehrlich bin, habe ich dieses Buch ohne allzu große Erwartungen gekauft - und wurde positiv überrascht. Es hat die bisherigen guten Bewertungen wahrlich verdient!

Zum Inhalt: Waldo wächst als Sohn der mächstigen Familie dunkler Magier auf, die zusammen mit sechs anderen Magierfamilien graumsam das Land regieren. Doch der junge Mann (und das designierte zukünftige Familienoberhaupt) ist leider gar nicht, wie es sich einen "richtigen" dunklen Magier vorstellt. Er hat noch nie gestohlen, seine Spezialität sind Heilzauber, und er hat noch nie jemanden umgebracht, nicht einmal seinen Zombie-Bruder. Daher wird Waldo vom Rat auf die Probe gestellt: Er soll in fremde Länder ziehen und dabei drei Monster an sich binden, einen Ritter besiegen und ein Drachenei (oder einen Drachen) stehlen. Fest entschlossen seine Mutter stolz zu machen und den grausamen Ruf seiner Familie zu verbreiten, stellt sich Waldo der unmöglichen Aufgabe - und dann kommt natürlich alles ganz anders, als Waldo sich das vorstellt.

Positiv: The (sort of) Dark Mage ist voller liebevoller, charmanter Charaktere und vor allem witziger Ideen. Selbst nach 500 Seiten kann man von den herrlichen Wortgefechten zwischen Waldo und seinen neuen Weggefährten nicht genug bekommen. Auch die Art, wie Gut und Böse im Weltbild von Waldo komplett verdreht sind, verliert nicht an Komik. Gleichzeitig ist die Handlung spannend und scheint auch soweit gut durchdacht - mit einigen Nebencharakteren, die in den kommenden Büchern wohl noch eine Rolle spielen werden.

Negativ: Es gibt wirklich nur wenig zu beanstanden. Mein einziger richtiger Beschwerdepunkt ist wohl, dass das Buch recht abrupt aufhört und es den zweiten Band noch nicht zu kaufen gibt.

Fazit: 5 Sterne wohlverdient. Eine wunderbar lustiger, spanndender und rundum unterhaltsamer Roman. Ich kann es kaum erwarten, die Fortsetzung zu lesen!

"I will take a name which will inspire fear in all those who hear it. A name to terrify and fill the common men with dread" A coldhearted smile crossed his lips. "Until I return to Alteroth my name shall be... Waldo Rabbit"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein sehr gutes Buch über einen (irgendwie) dunklen Magier, 23. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: The (sort of) Dark Mage (Waldo Rabbit Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Ich hatte die Leseprobe zu diesem Buch jetzt schon eine ganze Weile auf meinem Kindle, aber jetzt wurde es Zeit Mal zu entscheiden ob ich das Buch denn wirklich lesen möchte oder nicht.

Schon nach den ersten paar Seiten konnte ich das Buch kaum noch zur Seite legen und war dann sehr (!) glücklich, dass ich mir das Buch über die Kindle-Bücherei kostenlos ausleihen konnte. Das hat sich so richtig gelohnt, vielleicht werde ich mir das eBook doch noch demnächst kaufen, damit ich es noch einmal lesen kann ohne es wieder ausleihen zu müssen.

Die Geschichte befasst sich mit Waldo, einem dunklen Magier aus einem finsteren Land voller skrupelloser dunkler Magier, die vor kaum einer grauenvollen Tat zurückschrecken. In diesem Land scheint nie die Sonne und der größte Teil der Bevölkerung besteht aus Sklaven und nicht viel freieren Dienern.

Am Anfang war ich noch nicht sicher, ob das Buch nur leichte Unterhaltung mit Potential ist, oder ein wirklich gutes Buch. Ich habe mich jetzt entschieden, dass ich das Buch wirklich gut finde. Es liest sich leicht und hat mich sehr gefesselt. Es ist vielleicht nicht das tiefgründigste Buch, das ich je gelesen habe, aber es ist witzig, charmant und sehr unterhaltsam.

Waldo verbringt den überwiegenden Teil des Buches auf seiner First Quest, wo er fremde Länder durchqueren und gewisse Aufgaben lösen muss. Wer hätte gedacht, dass das erste Monster mit dem er einen Vertrag abschließen kann ihm direkt so viel zu denken gibt? Und dass dieses Monster es wagt mit ihm zu Diskutieren, statt nur zu gehorchen.

Wirklich vom Stuhl gefallen bin ich aber erst, als Waldo seinen Vertrag mit dem zweiten Monster abschließen kann. Es gibt ja ein paar vorhersehbare Stellen in diesem Buch, aber das hier ist keine davon. Und auch die Stellen die etwas vorhersehbar sind, sind nicht weniger unterhaltsam.

Um das Buch ein wenig einzuordnen:
Es ist keine große Romanze, sondern eher witzige Fantasy. Jetzt aber nicht auf eine Art wie Terry Pratchett. Ich kann keinen richtigen Vergleich dazu bringen.
Die Welt aus der Waldo kommt erinnert mich etwas an die Welt der Dunkelelfen (Die Saga vom Dunkelelf), aber auch nicht zu sehr.

Ich hoffe ich konnte einen Eindruck vermitteln, ohne zu viel von der Geschichte zu verraten.
Zu meiner eigenen Überraschung bin ich total angetan und kann gar nicht erwarten dass ein dritter Band erscheint!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Amazing, 26. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The (sort of) Dark Mage (Waldo Rabbit Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Absolutely brilliant! I can't wait for the next in the series! It's been a while since I have enjoyed a book as much as this,I laughed out pound on several occasions.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Who would have thought that dark magic can be so much fun, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The (sort of) Dark Mage (Waldo Rabbit Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Chereta's debut is funny, light, and every nerd's fantasy. Let's face it: the gorgeous but powerful Alice who needs protection as much as she does the protecting herself... and while Alice is certainly the high point of this book the rest is fun to read as well. All in all it made me feel good.

So if you are looking to be entertained and are not afraid to let out your inner nerd - then go ahead and spend those few bucks. The book is worth a lot more.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung, 24. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The (sort of) Dark Mage (Waldo Rabbit Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Leicht zu lesen, spannend geschrieben. Vielleicht keine große Literatur, aber auf jeden Fall sehr unterhaltsam! Die Geschichte hat viel neues zu bieten und ich warte gespannt auf die Fortsetzung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Waldo Rabbit, seine Feinde zittern vor ihm, 8. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The (sort of) Dark Mage (Waldo Rabbit Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Waldo Rabbit ist Erbe einer bösen Zaubererlinie, Corpselover. Leider ist er nicht ganz ideal: Eigentlich möchte er nicht wirklich jemanden umbringen und das heimtückische Morden und Tote auferstehen lassen, hat bei ihm einen uncharakterischen Bogen im Stammbaum gemacht.
Dumm nur, dass wo er lebt, Macht und Härte die einzigen lobenswerten Qualitäten sind.

Und so muss sich Waldo aufmachen und seine Quest zu bestehen um als Mitglied der Familie anerkannt zu werden.
Ein paar Monster finden, Ritter töten, so schwer kanns nicht sein.

Wenn nur die Welt da draussen so wiederlich sonnig und furchterregend wäre - Hasen, diese Höllenbiester. Und die holde Maid in Begleitung nicht gar so hübsch und emotional herausfordernd.

Man muss bereit sein viel und laut zu lachen.
Gegen Ende reicht es aber auch, die Witze schlagen leider nur in die gleiche Kerbe. So ist das dann auch mit dem Nachfolger: Für Liebhaber des Humors ein Glücksgriff. Wems nach dem ersten Buch reicht braucht das zweite nicht beginnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen The story ist not finished!, 15. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The (sort of) Dark Mage (Waldo Rabbit Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
First: I'm used to fantasy series like Dresden Files, Codex Elera, Hexed, The Warded Man (and a big fan).

But eventhough The sort of Dark Mage was surprisingly refreshing and different. I realy liked both main characters very much, esecially the subtle (and mostly funny) tension between them. This book is very different but in a positive way.

And here comes the big BUT:
Eventhough I'm used to unfinished story threads (see series above), and evethough I understand that these are needed to continue the next book I cannot accept the way Nelson Chereta does it in this book:

There is no hook or cliffhanger at the end, there is just no end at all!

The book just ends at about 40% of the story. At first I thought that there was a bug or something within the eBook but then I realized that this was fully intented and that I have to buy book #2 to come to the real end.

Form me this is just a bold mockery and I cannot support such methods!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Great idea, but not very well executed, 27. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The (sort of) Dark Mage (Waldo Rabbit Series Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
'The (sort of) Dark Mage' had me captured from the idea of the book and also the good reviews here on amazon (which you should read to get some info of the content). But I got disappointed. I did like the general idea of the book, reversing or toying with some of the most common fantasy clichés. Sometimes this was done very well, but the story never really captured me and I was on the verge of putting the book aside and had to force myself to finish it.

So, the Waldo Rabbit Series does have potential and maybe the next parts of this series will have improved in the storytelling, but for my part, I will not give it another shot. There are definitely better books out there.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen