Kundenrezensionen


36 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als alle Teile zusammen
Auf das Spiele habe ich seit Monaten gewartet und es kam mehr als pünktlich, nämlich 2 Tage vorher (20.11), danke dafür an Amazon für diesen schnellen Versand.

Unboxing zur Skull Edition findet ihr hier von mir: Auf YouTube unter den Namen MisterStiviG

Jetzt komme ich, aber zum Spiel.
Eingefleischte Assassin's Creed Fans...
Vor 19 Monaten von Hellred veröffentlicht

versus
0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ohne neue Ideen
Leider nur mehr vom Alten. Wenig bis garnichts Neues. Crafting meiner Meinung nach vollkommen unnötig. Wer nichts Neues will und auch COD regelmäßig kauft ist hier auch zufrieden.
Vor 17 Monaten von Konstantin Rabenscharr veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als alle Teile zusammen, 26. November 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 4: Black Flag - The Skull Edition (Jumbo Steelcase) (Computerspiel)
Auf das Spiele habe ich seit Monaten gewartet und es kam mehr als pünktlich, nämlich 2 Tage vorher (20.11), danke dafür an Amazon für diesen schnellen Versand.

Unboxing zur Skull Edition findet ihr hier von mir: Auf YouTube unter den Namen MisterStiviG

Jetzt komme ich, aber zum Spiel.
Eingefleischte Assassin's Creed Fans dachten sich (so wie ich), kann Assassin's Creed + Piraten Setting wirklich so gut funktionieren und ich kann vorab sagen, ja auf jeden Fall.

Zum Spiel:
Ich will und kann (weil ich das Game noch nicht durch habe bei knapp 10 Stunden Spielzeit und gerade mal 24% von 100% geschafft habe) gar nicht so viel zur Story sagen.
Was zu sagen ist, das wir Edward Kenway spielen, den Großvater von Conner aus Assassin's Creed 3. Wir spielen ihn aber nicht als alten Herren um die 80 rum, nein, sondern in der Blüte seines Lebens und das im Goldenen Zeitalter der Piraten. Er wird nicht als Assassine geboren, sondern rutscht mehr oder minder unfreiwillig in den Konflikt zwischen den Assassinen und Templer.
Für ein Piraten Setting darf natürlich auch das eigene Schiff nicht fehlen, das sich Jackdaw tauft (übersetzt Dohle: Eine Singvogelart aus der Familie der Raubvögel) und mit diesem Schiff segelt man über die virtuelle Karibik. Ich kann euch sagen, dass die Karte extrem groß ist, was aber daran liegt das ca 70% der Karte aus Wasser besteht, was aber die Stimmung nicht ruiniert. Nein, ganz im Gegenteil, es macht extrem viel Spaß über das Meer zu segeln und die Gesänge der Crew zu lauschen. Achja wo wir gerade dabei sind, ihr könnt u.a. viele verschiedene Lieder für diese besagten Gesänge finden, was gleich nochmal motiviert auf Suche nach Schätzen zu gehen. Das Schiff kann man auch mit allen Schnickschnack aufrüsten, was man auch tun sollte. Denn sollte euch mal eine Kaleone begegnen, die euch nicht leiden kann, wird diese euch ziemlich einstampfen.
Auch gibt es wieder eine Art Housing, wo ihr eure Heimat aufbauen könnt. Das ist eine kleine Bucht, die sehr idyllisch wirkt.
Natürlich für Assassin's Creed üblich gibt es auch die Gegenwart (außerhalb des Animus), was ja von vielen immer als langweilig beschimpft wird. Es bietet mir aber eine schöne Abwechslung und bringt die Story in der Gegenwart voran. Hier steuern wir einen Namenlosen Mitarbeiter von Abstergo Entertaiment im first-person Sicht (kleines Easter Egg: Abstergo soll angeblich Ubisoft selbst sein), der u.a. auch die PC's von anderen Mitarbeitern hacken kann. Das hacken ist ziemlich einfach, man erfährt viel Hintergrundstory von Desmond und diversen anderen Zeugs aus diesen PC's, es lohnt sich also meiner Meinung nach.

Zur Grafik und Technik:
Eins vorweg: Assassin's Creed 4 wurde nur auf den PC portiert und spezifiziert für NVIDIA Grafikkarte, deswegen wäre für perfekten Spielfluss also ein GeForce eher geeignet. Ich selber habe eine AMD R280x und es läuft mit allen höchst möglichen AMD Einstellung auf 30+ FPS. Das ist nicht "ideal" meiner Meinung nach, aber wie vorhin schon erwähnt, ist das Spiel für NVIDIA Grafikkarten opimiert wurden. Sollte man alles auf Ultra eingestellt haben, sieht das Spiel einfach nur richtig geil aus.
Es ist auch eine recht gute Konsolenportierung, ich habe noch keine schlechten Erfahrung mit dem Spiel gehabt (keine Abstürze). Die Steuerung ist wieder ähnlich des Vorgängers. Richtig massive Bugs habe ich nicht entdeckt. Es kam aber mal zu Glitches (Gegner zittern, wenn diese unpassen zu einer Wand oder zum Mast standen), was mich persönlich nicht wirklich nervt, solange ich noch weiter spielen kann.

Sollte mir noch etwas einfallen oder ergänzen, werde ich dies zu einen späteren Zeitpunkt tun. Sollte es zu Rechtschreibfehlern kommen, tut es mir leid, ich habe es eben gerade mal spontan geschrieben.

Fazit:
Wer ein Fan der Assassins's Creed Teile war/ist wird sich zum Anfang etwas wundern (z.b. über die Story und das Setting), aber dennoch seinen Spaß haben. Für Menschen, die noch keine Erfahung mit einen Teil von der Assassin's Creed Serie haben, kann ich euch nur empfehlen es auch zu kaufen. Ihr werdet zwar in das nasse warme Meer ;) der Karibik geworfen, habt aber ein noch nie da gewesenes Piraten Setting vor euch, was euch wirklich gut unterhält. Obwohl es eine Konsolenportierung ist, sieht es einfach nur TOP auf dem PC aus. Es ist auf jeden Fall ein richtig gutes Piraten Spiel. Ich kenne kein andere gutes Piraten Spiel, dass grafisch so gut aussieht und in dem man sein Schiff nach Lust und Laune irgendwo hin segeln kann.

Also Lichtet die Anker und Setzt die Segel ihr Landratten. ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reicht mir den Rum! Arrr..., 17. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 4: Black Flag - The Skull Edition (Jumbo Steelcase) (Computerspiel)
Dieses Spiel ist mal wieder ein absolut Legendäres!

Erst einmal Daumen hoch für Amazon, ich hab es direkt am Releasetag bekommen. Natürlich direkt ausgepackt - und HAMMMMMEEEER! Das Steelbook sieht erst einmal absolut geil aus. Klappt man das auf, liegt darin der Soundtrack mit an die 30 Tracks (staark!), ein Artbook mit Hardcover (hab ich sowas überhaupt schon einmal bei einem Spiel gesehen?), die Litographien würd ich mir zu gern an die Wand peppen, aber nicht dass sie beschädigt werden... Lieber mit Samthandschuhen anfassen und im Umschlag lassen... Hab ich was vergessen? Ach ja - das Spiel war auch noch drin.

Daher als nächstes beide Daumen hoch für das Spiel! Ich muss hier glaube ich nicht viel darüber schreiben, wer sich diesen Artikel hier anguckt, wird wohl auch schon Tests und Ähnliches gesehen/gelesen haben.
Die Grafik ist einfach atemberaubend. Das Szenario trifft absolut meinen Geschmack, das Spiel haut mich vom Hocker, obwohl ich noch nie ein Assassins Creed gespielt habe (oder vlt grade deswegen?). Einfach hammer was für Aktionen man reißen kann, wie man sich durch Jagd upgraden kann, wie man sein Schiff, seine Flotte und seinen Unterschlupf entwickeln kann; überall Collectibles in einer offenen Welt und immer etwas zu tun. Fast ein Stück weit wie GTA in der Karibik. Einfach endgeil.

Zu den Collectibles ist noch zu sagen dass man durch das Sammeln von Dokumenten ein Stück der realen Karibik mitbekommt. Find ich auch sehr gut - und dass man Leute trifft wie Blackbeard... Naja mir gehen langsam die positiven Worte aus.

Daher: kaufen, zocken! In der kalten Jahreszeit gibt's eh nichts besseres als einen interaktiven Ausflug in die Karibik in HD... :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geiles Spiel, 3. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 4: Black Flag - The Skull Edition (Jumbo Steelcase) (Computerspiel)
Fans der Reihe die von Assassins Creed 3 enttäuscht wurden, werden bei diesem Titel garantiert nicht so reingelegt wie beim Vorgänger.

Steuerung (Tastatur/Gamepad)
Ich habe anfangs mit dem Gamepad gespielt und kann sagen das die Steuerung kinderleicht ist.
Man findet sich schnell in die Steuerung ein, selbst ohne Tutorial (Dank den vorgängern)
Als mein Gamepad adapter den Geist aufgab, musste ich die Tastatur benutzen.. Ich muss sagen es geht überraschend einfach mit der Tastatur.
Hier haben die Entwickler gute arbeit geleistet und keine Doppelbelegung eingebaut.

Grafik (Individuelle Einstellung Hoch-Sehr Hoch)
Ich muss dazu sagen, die ganzen Raucheffekte und Schatten habe ich größtenteils auf ein Minimum heruntergedreht, da diese doch sehr stark an Performance ziehen. Sieht trotz allem aber immernoch sehr gut aus!
Gute weitsicht, selten gabs matschige texturen und Animationen liefen flüssig.
Bis auf selten aufkommende flackereffekte an Klamotten.

Gameplay
Das Kampfsystem ist recht einfach, man kann so gut wie jeden angriff Kontern und sobald man in ein "Blutrausch" verfällt kann man sofern man nicht getroffen wird, jeden gegner Onehitten. (Bis auf Schüsse, diesen kann man nur selten ausweichen).

Ein schleichsystem wie z.B bei Splinter Cell, Dishonored oder Hitman Absolution gibt es nicht wirklich, es reicht wenn man sich einem Gegner langsam nähert, solang man nicht gesehen wird kann sogar sprinten. Vermisse das bei jedem Teil dieser Reihe.
Somit wird das eindringen in Festungen keine Herausforderung.
Das wäre mein größter Kritikpunkt an diesem Spiel

Abenteuer auf hoher See
Jaaa! Als dreckiger Pirat auf hoher See umhersegeln und jedes schiff Brandschatzen das einem vor den Bug knallt.
Ich habe Riesigen spaß dabei mit dem Schiff umherzusegeln! Die Jackdaw (zu Deutsch: Dohle, was ein Schwarzer Vogel ist) lässt sich dank vielen Upgrades verbessern. Dies wird im Spielverlauf noch essenziel da man sonst nichtmehr gegen die Schlachtschiffe der Gegner ankommt.

Fazit
Ein grandioses Spiel und mit unter der beste ableger dieser Reihe, sowie die perfekte Wiedergutmachung nach dem Flop vom dritten Teil.
Die Story habe ich bewusst ausgelassen, da ich weder spoilern möchte noch genau weiß wie ich diese verständlich in ein Paar sätze verpacken kann. Da diese einfach viel zu umfangreich ist.
Ich kann jedem dieses Spiel nur ans Herz legen, der 1. Fan der Reihe ist 2. Das Piratenzeitalter interessant findet und 3. Das Segeln genauso gefeiert hat wie ich im dritten Teil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Black Flag Skull Edition, 15. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 4: Black Flag - The Skull Edition (Jumbo Steelcase) (Computerspiel)
top spiele mit einer der besten assassins creeed teile einfach nur super geile Grafik keine ruckler auch wenn auch

einige sagen Black Flag habe zu viel Wasser und zu wenig land finde ich meiner Meinung nach ist es mal ne Abwechslung !

sehr gut gemacht das spiel auch das steelcase sieht gut aus und die bilder ebenfalls Artbook ist auch in Ordnung

schönes Produkt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Assassini, 14. Juni 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 4: Black Flag - The Skull Edition (Jumbo Steelcase) (Computerspiel)
Ubisoft hat sich mit diesem Spiel mal wieder selbst übertrofffen.
Die Steelbox und die Audio-CD hätte ich nicht gebraucht, daher werde ich mir das nächste Spiel dieser Reihe wieder in der Standard-Version kaufen.
Aber dieses Game hat mich wirklich viel Schlaf gekostet...! ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eins der besten AC-Games! Einfach nur top!, 29. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 4: Black Flag - The Skull Edition (Jumbo Steelcase) (Computerspiel)
Ich habe das Spiel nicht bei Amazon bestellt, trotzdem möchte hier meine Rezension abgeben. Zum Anfang muss ich sagen, ich hab es direkt am Erscheinungstag vorbestellt und spiele es immer noch! Langweilig wird es nie, das Spiel fesselt einen! Ich als AC Fan bin voll und ganz vom 4. Teil überzeugt. Die Story ist einfach genial (wie immer), Gameplay top und die Grafik ist wirklich extrem gut!! keine matschigen Texturen, vor allem Gesichter, Spiegeleffekte und alles drum und dran sehen super aus! Auch den Helden Edward ist einer der besten Helden (mit Ezio) in Spielen überhaupt. Das Spiel insgesamt läuft flüssig und es macht einfach Spaß zu spielen. Die Atmosphäre in der Karibik ist extrem gut, sowohl Tag/Nacht und Regen/Sonne, vorallem beim Segeln durch die realistischen Wellen mit Seemanns-Shantys! Die Skull Edition (gibt's leider nicht mehr auf amazon direkt) hat alles was das Herz begehrt (Game, Extra Inhalte, Soundtrack, Artbook, Lithographien etc.) für einen damals echt guten Preis. Fazit: Das Spiel ist einfach der Hammer und das beste Spiel (meine Meinung) auf dem Markt und der AC Reihe, wir warten natürlich auf Unity ;)
Von mir 5 von 5 Sternen und eine absolute Kaufempfehlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles AC!, 29. Dezember 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 4: Black Flag - The Skull Edition (Jumbo Steelcase) (Computerspiel)
Macht im Gegensatz zum 3er alles richtig. Ich finde es ein gelungenes Assassins Creed und die Schiffsmissionen sind wesentlich interessanter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Assassin's Creed, 28. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 4: Black Flag - The Skull Edition (Jumbo Steelcase) (Computerspiel)
Ich habe das Spiel vorbestellt, es kam sogar noch eher als erwartet.
Das Spiel ist klasse, wie die anderen schon vorher, ich habe alle Teil nur super.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klasse Spiel, 28. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 4: Black Flag - The Skull Edition (Jumbo Steelcase) (Computerspiel)
Gute Neuauflage der Assassin Reihe.

Es spielt diesmal in der Karibik und man ist als Freibeuter unterwegs.

Ich kann das Game deshalb nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ohne Worte, 26. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 4: Black Flag - The Skull Edition (Jumbo Steelcase) (Computerspiel)
Dieser Teil der Serie ist seinen Vorgängern ein würdiger Nachfolger. Eine fantastische und große Welt sowie viele spannende Nebenquests mit einer packenden Geschichte. Auch wenn die eigene Assassinen Rolle etwas gewöhnungsbedürftig zu Anfang ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Assassin's Creed 4: Black Flag - The Skull Edition (Jumbo Steelcase)
EUR 99,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen