Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen19
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Februar 2012
Hallo, die ersten vier Rezensionen beziehen sich offensichtlich auf die gedruckte Papierausgabe.

Also die Kindle-Ausgabe (habe die für/auf Kindle 4) passt nur in "militärische" Hosentaschen. Ich empfehle ausdrücklich nicht, den Kindle zusammenzufalten.

Die Tatsache, dass der R.Brockhaus Verlag für diesen ersten Versuch die Senfkorn-Ausgabe gewählt hat, ist auch nicht im Hinblick auf (zu) kleine Schrift zu verstehen. Das E-Book lässt sich wie alle anderen am Kindle sehr gut in der Schriftgröße verstellen. Also könnte man es auch Großausgabe nennen.

Es ist ein Anhang vor handen mit den Gleichnissen Jesu (mit Links zum Springen), mit den Wundern Jesu (dito), Maße, Gewichte und Geld im AT, Allgemeine Abkürzungen und Begriffe, sowie zwei Bibellesepläne (auch mit Sprung-Links) und einem ausführlichen Lexikalischen Verzeichnis (von Ägypten bis Zöllner mit Links zu Beispielen).

Im eigentlichen Buchtext (natürlich AT und NT vollständig) sind aber kaum Fußnoten oder Querverweise, ich habe noch keine gefunden. Das ist wohl der Bezug zur Senfkornausgabe.

Brockhaus arbeitet noch an der Navigation. Das Inhaltsverzeichnis ist noch nicht direkt anzuspringen, aber man kommt trotzdem systematisch über Links zu allen Bibelstellen. Achtung, das ist längst nicht in allen E-Bibeln möglich; unbedingt Leseproben ziehen, bevor man Geld ausgibt. Ich glaube, Brockhaus wird noch eine eine verbesserte Ausgabe herausbringen, welche dann bei Bestandskunden automatisch aktualisiert wird.

Noch ein Tipp zur Navigation, welcher in der mini E-Book Anleitung (Position 148) nicht erwähnt wird: Man kann mit dem Navigationskreuz (wie in vielen anderen Büchern) kapitelweise blättern rechts-links, was oft schneller ist, als der Umweg über das Inhaltsverzeichnis mit seinen Hierarchiestufen oder als das Seitenweise Blättern mit den Seitentasten.

Es gibt noch ein Problem mit den Links. Dort wo man hinspringt, sind oft große Bereiche, sogar mehrere Seiten hintereinander, vollständig unterstrichen, was das Lesen sehr mühsam macht. Das ist ein Bug, der sicher behoben wird. Ein Trick zum Übergang ist es vom Inhaltsverzeichnis etwas "zu weit" zu springen, z.B. zu Psalm 140, wenn man Psalm 139 lesen will. Und dann mit den Blättertasten rückwärts gehen, dann ist nicht alles unterstrichen.

Es ist ein gelungener erster Versuch, ich habe den Kauf nicht bereut und vergebe maximale Sterne minus einen (für kleine technische Probleme); der Wert des Buches ist natürlich im Text, der ist 3000 Sterne wert, so viele ungefähr sieht man mit bloßem Auge am Himmel.

Zmann
11 Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2014
Die schlechte Bewertung hat nichts mit der Übersetzung selbst zu tun. Die Übersetzung ist top. Daumen hoch an den Verlag und die Übersetzer.

Ich besitze einen Kindle Paperwhite (altes Modell, 2012/13) und finde, dass die E-Book Variante nicht angenehm zu lesen ist.

Das größte Problem dabei ist, dass der gesamte Text unterstrichen ist, und einen Link zum Anfang des jeweiligen Buches darstellt (hat glaube ich etwas mit Leseplänen zu tun, ich konnte es aber nirgends deaktivieren - ein Problem das auch einige Bekannte von mir haben).
Dabei stören die Linien über den ganzen Bildschirm den Lesefluss meiner Meinung nach sehr stark. Außerdem kann man zum Umblättern nicht "tippen", sondern nur "wischen", was auch nicht optimal ist.
Dazu kommt noch, dass sehr oft Formatierungsfehler (v.A. bei Einzügen) zu sehen sind, die das Lesevergnügen auch nicht verbessern...

Nun könnte man behaupten, dass es hart ist, deswegen nur einen Stern zu vergeben. Die Sache ist nur, dass man ältere Elberfelder Übersetzungen im Kindle-Format als freie Downloads findet, die diese Probleme nicht haben. Außerdem gibt es andere, kommerzielle Ebook - Bibeln (z.B. die NeÜ), die beweisen, dass es wesentlich besser geht.

Da ich das Ebook so nicht wirklich verwenden kann bzw. möchte, ist es für mich umsonst ausgegebenes Geld. Würde man diese Dinge jedoch beheben, wäre es das Geld auf jeden Fall wert. Es bleibt nur zu hoffen, dass diese Mängel noch behoben werden.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2005
besitze über 30 verschiedene deutsche Bibelübersetzungen, doch die revidierte Elberfelder Bibel (ELB) ist mein Favorit.
Die ELB ist eine wörtliche Bibelübersetzung, d.h. jedes Wort des Originaltextes wird durch ein entsprechendes deutsches Wort wiedergegeben. Wenn dabei einmal ein Wort der Verständlichkeit wegen der Übersetzung hinzugefügt werden mußte, wird dieses in eckige Klammern gesetzt.
Lange und dem Deutschen fremde Satzkonstruktionen wurden allerdings vermieden, so daß das Ergebnis der Übersetzung gut lesbar bleibt. Dies wird noch erhöht durch die weitgehende Vermeidung altertümlicher Worte. Im Endeffekt ist die ELB dadurch um einiges verständlicher und besser zu lesen als die Lutherbibel.
Durch die wörtliche Übersetzung wird die ELB auch dem Anspruch gerecht, den die Bibel selbst stellt, nämlich wörtlich von Gott inspiriert zu sein. Die Übersetzer respektieren Gottes Urheberschaft und geben die Botschaft unverfälscht weiter. Die Interpretation bleibt dem Leser überlassen. Sinngemäßen Übersetzungen (wie die "Guten Nachricht" oder "Hoffnung für alle") versuchen dagegen, jeweils den Sinn bzw. die Aussage eines Bibelverses wiederzugeben. Dieser "Sinn" ist jedoch nichts als die theologische Interpretation des Übersetzers, die richtig sein kann oder falsch.
Leider sind jedoch in der Senfkornausgabe aus Platzgründen die vielen hilfreichen Fußnoten mit Übersetzungsalternativen und Lesarten zu den hebräischen und griechischen Texten weggelassen worden. Deshalb empfiehlt es sich auf alle Fälle, sich für den Heimgebrauch eine Standardausgabe der ELB zusätzlich zu besorgen.
Dennoch ist diese Kleinausgabe gerade für unterwegs sehr hilfreich. Sie passt von der Größe her gerade noch in die hintere Hosentasche, kann also bequem überall hin mitgenommen werden. So muß man auch unterwegs nicht auf die Bibel in einer excellenten Übersetzung verzichten.
Abschließend kann ich nur noch einmal wiederholen, daß die ELB für mich eine der genauesten und zuverlässigsten Übersetzungen ist.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
Die Übersetzung an sich ist sehr gut, auch war das lesen an sich sehr angenehm und einfach
Ein Punkt ziehe ich aber ab, weil man zwar beispielsweise vom 1. Buch Mose zum 2.Buch Mose wechseln kann, aber leider nicht zwischen den einzelnen Zwischenkapiteln , wie es in anderen Versionen möglich ist. Dennoch bin insgesamt sehr zufrieden mit dieser Bibel. Sie ist leicht und verständlich und definitiv empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2005
Diese Bibel ist echt der Hammer!!!
Klar ist die Elberfelder Übersetzung einer der besten deutschsprachigen Bibel-Übersetzungen. Und in dieser Bibel auch in wirklich verständlichem, gut lesbarem Deutsch.
Grundsätzlich sagen aber alle Bibeln das gleiche aus, es kommt also neben der Übersetzung und Ausdrucksweise auch auf Kleinigkeiten drauf an.
Und bei dieser Bibel ist die entscheidende Kleinigkeit ihre Größe. Sie ist war nicht quadratisch, aber fast. Sie ist klein. Sehr klein. Noch einen Tick kleiner als die "Hoffnung für alle", aber dafür mit superschickem Umschlag und in einer inhaltlich wie ich finde besseren Sprache, da sie eben näher am Urtext ist. Es gibt auch Titel für die einzelnen Kapitel, einziges Manko, was erwähnt werden sollte: Durch ihre geringe Größe ist die Schrift eben auch extrem klein, man sollte also nicht zu allzuschlechte Augen haben.
Dafür passt die Bibel sogar in große Hosentaschen rein, ein ideales Geschenk, eine ideale Bibel für unterwegs.
Nur zu empfehlen!!!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2012
Dies ist die erste aktuelle Bibelübersetzung welche ich für den Kindle gefunden habe. Ich besitze auch die gedruckte Ausgabe und bin insgesamt ein großer Freund dieser Übersetzung, allerdings soll es hier in erster Linie um die Umsetzung für den Kindle gehen.

Was mit gut gefällt:
+ Über das Inhaltsverzeichnis kann man schnell zum entsprechenden Buch springen.
+ Am Anfang jedes Buches gibt es eine Kapitelübersicht, sodass man nur noch die passenden Verse "erblättern" muss.

Was mit weniger gut gefällt:
- Die wirklich guten Anmerkungen der Elberfelder Bibel fehlen. Dies wäre im Kindle leicht umzusetzen gewesen.
- Das Inhaltsverzeichnis ist nicht als solches definiert, so kann ich nicht über die Funktion "Gehe zu" dort hin springen. Dies ist sehr ärgerlich, da es die Navigation deutlich erschwert.

Was ich sonst noch zu sagen habe:
~ Natürlich ist eine Kindle-Bibel nur eine Notlösung, aber man hat so immer eine Bibel dabei wo man auch seinen Kindle dabei hat. Für mich als Theologiestudenten ist das optimal.

Fazit:
Die 4 Sterne sind in erster Linie für den Mut als erste der großen Bibelverlage eine Kindle-Fassung anzubieten. Insbesondere das mit dem Inhaltsverzeichnis gehört sich aber dringend korrigiert. Der Preis geht für das was geboten ist aber insgesamt in Ordnung. Es ersetzt die klassische Bibel natürlich nicht, aber kann eine sinnvolle Ergänzung für Unterwegs sein.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2009
Diese Bibel ist echt total gut, weil sie wirkllich in die Hosentasche passt. Man kann sie überall mit hinnehmen, sie passt in jede Tasche und kann so auch überall ausgepackt werden: In der Gemeinde, der Bahn, im Park...
Die Übersetzung ist toll, es ist nur schade, dass sie keine Fußnoten hat, aber alles geht halt nicht.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2013
Ich bin froh, dass ich diese Bibelübersetzung gewählt habe. Inhalte werden nicht, wie in moderneren Übersetzungen/Übertragungen manchmal praktiziert, geglättet, sondern behalten ihre Aussagendichte bei. Bsp.: Apg 6, 54 "Als sie aber dies hörten, wurden ihre Herzen durchbohrt, und sie knirschten mit den Zähnen gegen ihn.". Im Gegensatz dazu NLB: "Die Anschuldigungen, die Stephanus gegen sie erhob, versetzten die führenden Männer des jüdischen Volkes in maßlose Wut". Im Ergebnis kam das gleiche raus, nämlich die Steinigung, aber die Elberfelder Version legt hier weniger aus und bleibt dichter beim Original.

Die Bedienung auf dem Ur-Kindle ist etwas hölzern, da gibt es ja schon Beiträge, denen ich mich anschließe. Mit der Kindle-App auf meinem Android sieht das Ganze schon etwas eleganter aus.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2014
Die Elberfelder Bibel übersetzt sehr genau, dadurch ist sie manchmal vielleicht nicht so leicht zu lesen. Dafür weiß der Leser aber was ursprünglich einmal geschrieben wurde. Zum besseren Verständnis kann man daneben ja noch eine zweite, leichter verständliche Übersetzung nehmen. Ich habe mich da für die Neue Genfer Übersetzung (NGÜ) entschieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2007
Ich habe mir diese Bibel gekauft, um auch unterwegs im Zug die heilige Schrift lesen zu können.
Ich war angenehm überrascht über das handliche Format. Diese Bibel passt wirklich in jede Tasche, und trotzdem kann man sie angenehm lesen, da der Text nicht bis in den Buchfalz reicht, wie das bei anderen Bibeln der Fall manchmal ist.
Ich kann diese "Minibibel" wirklich weiterempfelen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)