Kundenrezensionen


166 Rezensionen
5 Sterne:
 (95)
4 Sterne:
 (35)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis-Leistung 5 Sterne
EDIT 02.01.2014: Nach Update des Galaxy S4 auf Android 4.3 KEINE AUSSETZER MEHR!
_________________________________

Ich habe beruflich mit Musik zu tun und kann dennoch auch so einen günstigen Kopfhörer wärmstens empfehlen! Die Sound-Qualität ist wirklich wesentlich besser als bei den meisten vergleichbaren In-Ears im selben...
Vor 12 Monaten von Vipassana veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Im Prinzip ganz gut
Eigentlich bin ich mit dem Kopfhörer ganz zufrieden bis auf zwei Punkte. Ich nutze das Gerät in Verbindung mit meinem iPhone 5 hauptsächlich beim Joggen. Das klappt auch gut und der Klang ist auch annehmbar. Was mich stört, ist dass er manchmal nicht mehr weiss, dass er sich mit meinem iPhone verbinden soll und ich diese Verbindung händisch...
Vor 3 Monaten von Michael Kretschmann veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert wie erwartet, 23. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARCTIC P253 BT - Bluetooth (V3.0) Headset mit Nackenbügel - Optimal für Unterwegs und Sport - Bis zu 20 Stunden Wiedergabe (Elektronik)
Bei dem Preis kann man sich nicht beschweren. Die Kopföhrer funktionieren auch auch mehreren Geräte(PS-Vita, Handy, iPad) ohne jedesmal neu zu verbinden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Headset, 30. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARCTIC P253 BT - Bluetooth (V3.0) Headset mit Nackenbügel - Optimal für Unterwegs und Sport - Bis zu 20 Stunden Wiedergabe (Elektronik)
Hab mir vor 1 Monat das Headset gekauft. Hauptsächlich zum Musik hören, ich finde die Klangqualität ausreichend gut. Telefonieren funktioniert mit dem iPhone 4s auch gut. Zu dem Preis top.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Definitiv eine positive Überraschung..., 21. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARCTIC P253 BT - Bluetooth (V3.0) Headset mit Nackenbügel - Optimal für Unterwegs und Sport - Bis zu 20 Stunden Wiedergabe (Elektronik)
... eigentlich habe ich einfach nur nach irgendwelchen günstigen Kopfhörern zum Laufen gesucht, da mir meine in-ears, egal wie ich sie eingesetzt habe und mit welchem Aufsatz auch immer, früher oder später aus den Ohren fielen. Bluetooth stand also gar nicht auf meiner Liste, sondern eben eine Form von Bügelkopfhörer, der maximal 30 Euro kosten sollte (wenn er mal kaputt geht soll es nicht "so" wehtun).

Dann bin ich über dieses Wunderding gestolpert. Mit Bluetooth und dann sogar um nur 15 Euro, ich dachte das Ding kann ja nur ein Blödsinn sein, war aber neugierig und habe es trotzdem bestellt (meine Ansprüche an Klang etc sind für Sport-Kopfhörer nicht hoch).

Dann kam der Kopfhörer heute an und ich bin ehrlich gesagt hin und weg: Verarbeitung, Klang, Bedienung haben meine Erwartungen um das 100fache übertroffen, wo findet man so etwas heute noch?
Paket kam zu Mittag, seit dem habe ich den Kopfhörer kaum abgelegt, der Akku hält definitiv länger als der des Abspielgeräts (Nexus 4), denn das muss schon geladen werden.

Auch beim Sport sitzt der Kopfhörer perfekt und drückt auch nach einer Stunde nicht, anscheinend habe ich aber die ideale Kopfform, denn er ist nicht verstellbar, sondern nur "ziemlich flexibel". Das Pairing klappt auf anhieb und auch die Sprachausgabe der Lauf-App kommt klar.

Im Nachinein bin ich echt froh, dass ich kabellose Kopfhörer gekauft habe, und komme noch immer nicht aus dem Staunen heraus. Der einzig bittere Nachgeschmack für mich: wenn so eine Qualität um diesen Preis zu haben ist, wie viel bekommt dann der fleißige Kerl ab, der dieses Ding zusammen bauen durfte...

In diesem Sinne aber rein aus qualitativer Sicht trotzdem eine klare Kaufempfehlung!

PS: Auch telefonieren klappt ganz gut, auch wenn man lauter sprechen muss um verstanden zu werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kaputt nach 6 Wochen!!, 21. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARCTIC P253 BT - Bluetooth (V3.0) Headset mit Nackenbügel - Optimal für Unterwegs und Sport - Bis zu 20 Stunden Wiedergabe (Elektronik)
Fazit nach 3 Wochen: Ich benutze das Teil im Fitneßstudio, es verheddert sich nichts mehr und ich kann die ganze Zeit meine Lieblingsmusik hören.
Es sieht ein bißchen klobig auf den Ohren aus.
Manchmal denken die anderen Leute der Kopfhörer wäre kaputt, wenn ich den Zusammenklappe, he he he.
Für 14,99€ finde ich das Bluetooth Headset empfehlenswert, auch wenn es auf den Boden fällt und auseinanderbricht, würde es mir nicht weh tun ein Neues kaufen zu müssen.

Nachtrag nach 6 Wochen:
Lässt sich nicht Anschalten, nicht Laden und kein LED-Licht blinkt/leuchtet mehr.
Habe 6 Wochen nur Musik damit gehört und es funktionierte, aber nach nur einem einmaligen Versuch damit zu telefonieren, ist das Gerät kaputt gegangen.
Ich konnte nur eine Verbindung aufbauen, hörte eine undeutliche Stimme und Knacken und dann war das Gerät aus und lässt sich seit Tagen nicht Aufladen, Anschalten oder sonst irgendwie benutzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Preis einsame Spitze!, 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARCTIC P253 BT - Bluetooth (V3.0) Headset mit Nackenbügel - Optimal für Unterwegs und Sport - Bis zu 20 Stunden Wiedergabe (Elektronik)
Headset ist für den Hausgebrauch gedacht, eigentlich zuerst nur als "Lärmschutz" der Umgebung.
Aber das Ding kann mehr. Ich bin sehr überrascht!!

Hier die Kategorien mit Stern-Bewertung

Sound ****
Klar: Beats sind deutlich besser! Aber für 15€ war ich total überrascht. Hab damit Asphalt auf dem iPad gespielt und der Bass hat mich total überrascht. Auch Hörbuch (höre oft Audio-Bibel beim Spaziergehen) war richtig angenehm.
Ein bisschen mehr Power könnten sie noch haben. Die Ohren kaputt machen kann man sich damit nicht. Wenns also zu laut drumherum ist, dann sind sie nicht geschlossen genug und nicht laut genug. Aber für mich absolut in Ordnung!

Verbindung *****
Die erste Verbindung klappt gut, wenn man dran denkt: nur beim Einschalten kann man Koppeln und - man muss beim Einschalten LÄNGER als normal drücken, bis rote und blaue LEDs abwechselnd blinken. Schwupp, ohne PIN einfach verbunden! Bisher mit 2 Notebooks, 2 Androids und iPad ohne Probleme hingekriegt.

Bedienung ****
Die KNÖPFE sind komisch angeordnet, aber das hat man schnell raus.
Sonst ist alles dabei: Laut/Leise, Vor/Zurück, Anrufe, Sprachwahl usw!

Tragekomfort ****
Sitzen echt angenehm. Meine Frau beschwert sich bei Kopfhörern recht schnell, hier nicht.
Allerdings kann man nichts verstellen und sollte sich nicht zu sehr bewegen (links/rechts schauen). Joggen dürfte aber kein Problem sein.

Akku *****
Wow, ohne aufzuladen haben meine Frau und ich die Kopfhörer eine Woche immer wieder im Betrieb gehabt, mindestens 1 Stunde am Tag. Die Dinger waren nicht leer zu kriegen. Irgendwann hab ichs einfach geladen.
Blöd ist: es gibt kein Netzteil, also nur per PC oder man nimmt ein Ladegerät vom Handy... (Auf Spannung achten!)

Empfang ***
Der hat mich ein bisschen enttäuscht. Sowohl mit iPad als auch Handy ca. 5m. Konnte das Handy im Wohnzimmer liegen haben und in der Küche okay-mäßig hören, aber hat schon immer mal wieder unterbrochen. Beim Laufen/Joggen aber kein Problem.

Freisprechen *****
Habs noch nicht sooo oft genutzt, aber klappt super. Hab auch keine Beschwerde vom anderen Telefon-Ende bekommen.

Preis-Leistung ******
Auch wenn hier und da ein paar Abstriche zu machen sind: wer Kopfhörer oder sogar Freisprechen will wird super zufrieden sein. High-End-Sound macht das Ding nicht. Aber wenn jemand für 15€ eine tragbare Bose-Box für die Ohren erwartet kann ich ihm auch nicht helfen...

Klare Kaufempfehlung.
Bin am Überlegen, ob ich ein zweites Paar kaufe. Sonst gibts vielleicht Ehe-Streit :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1A Headset, 14. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: ARCTIC P253 BT - Bluetooth (V3.0) Headset mit Nackenbügel - Optimal für Unterwegs und Sport - Bis zu 20 Stunden Wiedergabe (Elektronik)
Für Notebooks oder Handys ideal.
Sehr komfortapel und leicht, auch bei stundenlangem Tragen keine Druckstellen, dank Lederpolster
Die Soundqualität der kleinen Lautsprecher ist sehr gut.
Man kann in den Bluetooth-Einstellungen umschalten ob man es als Headset mit Mikro oder als reinen Kopfhöhrer benutzen will (dann ist die Übertragungsqualität doppelt so hoch).
Die kleine Tasche, die mitgeliefert wird, ist robust und leicht verstaubar.

Für jemanden, der eine komfortable Zwischenlösung zwischen Ohrstecker und vollwertigem Kopfhörer/Headset sucht, eine echte Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse, bes. für diesen Preis, 3. Dezember 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARCTIC P253 BT - Bluetooth (V3.0) Headset mit Nackenbügel - Optimal für Unterwegs und Sport - Bis zu 20 Stunden Wiedergabe (Elektronik)
Ich habe wenig Erfahrung mit Bluethooth Kopfhörer, mit Kopf- und Ohrhörern schon mehr.
Der Klang gefällt mir super gut.
Lautstärke ist sehr gut ausreichend.
Der Tragekomfort? Hm, Ich habe ja bewußt einen mit Nackenbügel ausgesucht, mein Erster, stört gelegendlich etwas, aber weniger als ein Bügel über den Kopf und sitzt eindeutig fester.
Gelegendlich bei Bewegungen des Kopfes Aussetzer, aber für mich im Rahmen (bes. erwhnen möchte ich hier, dass ich hierzu keinen Vergleich habe)
Würde ich sofort wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 4 von 5 (praktische Gründe), 27. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARCTIC P253 BT - Bluetooth (V3.0) Headset mit Nackenbügel - Optimal für Unterwegs und Sport - Bis zu 20 Stunden Wiedergabe (Elektronik)
+ sehr guter Sitz
+ leicht
+ drückt nicht zu sehr, etwas muss ja sein
+ alle üblichen Bluetoothprofile
+ perfekt für smartphones

- Bügelumfang nicht änderbar
- kein MicroUSB Anschluss, nur seltener MiniUSB
- laut leise schwer zu bedienen, leiter keine fühlbare Erkennung der Tasten

gern weitere Fragen, die ich als Nutzer fair & ehrlich beantworte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Überraschend gut..........., 30. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARCTIC P253 BT - Bluetooth (V3.0) Headset mit Nackenbügel - Optimal für Unterwegs und Sport - Bis zu 20 Stunden Wiedergabe (Elektronik)
Wenn teure Artikel gut sind... dies kann man erwarten aber wenn ein billiger Artikel positiv überrascht freut man sich doch doppelt.
Deshalb gebe ich auch hier meine erste Produktrezension.
Zum Hintergrund: Ich besitze noch zum Musik hören einen Kopfhörer von beyerdynamik und für die Surround/Kinoanlage einen Funkkopfhörer von AKG. Ohrhörer von Sony u. Koss.Bin da also ganz gut ausgestattet.
Der Arctic wurde nur aus einem Grund angeschafft: Hörbücher hören bei der Renovierung der Hausfassade. Mich haben die rausgerissenen Ohrhörerstöpsel nur noch genervt .. u.v.a. das Einstöpseln mit farbverschmierten Handschuhen.
Aufgrund der unterschiedlichen Rezenssionen war ich gespannt ob er ständig den Kontakt verliert, bzw. die altbekannten Stimmen der Hörbücher nicht wiederzuerkennen sind. Da ich gerne Hörbuchreihen höre kennt man die Stimmen dann doch sehr gut.
Versand wie immer top. Die Schachtel winzig klein, toll wäre natürlich noch ein Stoffbeutel aber bei dem Preis..
Der Kontakt ... problemlos. Anschalten(für Kontaktaufnahme drücken bis blau/rote LED im Wechsel blinkt), auf dem Smartphone anklicken - der Kopfhörer gibt ein kurzes Signal u. wartet auf Arbeit.
Die Akkulaufzeit ist wie schon von anderen beschrieben erfreulich gut. Ich habe allerdings die Laufzeit nicht genau gemessen.
Was den Empfang angeht, sobald man den Raum verläßt - Abbruch oder bei meiner Renovierungsarbeit die Hausseite wechselt od. im Keller etwas holt - die Verbindung bricht schnell ab. Wenn ich das Smartphone in der Hosentasche hatte habe ich nie Probleme gehabt - auch unterwegs nicht.
Nun zum nicht ganz unwichtigen Teil - dem Klang. Es ist nicht schlecht Erwartungen manchmal weit unten anzusiedeln. Ich war auf jeden Fall hoch zufrieden - die Stimmen so wie schon lange vertraut und gerade bei einem Hörbuch mit vielen leisen Passagen - kein Grundrauschen! Für mich sehr wichtig, dies nervt mich nämlich ansonsten gewaltig.
Also kann man für den Arctic sagen: Mission erfüllt!
Nun wollte ich mich aber damit nicht alleine zufrieden geben u. habe ihn mit Musik geprüft u. einige Stücke als FLAC-Datei angehört. Noch als Erläuterung: Ich habe eine gute Mittelklasseanlage u. höre am liebsten über meine Tannoy-Lautsprecher nur mag meine Frau nicht alles was ich gerne höre - (v.a. meine "Mädels" wie Patricia Kaas, Eva Cassidy, Goldfrapp, Loreena Mckennitt um nur einige zu nennen)deshalb nutze ich einen beyerdynamik-Kopfhörer der natürlich deutlich besser klingt als der Arctic( er kostet ja auch mehr als das 15-fache) - bin dann aber kabelgebunden. Deshalb wollte ich eben die neue "Freiheit" nutzen.
Nun zu meinem Klangeindruck(immer den Preis beachten). Wie schon gesagt - kein Grundrauschen, Musikinstrumente, Stimmen werden klar aufgelöst, es besteht kein "Klangbrei". Die Mitten u. Höhen erscheinen etwas betont, der Bass ist dezent ( entgegen dem Trend) für mich ein klares Plus auch wenn es hier noch etwas mehr Bass sein könnte, da merkt mann dann doch gewisse Grenzen. Wegen der Bassbetonung habe ich meinem Sohn schon die Zero-Kopfhörer vermacht. Ich bin es nicht anders gewohnt- der beyerdynamik ist selbst auch sehr neutral u. ich finde 1-2 Stücke bassbetont zwar auch gut aber bei langem Hören nervt es mich nur noch.
Der Tragekomfort ist ok, er drückt nicht (wichtig für mich als Brillenträger). An den Bügel im Nacken hat man sich schnell gewohnt.

Also alles in allem war ich über das gezeigte Niveau erstaunt u. nutze ihn neben den Hörbüchern nun auch sehr gerne für Musik (wenn ich Bewegungsfreiheit brauche, am PC, Tablet oder unterwegs) und freue mich hoffentlich noch lange an dem "billigen" Teil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ohne Kabel direkt auf die Lauscher!, 5. August 2014
Rezension bezieht sich auf: ARCTIC P253 BT - Bluetooth (V3.0) Headset mit Nackenbügel - Optimal für Unterwegs und Sport - Bis zu 20 Stunden Wiedergabe (Elektronik)
Es gibt Dinge, die kann man nicht kaufen... Für alles andere gibt es Amazon.
Nachdem mein alter, kabelgebundener Sportkopfhöhrer nun nach gut 10 Jahren Materialprobleme hatte war es Zeit für etwas neues.

Da ich generell kein In-Ear-Träger bin habe ich wieder etwas On-Ear gesucht, was aber auch im Budget kein Loch reissen sollte (Es ist ja verrückt, was man für Kopfhörer so ausgeben kann).

Meine bisherigen Erfahrungen:
1) Das Verbinden mit Bluetooth und meinem Handy (Galaxy S4) hat sich schwieriger gestaltet als gedacht, da der beiligende "Beipackzettel" das m.E. nicht zu 100% beschreibt. Durch ein bisschen rumspielen habe ich dann aber die Kopplung hinbekommen und danach gesehen, dass die nötige, fehlende Information AUF DEM KARTON steht. Hier sei die Frage erlaubt, warum man das nicht mit auf dem Beipackzettel druckt, sondern auf den Karton....
Daumen hoch.

2) Nachdem dann die Verbindung Stand erstmal losgetestet. Telefonieren klappt prima, Musik hören klappt Prima, man kann auch das Handy mal auf dem Tisch liegen haben und sich ein paar Meter entfernen. Alles kein Problem.
Also Daumen hoch.

3) Die Bedienfunktionen sind für mich noch recht schwierig, weil ich am Ohr in der Regel nichts sehe.
Telefonate annehmen ist einfach, da man nur den großen Knopf drücken muss, dass schaffe ich auch beim Laufen ;-)
Laut/ Leise oder Skip kann ich mir beim besten Willen nicht merken, aber gut....das brauche ich auch nicht!
Lediglich Funktionen wie Rückruf der letzten Nummer etc. finde ich schwierig, weil wenn man das Telefon nicht entkoppelt hat und den Kopfhöher ausschalten möchte (längerer Druck auf den großen Knopf), dann wählt er automatisch die letzte Verbindung wieder an, anstaat auszugehen. Das ist etwas anstrengend, kann aber auch hilfreich sein wenns mal schnell gehen muss....mal gucken wie und wann ich mich daran gewöhne :-)
Auch hier Daumen hoch.

4) Der Tragekomfort ist ok, die Höhrer sind gut gepolstert, der Bügel sitzt nicht zu locker und nicht zu fest.
Nach ca. 1 Stunde laufen bin ich dann aber auch froh, wenn meine Lauscher wieder frei sind.

Gesamteindruck/ Fazit:
Ich bin mal gespannt, wie lange die Batterie in den Kopfhörern hält. Aufladbar nur mit extra mitgeliefertem Kabel (USB). Ich vermute, dass man die dann später, wenn Sie mal dahin ist nicht ersetzen kann, was unmittelbar zur Entsorgung führt. Das wäre Schade. Noch keine Rückmeldung kann ich dazu geben, wann die Batterie denn leer ist. Einmal voll aufgeladen hat Sie bis jetzt ca. 3 Stunden Betrieb problemlos überstanden.
Die Klangqualität ist für mich sehr gut (Musik und Telefonie) und auch mein Gesprächspartner versteht mich einwandfrei, selbst wenn das Telefon am Arm in einer Joggingtasche hängt.
Was mich irritiert (und dafür ein Stern Abzug!): Telefonie funktioniert immer Problemlos, beim Laufen hingegen bricht die Musik ab und an ab (Wie ein kurzes Haken, als ob der Bufferspeicher neu gelesen werden muss). Das hat sich gebessert, nachdem ich die Lauftasche vom Unterarm auf den Oberarm verlegt habe, aber es erstaunt mich, dass nur bei Musik das Phänomen auftritt.

Im großen und ganzen also eine absolute Kaufempfehlung mit der Hoffnung, dass die Langlebigkeit des Kopfhörers an meine 10 Jahre alten Kopfhörer anknüpfen kann :-)

1. Nachtrag: Das Problem mit den Aussetzern/ Hakern bei der Musik habe ich jetzt nach ein wenig rumprobieren komplett abstellen können, indem ich die Joggingtasche an den Arm befestige, wo auch die Bedienfelder des Kopfhörer sitzen (also rechts). Jetzt funktioniert alles wunderbar. Bisher nach ca. 5-6 Stunden Nutzung brauchte ich die Batterie auch noch nicht nachladen. Bin sehr gespannt wie es weitergeht.
Vorerst erhöhe ich durch das beseitigen der Aussetzer bei der Musik auf 5 Sterne :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen