Kundenrezensionen


123 Rezensionen
5 Sterne:
 (78)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was soll man dazu sagen? Super!
Dies ist ein meiner Lieblingsbuchreihen. Der zweite Teil wird von mir mit großer Spannung erwartet. Sicherlich gibt es hie und da ein paar Ähnlichkeiten mit einigen Büchern, dennoch wurde eine tolle Story über Rose und William daraus. Für mich hat es 5 Sterne verdient.
Vor 10 Monaten von Birgit Becker veröffentlicht

versus
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ich hatte mehr erwartet
Dieser Roman hat mich etwas zwiegespalten zurück gelassen. Leider ist er nicht so gut wie ich erwartete. Die sehr guten Rezensionen kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Die Protagonistin Rose ist eigentlich ein nettes Mädchen. Doch leider entwickelt sie sich überhaupt nicht. Der männliche Protagonist steht ihr da in nichts nach - ist er...
Vor 9 Monaten von Mephista veröffentlicht


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ich hatte mehr erwartet, 18. Juli 2013
Von 
Mephista - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Head over Heels - Band 1 (Kindle Edition)
Dieser Roman hat mich etwas zwiegespalten zurück gelassen. Leider ist er nicht so gut wie ich erwartete. Die sehr guten Rezensionen kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Die Protagonistin Rose ist eigentlich ein nettes Mädchen. Doch leider entwickelt sie sich überhaupt nicht. Der männliche Protagonist steht ihr da in nichts nach - ist er anfangs noch interessant, wird die Geschichte um ihn dann doch immer langatmiger.

In diesem Buch geht es hauptsächlich um Sex - ist ja echt klasse, aber alles andere kann die Autorin nur halbherzig umsetzen. Sie webt viele Einzelheiten in die Geschichte und lässt sie dann verkümmern - der Exfreund, der kämpfen will - die beste Freundin, die enttäuscht wird - die Eltern, die angeblich so nett sind - die Schwester, die sich Sorgen macht - nichts bringt die Autorin zu Ende!

Das Einzige, was sie hier gekonnt schafft, ist ein spannendes und viel zu offenes Ende. Man will unbedingt wissen, wie es weiter geht. Jedoch geht es da wohl genauso monoton weiter wie es hier hunderte von Seiten lang zu lesen war. Ich mach da nicht mehr mit.

Der Roman hat eigentlich keine Handlung. Und leider fehlt der Protagonistin ein interessanter und vielschichtiger Charakter, sodass ich irgendwann einfach nur noch genervt war. Ich kann und will diesen Roman nicht weiter empfehlen. Er ist einfach nicht fesselnd genug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch!!!!, 26. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Head over Heels Band 1 (Taschenbuch)
-Rose Erwing steht mitten im Leben und scheint durch nichts zu erschüttern zu sein. Bis zu dem Zeitpunkt, als ihr neuer Boss auftaucht und sie vom ersten Moment an in seinen Bann zieht. Von da an gibt es kein Entkommen mehr. Immer tiefer gerät sie ins Verderben. Denn auch wenn Rose alles versucht, um ihn aus seinem Schutzbunker zu holen, er lässt sie nicht unter die Fassade blicken. Wie lange wird die Leidenschaft überwiegen?-

Eine tolle Story. Die Szenen sind gut ausgearbeitet.
Man lernt beide Protagonisten sehr gut kennen und man muss sie einach lieben :) Der Sarkasmus von beiden ist echt zu brüllen komisch und es macht so ein spass das zu lesen...
Warum nur 4 von 5 Sternen??? Das ende kam mir zu bekannt vor und mir fehlte da noch etwas mehr spannung ... Aber dennoch 4 tolle Sterne und ich kann es jedem empfehlen zu lesen ....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was soll man dazu sagen? Super!, 13. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Head over Heels Band 1 (Taschenbuch)
Dies ist ein meiner Lieblingsbuchreihen. Der zweite Teil wird von mir mit großer Spannung erwartet. Sicherlich gibt es hie und da ein paar Ähnlichkeiten mit einigen Büchern, dennoch wurde eine tolle Story über Rose und William daraus. Für mich hat es 5 Sterne verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen war spannend und sehr erotisch!!!, 28. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Head over Heels - Band 1 (Kindle Edition)
War sehr schoen und in einem rutsch gelesen schade nur das man jetzt auf die fortsetzung warten muss damit man weiss wie es weitergeht!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kreativ kopiert, 27. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Head over Heels - Band 1 (Kindle Edition)
Dieses Buch hat mich sehr an Crossfire - SoG - Fire After dark erinnert! Es ist nichts kopiert und nichts abgeschrieben! Jedoch sind sehr viele Parallelen da. Wen das nicht stört, wird an diesem Buch sein Vergnügen haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Head over Heels - Teil 1, 20. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Head over Heels Band 1 (Taschenbuch)
Ich lese hier viel vom *Kopieren* anderer Bücher.. Ich reihe mich mal ein wenig ein. Also Shades of Grey oder Fire after Dark auf keinen Fall. Das ist Quatsch, denn dieses Buch hat nichts von SM. NICHTS. Mit welchem Buch ich die Geschichte vergleiche? Dazu mehr nach meiner Beschreibung.

Achtung, SPOILER!
Das Leben von Rose könnte besser sein. So lebt sie nach einem Fehltritt ihres Freundes Taylor bei ihrer Schwester und deren Familie. Noch weiß sie nicht, ob sie das Fremdgehen ihres Freundes je verzeihen kann. In der Arbeit läuft es gut. Als Chefsekretärin ihres Bosses steht sie bei ihm in einem guten Licht. Bis genau der vorhat, in Rente zu gehen, um seinem Sohn den Chefsessel zu überlassen. William Bennet (der Sohn!)ist das, was Frauen wollen: Attraktiv, reich und unannahbar. Durch die Presse ist er allerdings als Weiberheld bekannt, der mit Liebe nicht wirklich was am Hut hat. Rose fühlt sich ab Tag 1 von ihm angezogen, er jedoch spielt den arroganten Eisblock. Doch Rose gelingt es, sich dem hübschen Will zu nähern. Trotz aller Warnungen lässt sie sich auf eine Affäre mit ihrem neuen Chef ein und muss sogar ihre engsten Vertrauten belügen. Für Will zählen aber nur folgende Tatsachen: Keine Liebe, keine Romatik, keine Anrufe und keine Dates. Persönliche Dinge soll Rose schon gar nicht von ihm erfahren. William bringt Rose dazu, ihren Freund Taylor ein für allemal in die Wüste zu schicken und überlässt ihr sogar eine seiner teuren Eigentumswohnungen, um sie enger zu binden und ihr keine Chance zu geben,andere Männer zu daten. Nur was hat Rose davon? Sie ist längst in William verliebt und weiß nicht im geringsten, was er hinter ihrem Rücken treibt. Das soll sich jedoch ändern, als er sie zu einer exklusiven Party im Haus seines besten Freundes mitnimmt. Was hat sie zu erwarten? Soll sie William vor ihren Augen teilen?------------------

Das Ende erinnert mich so stark an den 1. Teil von Colours of Love, dass ich dachte, ich habe aus Versehen ein falsches Buch in der Hand. Leider wurde die Geschichte in der Tat genau wie Colours of Love beendet. Gleiche Story, gleiche Persönlichkeiten. Schade. Zumal mich auch hier wie bei CoL stört, dass das Buch so plötzlich endet und man wieder auf die Fortsetzung warten muss. Trotzdem gefällt mir der Schreibstil. Und auch die Geschichte ist bis zu den Parallelen wirklich nett.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Tolle Geschichte, 9. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Head over Heels Band 1 (Taschenbuch)
Die Geschichte war nett zu lesen, das Cover vorne hab ich leider nicht verstanden und beim Lesen sind innen drin ab der Mitte Druck & Schreibfehler gewesen zu alle dem sind vereinzelt Seite raus gefallen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Head over Heels, 18. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Head over Heels - Band 1 (Kindle Edition)
Head over Heels ist ein sehr schönes Buch.Es ist leicht zu lesen.Man kann es nicht weglegen und möchte alles auf einmal lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Hm, ja man kann es lesen..., 13. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Head over Heels - Band 1 (Kindle Edition)
Ich denke die Story wird niemanden vom Hocker hauen, da diese Geschichte, wenn auch etwas abgewandelt, eine von vielen ist.
Zeitweise ist die Geschichte lahm und zäh.
Die Erotik ist top.
Ich habe echt schon schlechteres gelesen, das muss ich mir zugestehen, dennoch gibt es bessere ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Langweilig!!!, 11. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Head over Heels - Band 1 (Kindle Edition)
Die Geschichte hatte mir zu viele Klischhees und dafür zu wenig Phantasie, Spannung, Witz und Esprit. Darüber hinaus auch viel zu viele Paralellen zu "Colours of Love" (besonders die Schlußszene von Teil 1). Meiner Meinung nach, hat die Autorin außerdem kein Erzähltalent.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9b35e4e0)

Dieses Produkt

Head over Heels - Band 1
Head over Heels - Band 1 von Sophia Chase
EUR 3,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen