Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Mainboard aber Heißen Chipset!
Diesen Mainboard ist für den Preis sehr gut hat aber 3 mängel
- Der Prozessor 8-Pol Anschluss ist da sehr schlecht Plaziert da man mit dem netzteil kabel kaum dahin kommt (außer bei Gehäusen wo das Netzteil oben ist:
- Das Chip set wird sehr Heiß und dadurch wird der Prozessor ausgebremst Man sollte wirklich worauf auch hingewiesen...
Vor 1 Monat von hochgesand veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja...
Ich habe dieses Board ursprünglich gekauft um USB3 und SATA 3 zu haben.
Mit meinem X4 840 hat es auch getan was es soll, jedoch (!) nach zulegen eines 8320 fingen die Probleme an:

Bei Vollauslastung nach 4 Minuten geht die CPU in den thermal throttle, soll heissen, sie taktet sich auf 1400 MHz runter und bleibt da bis eine normale Temperatur erreicht...
Vor 2 Monaten von Mario Alex veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Mainboard aber Heißen Chipset!, 18. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Asrock 970 EXTREME3 R2.0 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970/SB950, 5x SATA III, 4x DDR3-Speicher, 4x USB 2.0) (Personal Computers)
Diesen Mainboard ist für den Preis sehr gut hat aber 3 mängel
- Der Prozessor 8-Pol Anschluss ist da sehr schlecht Plaziert da man mit dem netzteil kabel kaum dahin kommt (außer bei Gehäusen wo das Netzteil oben ist:
- Das Chip set wird sehr Heiß und dadurch wird der Prozessor ausgebremst Man sollte wirklich worauf auch hingewiesen wird einen Top'Blow Lüfter Benutzen (Lüfter der nicht zur seite Bläst sondern nach unten)
- Und man sollte auf garkeinen fall einen 8-Kern Prozessor verwenden da dies der Chipsatz nicht schafft (obwohl der so Heiß wird)

Alles in einem ist das ein gelungenes Mainboard !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP!, 10. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock 970 EXTREME3 R2.0 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970/SB950, 5x SATA III, 4x DDR3-Speicher, 4x USB 2.0) (Personal Computers)
Super Board! Alles dabei was man braucht.
Brauche kein Highend Rechner zum Zocken aber das Board soll schon die neueren CPUs unterstützen.
Zur zeit verrichtet ein AMD Athlon x4 640 seinen Dienst, welcher demnächst ersetzt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Board., 14. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock 970 EXTREME3 R2.0 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970/SB950, 5x SATA III, 4x DDR3-Speicher, 4x USB 2.0) (Personal Computers)
Habe erstatz gesucht für mein ASRock M3N78D, welches mit 3TB Platten nicht klar gekommen ist, und den FX nicht unterstützt.
Dieses MB ist vom Layout sehr durchdacht, es hat "noch" meinen x6 1100T drauf, und läuft super stabiel, die Tage kommt ein 8350FX drauf, damit ist für die nächsten jahre mein CPU/MB tausch abgeschlossen. Ich kann diese MB jedem der ein günstiges MB mit viel ausstattung sucht nur sehr empfehlen! Es hat ein UEFI Bios, das etwas gewöhnung bedarf, aber es ist sehr viel zu Optimieren, und auch für Overclocker sehr geeignet. mein x6 geht Testweise @4Ghz auf dem MB, auf dem vorgänger MB gingen nur 3,8! als Grafik setze ich eine EVGA 650Ti 2G SSC ein. weiter sind zu den 4 USB 3 ports noch eine zusätzliche USB3 karte mit 4 Ports verbaut, das macht keine Probleme, ebenso nicht die Creative Reacon 3D.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Läuft stabil, 1. Februar 2014
Von 
K. Widmann "k2u" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock 970 EXTREME3 R2.0 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970/SB950, 5x SATA III, 4x DDR3-Speicher, 4x USB 2.0) (Personal Computers)
Der Einbau verlief problemlos.
Einzig der CPU-Lüfter war etwas arg streng anzusetzen (aber gut, der soll ja auch sicheren Kontakt haben).

Läuft hier mit einer 8350 CPU und bisher sehr stabil.
Modernes UEFI "Bios".
USB3 mit gutem Durchsatz
ESATA vorhanden

Geschwindigkeit in dieser Kombination enorm (Umrechnen von FLAC in mp3 doppelt so schnell als mit dem vorherigem Board mit einer 955 CPU)

Mein Fazit: 5 Sterne (incl. Preis/Leistungskrönchen) ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja..., 26. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock 970 EXTREME3 R2.0 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970/SB950, 5x SATA III, 4x DDR3-Speicher, 4x USB 2.0) (Personal Computers)
Ich habe dieses Board ursprünglich gekauft um USB3 und SATA 3 zu haben.
Mit meinem X4 840 hat es auch getan was es soll, jedoch (!) nach zulegen eines 8320 fingen die Probleme an:

Bei Vollauslastung nach 4 Minuten geht die CPU in den thermal throttle, soll heissen, sie taktet sich auf 1400 MHz runter und bleibt da bis eine normale Temperatur erreicht wurde und geht wieder hoch - ich hab das mit dem Top-Down kühler zu spät gelesen - aber prinzipiell sehe ich es als mittelschweres Problem von ASRock... sorry entweder gebe ich den Proz frei oder nicht, und gebe nicht nur ein * davor.

d.h. den Lüfter/Kühler kann ich knicken den ich gekauft hab.

- Achtung der verwendete USB3 Treiber scheint Probleme mit AMD Grafikkarten zu haben

Und da ich gerade aus den 30 Tagen Rückgaberecht für das Board raus bin -> kann sich jeder vorstellen wie ich mich grad fühle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Angeblich CPUs bis TDP 140 W....angeblich..., 2. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Asrock 970 EXTREME3 R2.0 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970/SB950, 5x SATA III, 4x DDR3-Speicher, 4x USB 2.0) (Personal Computers)
Obwohl die CPU FX8350 eine TDP von nur 125 W hat, schränkt Asrock die Nutzung ein. Auf deren Homepage findet sich zu dem Board der Hinweis, dass man einen blow-down CPU-Lüfter einbauen soll, damit dieser auch das Mainboard kühlt.

Trotzdem ist die CPU bei R2.0 freigegeben.

Am besten die Finger von dem Board lassen. Die Spannungsversorgung scheint ein großes Problem zu sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mainboard, 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock 970 EXTREME3 R2.0 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970/SB950, 5x SATA III, 4x DDR3-Speicher, 4x USB 2.0) (Personal Computers)
Das mainboard langt mir voll und ganz und erfüllt seinen Zweck ,so wie ich es mir vorgestellt habe Mit freundlichem Gruß Petra Wendt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen vernünftiges board, 7. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock 970 EXTREME3 R2.0 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970/SB950, 5x SATA III, 4x DDR3-Speicher, 4x USB 2.0) (Personal Computers)
Macht was es soll erkennt alle komponenten problemlos. passt.

4Sterne weil: eine Toolbar für den Browser ist kein Utility sondern nervig hat auf einer Treiber CD nichts verloren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schnell, 15. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock 970 EXTREME3 R2.0 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970/SB950, 5x SATA III, 4x DDR3-Speicher, 4x USB 2.0) (Personal Computers)
Nachdem ich dieses Mainboard eingebaut hatte, ist mein Computer viel schneller und
gleich nach dem Betätigen des Einschalters kommt:" Windows wird gestartet".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen