Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen praktische Sache
ich habe mir die Verkabelung durch den ganzen Bus gespart.
Leider war keine Anleitung dabei, Durch Googeln herausgefunden: das Gerät mit nur einem Stecker ist der Empfänger. Auf den Gehäusen war das nur in chinesisch vermerkt...
Vor 19 Monaten von TDMfahrer veröffentlicht

versus
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Besser mit Kabel
Ich habe das in mein Auto eingebaut, aber es gab zu viele Störungen, schon wenn ich mal meinen Kopf "falsch" bewegt habe, gab es furchtbare Störungen. Jetzt habe ich einfach ein Kabel benutz und gut ist. Ist natürlich mehr Arbeit, aber lohnt sich.
Vor 17 Monaten von Christian Rumpf veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Besser mit Kabel, 29. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: iHarbort Wireless Funk Transmitter für Rückfahrkamera, Sender & Empfänger 2,4GHz/100m Funkreichweite (Elektronik)
Ich habe das in mein Auto eingebaut, aber es gab zu viele Störungen, schon wenn ich mal meinen Kopf "falsch" bewegt habe, gab es furchtbare Störungen. Jetzt habe ich einfach ein Kabel benutz und gut ist. Ist natürlich mehr Arbeit, aber lohnt sich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur Störungen!, 30. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iHarbort Wireless Funk Transmitter für Rückfahrkamera, Sender & Empfänger 2,4GHz/100m Funkreichweite (Elektronik)
Ich habe das ganze eingebaut und hatte extreme Störungen. Habe danach erstmal nach einer Lösung gesucht und gefunden(hatte ich gedacht). Bei VW ist das ganze nämlich so wenn man die Rückfahrkamera an die 12V von der Rückfahrlampe klemmt hat man keine "sauberen" 12V Gleichspannung sondern eine Pulsierende. Dies habe ich schnell behoben indem ich ein Relais dazwischen geklemmt hatte und die sauberen 12V von der Batterie geholt habe. Dies ergab aber nur eine geringe Verbesserung da dieser Funk Transmitter nicht Funktioniert!!!! Mit Kabel habe ich ein super Bild! Allerdings wird das Relais auch beim Kabelbetrieb benötigt ;) Ich kann von diesen Produkt nur abraten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen praktische Sache, 15. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iHarbort Wireless Funk Transmitter für Rückfahrkamera, Sender & Empfänger 2,4GHz/100m Funkreichweite (Elektronik)
ich habe mir die Verkabelung durch den ganzen Bus gespart.
Leider war keine Anleitung dabei, Durch Googeln herausgefunden: das Gerät mit nur einem Stecker ist der Empfänger. Auf den Gehäusen war das nur in chinesisch vermerkt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert!, 14. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iHarbort Wireless Funk Transmitter für Rückfahrkamera, Sender & Empfänger 2,4GHz/100m Funkreichweite (Elektronik)
Ich war skeptisch - eine Funklösung für eine Rückfahrkamera zu diesem Preis? Doch die Faulheit siegte, denn ich hatte keine große Lust ein Chinchkabel von der Heckklappe meines Autos bis in den Radioschacht zu ziehen, und so beschloss ich es einfach auszuprobieren.

Es ist keine Anleitung im Lieferumfang, aber mal ehrlich.. jeder der in der Lage ist selbst eine Rückfahrkamera einzubauen, versteht auch auf Anhieb das Prinzip dieses Funksets. Der Einbau von Sender/Empfänger gestalten sich absolut problemlos, wenn man weiß wie bei seinem Fahrzeug die Verkleidungen zu lösen sind und wo man den Strom abnehmen kann.
Der Aufwand beträgt je nach Fahrzeug und eigenen Kenntnissen irgendwas zwischen 30-120 Minuten. Die beiden Teile lassen sich recht gut irgendwo mit Kabelbindern am Fahrzeug(-blech) festzurren, so dass sie nicht klappern. Bei der Anbringung sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass Sender/Empfänger nicht hinter irgendwelchen Blechen angebracht werden, da die Sende- & Empfangsleistung dadurch beeinträchtigt werden kann.

Wer überlegt an einem moderneren Fahrzeug mit Can-Bus dieses Set an seine Rückfahrleuchten anzuschließen sei gewarnt: Es kann passieren dass Bildstörungen auftreten oder garkein Bild übertragen wird. Dies liegt nicht am Adapter sondern am Strom des Fahrzeugs der quasi "pulsiert" und kein reiner 12Volt Gleichstrom ist.
Entweder zieht man sich den Strom an einer sauberen Quelle (z.B. Steckdose im Kofferaum) oder greift auf einen entsprechenden Filter zurück, z.B. den Ampire AC-PNF-RVC, auch hier erhältlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht gut, 14. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iHarbort Wireless Funk Transmitter für Rückfahrkamera, Sender & Empfänger 2,4GHz/100m Funkreichweite (Elektronik)
Habe das System in meinem IX35 verbaut, weil ich für die Rückfahrkamera kein Kabel legen wollte.
Die Funktion ist prinzpiell gegeben, ist aber sehr störanfällig und bei Kälte kaum noch zu gebrauchen.

Das Bild flackert und hat Aussetzer, besonders wenn man versucht unter Strassenlaternen mit HQL Leuchtmitteln oder Leuchtstoffröhren auszuparken. Da gibt es gar kein Bild mehr oder ist unbrauchbar.

Werde im Sommer nun doch ein Cinch Kabel zur Audioanlage verlegen müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Murks!, 15. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iHarbort Wireless Funk Transmitter für Rückfahrkamera, Sender & Empfänger 2,4GHz/100m Funkreichweite (Elektronik)
Zunächs mal find ich ganz schlecht, das keinerlei Anleitung beiliegt! Die gehört bei einem technischen Gerät einfach dazu! Die beiden Teile sind noch nicht mal gekennzeichnet, welches der Sender und welches der Empfänger ist. Dies habe ich nur durch einen Tip in einer anderen Rezesion in Erfahrung bringen können. Nach erhalt der Sendung hatte ich den Artikel kurz am Zigerettenanzünder getestet. Hier hat das ganze noch recht gut funktioniert. (wohl auch wegen der kurzen Distanz).
Als ich dann einige Wochen später Zeit hatte die Rückfahrkamera und die Funk Transmitter einzubauen, mußte ich zunächst feststellen, das kein Bild kam. Da ich nur ein Bild haben möchte, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird, habe ich den Strom für Transmitter und Kamera von den Kabeln der Rückfahrleuchte abgegriffen. Ich dachte zunächst, die Transmitter wären jetzt kaputt. Da sie aber beim testen am Zigarettenanzünder funktioniert haben, habe ich wieder im Internet recherchiert und herausgefunden, das moderne Autos mit CAN-Bus kein reines 12V Signal am Rückfahrlicht anliegen haben und sich die Transmitter daran stören können. Abhilfe könne man mit einem Signalfilter schaffen. (z.B. Ampire AC-PNF-RVC Signalfilter)
Genau deshalb möchte ich eine Anleitung!!! So was gehört da nämlich rein, es ist nicht OK, dass man sich alles selbst im Internet zuammensuchen muß! Noch besser wäre es, wenn es auch schon in der Artikelbeschreibung stünde.
Also den Filter bestellt und eingebaut. Jetzt kam ein sehr dunkles, grieseliges und nicht ausreichendes Bild (in einen Citroen Jumper eingebaut, Abstand ca. 5m, nur die Amaturenbrettverkleidung aus Plastik dazwischen)
Außerdem brauchten die Transmitter bei jedem einlegen des Rückwärtsganges erst mal 15 - 20 Sekunden, bis sie die Verbindung aufgebaut hatten! Also völlig witzlos.
Habe dann die Transmitter rausgeschmissen und doch müsam eine direkte Kabelverbindung nach Vorne gezogen. Das Bild ist jetzt hell, deutlich und steht sofort, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird. Die ganze Bastelei, Geldausgabe und noch schlimmer: die Nerven, hätte ich mir sparen können.
Ich rate vom Kauf ab!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Qualitativ gute Funkübertragung, 11. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iHarbort Wireless Funk Transmitter für Rückfahrkamera, Sender & Empfänger 2,4GHz/100m Funkreichweite (Elektronik)
Der Transmitterkommt bei mir in einem Wohnwagen zum Einsatz. Die Übertragungsqualität ist gut, abhängig natürlich von der Kameraqualität. Die Funkstrecke ist etwa 10 m und im Fahrzeuginneren verbaut. Der Funkempfänger reagiert sofort und zuverlässig. Einbau ist leicht und unkompliziert. Spannungsversorgung und Videosignal, das wars.
Alles in allem empfehlenswert und ich würde das Teil wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Empfänger wird sehr heiß, 16. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iHarbort Wireless Funk Transmitter für Rückfahrkamera, Sender & Empfänger 2,4GHz/100m Funkreichweite (Elektronik)
Liefertung sofort, Funktion gut, allerdings nichts für Dauerbetrieb - wenigstens meine Version. Der Empfänger wird schon auf dem Labortisch sehr heiß - eigentlich unverständlich weil er für diese Funktion nicht viel Energie benötigten sollte. Die Hitze stammt aus dem Verbauten Funkmodul und nicht vom verbauten Spannungsregler.
Da der Empfänger ist hinter dem Armaturenbrett verbaut wurde kann er bei Sonnenschein so heiß werden, dass die Bildübertragung gestört ist.
Gut für die Spannungsversorgung über den Schalter für die Rückfahrscheinwerfer, schlecht für Dauerbetrieb.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen es funkte, 4. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iHarbort Wireless Funk Transmitter für Rückfahrkamera, Sender & Empfänger 2,4GHz/100m Funkreichweite (Elektronik)
Nach Einbau der Rückfahrkamera wurden auch die Funktransmitter montiert. Mit Anschluss an die Rückfahrleuchte funktionieren sie einwandfei, manchmal flackert es ein bisschen, doch dann kommt ein klares Bild. (Im Bild sind auch noch farbige Marierungen enthalten, die bis zu 1,3 m hinter das Fahrzeug erfassen.) Man sollte die Teile mit Kabelbindern gut befestigen und eventuell mit geeignetem Isoliermaterial vor dem Anschlagen an die Karosserie schützen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Prinzipiell gut und macht was es soll, aber, 13. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: iHarbort Wireless Funk Transmitter für Rückfahrkamera, Sender & Empfänger 2,4GHz/100m Funkreichweite (Elektronik)
beid em Preis ist schon klar, dass hier keine extrem hochwertige Technik drin ist, trotzdem hat er gut 5 Monate funktioniert. Leider fing vor kurzem die Empfänger LED an zu flackern und was ich zunächst für einen Wackelkontakt bei der Stromversorgung hielt, stellt sich jetzt als Totalausfall des Empfängers heraus.

Fazit: Gut und praktisch nutzbar, allerdings (auch für den kleinen Preis) in einem zu kurzen Zeitraum.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen