Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gekonnter Balanceakt zwischen verständlichen und differenzierenden Ausführungen zu einem hochkomplexen Phänomen, 20. März 2013
Bereits aus dem Inhaltsverzeichnis wird deutlich, dass Blümels Werk eine breite und detaillierte Übersicht zum Thema "Wüsten" liefert. Dabei ist es aufgrund der Detailfülle fast schon erstaunlich, dass er mit etwas mehr als dreihundert Seiten auskommt.
Das hat jedoch keineswegs zur Folge, dass Blümel oberflächlich vorgeht. Es muss ihm vielmehr attestiert werden, dass er präzise Erläuterungen von hochkomplexen Phänomenen liefert. So bringen beispielsweise seine Ausführungen zu den Wendekreis-/Passatwüsten deren Entstehungsweise auf knapp zweieinhalb Seiten auf den Punkt, ohne dabei mit einem kurzen Ausblick auf den Regionalteil auf die Notwendigkeit einer individuellen Differenzierung hinzuweisen.
Dieses Beispiel ist geradezu typisch für Blümels Vorgehensweise, die gekonnt zwischen einer verständlichen Darlegung der allgemeinen Gesetzmäßigkeiten und notwendigen Hinweisen auf die in der Wirklichkeit vorherrschenden Komplexität wechselt. Dazu passt auch, dass er mit dem Regionalteil in einer Art zweitem Durchlauf die ohne Zweifel vorherrschenden regionalen Unterschiede noch einmal präzisiert und vertieft.

Eine hilfreiche Unterstützung beim Studium des Buches sind vor allem die zahlreichen Grafiken, welche die Vorgänge immer wieder anschaulich darlegen. Hinzu kommen die vielen Fotografien, die eine anschauliche Vorstellung geben, wie unterschiedlich Wüsten beschaffen sein können. Denn Wüsten sind weit mehr als das, was Lesern landläufig einfällt, wenn sie diesen Begriff hören. Nicht zuletzt wird das Buch durch ein Literaturverzeichnis sowie ein kurzes Stichwortregister abgerundet.

Alles in allem ein gekonnter Balanceakt zwischen verständlichen, aber auch differenzierenden Ausführungen, welche das hochkomplexe Phänomen "Wüste" klar und präzise darlegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Grundlagenwerk, 5. Februar 2013
Das neue Wüstenbuch von einem der besten Kenner der Trockengebiete unserer Erde schließt eine große Lücke.
Umfassend wird die Physische Geographie der Wüsten auf der Grundlage aktuellster Forschungsarbeiten dargestellt.
Der regionale Schwerpunkt des zweiten Teils liegt auf den Wüsten Afrikas und Südamerikas. Wunderschöne Fotos,
aussagekräftige Grafiken - ein Buch das inhaltlich und ästhetisch beeindruckt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Titel.Wüsten, 28. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Buch ist ausgezeichnet da es über das Thema Wüsten hervorragend informiert.Titel:Wüsten.Buch habe ich nach einem umfassenden Vortrag von Prof.Dr.Blümel gekauft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert für GeographiestudentInnen und Wüsteninteressierte, 1. November 2013
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Als Gesamtdarstellung über die Trockengebiete der Erde schließt das vorliegende Buch eine Lücke in der deutschsprachigen geographischen Literatur. Der faszinierende und geowissenschaftlich hochinteressante Landschaftsraum der Wüsten wird zunächst umfassend geschildert: Von allgemeinen Kennzeichen, Wüstentypen und Verbreitung über Klima der Wüsten, Böden und Vegetation bis hin zur Geomorphologie. Es folgt ein Regionalteil, in der die Besonderheiten der verschiedenen Wüstenräume der Erde herausgearbeitet und umfassend dargestellt werden. Das Buch ist für Studierende und interessierte Laien verständlich geschrieben, ohne dabei auf präzisen wissenschaftlichen Anspruch zu verzichten, wodurch es auch für Fortgeschrittene einen großen Gewinn darstellt. Zahlreiche farbige, gut gestaltete Abbildungen erfüllen alle Ansprüche an ein modernes Lehrbuch. Ich habe es daher als Standardliteratur für eine Vorlesung "Trockengebiete" ausgegeben.
Die Kritikpunkte fallen demgegenüber wenig ins Gewicht. Die Gliederung mit dem doch recht komplexen Thema der Klimageschichte gleich zu Beginn ist etwas ungewöhnlich. Schade ist es, dass der Aspekt der Nutzungsprobleme, insb. der Desertifikation, sehr kurz abgehandelt ist und in der Gliederung unter "Wüstentypen" etwas verborgen und fehl am Platz ist. Hinsichtlich der Quellen ist mitunter ein starker Schwerpunkt auf der deutschsprachigen (insb. geomorphologischen) Literatur
festzustellen. Die meisten Leser wird das wohl kaum stören, der gehaltvolle Inhalt wird dadurch kaum beeinträchtigt. Insgesamt klare fünf Sterne mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9c0a1cfc)

Dieses Produkt

Wüsten: Entstehung - Kennzeichen - Lebensraum
EUR 27,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen