Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Finnegans Wake - Das beste Album seit Jahren, 8. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Finnegans Wake (Audio CD)
seit nunmehr 35 Jahren bin ich Tangerine Dream Fan und besitze so ziemlich alles was diese herausragende Gruppe produziert hat.
Leider konnten die CDs der letzten Jahre bei weitem nicht mehr mit den ursprünglichen Hits mithalten. Die letzten Veröffentlichungen waren immer neu aufgewärmte Alben mit unterschiedlichen Zusammenstellungen, flankiert von etlichen Live-Mitschnitten. Neuproduktionen plätscherten eher so dahin, ohne gravierende Highlights zu inkludieren. Doch dieses Album ist top. Unterschiedliche Stücke, mit großen Themen. Wäre ein super Soundtrack für einen Film geworden.
Ich habe bislang längst aufgehört Rezensionen zu schreiben, zu unterschiedlich sind die Geschmäcker. Aber jenen Fans, die wie ich schon lange auf ein tolles Album der Gruppe gehofft haben, möchte ich nun diese CD empfehlen. Für mich eines der besten Alben von Tang überhaupt.

Eine kleine Anmerkung: es ist keine Doppel-CD, wie oben beschrieben, trotzdem sehr lang.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Finnegan wakes Tangerine Dream up, 10. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Finnegans Wake (Audio CD)
Ob nun Rubicon, Stratosfear, Force Majeure, White Eagle, Underwater Sunlight, Optical Race oder auch Live-Alben wie Encore oder Livemiles - jede der "klassischen" TD-Besetzungen um Mastermind Edgar Froese schuf Meilensteine der elektronischen Musik und erweiterte deren Ausdrucksmöglichkeiten ganz erheblich. Mit der Veröffentlichung Lily on the Beach und dem Einstieg des Froese-Sohns Jerome begann Ende der 80er dann allerdings eine lange Phase zunehmender Orientierungslosigkeit. Die Stücke wurden mit Ethno-, Dance-, Rock- und sonstigen Elementen "modernisiert", ein Rezept, dass so manch schillerndem Epigonen zu Chartserfolgen verholfen hat, viele Tangerine Dream-Fans jedoch die besondere Magie vermissen liess, die die Band zu ihren Glanzzeiten ausgezeichnet hatte. Nur vereinzelt blitzte der alte Zauber noch auf wie bei Mars Polaris Ende der 90iger. Zahllose Best-Of, Live-, Remix-Alben, kombiniert mit ein paar neuen Stücken liessen auch nicht gerade auf neue kreative Höchstleistungen hoffen.
Umso erstaunlicher nun Finnegans Wake. Zusammen mit Thorsten Quäschning, nun auch schon seit fast einem Jahrzehnt an Bord des Synthie-Flaggschiffes, gelangen Edgar Froese mit der Vertonung des Joyce'schen Spätwerks endlich wieder wirklich zwingende Songs, die einen ab dem ersten Hören nicht mehr loslassen. Der für meinen Geschmack oft zu hektische Percussioneinsatz der 90er ist auf ein organischeres und songdienlicheres Mass zurückgeschraubt worden. Auch die Gitarrenarbeit fügt sich besser in die melodische Struktur ein. Die TD-typischen sehr komplexen Sequenzen bekommen wieder mehr Raum. Positiv wirkt sich auch aus, dass drei der Stücke von Quäschning stammen, der neue Ideen einbringt, die sich gleichwohl perfekt in den Gesamtsound einfügen. Bestes Beispiel ist das umwerfende Mother of all Sources. Gerade als der Song rhythmisch richtig in Fahrt kommt, lenkt ihn ein genialer "Twist" erst einmal in eine ganz unerwartete Richtung. Aber auch die Froese-Kompositionen funkeln wieder, allen voran das luftig-pulsierende Hermaphrodite, das mit ein paar schönen Gitarreneinlagen veredelt wird. Wenn es überhaupt etwas zu bemängeln gibt, dann das erneute Recycling eines Altwerkes (dieses Mal Ricochet) im 3. Stück, angesichts der Güte des übrigen Materials eine eher verzichtbare Aktion.
Alles in allem also endlich wieder ein rundum gelungenes Werk aus dem Hause TD. Bleibt zu hoffen, dass sie nun engültig wieder erwacht sind!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Finnegan's Wake
Finnegan's Wake von Tangerine Dream
MP3-Album kaufenEUR 6,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen