Kundenrezensionen


837 Rezensionen
5 Sterne:
 (558)
4 Sterne:
 (98)
3 Sterne:
 (52)
2 Sterne:
 (58)
1 Sterne:
 (71)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen dick & flexibel
Mein bisher bestes Micro-USB-Lade-/Datenkabel!

Dicker, als alle bisherigen mir verfügbaren Lade-/Datenkabel!

Das Kabel ist sogar mit Typdaten, u.a. der AWG-Kabelklasse, bedruckt: 28AWG/1P, 28AWG/2C.
(Die Kabelklasse ist u.a. ein Maß für die Leiterquerschnitte: je grösser der Kabelquerschnitt, desto kleiner der Widerstand und...
Vor 12 Monaten von Lothar N. veröffentlicht

versus
87 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Qualität, aber mit Einschränkungen
Mein Arsenal an USB-A zu Mini/Micro-B Kabeln ist schon recht groß, da sich ja die Hersteller nicht wirklich auf eine "kleine" B-Seite des USB-Standards einigen können - diese Variante wird mein zweites Ladekabel für's Handy.

Das Kabel aus der AmazonBasics Serie ist von guter Qualität, die Stecker sitzen stramm und nichts wackelt...
Veröffentlicht am 16. Februar 2011 von student


‹ Zurück | 1 284 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

87 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Qualität, aber mit Einschränkungen, 16. Februar 2011
Von 
student - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mein Arsenal an USB-A zu Mini/Micro-B Kabeln ist schon recht groß, da sich ja die Hersteller nicht wirklich auf eine "kleine" B-Seite des USB-Standards einigen können - diese Variante wird mein zweites Ladekabel für's Handy.

Das Kabel aus der AmazonBasics Serie ist von guter Qualität, die Stecker sitzen stramm und nichts wackelt.

Dennoch gibt es zwei Nachteile des Kabels die hier erwähnt sein sollen:
1. Der Micro-B Stecker hat ein recht großes Gehäuse, d.h. wenn man am Handy, Kamera etc. wenig Platz hat (wg. der Abdeckung der Buchse z.B.) dann kann es sein, dass der Stecker nur schwerlich ganz einzuführen ist, sondern mit der Abdeckung oder einem anderen Stecker kollidiert.
2. Das Kabel ist recht starr, bzw. unflexibel. Muss man es in einer recht kleinen Tasche unterbringen, wird es ggf. eng. Man kann es minimal auf einen Durchmesser von ca. 10cm aufrollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen dick & flexibel, 22. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics USB 2.0-Kabel A-Stecker auf Micro-B, 0,9 m (Personal Computers)
Mein bisher bestes Micro-USB-Lade-/Datenkabel!

Dicker, als alle bisherigen mir verfügbaren Lade-/Datenkabel!

Das Kabel ist sogar mit Typdaten, u.a. der AWG-Kabelklasse, bedruckt: 28AWG/1P, 28AWG/2C.
(Die Kabelklasse ist u.a. ein Maß für die Leiterquerschnitte: je grösser der Kabelquerschnitt, desto kleiner der Widerstand und entsprechend besser die Ladezeiten.)

Die goldfarbenen Kontakte tragen wohl ebenfalls zur Kontaktsicherheit und zu möglichst geringen Übergangswiderständen bei.

Länge über alles (d.h. mit Steckern): 100cm

Es fällt auch auf, dass dieses Kabel vergleichsweise schön flexibel, also weniger störrisch als manches "Originalkabel", ist.

Für das, was man hier bekommt, ist der Preis ok.

Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


58 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gutes Kable zu breites Steckergehäuse, 6. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Kabel ist hochwertig verarbeite. Angenehm, läuft und tut was es soll. Läd auf überträgt Daten ist robust.

Jedoch beim Samsung Galaxy XCover ist es unmöglich das Handy anzuschließen. Selbst auf dem Samsung Wave 525 kommt das Kabel nur mit einer Verbiegung an den Anschluss. Die dem ganzen auf Dauer nicht gut tun würde. Bei einem Nokia N96 jedoch keinerlei Schwierigkeiten.

Da dies jedoch für ein Kabel sehr wichtig ist. Kann ich nur sagen, dass man erstmal vorher prüfen sollte ob es passt.
Für alle die es interessiert.
ca. 5 mm langes Steckerende,
ca. 8 mm hohes,
ca. 10 mm breites schwarzes Gehäuse

Ich empfehle dieses Kabel nur für Leute, die wissen, dass es an ihrem Anschluss keine Probleme macht, von der Breite her.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mythos der USB-Kabel und der langen Ladezeiten, 25. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da mein Datenverbindungs- Ladekabel von Samsung nach kurzer Zeit einen Wackelkontakt hatte benötigte ich ein neues.
Das neue Kabel sollte auch länger sein. Bei meiner Recherche bin ich unter anderem auf die These gekommen, dass nicht jedes USB-Kabel geeignet wäre, da zum

Beispiel sich die Ladezeit verdoppeln würde, sich noch nicht mal das Handy über Nacht aufladen lässt oder sich der Akku sogar entlädt wenn man es während des

Ladevorganges benutzt.

Nur selten wird hierbei auf die verwendeten Komponenten eingegangen wie: Verwendetes Ladegerät, exakte Bezeichnung des USB-Kabels (Modell, Hersteller etc.) und

natürlich auch das Telefon: Alter des Akkus, Anzahl der Ladevorgänge, aktive Programme innerhalb des Telefons.

Ebenfalls scheint man zu ignorieren dass man halt nun mal ein Ladegerät welches für Apple geeignet ist nur bedingt für andere Geräte einsetzen kann - Äpfel sind halt Äpfel und der Rest ist die Welt.

Bezüglich des 1,8m langen Kabels habe ich 2 einfache Tests durchgeführt.

Hardware:

Samsung S4 Active, ca. 3 Wochen alt
original Ladegerät, 2A
original USB-Kabel ca. 80cm lang
Amazon USB-Kabel, 1,8m lang

Einstellungen am Handy: eingeschaltet, Energie sparen an, 3G an, mittlere Empfangsstärke, Wlan, GPS aus, Display aus.

Das Handy hatte bei beiden Tests eine Restzeit von 51%.
Geladen wurde exakt 60 Min.

Mit dem Amazon USB-Kabel wurde das Handy nach 60 Min auf 95% aufgeladen.
Mit dem original Samsung USB-Kabel wurde das Handy nach 60 Min auf 95% aufgeladen.

Resultat: Unabhängig von der Kabellänge wurde das Handy exakt gleich schnell aufgeladen.

An dieser Stelle möchte ich noch anmerken, dass es darauf ankommt welches Ladegerät man für sein Handy verwendet - egal ob am Stromnetz oder am KFZ-Boardnetz:
Es kommt nicht nur auf die Amperzahl des Ladegerätes an sondern auch ob dieses kompatibel mit seinem Handy ist.
So kann ein Ladegerät mit 2 Ampere ohne Zusätzliche Beschreibung die 2 Ampere leisten - solange zum Beispiel ein Applegerät dran hängt. Wird ein Handy eines anderen Herstellers aufgeladen ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich groß, dass dieses nur mit 0,5 Amp aufgeladen wird. Dies gilt natürlich auch umgekehrt.
Schuld daran ist nach meinen Recherchen die Verdrahtung der Ausgangs-USB-Buchse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Insufficent Charger Current, 23. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe dieses Kabel für das zu kurze Ladekabel meines ASUS MeMo FHD 10 Pads gekauft. Leider bekomme ich nur die Anzeige "Insufficent Charger Current", wenn ich dieses laden möchte. Für Handys reicht das Kabel vielleicht aus, aber nicht für Tablet PC's. Schade, geht wieder zurück
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach 3 Monaten Wackelkontakt, 11. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe das Kabel vor 3 Monaten bestellt. Davor hatte ich eins für den halben Preis, auch bei Amazon bestellt, das nach 3 Monaten nicht mehr funktionierte, also dachte ich mir, gebe ich mal mehr aus. Hat nichts geholfen. Wieder sind 3 Monate um und das Kabel lädt nicht mehr, weil es einen Wackelkontakt hat. Werde jetzt wohl mal eines im Elektrofachmarkt kaufen, vielleicht hilft das ja.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Verarbeitung, 13. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Kabel macht was es soll.
Ich lade mit dem Kabel meine Huawei Smartphones sowie mein Nexus7 auf.
Datenübertragung geht narürlich auch.
Der auf dem Bild so klobige MicroUSB-Stecker macht keinerlei Kontakprobleme.
Das Kabel ist sehr flexibel. Die Länge ist ideal, um das Gerät auch noch während des Aufladens zu nutzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 1 von 2 .. besser als nix ?!, 12. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe ein Samsung Galaxy Note 2; dies ist sehr eigen in seiner Ladekabelwahl. Entweder passen die micro usb nicht vernünftig und rutschen raus oder Gerät wird am PC nicht erkannt (hat was mit dem Leitungswiderstand des Kabels zu tun.. eigenes Thema).
Darum dachte ich .. kann man auch mal für 2 Stk 6,99 Euro ausgeben ( oha sehe gerade kosten mittlerweile 7,49 Euro).
Stecker Verarbeitung sieht sehr solide aus .. manchen ist es bestimmt schon viel zu klobig. Der micro usb rastet sauber in das Note 2 ein.
Aber warum ist zwischen Stecker und Kabel wieder so ein kantiger Übergang .. einmal knicken und man hat Angst das es das Ende des Kabels ist.
Schaute schon nicht schlecht als ich sah das die kleinen Drähte die immer zum zusammenschnüren von Kabeln verwendet werden hier schöne bleibende Eindrücke im Kabel hinterlassen hatten.
Lange Rede kurzer Sinn eins der beiden Kabel gab nach 1 Woche den Geist auf. Irgendwas am Kabelübergang zum micro usb ..rumwackeln und es geht ..geht nicht. Bin leider zu faul daraus jetzt nen Garantiefall zu machen .. keine Ahnung ob das der "grosse Plan" war :).

Alles in allem etwas enttäuscht da man ja auch 10 Kabel für 10 Euro bekommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse!, 15. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Top verarbeitet, schön lang!
Ich habe aber das Gefühl dass mein Handy an diesem Kabel nicht so schnell lädt wie an dem Originalladekabel. Stört mich aber nicht, da ich es eigentlich eh nur Nachts lade.
Ich kann das Kabel nur weiter empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen dickes Ding!, 11. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein bisher bestes Micro-USB-Lade-/Datenkabel!

Dicker, als alle bisherigen mir verfügbaren Lade-/Datenkabel!

Das Kabel ist sogar mit Typdaten, u.a. der AWG-Kabelklasse, bedruckt: 28AWG/1P, 28AWG/2C.
(Die Kabelklasse ist u.a. ein Maß für die Leiterquerschnitte: je grösser der Kabelquerschnitt, desto kleiner der Widerstand und entsprechend besser die Ladezeiten.)

Die goldfarbenen Kontakte tragen wohl ebenfalls zur Kontaktsicherheit und zu möglichst geringen Übergangswiderständen bei.

Länge über alles (d.h. mit Steckern): 100cm

Für das, was man hier bekommt, ist der Preis ok.

Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 284 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

AmazonBasics USB 2.0-Kabel A-Stecker auf Micro-B, 0,9 m
EUR 4,49
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen