Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen65
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. September 2014
Die LED GU5.3 Reflektorbirnen hängen seit dem 1.9.2014 an einem 12V-Schienensystem im Büro. Vorher waren dort 7 x 35 Watt Halogen-Reklektorbirnen dran. Deren Nachteil des sehr punktuellen Lichtes wird durch den großen Abstrahlwinkel dieser LED vollständig wettgemacht. Auch die Helligkeit der LED ist sehr gut, subjektiv gegen sie mehr Licht ab, als die 35 Watt Halos. Wenn nun auch noch die Haltbarkeit im Rahmen der Herstellerangaben liegt, gibt es nach meines Erachtens keinen Grund bei 12V Systemen noch Halos einzusetzen.
Ich werde noch einmal 20 Stk. kaufen, um die restlichen Systeme im Büro ebenfalls umzurüsten.
Wichtig dabei: Darauf achten, dass der Trafo KEIN elektronischer Trafo ist, sondern ein schwerer Eisenkern-Trafo. Nur die können nämlich trotz der geringen Stromaufnahme der LED noch 12V liefern. Bei elektronischen Trafos sollte ein neuer Trafo her der für die verringerte Strommenge der LED ausgelegt ist.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2016
Anfangs war ich aufgrund des Preis/Leistungsverhältnisses von diesen Lampen begeistert. Nachdem ich jetzt aber ca. 30 Stück davon verbaut habe (und 2 davon kaputt waren), bzw. eine dritte mittlerweile zu flackern anfängt, ist die anfängliche Euphorie etwas gewichen. Schwachsinnigerweise muss man beim Umtausch von einer defekten Lampe die restlichen 9 aus dem 10-er Pack auch mit zurück schicken. Es reicht nicht, nur die defekte zurückzusenden. Das wollte ich natürlich nicht machen, da sie in der Betondecke versenkt sind und nicht so einfach wieder raus zu bekommen sind. Also habe ich die zwei defekten halt geschluckt. Ich vermute der Verkäufer spekuliert mit solchen Dängeleien auf sowas. Ich jedenfalls werde mir vor der nächsten Bestellung sehr genau anschauen, was die Konkurrenz im GU5.3 Segment mittlerweile so zu bieten hat.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2014
Die Sebson Lampen sind die hellsten die ich überhaupt kenne. Die 3,5 Watt Lampen mit 120° Strahlunswinkel sind auch sehr hell, so dass man die 5W mit 380lm nur in Räumen braucht die noch heller sein sollen.
Alle anderen LED Lampen die man beim Discounter kauft gehen in den Müll!

Die Preisleitung ist Top.

Die 3,5Watt Lampen halten schon über ein Jahr und es ist keine einzige bisher kaputt gegangen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
Die LEDs von Sebson sind super von der Verarbeitung. Ich habe die in meiner ganzen Wohnung verbaut in denen die Halogen Lämpchen verbaut waren. Der abstrahlwinkel von 110 Crad ist auch noch sehr vorteilhaft um breite Flächen auszuleuchten. Ich würde sagen die haben eine Leuchtkraft von 50 Watt und der Farbton warmweiß kommt fast zur einer natürlichen Halogenleuchte. Von 20 Stück sind noch alle in Betrieb nach knapp 3 Jahren
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Bin überzeugt von dem Produkt! Setzte schon sehr oft Produkte von Sebson ein, dieses Mal war es der Flur mit urprünglich 6 x 35Watt Halogenstrahlern und zwei Netzteilen (elektronisch) Jetzt speist ein LED Treiber die sechs LED Strahlern mit überzeugender Hellligkeit! Klar die Anschaffung ist kostspielig aber der Energieverbrauch wird statt 215 Watt auf 30 Watt reduziert bei gleichem oder gar besserem Licht! In einem Jahr sind die Kosten der Ausgaben wieder kompensiert!
Ich gebe dem Sparmenu mit 10 Strahlern daher volle 5 Sterne!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
Ich habe bereits einige LED Leuchtmittel getestet. Von diesen SEBSON LED-Strahlern bin ich "hellauf" begeistert. Das Licht in der Küche, im Bad und im Flur ist homogen und nicht wie bei den alten Halogenleuchtmitteln von 20 Watt mit 36 Grad Abstrahlwinkel fleckig und unterbrochen. Doppelt so hell wie vorher und ein Viertel Verbrauch - Hut ab! Das Licht wirkt etwas weißer, aber meine Familie hat sich schon daran gewöhnt. Ich kann diese Leuchtmittel nur weiterempfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Habe 2 Halogenstrahler-Schienensysteme mit jeweils 4x 35W, auf Sebson 5W LED Leuchten umgebaut. Zusätzlich auch den Trafo gegen einen 12V AC Trafo von der Firma gudzinski-elektro mit 24W getauscht (War schön klein und passte in des Gehäuse des alten Trafos). Die LED Lampen haben fast die gleiche Lichtfarbe wie die Halogenlampen, aber sind heller als die Halogenlampen. Versand sehr schnell. Kann ich nur empfehlen.
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2013
Ich habe lange nach einem erschwinglichen Ersatz der 40W Deckenspots gesucht. Leider gab es kaum LED-Produkte, welche den Lichtstärken von 40+W Spots entsprachen aber dabei von den Anschaffungskosten her nicht gleich die Stromersparnis der nächsten 10 Jahre kosteten. Doch dann bin ich auf dieses Produkt gestoßen und habe mir die 10er Packung bestellt.
Nach kurzer Versandzeit hielt ich die Lampen in den Händen und habe sie auch gleich verbaut. Vorher hatte ich mich versichert, dass ein 12V Trafo verbaut war.
Zum Positiven: sie lassen sich sehr leicht wechseln, bei den Fassungen welche in unserer Decker verbaut sind passen sie grade so in die Öffnung, sodass ich die Spangen ohne Änderung wieder einsetzten konnte.
Nach dem ersten Anschalten lässt sich sagen, WOW...heller als die 40W Halogenspots vorher. Der Flur leuchtet nun in einem hellen weiß und das bei grade mal 20W im Gegensatz zu 160W vorher. Eine Lampe flackerte leicht nach dem Einbau, aber dies kann auch an etwas anderem liegen, da auch eine zweite Lampe flackerte, nach einer Minute hat sich das Problem aber gegeben und ist bis jetzt nicht wieder aufgetreten.
Zur Haltbarkeit kann ich nach knapp einer Woche noch nichts sagen.
Einen winzig kleinen Negativpunkt könnte ich noch anmerken: die Lichtfarbe warmweiß trifft es nicht ganz. Sie sind zwar nicht typisch LED weiß aber schon weißer als Halogenspots. Dies stört aber nicht wesentlich, und man gewöhnt sich schnell an die Lichtfarbe. Eine kuriose Eigenschaft im Badezimmer ist, dass die Lampen die Hälfte des Raumes (von oben gesehen) sehr hell ausleuchten, sich aber dann das Licht irgendwie verliert...soll heißen, ab Waschbecken abwärts ist es mit den Spots etwas dunkler als mit normalen Halogenern. Diese Kleinigkeiten stören aber keinesfalls und die Stromersparnis ist ebenfalls unschlagbar.
Klarer Kauftipp.....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2016
Habe mich sehr lange mit dem Ersatz unserer konventionellen Halogen-Deckenstrahler beschäftigt und bin, durch die vielen positiven Kundenbewertungen, auch bei SEBSON hängen geblieben. Lieferung erfolgte schnell und jede Lampe ist einzeln verpackt (alle Lampen waren i.O.). Verarbeitung der Lampen ist sehr gut (sieht qualitativ sehr hochwertig aus). Wichtig: ich musste meine Trafos tauschen, da die bisher verwendeten elektronischen für die Halogenlampen nicht funktioniert hatte (flackern bzw. ein Trafo hat es abgeschossen).
Austausch der Lampen selber ist problemlos, da die Leuchtmittel in Bezug auf ihre Abmessungen bei mir 1:1 tauschbar waren. Ich musste nur an drei Strahlern die Haltbügel etwas nachbiegen.
Habe nun seit vier Monaten die SEBSON-Lampen im Einsatz (3 Räume mit in Summe 18 Leuchtmitteln) und bin sehr zufrieden.
Die Lichtausbeute ist bei den 5W Lampen super und haben die bisher eingesetzten Halogenstrahler sogar noch übertroffen. Gleichmäßige Ausleuchtung des Raums bei einem sehr großen Abstrahlwinkel; kein "Regenbogeneffekt" an den Rändern, wie ich es schon bei anderen LED Leuchtmitteln gesehen hatte. Nach meinem persönlichen Eindruck ist die Lichtfarbe etwas "kühler" als bei konventionellen Halogenstrahlern, aber nach kurzer Zeit hat man sich an diese Lichtfarbe gewöhnt und sieht nun diese als normal an. Auch haben noch die Wand- und Deckenfarbe in dem jeweiligen Raum einen leichten Einfluss auf die persönliche Bewertung der Lichtfarbe.
In Summe: Preis-Leistungsverhältnis sehr gut.
Nun noch schauen wie die Lebensdauer ist (nach 4 Monaten noch kein Ausfall).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Diese Lampe entspricht genau der Beschreibung. Mit passendem LED Trafo sek. DC gib es kein Flackern und keine Aussetzer.
Die 5 W Lampe hat eine angenehme Lichtfarbe und der Lichtstrom übertrifft meine Erwartungen.
Mal sehen ob die Lebensdauer auch der Beschreibung entspricht.
Würde diese Lampe wieder kaufen und kann sie nur weiterempfehlen.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)