Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen top produkt, hier noch eine erklärung!!
ich spare mir die groß- und kleinschribung an dieser stelle.

ich habe nach einer mechanischen tastatur sicherlich einen monat gesucht und reichlich, wirklich ausgiebig recherchiert. es spielen viele faktoren eine rolle: die art der switches, das layout usw. usf.

für mich war es nicht von anfang an sicher, welche switches ich bevorzugen...
Vor 11 Monaten von F. van Berkel veröffentlicht

versus
0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gefällt mir nicht!
Zu klein für meine Großen Hände.

Tastenanschlag+Druckpunkt sind gut, das ganze ist aber auf viel zu engen Raum zusammengeklatscht worden. 5-6cm mehr, den Platz gut nutzen, und das Ding wäre optimal.

aber so ... ne!
Vor 10 Monaten von Hendrik veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen top produkt, hier noch eine erklärung!!, 31. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Cooler Master Storm Quick FIRE TK Tastatur - UK Layout - Cherry MX Brown (Zubehör)
ich spare mir die groß- und kleinschribung an dieser stelle.

ich habe nach einer mechanischen tastatur sicherlich einen monat gesucht und reichlich, wirklich ausgiebig recherchiert. es spielen viele faktoren eine rolle: die art der switches, das layout usw. usf.

für mich war es nicht von anfang an sicher, welche switches ich bevorzugen würde, da dies meine erste mechanische tastatur sein sollte. ich habe nach recherche in vielen foren den schluss gezogen, dass jeder mensch seine präferenz selber trefen muss. ich habe mich für die braunen cherry mx switches entschieden und bereue es nicht.

tätigkeitsfelder: gaming: bf3, sc2 ca 10-15h/woche, also mittelmäßig viel, photoshop/illustrator/indesign ca 30h/woche, also recht viel, emails und texte schreiben ebenfalls eher mehr.

die switches: fühlen sich absolut großartig an. das taktile feedback ist kaum spürbar, aber wenn man den finger vorsichtig auf die tasten legt, spürt man einen kleinen widerstand, der sehr leicht überwunden werden kann. oft wird über das tastengeräusch geredet und enige menschen bevorzugen hier ein klicken oder ein lautes geräusch. ich kann hiermit versichern, dass die braunen switches zwar kein klicken vorweisen können ( so, wie es auch in allen foren und in den cherry- produktbeschreibungen richtig steht ), aber trotzdem sehr sehr laut sind - im positiven sinne. oft wird auch unterschieden zwischen "tapping out" und dem gegenteil dessen, was den tipp-stil beschreibt ( taste vollständig heruntertrücken vs nur antippen ). ich bin zwar kein professioneller typist, aber tippe schon recht schnell. und mir erscheint es geradezu unmöglich die taste nicht vollständig herunterzudrücken. es gibt also immer eine deutlich hörbare rückmeldung. hört sich fantastisch an. und für alle die, die des geräusches wegen lieber blaue switches kaufen würden ( lediglich aus gründen des - doch wirklich tollen - geräusches ), denen kann ich nur sagen: glaubt nicht, dass das geräusch der braunen switches in irgendeiner form leise ist. es ist wirklich laut und hört sich "oldschool" an.

klar ist aber auch - jedenfalls für umsteiger von rubberdome zu mechanisch, dass man sich erst mal daran gewöhnen muss. ich schreibe gefühlte 50% schneller mit der quickfire tk, mache aber auch schneller fehler beim schreiben, da die tasten leicht auslösen. aber mittlerweile gewöhne ich mich daran und es ist einfach nur ein tolles schreibgefühl.

über die anderen switches kann ich natürlich hier nicht schreiben, da ich sie nicht benutzt habe. ich kann aber die blauen zumindest vergleichen, da ein freund eine tastatur mit blauen switches hat und ich sie auch schon ausprobiert habe. ich finde die braunen wirklich besser zum schreiben und gaming.

layout: wer länger recherchiert hat, weiß wie schwer es sein kann, eine mechanische+kompakte+ISO DE layout-tastatur mit braunen switches zu finden, die auch noch unter 200€ kostet.

ich habe entscheiden müssen zwischen:

- cm storm quickfire tk
- cm storm quickfire rapid ( einfach nciht zu kaufen im internet... soll es aber mit braunen switches geben, wäre meine erste wahl gewesen, da noch ein stückchen kleiner, als die TK )
- filco majestouch2 TKL ( zu teuer mit ca. 160€ )
- wasd keyboards ( tolle keyboards, aber gerade "out of stock" und mit lieferung aus den USA und einfuhrumsatzsteuer in deutschland liegt die auch bei 180€ )
- ducky shine3 ( mittlerer preis, aber auch nicht in den richtigen switches zu bekommen mit dem richtigen layout )

ich bereue den kauf der TK keine sekunde!!

aussehen:

++mattschwarz - in wirklichkeit finde ich sie hochwertiger anmutend, als die produktbilder es ihr attestieren.

++beleuchtung - regelbar in 5 stufen von sehr hell bis hin zu "in die sonne starren - hell", nein wirklich die hellste stufe kann locker den raum beleuchten. farbe der beleuchtung bei braunen switches
ist weiß ( bei roten-rot, bei blauen-blau)

++tasten - fühlen sich gut an, lassen sich mit dem mitgelieferten keypuller gut herausnehemen. ( mir wurde allerdings gesagt, dass man lieber einen keypuller aus draht nehmen sollte, da man mit den billigen aus plastik leichter die tasten beschädigen/verkratzen kann )

haptik:

++ das gerät fühlt sich prima an, wiegt spürbar viel und ist wertig verarbeitet. sicher nicht absolutes premium, aber trotzdem sehr gut!

++ das usb-kabel ist umflochten

ergonomie:

++ ein schön kleiner fingerabruck, kompakt und vollständig. man muss sich an die kombination von zahlen-pad und rechten pfeiltasten+entf-key usw. gewöhnen. ( erklärung: platzsparend wurden die arrow keys und alles darüber, was in der normalen tastaturgröße separat vorhanden ist, in das zahlen-pad eingearbeitet, sodass man etwas zeit zum gewöhnen braucht. aber ich spare lieber platz, als diese unnützen tasten zu haben. ) - alles in allem ist die größe fast so klein wie ein TKL ( tenkeyless ).

++ das usb-kabel lässt sich abstecken

++ das usb-kabel lässt sich mittels kabelführung auf der unterseite des gerätes entweder links, mittig oder rechts hinausführen. tolle sache ( haben nicht alle tastaturen )

++ ganz toll: die füßchen zum neigen der tastatur sind nicht nur gummiert, sie sind vollständig umlaufend gummiert, was auch sehr gut ist, da andernfalls aufgeklebte gummi-streifen schnell abnutzen, oder durch verschleiß den tisch zerkratzen könnten. oder schlimmer: die rutschfestigeit zu nichte machen würden.

NKRO: ich persönlich brauche kein nkro, weil es mir als absolut unnötiger hype erscheint. wozu bitte sollte ich alle tasten der tastatur gleichzeitig drücken? und noch wichtiger: wie schaffe ich das überhaupt? selbst das komplizierteste spiel und der schnellste tipper können das nicht und brauchen das nicht. ich habe an meiner hand ja nur fünf finger. wenn es hochkommt kann ich damit 6 tasten drücken ( und auch da fällt mir nicht ein, bei welchem spiel ich 6 tasten auf einmal drücken sollte ) also ich finde es quatsch mit NKRO zu werben aber es sei gesagt: diese tastatur hat NKRO über usb.

funktionstasten: die f-tasten ( ich meine zur mediasteuerung) funkltionieren tadellos.

WICHTIG; einige rezensionen beschreiben oft, dass die FN-taste nicht funktioniert bzw. irgendwie 3 sek lang gedrückt werden muss und dass das ganz schlimm sei.
ERKLÄRUNG: wenn die FN-taste nicht leuchtet, dann kann man die mediakeys nicht benutzen und drückt stattdessen den entsprechenden f-key. will man einen mediakey benutzen drückt man fn+mediakey und es funktionert.

wenn man jetzt den fn key einige sekunden lang drückt, rastet er ein - ganz normal. dann leuchtet er und das bedeutet, dass man bei einem druck auf eine f-taste immer den mediakey drückt, ohne dass man den fn key drücken muss. genauso kann man die einrastfunktion wieder durch langes drücken auf den fn key ausschalten. also ist alles in butter mit der tastatur.

windows-off-key: es gibt eine taste, die den windows-key ausschaltet - sehr angenehem bei spielen besonders.

mac--kompatibilität: die tastatur funktioniert einwandfrei unter mac, allerdings sind die command und alt-tasten auf verschiedenen plätzen. ein wenig eigenartig, aber kein problem.

FAZIT:

die cm storm quickfire tk ist eine großartige tastatur, die toll verarbeitet ist, beleuchtet und gut durchdacht. für den preis ist sie sowieso für mich der absolute knüller. da kommt niemand heran.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleine Tastatur mit großem Nutzen, 5. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cooler Master Storm Quick FIRE TK Tastatur - UK Layout - Cherry MX Brown (Zubehör)
Ich habe die Tastatur nun seit gestern und muss ehrlich sagen, ich bin begeistert.
Verbaut sind die braunen Cherrys in einem kompakten, hochwertigem Aluminiumgehäuse und sehr heller, regulierbarer Tastenbeleuchtung. Die Beleuchtung an sich kann man auch in verschiedenen Modi laufen lassen. In einem Modus sind z.B. nur die Tasten WASD und die Pfeiltasten beleuchtet.
Das Kabel der Tastatur hat zwei Enden - eins für die Tastatur selbst (abnehmbar) mit einem Micro USB Anschluss, das andere Ende ist ein normaler USB Anschluss. Da es aber sehr fest sitzt, ist es fast unmöglich, dass es während der Benutzung raus rutscht.
Durch die kleinen Füße am Boden, lässt sie sich noch ca. 1cm hochstellen und ist auch ohne Handballenauflage sehr bequem.
Das einzige kleine Manko ist, dass die die Tasten, aufgrund fehlender Dämpfer, relativ laut sind. Aber das stört mich nicht

Da ich erst seit einem guten Tag in den Genuss gekommen bin, diese Tastatur zu benutzen, kann es sein, dass sich mögliche Schwächen noch nicht offenbart haben. Ich werde dahingehend diese Rezension aktualisieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unschlagbarer preis, 17. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cooler Master Storm Quick FIRE TK Tastatur - UK Layout - Cherry MX Brown (Zubehör)
für diesen preis ist die tastatur mit brown switches, die eher selten zu finden sind echt wahnsinn. wie auch bei den anderen produkten von coolermaster stimmt auch hier die verarbeitung und die größe ist solowhl für gaming, als auch zum schreiben optimal. dabei wir auf unnötige schnörkel verzichtet, dafür aber mehr augenmerk auf komfort und qualität gelegt. abschließend bleibt zu sagen, dass ich stark empfehle sich vor dem kauf über die verschiedenen ausführungen der cherry mx switches zu informieren. schli eßlich ändert sich mit diesen nicht nur die farbe der hintergrundbeleuchtung, sondern auch der anschlag, benötigter tastendruck, lautstärke beim tastendruck usw.
alles in allem ein extrem preiswertes produkt, das ich nur empfehlen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cool Master storn Quick Fire TK, 22. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cooler Master Storm Quick FIRE TK Tastatur - UK Layout - Cherry MX Brown (Zubehör)
Ich habe diese Tastatur seit nunmehr 3 Wochen und bin sehr zurfrieden. Besonders überzeugt hat mich das Beleuchtungskonzept. Es sind drei Modi schaltbar:
- Aus
- Nur WASD beleuchtet
- Kommplett an, alle Tasten beleuchtet
Darüber hinaus kann man die Leuchtstärte in Stufen regulieren.
Der Nummernblock lässt sich mit einem Umschalter zu den altbekannten Pfeiltasten + Einf. Pos1 usw umstellen, ist dabei jedoch immer beleuchtet.

Ich hatte vorher die "Filco Majestouch 2 Tenkeyless Mx-Red Linear Edition" bestellt. War aber nicht so zufrieden, da diese knapp 100 € mehr kostet, aber für mich keinen erkennbaren Vorteil mitbringt. Darüberhinaus wollte ich doch lieber brow-Switches, statt den Red der Filco.

Für mich ist das ein runum gutes Produkt, preislich für einen Tastatur mit mechanischen Tasten sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur ein knaller, 17. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Cooler Master Storm Quick FIRE TK Tastatur - UK Layout - Cherry MX Brown (Zubehör)
Diese Tastatur (für 80€ erworben) ist Wahrlich das Beste was ich jemals zu diesem Preis entdecken durfte.
Es gibt an ihr üüüüüüüüberhaupt nichts auszusetzen.

Kleiner Tipp am Rande wer probleme mit der FN Taste hat.
Man muss sie ein paar Sekunden gedrückt halten, damit sie aus geht... ist quasi ein lock-on
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles gut, 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cooler Master Storm Quick FIRE TK Tastatur - UK Layout - Cherry MX Brown (Zubehör)
Artikel wie beschrieben, schnell geliefert etc.
Tastatur ist schön klein, genau richtig laut für meinen Geschmack und auch die Beleuchtung finde ich angenehm.
Bin zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt hammer tastatur, 9. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cooler Master Storm Quick FIRE TK Tastatur - UK Layout - Cherry MX Brown (Zubehör)
Ich finde die Tastatur einfach nur geil zum Spielen. Ich spiele Ego-Shooter Reaktionsspiele (BF,CoD,Osu etc.) einfach nur geil. Wer aber abends nicht laut sein darf sollte die Finger davon lassen, denn sie ist wegen den Brown Switches echt laut. Nebenbei bemerkt das Tippgefühl ist echt super
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin mehr als zufrieden., 9. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cooler Master Storm Quick FIRE TK Tastatur - UK Layout - Cherry MX Brown (Zubehör)
Ich habe zu meiner Razer Tartarus eine passende, möglichst kleine mechanische Tastatur gesucht.
Bin nach knapp einer Woche Gebrauch sehr zufrieden mit der quickfire tk.
Es macht großen Spass mit den Mx brown Schaltern zu tippen.
Verarbeitung ist sehr gut und die weiße Beleuchtung wirkt sehr edel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wunderbare Tastatur, 5. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cooler Master Storm Quick FIRE TK Tastatur - UK Layout - Cherry MX Brown (Zubehör)
Ich hatte schon einige Tastaturen, aber diese sticht wirklich heraus!
Man sollte sich allerdings schon vor dem Kauf intensiv mit den verschiedenen Cherrys auseinandersetzen und optional selbst antesten. Die CM Storm Quickfire ist sehr kompakt mit einem abnehmbaren usb-kabel.
Mein persönlich wichtigstes Kriterium war aber zuerst die Beleuchtung. Verschiedene Leuchtmodi, ein kräftiges weiß (andersfarbige Tasten NUR bei anderen Cherrys; Das Produktbild oben zeigt die Beleuchtung fälschlicherweise in rot an) und (für die Größe) überraschend viele Funktionstasten.
Ich benutze die Tastatur nun seit ein paar Monaten und merke wie sich mein Schreibgefühl wesentlich verbessert. Nebenbei findet sie auch noch Anwendung in StarCraft 2, und das sehr erfolgreich!

Sollte mir die CM Storm zu bruch gehen, was durchaus schwer sein wird, werde ich mir definitiv diesselbe nochmal kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen phantastisches Produkt mit einem entscheidenden Manko, 19. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Cooler Master Storm Quick FIRE TK Tastatur - UK Layout - Cherry MX Brown (Zubehör)
Fakten Fakten Fakten

+ sehr wertiger Kunststoff
+ wunderbar mattiert
+ die Buchstaben sehen etwas moderner aus
+ die beste beleuchtung welche ich je hatte
+ 5 beleuchtungsstufen
+ W A S D einzeln beleuchtbar
+ gutes Haptisches und akustisches Feedback (brown key)

jetzt zum negativen, für jeden der mit der ENTF-Taste in sein BIOS möchte, besorgt euch eine 2te Tastatur, das geht nun einfach garnicht, ein absolutes NOGO, es muss die "FN" feststelltaste gedrückt sein, und das wird bei booten eben nicht erkannt, sondern erst im Windows. Da ich auch wenn ich nur einmal im jahr etwas im BIOS einstelle nicht eine andere Tastatur raussuchen möchte, habe ich mich gegen dieses wirklich tolle Produkt entschieden.

Ich suche jetzt also etwas, mit einer etwa gleich guten weissen Tastaturausleuchtung, welche einen nicht blendet und das ganze mit cursortasten und einem separaten nummernblock, über empfehlungen werde ich mich freuen, meine schmerzgrenze sind ca 100€ für ein Keyboard.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen