Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnete Charaktere, spannender Plot und faszinierender Hintergrund
Ich möchte hier auf eine Inhaltsangabe verzichten, da es ja eine gibt und ich nicht mehr verraten möchte.
Nur so viel:
Ich habe die Lektüre des ersten Bandes der Magpie Serie außerordentlich genossen. Die Hauptcharaktere sind gleichzeitig stereotyp und doch faszinierend anders angelegt. Die Handlung hat mich nicht einen Moment losgelassen...
Vor 13 Monaten von Itsme veröffentlicht

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Not for me.
It was Okay read.
Without any Wow-effect.
Without any OMG-effect.
Without any I-Want-More-effect.
I am not going to read the next book.
I am not going to write a long review.
I'm glad I didn't give up at 30% - it was getting better after - but I wasn't very impressed at the end.
The MCs that I won't take to my heart.
There was no...
Vor 8 Monaten von Justme veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnete Charaktere, spannender Plot und faszinierender Hintergrund, 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Magpie Lord (A Charm of Magpies Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Ich möchte hier auf eine Inhaltsangabe verzichten, da es ja eine gibt und ich nicht mehr verraten möchte.
Nur so viel:
Ich habe die Lektüre des ersten Bandes der Magpie Serie außerordentlich genossen. Die Hauptcharaktere sind gleichzeitig stereotyp und doch faszinierend anders angelegt. Die Handlung hat mich nicht einen Moment losgelassen und der leicht gewandelte
viktorianische Hintergrund mit magischen Dreh hat mich völlig überzeugt.
Der verstoßene Lord, für kurze Zeit aus dem Exil zurückgekehrt, ist selbstverständlich erfolgreich und tough, es wird aber auch schnell klar, dass er seinen Erfolg seiner Rücksichtslosigkeit und seinem absoluten Willen zu überleben verdankt. Ob er kämpft oder flieht ist ihm egal, Hauptsache er kommt auf der Gewinnerseite raus. Dabei ist ihm immer bewusst, dass er es ohne seinen Begleiter Merrick nicht geschafft hätte und auch jetzt verlässt er sich absolut auf dessen Urteil. Zwar erfordert die Gesellschaft eine Rollenverteilung von Herr und Diener, doch diese Grenzen sind äußerst fließend.
Sexuell ist der Elstern - Lord sehr dominant und zielstrebig, weiß jedoch auch hier, wann es Zeit ist sich zurück zu halten. Er ist erstaunlich geduldig, was wiederum seinem Sinn für Prioritäten geschuldet ist: Überleben zuerst, Vergnügen später.
Zu einem dominierenden Lord gehört natürlich der sich unterwerfende Partner. Auch hier überrascht die Autorin. Das erste Auftreten des Magiers ("practitioner" finde ich schwer zu übersetzen, wörtlich wäre es ja "Praktizierender") lässt den Leser schnell in die Klischeefalle tappen: ein sehr kleiner (5 Fuß, ca. 165cm) großer, untergewichtiger, unscheinbarer Mann, mit einem tiefen Hass gegen die Familie des Lords. Obwohl sich die Vermutung des Lesers betreffs der sexuellen Unterwürfigkeit des Magiers bestätigt, wird auch sehr schnell klar, dass er kein Weichei ist. Dank seiner Magie ist er dem Adligen überlegen, er ist deutlich mächtiger und zeigt auch moralische Überlegenheit durch einen strengen Sinn für Gerechtigkeit. Wenn für ihn eng wird wirft er seine Moral jedoch über Bord, um sich zu schützen. Die Charaktere ergänzen sich perfekt in ihren Bedürfnissen, Unsicherheiten und Stärken, ohne dass einer dem anderen überlegen wäre.
Die Handlung lässt den Leser auch immer wieder in Fallen tappen. Während der Lektüre dachte ich des öfteren, ich wüsste, wer hier die Bösewichte sind, aber es gab immer noch Dinge, die ich übersehen hatte oder Informationen, die alles wieder in ein anderes Licht rückten.
Die Geschichte spielt in einem viktorianischen Setting mit einem magischen Dreh. England ist so, wie wir es von diversen Gaslight - Romanen her kennen, kultiviert und bigott. Ergänzend dazu gibt es jedoch reale Magie, die anerkannt aber dennoch etwas zwielichtig ist. Interessanterweise ist Shanghai der freiheitliche Gegenentwurf zu einem rigiden englischen Gesellschaftssystem, dass jeden der anders ist (Magiekundige genauso wie natürlich Homosexuelle) ausgrenzt und straft. China wird als Land der Freiheit und Abenteuer, aber auch der Gefahr beschrieben, während England vor allem strenge gesellschaftliche Strukturen und historische Intrigen und Fehden kennt. Folgerichtig ist der Magpie - Lord auch nur auf der Durchreise, um einige juristische Dinge zu regeln, bevor er wieder nach Shanghai geht.

Alles in allem kann ich die Fortsetzung kaum erwarten und kann jedem nur empfehlen dieses Buch zu lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastic Debut Novel..., 4. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: The Magpie Lord (A Charm of Magpies Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
...even if fantasy isn't your typical genre (it isn't mine either), I strongly recommend reading The Magpie Lord anyway. It really is worth a try. Trust me.

6 hours and 48 minutes ago I started reading this book. (Minus ca. 1.5 hours in which I watched TV while having breakfast.)
So that right there? Should be enough of a clue as to what I think about The Magpie Lord.
It has a plot! A very decent, captivating and engaging one at that. I really, really have to admit that this was easiliy one of the best published books I've read all year.
Recent experiences with published books were mediocre overall, at best. (Which is why my recent reads are mostly freebies of the fanfic variety..)
The magic part, the mystery and suspense part and the romance part are amazingly well done, and as a first of a series, I'm quite curious how the main characters will develop in the sequels. Can't wait.

Again: Recommended!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Not for me., 22. April 2014
Rezension bezieht sich auf: The Magpie Lord (A Charm of Magpies Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
It was Okay read.
Without any Wow-effect.
Without any OMG-effect.
Without any I-Want-More-effect.
I am not going to read the next book.
I am not going to write a long review.
I'm glad I didn't give up at 30% - it was getting better after - but I wasn't very impressed at the end.
The MCs that I won't take to my heart.
There was no chemistry between them, no sexual tension, no slow build up, nothing. They had sex somewhere toward the end. I got it. Not more.
A lot of mystery. A paranormal-evil-spell-hunt mystery. Not that I don't like mystery, but it didn't grab me. I wasn't thrilled with it, I got bored.
Not my kind of book - nothing between the lines.

This book has a lot of fans, so it is not the book, it's me.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Intelligente Mischung aus Fantasy und History, 4. August 2014
Rezension bezieht sich auf: The Magpie Lord (A Charm of Magpies Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
The Magpie Lord ist eine gelungene Mischung aus paranormaler Fantasy, historischem Krimi und schwuler Liebesgeschichte. Der paranormale Aspekt der Geschichte wurde von der Autorin schön herausgearbeitet. Stephens Erklärungen zu magischen Handlungen und der Art wie Zauber wirken war interessant und seine Gespräche mit Lucien sehr unterhaltsam.

Die Handlung schlägt immer wieder Haken und lässt den Leser durch neuen Informationen bis zum Ende hin rätseln, wer es auf Luciens Leben abgesehen hat. Die Geheimnisse um die Familie werden Stück für Stück gelüftet, was es den beiden aber nicht einfacher macht, den Kreis der Verdächtigen zu verkleinern.

Die Geschichte des Magpie Lords ist gutgeschriebenes Rätselraten in einem historischen Setting mit passender Einbindung von magischen Elementen. Die Hauptpersonen entsprechen auf der einen Seite zwar dem Klischee des m/m Genres, zeigen aber auch immer wieder überraschende Facetten. Ein gelungener Serienauftakt mit interessanten Charakteren, intelligenten Dialogen und jeder Menge Elstern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exzellent, 4. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Magpie Lord (A Charm of Magpies Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Habe das Buch über Goodreads entdeckt, und es hat meine Erwartungen übertroffen. Ich bin kein grosser Fan von historischen (MM-)Romanen, in diesem Fall störte es mich jedoch nicht. Ja, das Buch bedient einige Klischees, und der Handlungsbogen erinnert mich an diverse underdog action Filme, und es hat mich null gestört. Interessant für Liebhaber von MM, wenig Kitsch, intelligenten Dialogen, Übernatürlichem, sympathischen Hauptcharakteren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Good fantasie story, 2. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Magpie Lord (A Charm of Magpies Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Hm….hm….this isn’t really my favorite genre. I have to be in the mood for it. I bought the book by accident (instead of putting the sample in a collection I pressed the buy button and realized it too late) and thought “why not?”

I enjoyed reading it. It had some really good parts and interesting world building. It’s a good and solid fantasy story with unique MCs, a very good side character and an interesting story.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und unterhaltsam, 14. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Magpie Lord (A Charm of Magpies Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Eines der spannendsten, phantasievollsten und unterhaltsamsten Bücher seit langem. Bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung. Vom Inhalt möchte ich nicht zuviel verraten, die Geschichte spielt in England etwa im 19. Jahrhundert, jedoch mit magischen Elementen, die dennoch glaubhaft in die Geschichte eingebaut sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen