Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen4
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:29,03 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Juli 2013
Für alle die auf das ausstehende Tracklisting von VOL. 10 warten, um für sich selber eine Kaufentscheidung treffen zu können:

CD 1

1 Earth Wind & Fire - Fall In Love With Me (Special Remix Extended Version) - 5:51
2 Chic - Everybody Dance (12" Mix) - 8:24
3 Alexander O'neal - Fake (Extended Version) - 5:21
4 Donna Summer - Hot Stuff (12" Version) - 6:50
5 Gap Band - Oops Upside Your Head (Maxi-Single) - 8:42
6 Melba Moore - You Stepped Into My Life (Special Disco Version) - 7:50
7 Brass Construction - Movin' (Album Version) - 8:39
8 Boney M. - Dancing In The Streets (12" Version) - 6:21
9 Bohannon - Let's Start The Dance (Remix) - 8:04
10 The New York Community Choir - Express Yourself (Disco Mix) - 11:41

CD 2

1 Gary Byrd & The G.B. Experience - The Crown (Vocal) - 10:41
2 Commodores - Too Hot Ta Trot (Album Version) - 5:41
3 Brick - Dazz (12" Disoc Version) - 5:38
4 The Whispers - And The Beat Goes On (12 Inch Disco Single) - 7:36
5 Bootsy's Rubber Band - Body Slam (12" Mix) - 6:24
6 The Isley Brothers - It's A Disco Night (Parts 1 & 2) (Special Disco Version) - 8:57
7 The Bang Gang - Street Music (12" Version) - 4:59
8 Luther Vandross - I Wanted Your Love (Album Version) - 5:39
9 The Jacksons - Body (Extended Version) - 5:55
10 Montana - A Dance Fantasy (Album Version) - 16:00

CD 3

1 Ian Dury - Reasons To Be Cheerful (Part 3) - 5:00
2 Lisa Marie With Malcolm Mclaren & The Bootzilla Orchestra - Something's Jumpin' In You Shirt (Walk The Body Mix) - 7:40
3 Bomb The Bass - Beat Dis (Extended Dis) - 5:59
4 Gino Soccio - The Visitors (Vocal) - 6:46
5 Valerie Dore - The Night (Ben Liebrand Remix) - 5:36
6 John Ferrara - Love Attack (Short Version) - 5:49
7 Tapps - My Forbidden Lover (12" Disco Mix) - 7:35
8 Kashif - Stone Love (Long Version) - 5:27
9 Pia Zadorra - Dance Out Of My Head (Ben Liebrand Remix) - 6:00
10 Barrabas - On The Road Again (Long Version) - 5:58
11 Tantra - Hills Of Katmandu (Album Version) - 16:18

CD 4

1 Sister Sledge - Lost In Music (Nile Rogers & Bernard Edwards 1984 Remix) - 6:37
2 Will Downing - A Love Supreme (Extended Vocal Remix) - 6:52
3 Caron Wheeler - Living In The Light (Brighton Bass Mix) - 8:53
4 George Benson - Give Me The Night (Long Version) - 5:03
5 Jocelyn Brown - Somebody Else's Guy Remix) - 8:21
6 Kool & The Gang - Ladies Night (Ben Liebrand Swingbeat Remix) - 6:54
7 Sharon Redd - In The Name Of Love (Special U.S. Remix) - 7:02
8 Planet Patrol - Play At Your Own Risk (Vocal) - 7:52
9 Syreeta - Can't Shake Your Love (12" Version) - 7:11
10 Weeks & Company - Rock Your World (Joho, Joho) (Long Version) - 8:06
11 Cheryl Lynn - Got To Be Real (12" Disco Mix) - 5:09

CD 5

1 Visage - Fade To Grey (Dance Mix) - 6:42
2 Love De Luxe - Here Comes That Sound Again (Part 1 & Part 2) - 9:00
3 Rinder And Lewis - Willy And The Handclap Jive (Album Version) - 7:58
4 Coffee - Casanova (Long Version) - 6:08
5 Peter Brown - Dance With Me (12"Single) - 5:15
6 Musique - In The Bush (Special Disco Remix) - 7:40
7 Lemon - A-Freak-A (Disco Version) - 7:35
8 Time Bandits - Endless Road (Ben Liebrand 12" Remix) - 6:36
9 Salt-N-Pepa - Expresion (Ben Liebrand Boomin' 12" Remix) - 6:20
10 Liza Minelli - Losing My Mind (Extended Remix) - 6:59
11 The Meteors - Cha No Yu (Me Tarzan, You Jane) (12" Jungle Mix) - 7:37

CD 6

1 Diana Ross - Love Hangover (Long Version) - 7:51
2 Barry White - I'm Gonna Love You Just A Little Bit More Babe (Original Album Version) - 7:09
3 Hi-Gloss - You'll Never Know (12"Version) - 5:26
4 Maze Ft. Frankie Beverly - Joy And Pain (Edited Version) - 7:12
5 Mac Band - Roses Are Red (12" Version) - 9:30
6 Slave - Slide (Album Version) - 6:50
7 Midnight Star - Midas Touch (Extended Dance Mix) - 6:36
8 Jackson Sisters - I Believe In Miracles (Extended Mix) - 4:51
9 Mtume - Juicy Fruit (Album Version) - 5:54
10 The Salsoul Orchestra - Nice 'N' Naasty (Disco Mix 12") - 5:27
11 Loleatta Holloway - Hit And Run (Disco Mix) - 11:00
11 Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2013
Sechs CDs, jede über siebzig Minuten lang, für einen schlanken Zwanziger. Und was für eine Tracklist: Altbekanntes von Donna Summer und Alexander O'Neal, Mtume oder George Benson. Dazwischen natürlich auch einige Aussetzer, aber alles ist Geschmackssache. Und allein für die Sechszehn-Minuten-Version von Tantra 'Hills of Katmandu' lohnt sich der Kauf.

Ich muss gestehen, kein großer Freund der So80s Reihe zu sein, die sind mir zu poppig und zu wenig tanzbar. Und Ben Liebrand liefert genau das: Reine Tanzmusik mit Funk- und Disco-Einlagen. Da verzeiht man sogar Boney M, wobei der Titel nicht mal schlecht ist.

Doch ich muss meinem Vorredner Recht geben, auch ich bekam die CD von Amazon nicht geliefert, bin auf die Schweiz ausgewichen. Die waren auch unschlagbar günstig (ich darf an dieser Stelle natürlich keine Werbung machen, also selbst googlen). Die Hintergründe kannte ich nicht, aber natürlich umso ärgerlicher.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2013
.....gibt es nicht im Markt!
Mit Ausgabe 10 (!!) dieser Serie gibt es jetzt sogar 6 (in Worten: Sechs!) CDs mit raren und seltenen Extended, Long und Remix Versions der Dancefloor-Tracks aus den 70er und 80er Jahren.
Mehr Musik in dieser inhaltlichen und technischen Qualität kann man für diesen Preis kaum anbieten und wird auch nicht angeboten.
Ben Liebrand setzt mit dieser Serie seit Jahren musikalische Zeichen - Kenner wissen das zu schätzen!
Inhaltlich möchte ich nicht weiter auf diese Box eingehen - die von meinem Vorschreiber (Danke dafür....) eingestellte Track-List sagt alles aus.

Ich möchte gerne auf diesem Wege einen völlig anderen Punkt ansprechen, der mir seit Monaten auffällt:
Immer mehr Künstler, DJs und Produzenten aus der 2. und 3. "Reihe" des Musikgeschäfts versuchen, die Vermarktung ihrer CDs und mp3 bspw. via Amazon hinaus zu zögern, zu verschieben oder gar zu verhindern. Alternativ bieten diese Künstler ihre Produkte in eigenen Online-Shops zum Verkauf an - oft weit vor der Verfügbarkeit im normalen Handel.
So auch hier! Ben Liebrand hat dies auch "offiziell" so auf seiner facebook-Seite angekündigt und promotet.
Aus Sicht der Künstler mag das nachvollziehbar sein, für mich als Käufer und Kunde von Amazon ist das sehr ärgerlich. Ich hatte diese Box sofort nach Listung und Monate vor dem VÖ-Termin bei Amazon geordert und durfte dann feststellen, das zum Erscheinungstermin keine Lieferung in Sicht ist. Über die Ben Liebrand Seite und in diversen kleinen (holländischen) Online-Shops am Erscheinungstag verfügbar, habe ich dann - 10 Tage nach der Veröffentlichung - meine Bestellung bei Amazon storniert und via Holland geordert.
Hier wünsche ich mir in Zukunft eine klare Kommunikation seitens des Labels und des Künstlers, wann die VÖs wo in welchem Shop zu welchem Termin erhältlich sind. Der Bestellablauf war in diesem Fall einfach nur nervig und hat mich zu dem etwa 8,- Euro mehr gekostet.

Inhaltlich gibt es daher für diese CD-Box von mir in jedem Fall 5***** und eine (weitere) klare Kaufempfehlung!

Den Aspekt der Veröffentlichungs- und Vermarktungspolitik seitens Sony und Ben Liebrand bewerte ich aus den genannten Gründen mit 0 Sternen. Diese lasse ich aber in diesem Fall (noch einmal) aussen vor.....
33 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2013
Von dieser Serie ist Vol.10 eine der besten.(einige sind echt Müll)
Insgesamt sind 64 Maxi Versionen darauf.Davon sind 22 Lieder zu gebrauchen als D.J. (von den 22 sind 6 Lieder SUPER)
Ich verstehe nicht wer sich diese grotten schlechten 42 anderen Lieder anhören kann.Die kann auch kein D.J. in den 80èr
aufgelegt haben,den dann wäre diese Disco damals leer gewesen,trotzdem ein Gruß an mein Idol Ben Liebrand.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

23,42 €