Kundenrezensionen


153 Rezensionen
5 Sterne:
 (118)
4 Sterne:
 (17)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


119 von 136 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Freude beim Fotografieren
Ich habe mir die Instax Mini gekauft, da die Instax 210 mir zu groß war. Die Bedienung ist einfach, die Belichtung ist in mehreren Stufen einstellbar. Die Kamera schlaegt aber auch eine geeignete Belichtung vor.

Die Bilder selbst haben Scheckkartengröße und haben eine ordentliche Qualität. Es war besser, als ich es erwartet habe, liegt...
Vor 20 Monaten von Christian Krause veröffentlicht

versus
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessantes Spielzeug
Meine Tochter ( Teenager) hatte sich diese Kamera gewünscht.
Sie macht Bilder im Retro Style! Gleiche mittelschlechte Qualität wie die Polaroids von früher - allerdings ist auch der Spass bei der Entwicklung zuzusehen immer noch der gleiche. Die Bilder sind sehr klein und man muss schon sehr genau hinsehen ...
Wer hier qualitativ hochwertige...
Vor 9 Monaten von Steinchen veröffentlicht


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

119 von 136 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Freude beim Fotografieren, 4. August 2013
Ich habe mir die Instax Mini gekauft, da die Instax 210 mir zu groß war. Die Bedienung ist einfach, die Belichtung ist in mehreren Stufen einstellbar. Die Kamera schlaegt aber auch eine geeignete Belichtung vor.

Die Bilder selbst haben Scheckkartengröße und haben eine ordentliche Qualität. Es war besser, als ich es erwartet habe, liegt aber nicht auf Profiqualität (was man bei dem Preis nicht erwarten kann). Es könnten dennoch mehr Details zu sehen sein. Die Bilder haben ihren ganz eigenen Charme, den man so nicht beschreiben kann. Sobald man ein Bild geschossen hat, kommt es oben aus der Kamera raus. Nach ca einer halben Minute zeichnen sich die ersten Konturen ab, nach 2-3 Minuten hat das Bild die maximale Schärfe und Farbkraft erreicht.

Als Bilder kann man nur die Instax Mini Bilder verwenden, es gibt keinen speziellen Schwarz-Weiß Film. Ein Bild kostet ungefähr 90 Cent, wodurch man etwas bewusster fotografiert.

Insgesamt muss ich sagen: Ja, man hat Folgekosten, die Bilder sind klein. Aber ich liebe das Ding!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen allos OK, 10. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
es war als Geschenk für meine Tochter gedacht...sie ist begeistert.
Leichte handhabung. man muss nur bedenken, dass man immer einen Film in der Tasche haben muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


65 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!!!, 5. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach dem ich gestern einen kompletten Film verballert habe ^^, was ziemlich schnell geht, kann ich folgendes sagen.

Zuerst zum DESIGN: Ja die Kamera ist etwas "groß" evtl. auch ein bisschen "klobig" (ABER irgendwohin muss ja auch der Film ;oD und der rest!)
Die Farbe würde ich eher als Babyrosa beschreiben, also kitsch pur ^^ finde ich toll (n_n).

Die BEDIENUNG...ist wirklich sehr einfach! Objektiv auf und los geht es. Es gibt einige Einstellungen die man durchs drehen am Objektiv einstellen kann. Was ich etwas gewöhnungs bedürftig finde ist das Guckloch(?). Geht man zu nah dran, stößt man mit den Wimpern dagegen. Achja das einlegen des Films ist auch easy.

Die BILDER.......Je nach Einstellung an der Kamera einfach nur TOP!! Da kommen Erinnerungen hoch....Ich liebe einfach Sofortbilder. Ich habe die Kamera 2012 auf der Photokina endeckt und auch dort mega rumgeknipst und die Bilder sehen nach einem Jahr immer noch TOP aus! Klar gerade bei Sofortbildern muss man bedenken, dass diese auch nach einer gewissen Zeit verblassen ABER das ist es was ein Sofortbild ja ausmacht!!! Die Größe des Bildes ist für mich einfach nur klasse! Passt perfekt in mein Portemonnaie rein ;oD. Was die Belichtung der Filme angeht muss man einfach etwas rum experimentieren. Klar so ein Bild ist nicht ganz günstig aber dies sollte man vorher wissen! Und wenn jemand (Freund,Bekannte usw.) das Bild sofort haben möchte, kann man ja auch einen Euro verlangen hihihihii.
Was ich schade finde ist, das es keine schwarz weiß Filme gibt das wäre auch noch eine super alternative.

Mein FAZIT.......Die Kamera macht einfach nur FUN !! Man muss sich wirklich am Anfang erstmal etwas daran gewöhnen aber dann rockt es. Im Zeitalter der Digitalkameras und Bearbeitungsprogrammen etc. versetzt diese Kamera einen in die Vergangenheit zurück. So hat man früher Fotografiert. Kein SchnikSchnack, keine besonderen Einstellungsmöglichkeiten einfach nur knipsen und das Ergebnis genießen. Die jenigen die auf " Geiz ist Geil" stehen, sollten die Finger davon lassen, denn die Bilder wären für euch zu teuer! (Geiz ist nicht immer Geil (n_n) ) Was den Preis der Kamera betrifft finde ich diesen für das Gerät angemessen.
Also in diesem Sinne......(^_^)/~~
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 23. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Einfach genial diese Kamera - Super einfach zu bedienen und klasse Fotos! Würde sie jederzeit wieder kaufen.
Diese Bilder machen Spass
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


71 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spaßiges Gadget, 3. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mal wieder eine ernsthafte Bewertung.

Habe meiner Freundin zu Weihnachten die Instax 8 geschenkt. Sie hatte diesen Wunsch beiläufig mal geäußert, als eine Werbung kam und der clevere Mann schreibt mit (zumindest nach dem 64ten Wink mit ner kompletten Latte von Zaunpfählen). Ich war zwar nich ganz so angetan von dieser Kiste, aber für den Preis für den sie nun zu haben ist (70 €) ist es vollkommen in Ordnung.

Silvester bot sich dann auch die Chance die Kamera mal zu testen und mein Urteil fällt durchaus positiv aus.

Habtik:
Das Ganze erinnert mich doch stark an meine Kindheit in der DDR. Kommt klobig daher und wiegt auch ein wenig. Ist quasi die Tine Wittler der Kameras. Allerdings hinkt der Vergleich. Sie ist nunmal keine Kompaktkamera. Da sie aber den selben Zweck erfüllen soll (Partyshots, wildes Rumgeknippse), muss sie sich dennoch damit messen lassen.
Zur Handhabung sei gesagt, dass diese recht simpel ist. Der Auslöser ist an der Vorderseite befestigt woran man sich erst einmal gewöhnen muss. Ein und ausschalten der Kamera geht momentan noch problemlos, allerdings sehe ich da bei häufiger Benutzung Schwierigkeiten, da man beim Ausschalten, lediglich ganz stumpf das Objektiv manuell reindrückt. Es ist kein High-End-Produkt und wirkt so als könnte sich dieser Mechanismus abnutzen. An einem Rädchen lassen sich verschiedene Belichtungs/Motiv-Stufen einstellen, allerdings war ich entweder zu blind oder zu besoffen um einen Unterschied zu merken. War aber auch nicht relevant. Hauptsache bescheuerte Bilder.

Optik:
Gelb und dick. Wer andere Farben möchte, bitteschön. Sie bleibt allerdings dick.

Bilder:
Klein aber cool. Es dauert ca. 2-3 Minuten bis die Bilder sich entwickeln. Dafür lohnt es sich aber. Sie sehen eben Retro aus, was ich vollkommen in Ordung finde, sogar so erwartet habe. Sehr cool finde ich den etwas größeren weißen Rand unter dem Bild. Da bleibt Platz für eine kurze Beschreibung, wenn die eigenen Freunde wieder mal zu entstellt schauen und man sie nicht erkennt. Aufgrund der geringen Größe der Bilder könnt ihr zudem eure hässlichen Freunde auch in der SIchtfenstertasche eures Portmonaites verstauen, so dass beim Bezahlen im Supermarkt nun wirklich alle denken du bist bei "den strengsten Eltern der Welt" ausgebrochen.

Zieht man den Minuspunkt für die Habtik ab, ist dieses Stück fernöstlicher Werkkunst denke ich zu dem Preis gerechtfertigt und empfehlbar. Auf Partysafari oder in den Urlaub würde ich sie nicht mitnehmen, aber bei speziellen Anlässen (Hochzeit, Jugendweihe, Scheidung) oder "Home-Parties" lohnt sich das schon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geil!, 10. Mai 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kamera ist der Knaller und macht echt gute Fotos! Kann ich jedem nur empfehlen, wer viel Spaß haben möchte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So wie ich es mir vorgestellt habe ^^, 8. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Alle die polaroid lieben zum empfehlen und preislich auch sehr akzeptabel, nur die filme etwas teuer ^^ die farbe babyrosa ist auch sehr schön und ich hab schon erste Bilder gemacht, gut für schnappschüsse auf partys und Feier
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spaß pur!, 14. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kamera überzeugt im Design und in der Handhabung. Die Anleitung ist sehr kurz, aber keine Angst, es ist alles selbsterklärend. Ein Foto und man ist sofort süchtig! Schade, dass die Filme so teuer sind...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Kamera, 25. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hatte nicht gedacht dass Analog fotografie so viel Spaß machen kann
Meine Tochter ist begeisterte Hobby Fotografin
Die fotos haben gute Qualität
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohne Probleme, gerne wieder, 17. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fujifilm 16273154 Instax Mini 8 Sofortbildkamera (62 x 46mm) schwarz (Camera)
Alles wie beschrieben, schnelle und unkomplizierte Leferung, die Kamera ist eine kleines nettes Spielzeug das süchtig macht. einfach nur mal knipsen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen