Kundenrezensionen


29 Rezensionen
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einwandfei in Funktion und Klang
Als großer Bose-Fan war ich vor allem skeptisch, was den Klang dieses Uhrenradions von Sony angeht...
War aber vor allem positiv überrascht, als ich das Paket ausgepackt habe. Von der Optik und Haptik jedenfalls gibt es nichts zu meckern. Sony bringt hiermit ein Uhrenradio an den Kunden, dass wertig aussieht und... vor allem ohne auch nur einen Blick in...
Vor 13 Monaten von VT veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Ganz ok
Bei dem Dock von Sony gibts in Sachen Design, Funktion und Bedienung nicht viel zu meckern. iPhone/iPod drauf stecken und los gehts. Zumindest prinzipiell.
Ein Manko sehe ich beim Lightning Anschluss des Docks. Hat man auf dem iPhone eine Hülle, die an der Unterseite um den Anschluss, zwei Millimeter aufträgt, so bekommt man am Dock schon keinen Kontakt...
Vor 26 Tagen von Matthias Sudermann veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einwandfei in Funktion und Klang, 5. August 2013
Von 
VT "Coach/Supervisor" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Sony XDR-DS16IPN DAB+ Uhrenradio mit Docking Station für Apple iPod/iPhone 5 schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Als großer Bose-Fan war ich vor allem skeptisch, was den Klang dieses Uhrenradions von Sony angeht...
War aber vor allem positiv überrascht, als ich das Paket ausgepackt habe. Von der Optik und Haptik jedenfalls gibt es nichts zu meckern. Sony bringt hiermit ein Uhrenradio an den Kunden, dass wertig aussieht und... vor allem ohne auch nur einen Blick in die Bedienungsanleitung zu nutzen ist. Mit dem externen Netzteil angeschlossen findet der Sony in wenigen Sekunden selbständig die Uhrzeit! großartig! Bei Vorgängermodellen musste dies immer noch per Hand erledigt werden.
Das Gerät ist für das iPhone 5 konzipiert, das vorne eingestckt werden kann. Die Haltung dafür ist flexibel und kann nach vorne gekippt werden, damit ist ein Verbiegen ausgeschlossen. Ebenfalls Benutzerfreundlich: sobald das iPhone erstmalig aufgesteckt ist, meldet sich dieses mit dem Hinweis, dass es im iTunes-Store Anwendungen für dieses Uhrenradio gibt. Mit einem Klick geladen zeigt sich, das Sony seine Hausaufgaben gemacht hat! Mittels der Apps kann das Radio direkt über das iPhone bedient werden, die zweite Anwendung zeigt eine Bedienungsoberfläche für das iPhone im passenden Look zum Uhrenradio. Dabei ist das Display des iPhones nicht zu hell eingestellt und die Grundfunktion mit Uhrzeit un Weckzeit sind zu sehen. Wichtig: in dieser Programmfunktion werden SMS und Whatsapp- Nachrichten nicht akustisch weiter gegeben! Das ist gut und wichtig, damit die Nachtruhe erhalten bleibt!
Das Radio ist klasse und die Sendersuche und-qualtiät ist ausgezeichnet. Die wenigen Bedienungsknöpfe sind absolut sinnvoll und selbsterklärend am Gerät zu bedienen.
Beim Klang bin ich wenig überrascht. Sony eben.... Die Mega-Bass Funktion sollte eingeschaltet sein, der Expand-Modua dagegen klingt künstlich verzerrt. Mit der Mega-Bass-Funktion gibt es einen Klang, der für das Schlafzimmer wahrlich ausreichend ist, aber mehr auch nicht...
Was mich am meisten überzeugt hat: Auspacken, anmachen, iPhone einstecken... Gerät nutzen! Das kenne ich von Vorgängermodellen noch leidvoll anders. Damit hat Sony für mein empfinden alles richtig gemacht und sogar eine Fernbedienung beigelegt, die ich jedoch für überflüssig halte, da sich die wichtigen Funktionen auch via iPhone steuern lassen.
Klasse Gerät zum fairen Preis und damit uneingeschränkte Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Klang - tolles Gerät, 9. Juli 2013
Von 
CeBeCologne - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Sony XDR-DS16IPN DAB+ Uhrenradio mit Docking Station für Apple iPod/iPhone 5 schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich bin wirklich froh über dieses Gerät von Sony. Der Klang ist hervorragend, die Weckfunktion einfach einzustellen, einfach zu bedienende App, wertiges Design. Was will man mehr?
Im einzelnen:
Der Klang: Der Sony Radio Wecker empfängt digitales Radio (DAB+) und gibt dieses mit einem wirklich fantastischen Sound wieder. Natürlich kann man mit diesem Gerät keine Hallen beschallen, aber im Schlafzimmer, leise Musik, großartig. Gleiches gilt für die Wiedergabe bei aufgestecktem iPhone. Achtung! Diese Version ist für das iPhone 5 (Lightning-Anschluss)! Die älteren iPhones und iPods mit dem 30-poligen Stecker passen nicht!
Der UKW-Empfang: Ein wenig umständlich einzurichten. Das könnte man durchaus automatisieren, liebes Sony-Team. Umschalten zwischen Sendern dauert ziemlich.
Die App: Simpel, leicht einzurichten, weil man die "Arbeit" am Gerät erledigen muss.
Weckfunktion: Sehr gut. Arbeitswoche, nur WE, nur bestimmte Tage, lässt sich alles einstellen.
Zusatzfunktionen: Pufferbatterie, die evtl. Stromausfälle überbrückt, Gerät gut gegen Handy-Störgeräusche abgeschirmt, Einschlaffunktion.
Ich kann diesen Sony-Radiowecker uneingeschränkt empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Gerät mit Licht und etwas Schatten, 30. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony XDR-DS16IPN DAB+ Uhrenradio mit Docking Station für Apple iPod/iPhone 5 schwarz (Elektronik)
Das Gerät überzeugt mich für sein Aufgabengebiet vollkommen.
Der Klang ist für einen Radiowecker mit der "Mega Bass"-Soundfunktion sehr gut .
Die "Mega Xpand"-Soundfunktion kann man sich sparen. Führt zu einem schrillen Klang.
Die Bedienung ist kinderleicht und die Fernbedienung eine sehr gute Dreingabe.
Der SONY arbeitete mit meinen IPOD nano 7G sofort auf Anhieb korrekt zusammen.
Der DAB-Radioempfang ist echt toll. Ist mein erstes DAB-Radio. Ich dachte nicht,
dass man über den Funk so guten Klang bekommt. Der SONY macht bei DAB einen
Autoscan. Genauso ist überraschenderweise die Uhr eine Funkempfängeruhr.
Strom an und die Uhr wird gestellt.

Aber nun zum Schatten

Für manche könnte die 3-stufig dimbare (sehr gut) Anzeige der Uhr etwas
zu klein sein. Insbesondere für Kurzsichtige wie mich. Es geht aber noch.
Ich hätte erwartet, dass Das Gerät ein internes Netzteil besitzt. Tut es aber nicht.
Stattdessen hat es ein sehr voluminöses externes Netzteil.

+ Klang für Radiowecker sehr gut
+ DAB-Radioempfang
+ Leichte Bedienung
+ Arbeit mit IPOD nano 7G
+ Funkuhr
+ wertige Verarbeitung
+ Fernbedienung

- Uhrenziffern vielleicht etwas klein (Geschmacksache)
- Sehr großes externes Netzteil (1 Stern Abzug)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kein RDS für UKW, 3. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Sony XDR-DS16IPN DAB+ Uhrenradio mit Docking Station für Apple iPod/iPhone 5 schwarz (Elektronik)
Ich hatte vorher ein iPhone 4 und das dafür passendende, ähnliche Gerät: Sony ICFDS15IPB.
Dieses, das alte Gerät, hatte kein DAB+ sondern nur UKW, dafür aber RDS (Anzeige von Sendernamen) für UKW.
Auch hatte das alte Gerät den alten, 30-poligen Apple Anschluss.
Nach Wechsel auf iPhone 5 musste nun ein neues Gerät her, da mir die Lösung mit 30-pol auf Lightning Adapter optisch nicht gefallen hat.

Das neue Gerät Sony XDR-DS16IPN hat nun einen Lightning Anschluß für iPhones ab Modell iPhone 5.
Das neue Gerät unterstützt DAB+ und UKW.
Bei UKW werden jedoch keine Sendernamen, sondern lediglich die Frequenz angezeigt.
Da (hier bzw. noch) nicht alle UKW Sender per DAB+ senden ist dies für mich ein kleiner Komfortverlust.
Ein weiterer, kleiner Minuspunkt ist, daß iPhones mit Hülle nicht passen, da das iPhone unten komplett flach am Lightninganschluß aufsitzen muss.

Ansonsten ist das Gerät super:
Display mehrstufig dimmbar, inkl. ganz dunkel.
iPhone 5 (5s, 5c) direkt ohne Adapter nutzbar.
Zwei Weckzeiten.
Wecker einfach zu stellen.
Relativ gute Klangqualität.
Inkl. Fernbedienung. Brauche ich persönlich nicht, da Gerät direkt neben dem Bett steht aber für andere Einsatzzwecke sicherlich sinnvoll.

Für mich einer der besten Radiowecker mit Lightninganschluß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Gerät mit kleinen Soundmängeln, 22. August 2013
Von 
Fumetto - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Sony XDR-DS16IPN DAB+ Uhrenradio mit Docking Station für Apple iPod/iPhone 5 schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Gerät soll ein Allrounder sein: Docking-Station, Radio, Wecker und Aktivlautsprecher in einem. Es ist klar, dass solche Multifunktionalität auch ihre Schattenseiten hat. Doch dazu später mehr.

Zunächst ist über die Vorzüge des Sony Uhrenradios zu sprechen. Zu diesen Vorzügen gehört definitiv die Fernbedienung, die die Bedienung des Gerätes, an dem überall irgendwelche Knöpfe sind, wesentlich erleichtert und bequemer macht. Weckfunktion und Radiobetrieb funktionieren einwandfrei, besonders die Auswahlmöglichkeiten im Weckmenü finde ich prima (nur Wochentage, nur Wochenenden usw.). Die Display-Anzeige ist in Ordnung, aber ich vermute, für den einen oder anderen Brillenträger, der nicht mit Brille schläft, könnte sie etwas größer sein. Die Bedienungsanleitung hat geschätztes A2-Format und ist vollkommen unübersichtlich, aber an gut, darauf kommt es zuletzt nicht an, zumal die Bedienung des Gerätes an sich selbsterklärend ist. Der Klang des Uhrenradios reicht, wie schon bemerkt wurde, für ein Schlafzimmer völlig aus, und auch sonst ist er für Nebenbeschallungen aller Art gut geeignet (unsere Kinder hören z. B. Kinderradio mit dem Gerät). Die Bassfunktion ist ordentlich, nur der Expand-Modus ist rein gar nichts wert und stört die Klangwiedergabe mehr als dass er ihr nützt. Darauf hätte man wirklich verzichten können. Aber um den Klang geht es ja sowieso nicht so sehr, wenn man das Gerät bloß als Radiowecker benützt...

Doch es ist nun auch über das einzige schwerwiegende Manko dieses Gerätes zu sprechen. Wer kein iPhone oder keinen iPod der 5. Generation besitzt, muss seine Musikplayer ja mittels Audiokabel an den Audioeingang des Uhrenradios anschließen. Das ist ein wenig umständlich, geht aber. Was allerdings überhaupt nicht geht, ist der miese, dünne Sound, der über diesen Audioeingang abgespielt wird. An meinem Player (iPod 4) kann es nicht liegen, der produziert bei einer vergleichbaren Anlage einen sehr guten, dynamischen Sound. Die Ursache für die Klangmisere muss also irgendwo in diesem Uhrenradio versteckt sein. Das ist sehr schade, denn so kann ich es tatsächlich nur als Wecker und Radio nutzen, nicht aber als Abspielstation für meine mp3-Dateien. Dafür gibt es einen vollen Stern Abzug. Macht unterm Strich immer noch ein gutes Gerät.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sony XDR-DS16IPN, Philips DC295/12 und iPL10 gegeneinander...., 15. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony XDR-DS16IPN DAB+ Uhrenradio mit Docking Station für Apple iPod/iPhone 5 schwarz (Elektronik)
...Ich suchte ein Radiowecker für den Nachttisch den ich mit in den Urlaub nehmen kann und der auch Inhalte vom Iphone abspielt und dieses auch lädt. Ich hatte mir zuerst den iHome iPL10 bestellt, war anfangs auch zufrieden damit. Am Ende jedoch habe ich es zurück geschickt da erstens der Radioempfang mäßig war (Im Nachhinein aber immerhin noch besser als bei dem Philips) und zweitens das Display einem Scheinwerfer gleicht.
Danach habe ich mir folgende zwei Geräte bestellt:
Sony XDR-DS16IPN DAB+ und Philips DC295/12
Ich habe Schlussendlich das Sony Radio behalten, da es in der Summer für mich am besten gepasst hat.

Klang iphone:
1. Philips DC295/12 (gute Lautstärke, guter Klang und satte Bässe)
2. iPL10 (nicht sehr laut, das was kommt ist aber super sauber und klar)
2. Sony XDR-DS16IPN (sehr laut und in den unteren Bereichen sehr gut, bei hoher Lautstärke verwischt der Klang irgendwie)
Klang Radio (alle nur mit billiger Wurfantenne und ohne Alternativen Antennenanschluss):
1. Sony XDR-DS16IPN (nicht nur wegen dem DAB, auch bei FM Radio das beste)
2. iPL10 (mittlerer Empfang, recht anfällig auf Störungen)
3. Philips DC295/12 (Radioempfang schlecht, sehr Störanfällig, da reicht jede kleine Bewegung)

Display und Funktionen:
1. Sony XDR-DS16IPN das Display ist am besten zu dimmen und wirkt nachts nicht wie ein Scheinwerfer gut lesbar, auch die Laufschrift. 20 Senderspeicher für FM und 20 Senderspeicher für DAB. DAB ist ein echtes Plus, der Klang ist deutlich besser. Fernbedienung ist auch dabei.
2. Philips DC295/12 das Display ist ebenfalls zu dimmen, etwas heller allerdings als bei dem Sony, Fernbedienung ist auch vorhanden. 20 Senderspeicher.
3. iPL10 auch zum dimmen aber immer noch ein Scheinwerfer, das Schlafzimmer ist taghell und nach ganz aus kommt Flutlicht, wenn man nachts das Display aus macht und dann doch mal sehen will wie spät es ist, kann man auch direkt aufstehen weil das Display dann wirklich grell ist, keine Fernbedienung, bei dem Preis auch etwas schwach. Kein Senderspeicher.
App:
1. Sony XDR-DS16IPN die App ist einfach, verständlich aber auch etwas seltsam, DAB Sender können nicht benannt werden, einmal senden bei der App zum falschen Zeitpunkt gedrückt und alle Einstellungen sind hinüber.
2. Philips DC295/12 alles einstellbar, noch liebloser als bei Sony und nict so viele Funktionen wie bei der Sony App.
3. iPL10 es gibt zwei Apps, die eine hat keine Funktion bei diesem Gerät, die andere stellt die Weck Zeit. Klar dafür ist sie auch da, aber etwas mehr wäre schon ganz gut.

Fazit:
Bei mir hat das Sony klar gewonnen. DAB, guter Sound und viele Funktionen haben mich überzeugt, ich hatte mich lange dagegen gesträubt und wollte das Philips Radio besser finden, da ich das vom Design her deutlich besser fand, im Alltagstest ging dann aber doch kein Weg am Sony vorbei. Das Sony ist das teuerste der drei, aber der Mehrpreis lohnt sich. Bei den anderen beiden wäre ich nach kurzer Zeit enttäuscht gewesen.

Für das Badezimmer ist das iPL auch zu gebrauchen allerdings fehlt mir dafür die Fernbedienung.

Wer fast nur das Iphone abspielen möchte sollte das Philips Radio holen, der Sound ist da in meinen Augen am besten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen wow sag ich da nur, 22. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony XDR-DS16IPN DAB+ Uhrenradio mit Docking Station für Apple iPod/iPhone 5 schwarz (Elektronik)
habe mir das teil bestellt und bin hin und weg.. kaum das ich Strom drauf gegeben habe waren Uhrzeit , Datum eingestellt.. ich mußte nichts mehr machen .. cool... Alarm eingestellt.. wer etwas Übung in diesen dingen hat braucht keine Bedienungsanleitung.. und fertig.
man kann 2 alarmzeiten einstellen .. a und b .. hat was.. entweder mit Radio ( digital .. kann ich nur bestens empfehlen .. sauberer klang .. habe extrem relaxt an .. so heißt der Sender .. coole mucke) oder i pod nano / touch / Handy .. Hauptsache lightning stecker.. klappt sehr gut.. die lautstärke geht bis 30 und ist wie ich finde schon sehr laut .. guter bass, sauberer klang auch darüber ... für das kleine teil sehr gut .. hab es zwischen 12-15 laufen ..das reicht.. da ich etwas verwöhnt bin wäre es toll wenn die menueführung noch in deutsch zur verfügung stehen würde .. kann man aber verschmerzen und ist für mich kein punktabzug ... versand und Verpackung waren wie immer sehr gut .. top! so soll es sein.
von mir für das teil eine ganz klare kaufempfehlung .. 5 Points!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Ganz ok, 26. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony XDR-DS16IPN DAB+ Uhrenradio mit Docking Station für Apple iPod/iPhone 5 schwarz (Elektronik)
Bei dem Dock von Sony gibts in Sachen Design, Funktion und Bedienung nicht viel zu meckern. iPhone/iPod drauf stecken und los gehts. Zumindest prinzipiell.
Ein Manko sehe ich beim Lightning Anschluss des Docks. Hat man auf dem iPhone eine Hülle, die an der Unterseite um den Anschluss, zwei Millimeter aufträgt, so bekommt man am Dock schon keinen Kontakt mehr weil das iPhone auf der Hülle aufsetzt bevor der Stecker komplett drin ist. Das betrifft u.a. auch die iPhone 5s Hülle von Apple. Hier sehe ich beim Sony-Dock einen kleinen Design-Fauxpas.
Der Sound ist für ein Gerät dieser Preisklasse noch ok, aber sicher nicht der Primus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toller Allrounder, 14. Juni 2014
Von 
Sabine "Lesebine" (Nürnberg, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Sony XDR-DS16IPN DAB+ Uhrenradio mit Docking Station für Apple iPod/iPhone 5 schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich war auf der Suche nach einer guten Docking Station für mein iPhone und bin auf die kleine Anlage von Sony gestoßen. Es sollte etwas kompaktes sein, das möglichst wenig Platz wegnimmt, zugleich aber trotzdem noch eine gute Leistung bringt. Die Radiofunktion war kein Muss für mich aber ein netter Bonus.

Die Einrichtung der Radiosender hat etwas länger gedauert aber funktioniert prima. Allerdings nutze ich das Gerät hauptsächlich mit dem iPhone um meine Musik abzuspielen. Ich nutze das Gerät in einem relativ kleinen Raum und bin mit der Klangqualität sehr zufrieden. Die Verarbeitung und Optik gefällt mir sehr gut. Die Alarmfunktion kommt bei mir nicht zum Einsatz da das Gerät im Wohnzimmer steht und daher habe ich es gar nicht eingerichtet. Was ich anfangs nicht wahrgenommen hatte: Der Anschluss der Docking Station ist für das iPhone 5 ausgerichtet. Wer also noch ein älteres iPhone Modell besitzt muss sich mit einem Adapter behelfen, die es allerdings schon für wenige Euro zu kaufen gibt.

Sehr praktisch ist auch die Möglichkeit die Displayanzeige in der Helligkeit zu verstellen in vier Variationen: Aus, minimale Beleuchtung, mittlere Beleuchtung und ganz helle Beleuchtung. Da die Anlage bei mir im Wohnzimmer steht ist das Feature eher nebensächlich aber für den Betrieb im Schlafzimmer sicherlich gut zu haben.

Die kleine Fernbedienung ist funktionell und hat alles was man auf die Entfernung benötigt an Steuerung.

Fazit: Auspacken, aufstellen, Strom an und das Gerät läuft. Für die Größe eine tolle Klangqualität und die Aufladefunktion für das iPhone und die Abspielmöglichkeit der Musik ist große Klasse. Wer nach einer kleinen funktionellen Docking Station sucht, dem kann ich das Gerät nur ans Herz legen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Prima Kiste, 13. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony XDR-DS16IPN DAB+ Uhrenradio mit Docking Station für Apple iPod/iPhone 5 schwarz (Elektronik)
Ich habe mir absichtliche ein DAB+ Radio gekauft, weil ich UKW-Geräte schon besitze. Wer einen guten UKW-Empfänger braucht sollte in der anderen Rubrik schauen, das kann die Kiste hier wirklich nur durchschnittlich.

Bei mir steht das Radio in der Küche und ich bin wirklich ausnehmend zufrieden. Der Klang ist sehr gut und, was mir sehr wichtig ist, auch in den niedrigen Lautstärken einwandfrei, das hat man nicht immer. Laut und gut können viele, aber leise und gut ... oft fehlen entweder die Bässe oder die Höhen (oder beides), hier aber nicht.

Bei mir ist der DAB-Empfang sehr gut, obwohl ich nicht gerade im Hauptabdeckungsgebiet wohne. Endlich wieder rauschfrei Deutschlandfunk! (den gibts bei mir gar nicht auf UKW!). Was mir auch gefällt ist, dass bei schlechtem Empfang einfach der Ton weg ist, anstatt zu rauschen und und zu knistern. Das UKW-Rauschen ist nämlich üblicherweise doppelt so laut, wie der klare Empfang und das nervt mich schon immer ohne Ende.

iPod-Wiedergabe:
Die iPod-Erkennung und Wiedergabe funktioniert einwandfrei, sogar mit der Fernbedinung lässt sich der iPod bedienen, das ist mal was! Ich kenne bisher bloß Nicht-Appel-Geräte, die mit Appel-Geräten nur eine ganz entfente Kompatibilität besitzen, obwohl sie es vollmundig behaupten. Der Klang ist auch Prima! Neulich konnte ich sogar eine kleine spontane Küchenparty ausreichend beschallen, also, was will man mehr?

Die Bedienung fand ich weitestgehend selbsterklärend, nur ein-zwei Sachen musste ich in der Anleitung nachlesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen