Kundenrezensionen


74 Rezensionen
5 Sterne:
 (52)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der perfekte Zweitfernseher mit Zugriff auf NAS und Internet
Das Beste direkt zum Anfang: Ich bin zu 99,8% zufrieden mit dem Gerät!

Aber langsam:

Der Aufbau bzw. die Montage des Standfusses geht einfach von der Hand, die Erstinstallation ist unproblematisch und in cirka. 5 Minuten erledigt.
Die Transponderlisten für Astra und Co. liegen vor und der Suchlauf geht recht schnell. Das Sortieren der...
Vor 9 Monaten von Pommfriedel veröffentlicht

versus
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Preis-Leistung Top - Aber mit schwerwiegendem Fehler! Ideal als Zweit-TV fürs Schlafzimmer (rote LED im Standby abschaltbar)
Kundenvideo-Rezension     Länge:: 1:52 Minuten
Update 29.11,13:

Zur Veranschaulichung der nachfolgend beschriebenen Probleme habe ich ein kurzes Video erstellt. Die darin gezeigten Probleme beschreibe ich nachfolgend zusätzlich.

Nach einigen Tagen testen habe ich nun folgendes Problem: Auf Kanal 77 (einem regionalen Kanal) schaltet sich der Fernseher etwa im 30...
Vor 9 Monaten von Silver veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 38 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen LG 32LN5707, 17. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG 32LN5707 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100Hz MCI, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Der Smart -TV ist sehr leicht zu bedienen, hat eine angenehme Auflösung und auch das Surfen ist einfach gestaltet. Sehr gut zu handhaben sind TV-Apps für zum Beispiel Zattoo oder die Live-Streams der TV-Sender. Natürlich muss man aufpassen, dass genügend Internetgeschwindigekeit vorhanden ist, sonst bricht der Stream ab. Das liegt aber nicht am TV, sondern doch eher an der Internetleistung, die man bezieht. Gekauft habe ich mir den Fernseher vor allem wegen Smart-TV und USB-Media-Unterstützung - und bisher bin ich mit diesen mehr als zufrieden! Meine USB-Festplatte wird ohne Probleme erkannt, egal ob NTSF oder FAT. Die Dateien werden problemlos abgespielt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung perfekt, 12. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG 32LN5707 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100Hz MCI, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Ich habe das Gerät als Badezimmer-TV gekauft. Hier habe ich einen Netzwerkanschluss und SAT. Die SMART Funktion ist gut, jedoch manchmal etwas träge. Ich verwende es hauptsächlich als DLNA Client, um von meinem NAS Filme oder Musik abspielen zu lassen, oder als Amazon Prime Videoplayer. Das Display ist schon sehr gut, besser als erwartet. Der Ton ist laut genug, um den Whirlpool zu überdecken und hält gleichzeitig die Qualität. Das Einstellen der Senderliste war schon blöd. Hier habe ich einfach eine Favoritenliste angelegt, erfüllt seinen Zweck. Für den Preis ist das Ding wirklich zu empfehlen, auch nicht im Bad :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toller Fernseher mit einfacher Bedienung, 6. August 2014
Rezension bezieht sich auf: LG 32LN5707 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100Hz MCI, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Ich bin kein Technikmensch und kann bzw. will hier nicht über technische Details schreiben. Was mich an diesem Gerät sofort überzeugt hat, war die einfache, ich möchte fast sagen intuitive, Inbetriebnahme des Gerätes. Nach Anschluss an Antenne, DVD-Recorder und natürlich Strom hat es vielleicht 5 Minuten gedauert, dann konnte ich fernsehen.

Auch die Aufteilung und Funktionen der Fernbedienung erklären sich eigentlich von selbst.

Ich bin voll überzeugt. Tolles Bild, toller Ton und schick finde ich ihn auch noch. Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für den Preis dank Direkt LED und 100Hz Technik unschlagbar!, 12. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG 32LN5707 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100Hz MCI, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Der Fernseher LG 32LN5707 war als zweites Gerät angeschafft und hat bis Jetzt unsere Erwartungen erfühlt.
Als erstes habe ich Firmware Upgrade gemacht (dauern zirka 3 min). Die TV Kanäle waren schnell gefunden, leider alle inkl. Pay TV. Die vorher beschriebenen „Problemen“ kann ich nicht nachvollziehen. Wenn man mit moderner Technik nicht klar kommt, soll einfach das mitgelieferte Handbuch lesen.
.. zu Beitrag #1„Nervig“
SMART ➾ Einstellungen ➙ ZEIT ➙ Einschaltzeit/Ausschaltzeit Einschaltzeit/Ausschaltzeit auswählen.
Wählen Sie Aus bei Wiederholung, um die Einschaltzeit/Ausschaltzeit auszuschalten.
✎✎Auch wenn die Funktion Einschaltzeit eingeschaltet ist, schaltet sich der Fernseher nach 120 Minuten automatisch aus, wenn keine Taste in dieser Zeit betätigt wird.
SMART ➾ Einstellungen ➙ ZEIT ➙ Automat. Standby [Abhängig vom Modell]
Wenn innerhalb einer bestimmten Zeit keine Taste auf dem TV-Gerät oder auf
der Fernbedienung betätigt wird, schaltet sich der Fernseher automatisch in den Bereitschaftsmodus.
... zu Beitrag #2 „Gutes Gerät“
SMART ➾ Einstellungen ➙Senderlisten bearbeiten ➙ Sortieren.

Bis jetzt konnte ich nur zwei Nachteile finden und über die wusste ich schon vorher:
- zu dick (wegen „Direkt LED“)
- kein Full HD Auflösung (gibt's je kaum deutschen Full HD TV-Sender).
Fazit ein tolles Gerät nicht so gut wie Sony oder Panasonic, aber besser dank „Direkt LED“ und Menüführung als Samsung.
Für den Preis unschlagbar!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Preis-Leistung Top - Aber mit schwerwiegendem Fehler! Ideal als Zweit-TV fürs Schlafzimmer (rote LED im Standby abschaltbar), 27. November 2013
Von 
Silver - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG 32LN5707 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100Hz MCI, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Länge:: 1:52 Minuten

Update 29.11,13:

Zur Veranschaulichung der nachfolgend beschriebenen Probleme habe ich ein kurzes Video erstellt. Die darin gezeigten Probleme beschreibe ich nachfolgend zusätzlich.

Nach einigen Tagen testen habe ich nun folgendes Problem: Auf Kanal 77 (einem regionalen Kanal) schaltet sich der Fernseher etwa im 30 Sekundenrhythmus aus und wieder an. Zunächst dachte ich es liege am Umschalten, allerdings geschieht dies auch, wenn der Kanal nicht verändert wird. Manches mal springt der TV danach auch auf einen Nachbarkanal. Die Recherche im Internet ergab, dass dies offenbar ein bei LG auch bei anderen Geräten vorkommendes Problem sei. Sofern es sich um ein Software-Problem handelt, dachte ich, mache ich ein Systemupdate. Ich habe von Version 04.00.47 auf (die aktuellste) Version 04.04.07 geupdatet.

Leider ist das Ein-Ausschaltproblem nach wie vor da. Es scheint tatsächlich auch am besagten Kanal (und nicht beispielsweise an der Kanalnummer) zu liegen, da auch nach umsortieren auf einen anderen Sendeplatz das Problem noch besteht.

Es ist jedoch noch ein weiteres Problem hinzugekommen. Auf dem benachbarten (ebenfalls regionalen) Kanal wird alle 2 bis 3 Sekunden das Bild kurz schwarz. Danach geht der Bericht weiter. Dies war vor dem Softwareupdate nicht der Fall.

Auf weiteren Kanälen ist mir bislang noch nichts aufgefallen. Da ich jedoch noch einige Tage Zeit habe bevor die Rückgabefrist abläuft, werde ich weiter testen und sofern relevant ein weiteres Update verfassen.

Sofern jemand eine Idee um welches Problem es sich genau handelt oder einen Lösungsvorschlag hat, würde ich mich über eine kurze Nachricht freuen.

Aufgrund der Fehler habe ich die Bewertung von 3 auf 2 Sterne reduziert.

___________________ (Beginn der Original-Rezession) __________________

Ich habe diesen TV als Zweitgerät für's Schlafzimmer gekauft. Ich hatte vorher einen Samsung (auch 32“ aus dem gleichen Preissegment: UE32EH4000), mit dem ich an sich auch zufrieden war. Da sich die Möglichkeit ergeben hat den Samsung familienintern weiterzugeben, habe ich mich nach einer Alternative umgesehen. Neben einem guten Bild, akzeptablem Ton sollte der TV vor allem eine Funktion haben: Eine abschaltbare (rote) LED im Stand-by-Modus.

Da ich bereits einen LG mit dieser Funktion besitze, bin ich relativ schnell auf dieses Modell gestoßen. Was mich zunächst abgehalten hat, war die Tatsache, dass es sich „nur“ um ein HD-ready Gerät handelt, tatsächlich nicht mehr zeitgemäß. Andererseits sollte das bei 32“ eigentlich nicht weiter ins Gewicht fallen.

Der Angebotspreis (aktuell wird der TV für 229 € verkauft) hat mich schließlich dazu bewogen dem Gerät eine Chance zu geben, schließlich kann man bei Amazon ja alles unkompliziert zurückschicken.

Der TV kam an – und tatsächlich – ich bin zufrieden. Aufbau und Einrichtung war einfach, das Sortieren der Sender ging auch (ich habe es schon komfortabler erlebt, aber man macht es ja nicht ständig). Besonders nett fand ich, dass man wählen konnte nur digitale Programme zu installieren und dass man die Bezahlsender abwählen kann. Das spart schon eine Menge Zeit beim Installieren und Sortieren der Sender, allerdings einige Sky-Sender hat er dennoch installiert. Ich muss jedoch dazu sagen, dass ich Kabel-Deutschland-Nutzer bin und daher nicht so viele Sender sortieren muss wie bei einer SAT-Anlage.

Zum Bild: Insbesondere das HD-Bild konnte mich überzeugen. Leuchtende Farben, eine gute Ausleuchtung, keine Schlieren oder ähnliches. Das SD-Bild hat mich nicht umgehauen, allerdings habe ich bei diesem Preis auch keine Wunder erwartet. Mit den vielen Einstellmöglichkeiten lässt sich zudem eine Verbesserung gegenüber dem Werksstandart erreichen, es lohnt sich hier ein bisschen Zeit zu investieren. Da wir Kabel-Deutschland nutzen kann ich an dieser Stelle über den SAT-Tuner und das SAT-Bild leider nichts sagen.

Verglichen mit dem Samsung ist das SD-Bild etwas schlechter, das HD-Bild gleichwertig. Allerdings muss man hinzufügen, dass der Samsung weder über Smart-TV, USB-Aufnahme, HbbTV, oder Apps verfügte. Für's Schlafzimmer spielen diese Funktionen für mich jedoch keine (große) Rolle. In Kombination mit der abschaltbaren LED ist dieser LG jedoch eine wesentliche Verbesserung für mich (und meine Frau) und wir haben ihn behalten. Endlich kein rotes Nachtlicht mehr. :-) (Das ganze stellt man unter Einstellungen/Settings -> Otionen -> Bereitschaftsanzeige an/aus ein. Ich habe dazu ein Foto hochgeladen.)

Den Sound finde ich ebenfalls für ein Gerät dieser Preisklasse mehr als in Ordnung. Für meine Zwecke (abends leise Fernschauen) reicht es übrig.

Die Internet-Funktionen etc. habe ich nach der Einrichtung des TV's getestet, habe jedoch nicht vor sie zu benutzen. (Da ich im Schlafzimmer kein Internet habe, erfolgte die Einrichtung im Wohnzimmer, wobei ich den TV für Updates an mein LAN angeschlossen habe). Das Surfen im Internet klappt eigentlich ganz gut (es lassen sich auch Videos streamen), allerdings ist die Navigation mittels Fernbedienung nervig. Hier empfiehlt es sich eine Tastatur anzuschließen.

Andere Apps wie z. B. die USB-Aufnahme habe ich noch nicht testen (können), da der hierfür vorgesehene Stick (offenbar) nicht schnell genug ist. Ich habe zwar vor einen neuen zu kaufen, warte jedoch ein gutes Angebot ab. Nett finde ich auch, dass der TV über HbbTV verfügt, in dieser Preisklasse sicher keine Selbstverständlichkeit.

Die Anschlüsse 3 x HDMI, 3 x USB, 1 x Scart, 1 x digitaler Audioausgang (optisch), 1 x Kopfhörerausgang, 1 x PC-Eingang sind mehr als ausreichend. Auch die (normale) Fernbedienung macht einen wertigen Eindruck, ebenso die zweite Fernbedienung, die Magiv Remote. Diese soll insbesondere den Zugriff auf die Sonderfunktionen, wie App's erleichtern. Sie ist jedoch (bei diesem Modell) nicht im Preis inbegriffen (auch wenn sie in der Beschreibung vorkommt).

Fazit:

Als Zweitfernseher kann dieser LG (eigentlich fast zu) viel. Die (für mich) entscheidenden Funktionen erledigt er solide (wenngleich mir das Bild als Erstfernseher nicht reichen würde). Aber aufgrund seiner Größe ist er wohl in den seltensten Fällen als Erst-TV im Einsatz.

Vom reinen Bild her (und das ist für mich bei einem TV nach wie vor das entscheidende) ist er für mein Empfinden nicht schlecht, aber auch nichts Besonderes. Daher auch (gute) 3 Sterne.

Den größten Vorteil gegenüber anderen TV's dieser Preisklasse hat der LG für mich in der abschaltbaren LED (besonders im Schlafzimmer relevant) und den vielen Extra-Funktionen (wenn man sie denn nutzt). Denn betrachtet man die ganzen Anschlüsse und Funktionen muss man feststellen, dass der TV auf jeden Fall eines ist: Ein absoluter Preis-Leistungs-Hit.

Zu beachten ist, dass wer die vielen Funktionen nutzen will (und kein LAN) verfügbar hat, zusätzlich einige Euros in einen WLAN investieren muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen tolles bild, 19. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG 32LN5707 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100Hz MCI, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz (Elektronik)
kann ich für den preis absolut empfehlen. Die Menüführung ist ok, die Bedienungsanleitung leider redht dürftig. finde zum Beispiel keinen weg meine Senderlist zu ordnen, da bestimte Optionen nicht zugänglich sind. obwohl ich laut Anleitung vorgehe.aber alles in allem würd ich den Fernseher sofort wieder bestellen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis., 19. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG 32LN5707 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100Hz MCI, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Wir sind sehr zufrieden mit dem Kauf dieses Fernsehers.Sehr gute Bild und Tonqualität.Ein rundum gelungener und pünktlicher Ablauf bei Amazon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Überraschend smart, 14. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG 32LN5707 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100Hz MCI, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Habe mir aufgrund des Preises (€ 230,-) eigentlich nicht viel von dem Gerät erwartet.
Die Anforderungen waren eigentlich nur ein 32" TV mit integriertem DVB-S2 Receiver.

Das die restlichen Funktionen des Fernsehers ebenfalls überzeugen, überraschte aufgrund des niedrigen Preises.
Der Internet Browser funktioniert ganz gut (Youtube darin sogar schneller als über das installierte APP)
Es können Maus und Tastatur angeschlossen und verwendet werden - sogar auf der TV Oberfläche
DLNA Streaming funktioniert
Aufnahme von DVB-S2 auf HDD funktioniert - meinen 32GB USB Stick konnte ich nicht verwenden. Nach kurzer Internetsuche funktonieren wohl nur Festplatten...
HBB-TV (Red Button) funktioniert einwandfrei
MKV's und wohl weitere Formate werden problemlos über den USB Anschluss abgespielt.

Das Bild is ebenfalls OK - für mich allerdings erst nach dem Abschalten der "Motion ...." Funktion, die das Bild "künstlich" wirken lässt.
Das Menü ist meiner Meinung nach sehr einfach und verständlich.
Die Sendersortierung ist wie bei allen Fernsehern die ich bis jetzt kenne umständlich bis grausam.
Zum Glück gibt es eine Tastenkombination mit der man über die Fernbedienung in ein Servicemenü kommt.
Dort kann man dann die Senderliste auf einen USB Stick exportieren, mit einem Programm am PC sortieren und wieder importieren.
Das Ganze erfordert allerdings wieder etwas Internet Recherche - ist für geübte Technikinteressierte meiner Meinung nach aber schneller als am TV herumzuspielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen schönes TV-Geräte aber der seitliche Betrachtungswinkel ist zu schlecht - Grauschleier, 5. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG 32LN5707 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100Hz MCI, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Die Senderplatz-Sortierung bei LG ist grundsätzlich eine Zumutung. Ich kann zwar aus der Liste der gefundenen Programme eine Auswahl meiner Favoriten treffen, deren Reihenfolge in meiner Liste aber nicht bestimmen. Vielleicht über externe PC-Programme, aber nicht über die Werkzeuge die der Fernseher so mitbringt. Hier ist jede Menge Luft nach ober….. Hier sollte man sich mal Vorbilder wie z.B. Technisat oder Panasonic ansehen – einfach und praktisch.

Ich stand vor der Wahl des Modells LG32LN5707 (mit HD-Ready Panel) oder dem LG32LN5406 ( mit Full-HD Panel) beide Fernseher haben eine Bildschirmgröße von 80cm und sehen optisch gleich aus. Preislich lagen beide Modelle im 250 Euro-Bereich. Die Anschlussmöglichkeiten sind beim 5707 mit 3xHDMI,2xUSB, LAN und der Möglichkeit eine externe Festplatte direkt zu Aufnahmezwecken anschliessen zu können deutlich umfangreicher als beim 5406. (2xHDMI, 1xUSB

Die Möglichkeiten des HD-Ready Modells sind insofern umfangreicher, als daß ich den Anschluß über ein Netzwerk realisieren kann. Hier wird dann die Softwareaktualisierung realisiert und man kann Zusatzätzlich die mitgelieferten APPS und andere Dinge wie Mediatheken nutzen. Eine sehr schöne und umfangreiche Möglichkeit, von der ich sehr angetan war, zumal ich diesen Zusatz bislang von meinen TV's nicht kannte.

Aber…..das HD-Ready-Panel hat doch gegenüber dem Full-HD-Panel erhebliche Defizite. Beim frontalen Blick auf den Fernseher fällt der Unterschied auch auf, ist aber noch zu tollerieren. Sobald sich aber der Betrachtungswinkel seitlich verschiebt, zieht sich ein „Grauschleier“ über den Monitor und die Bildqualität läßt ganz erheblich nach. Hier habe ich auch keinerlei Herstellerangaben über den seitlichen Betrachtungswinkelbereich gefunden.

Letzlich hat mich die Bildqualität des FULL-HD 5406 gegenüber den Zusatzmöglichkeiten des HD-Ready-Modells 5707 doch überzeugt und habe mich für das FULL-HD Modell entschieden – letzlich möchte ich Fernsehen mit bestmöglicher Qualität sehen – da kann man auf den Zusatznutzen der APPS doch letzlich verzichten. Zumal es ein Zweitgerät werden sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Tolles Teil für kleines Geld., 16. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG 32LN5707 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100Hz MCI, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Habe den TV für meine Eltern gekauft und bei denen eingerichtet. Am Gerät sind natürlich viele Funktionen die für Personen fortgeschrittenen Alters überflüssig sind aber das ist halt so. Wichtig ist, dass meine alten Herrschaften damit klar kommen und das klappt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 38 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

LG 32LN5707 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100Hz MCI, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz
Gebraucht & neu ab: EUR 349,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen